AudioAffairs CCX 010 CCX 010 Soundbar mit Subwoofer Test- Produkt gut, Lieferung mangelhaft

Diese soundbar von audioaffairs ist günstig aber keineswegs “billig”. Sie überraschte mich durch ihren wirklich super sound, ihr design und die gute verarbeitung. Gut muss nicht immer teuer sein, das zeigt wiedermal beeindruckend dieser audioaffairs tv-soundstand. Kann ich nur empfehlen und würde ich auf alle fälle wieder kaufen.

Ein “klangwunder” sollte man von der soundbar nicht erwarten, aber um den preis ist es völlig ok. Besser als der normale ton des fernsehers ist es allemal. Kaufempfehlung für alle, die den sound ihres flimmerkastens etwas aufpeppen wollen.

Das produkt selber ist ok, kein klangwunder aber besser als jeder interne lautsprecher der aktuellen fernseher alle male. Leider gab es zum wiederholten male probleme mit dem hauseigenen zustelldienst amazon logistics, erst kam die ware nicht und dann würde sie einfach nur abgelegt. Vllt sollte man da dann doch 1€ mehr ausgeben um zuverlässigere subunternehmer zu finden.

Das gerät ist einfach klasse. Hat alles was ich benötige und spielt auch einen guten ton ab. Die verarbeitung könnte etwas besser sein, teile schließen nicht bündig ab. Aber da kann man drüber hinweg sehen. Also ich kann es gut ablesen könnte aber wirklich noch etwas heller einzustellen sein. Bin allgemein sehr zu frieden und würde es wieder kaufen.

Schöne und funktionale soundbar. Über hdmi ist der tv angeschlossen, die soundbar schaltet sich automatisch mit dem tv ein und gibt den ton wieder. Über aux wird der laptop angesteuert und bluetooth ist mit dem handy gekoppelt. Jedes medium kann schnell und einfach angesteuert werden. Der radioempfang ist gut und das itüpfelchen an finktionalität.

Das gerät ist einfach super, auch weil man den fernseher einfach draufstellen kann. Die 3 verschiedenen soundarten sind auch gut ausgewählt. Kinosound ist wirklich räumlich. Und dass man die lautstärke über den fernseher regeln kann ist auch sehr praktisch.

Habe für meinen sony eine soundbar gesucht da die lautsprecher vom tv äußerst schlecht klingen. Für kleines geld erhält man hier ein durchaus gutes gerät das für meine zwecke mehr als ausreichend ist. Wer natürlich gerne einen bass hat das die bude wackelt muss tiefer in die tasche greifen. Für “normale ohren” ist diese gerät top.

Hätte nicht gedacht das aus der kleinen kiste ein guter sound kommt bin positiv Überrascht. Das aufstellen ist so simpel da kann man nichts falsch machen leider ist kein hdmi-kabel dabei sollte man sich aber besorgen damit eine bedienung mit der tv-bedienung möglich ist.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Für kleines Geld, guter Klang
  • Klasse Gerät mit allem was man braucht. Vati freut sich. ^^
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis – wertet den Fernsehton enorm auf

Nachteile

Haben die audioaffairs als zusatzgerät zum tv bestellt. Der klang der neuen tv ist halt nicht mehr so toll wie früher. Mit der anlage ist jetzt wieder ordentlicher und satter klang möglich und sie funktioniert über hdmi ganz easy. Anschliessen einstellen und geniessen. Klasse anlage und zusätzlich war es auch noch möglich den tv auf die anlage zu stellen somit optimale platzlösung.

Ich habe diese soundbase gekauft und muss sagen, ich bin recht positiv überrascht. Für den preis von 120€ ist sie ordentlich. Man darf kein bass monster erwarten, aber sie tut was sie soll, nämlich die normalen tv lautsprecher ersetzenwas mich stört ist das man den bass nicht einzeln regulieren kann, außer die 3. Voreingestellten stufen ist nichts zu machen. Desweiteren musste ich die soundbase sowohl über ein hdmi als auch ein 3,5mm klinkenstecker (aux) anschließen. Weil wenn ich über mein sky receiver gucke funktioniert die ton ausgabe via hdmi einwandfrei, gucke ich aber normal tv ohne eingeschalteten receiver kommt der ton über den klinkenstecker. Ohne würde gar kein ton kommen. Da habe ich leider noch keine lösung gefunden. Trotzdem preis leistung ist mehr als gut, deshalb 4 von 5 sternen und empfehle diese soundbase jedem, der seine tv lautsprecher für kleines geld ersetzen möchte und nicht unbedingt auf bose oder sonstige hochwertigere produkte wert legt.

Das gerät macht einen super sound . Super leicht anzuschließen in meinem fall war es hdmi mir arc unterstützung benutze es auch um mit alexa musik zu hören. Werde mir noch mal eins holen für meine eltern. Unter den tv passt es nur, wenn der tv an der wand hängt.

Habe das gerät superschnell geliefert bekommen, mit hdmi-arc angeschlossen und alles andere funktionierte dann fast im selbstlauf. Klingt gut und lässt sich einwandfrei bedienen, sogar über die fernbedienung des fernsehers. Auch das eingebaute radio funktioniert 1a. Ich konnte an die vorhandene antennenkupplung einfach ein antennenkabel anschließen und das ganze dann an der ukw hausantenne anstecken. Außerdem lassen sich die sender sowohl automatisch als auch manuell einstellen und sortieren. So konnte ich auch meine lieblingssender in gewünschter reihenfolge abspeichern. Also alles in allem, ein gutes gerät für kleines geld.

Das gerät wurde wie immer schnell geliefert. Anfangs gab es probleme mit dem hdmi arc anschluss – es funktionierte kurz, dann kein ton. An meinem samsung zweitgerät bj 2017 ging es jedoch ohne probleme. Also samsung kontaktiert und die fehlerquelle am ue55f9090 geklärt und abgestellt – jetzt geht es auch am hauptgerät ganz toll. Durch die 3 toneinstellungen – flat, movie und music kann man den ton nach seinem empfinden gut einstellen – vor allem beim digitalen radioempfang kann man die qualität des geräts gut austesten. Gute höhen – volle bässe kaufempfehlung für normale große wohnzimmer.

Nach dem auspacken hatte ich zunächst große probleme mit dem anschließen am fernseher. Der anschluß mit dem hdmi acr kabel wollte einfach nicht gelingen. Bis ich nach einigen versuchen feststellte, das die mitgelieferte fernbedienung defekt war. Kurzer anruf beim hersteller und am nächsten tag war eine neue ferbedienung da. Danach war der anschluss ganz einfach. Die soundbar hat einen sehr schönen klang vor allem die sprache ist sehr natürlich. Also gegenüber dem fernsehton habe ich eine deutliche verbesserung festgestellt. Ich gebe für das gerät eine klare kaufempfehlung.

Merkmal der AudioAffairs CCX 010 CCX 010 AudioAffairs Soundbar mit Subwoofer, Bluetooth, Aux In, HMDI ARC, Chromecast Schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Chromecast Soundbar mit 2 x 30 Watt und externen Subwoofer mit 60 Watt
  • Bluetooth 4.2 und Aux In für Musik Streaming per Smartphone oder Tablet
  • HDMI ARC für optimale Sound-Übertragung – alternativ auch per Optical oder Coaxial Kabelanschluss
  • Inklusive Fernbedienung und Montagematerial zur Wandbefestigung
  • Inklusive deutscher Bedienungsanleitung, Aux In Kabel, Cinch -Kabel, Netzteil

Produktbeschreibung des Herstellers

2

AudioAffairs erste Google Chromecast Soundbar.

Google Home App herunterladen und im Sound-System einbinden.

3

Mit Google Chromecast können Sie die Anlage in Ihr Musiksystem integrieren.Einfach die Google Home App downloaden und mehrere Lautsprecher im Netzwerk verbinden und separat steuern

– Dezente und strukturierte Bedienung

– Aluminium Optik und hochwertig verarbeitet

– Stoffbezogene Soundbar für sanfte integration im Raumumfeld

4

– Inklusive Fernbedienung ( per HDMI ARC lässt sich die Lautstärke auch per TV Fernbedienung regeln )

– Verschiedene Anschlussmöglichkeiten

– Einfache Bedienung und Handhabung

– Insgesamt 90 Watt RMS

– Inkl. Montagematerial

CCX 010 Chromecast Soundbar und Subwoofer

5

6

6

Besten AudioAffairs CCX 010 CCX 010 AudioAffairs Soundbar mit Subwoofer, Bluetooth, Aux In, HMDI ARC, Chromecast Schwarz Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
AudioAffairs CCX 010 CCX 010 AudioAffairs Soundbar mit Subwoofer, Bluetooth, Aux In, HMDI ARC, Chromecast Schwarz
Rating
5,0 of 5 stars, based on 102 reviews

Ein Gedanke zu “AudioAffairs CCX 010 CCX 010 Soundbar mit Subwoofer Test- Produkt gut, Lieferung mangelhaft

  1. Ich suchte eine günstige lösung um den tv-sound aufzuwerten. Dieses gerät hat dies erfüllt. Optisch (qualität) macht er einen hervorragenden eindruck. Er ist einfach anzuschliessen, bei mir über ein coaxial-kabel, welches ich einfach in den soundstand und in den tv angesteckt habe. Wieso es schwierigkeiten beim anschluß geben soll wie hier in den rezessionen geschrieben verstehe ich nicht. Auch ein hdmi (acr) kabel anstecken und evtl. Am tv noch einstellen sollte nicht so schwierig sein. Zur not die anleitung lesen hilft. Was den sound angeht, auch da habe ich in den rezessionen gelesen er soll schlecht sein, nunja, was soll man bei 2x 15 watt bzw. 1x 30 watt für den subwoofer erwarten?.
    1. Ich suchte eine günstige lösung um den tv-sound aufzuwerten. Dieses gerät hat dies erfüllt. Optisch (qualität) macht er einen hervorragenden eindruck. Er ist einfach anzuschliessen, bei mir über ein coaxial-kabel, welches ich einfach in den soundstand und in den tv angesteckt habe. Wieso es schwierigkeiten beim anschluß geben soll wie hier in den rezessionen geschrieben verstehe ich nicht. Auch ein hdmi (acr) kabel anstecken und evtl. Am tv noch einstellen sollte nicht so schwierig sein. Zur not die anleitung lesen hilft. Was den sound angeht, auch da habe ich in den rezessionen gelesen er soll schlecht sein, nunja, was soll man bei 2x 15 watt bzw. 1x 30 watt für den subwoofer erwarten?.
  2. Rezension bezieht sich auf : AudioAffairs CCX 010 CCX 010 AudioAffairs Soundbar mit Subwoofer, Bluetooth, Aux In, HMDI ARC, Chromecast Schwarz

    Das problem der neuen led-tvs mit immer kleineren gehäusen: es werden lautsprecher verbaut, die weder laut noch klangvoll sind. Und da man nicht immer eine zusätzliche 5. 1-lösung will oder braucht, möglichst wenig raum und kabel belegen möchte, kommt dann halt ein sanddeck ins spiel. Im vergleich zu soundbars gibt es bei den decks verhältnisäßig wenig auswahl, und mit dem gewünschten feature pll-tuner als ersatz zu einem zusätzlichen receiver habe ich i endeffekt nur 1 produkt gefunden: den tv-stand von audioaffairs. Wie üblich habe ich mir eine reihe von rezessionen dazu angeschaut, abgewogen und nun bestellt. Mit der erwartung den faden klang des tvs zu verbessern, aber eben nicht eine vollständige heimkinoanlage zu erwerben, habe ich dies gerät, amazontypisch, bereits einen tag später bekommen und gestern installiert. Dabei gefiel mir sofort:- verpackung, sicher, und bis auf die folie, in die der stand eingeschlagen ist alles aus papierwerkstoffen. – neben dem gerät und 2 netzkabeln (1x eu, 1x uk) kmmt noch eine wurfantenne, ein antennenadapter (koax auf 3,5 – hoffentlich geht der nie verloren, denn den wird man nur schwer nachbeschaffen können), der fernbedienung und einem 3,5mm klinkenkabel mit- aufgestellt, tv drauf, kabel gesteckt und los gehtsdas mein tv, obwohl noch relativ neu, nicht über einen hdmi mit arc verfügt, hatte mich überrascht, der vorhanden optische audioausgang passt nicht zum digitalen eingang in chinchform und so blieb nur das verbinden mit dem 3,5mm klinkenkabels übrig. Positiv am mitgelieferten kabel: 1 seite winkel, andere seite gerader stecker. So verbunden funktioniert das zusammenspiel perfektder klang des fernsehers macht nun spaß, und auch das raumgefühl ist überraschend gut.
    1. Das problem der neuen led-tvs mit immer kleineren gehäusen: es werden lautsprecher verbaut, die weder laut noch klangvoll sind. Und da man nicht immer eine zusätzliche 5. 1-lösung will oder braucht, möglichst wenig raum und kabel belegen möchte, kommt dann halt ein sanddeck ins spiel. Im vergleich zu soundbars gibt es bei den decks verhältnisäßig wenig auswahl, und mit dem gewünschten feature pll-tuner als ersatz zu einem zusätzlichen receiver habe ich i endeffekt nur 1 produkt gefunden: den tv-stand von audioaffairs. Wie üblich habe ich mir eine reihe von rezessionen dazu angeschaut, abgewogen und nun bestellt. Mit der erwartung den faden klang des tvs zu verbessern, aber eben nicht eine vollständige heimkinoanlage zu erwerben, habe ich dies gerät, amazontypisch, bereits einen tag später bekommen und gestern installiert. Dabei gefiel mir sofort:- verpackung, sicher, und bis auf die folie, in die der stand eingeschlagen ist alles aus papierwerkstoffen. – neben dem gerät und 2 netzkabeln (1x eu, 1x uk) kmmt noch eine wurfantenne, ein antennenadapter (koax auf 3,5 – hoffentlich geht der nie verloren, denn den wird man nur schwer nachbeschaffen können), der fernbedienung und einem 3,5mm klinkenkabel mit- aufgestellt, tv drauf, kabel gesteckt und los gehtsdas mein tv, obwohl noch relativ neu, nicht über einen hdmi mit arc verfügt, hatte mich überrascht, der vorhanden optische audioausgang passt nicht zum digitalen eingang in chinchform und so blieb nur das verbinden mit dem 3,5mm klinkenkabels übrig. Positiv am mitgelieferten kabel: 1 seite winkel, andere seite gerader stecker. So verbunden funktioniert das zusammenspiel perfektder klang des fernsehers macht nun spaß, und auch das raumgefühl ist überraschend gut.
  3. Rezension bezieht sich auf : AudioAffairs CCX 010 CCX 010 AudioAffairs Soundbar mit Subwoofer, Bluetooth, Aux In, HMDI ARC, Chromecast Schwarz

    Ich habe eine “soundbar” für einen flachbildfernseher im arbeits-/gästezimmer gesucht, da der klang der fernsehlautsprecher eher als miserabel zu bezeichnen ist. Die soundbar sollte also lediglich den fernsehton in vernünftiger qulität wiedergeben, so daß man auch auf dem “ausweichgerät” mal einen film genießen kann. Mehr sollte die soundbar nicht erfüllen und darum wollte ich auch kein mittleres vermögen investieren. Auf grund des preises und der meist positiven rezensionen aber auch unter berücksichtigung der (wenigen) negativen rezensionen habe ich kein klangwunder erwartet, als ich mich für die audioaffairs soundbar entschieden habe. Umso positiv überraschter war ich nun, als ich das gerät an den fernseher angeschlossen habe. Einmal abgesehen von der hervorragenden verarbeitung der soundbar und dem optischen erscheinungsbild (sie sieht einfach sehr edel aus), kann auch der klang mehr als überzeugen. Wenn auch nur drei klangeinstellungen von neutral, film und musik vorhanden sind, so reichen die einstellungen völlig aus, um nun im arbeits-/gästezimmer aus jedem fernsehprogramm auch einen “hörgenuß” zu machen. Der klang ist erstaunlich “satt” und die höhen werden sehr klar wiedergegeben. Ich bin mit der “klangausbeute” mehr als zufrieden, weil ich auch auf grund der negativen rezensionen eher etwas verhaltene erwartungen an das gerät hatte und nun sehr positiv überrascht worden bin. Wie gesagt, die soundbar sollte nur den klang des fernsehers verbessern und nicht als konzertsaalbeschallung dienen.
  4. Rezension bezieht sich auf : AudioAffairs CCX 010 CCX 010 AudioAffairs Soundbar mit Subwoofer, Bluetooth, Aux In, HMDI ARC, Chromecast Schwarz

    Ich habe eine “soundbar” für einen flachbildfernseher im arbeits-/gästezimmer gesucht, da der klang der fernsehlautsprecher eher als miserabel zu bezeichnen ist. Die soundbar sollte also lediglich den fernsehton in vernünftiger qulität wiedergeben, so daß man auch auf dem “ausweichgerät” mal einen film genießen kann. Mehr sollte die soundbar nicht erfüllen und darum wollte ich auch kein mittleres vermögen investieren. Auf grund des preises und der meist positiven rezensionen aber auch unter berücksichtigung der (wenigen) negativen rezensionen habe ich kein klangwunder erwartet, als ich mich für die audioaffairs soundbar entschieden habe. Umso positiv überraschter war ich nun, als ich das gerät an den fernseher angeschlossen habe. Einmal abgesehen von der hervorragenden verarbeitung der soundbar und dem optischen erscheinungsbild (sie sieht einfach sehr edel aus), kann auch der klang mehr als überzeugen. Wenn auch nur drei klangeinstellungen von neutral, film und musik vorhanden sind, so reichen die einstellungen völlig aus, um nun im arbeits-/gästezimmer aus jedem fernsehprogramm auch einen “hörgenuß” zu machen. Der klang ist erstaunlich “satt” und die höhen werden sehr klar wiedergegeben. Ich bin mit der “klangausbeute” mehr als zufrieden, weil ich auch auf grund der negativen rezensionen eher etwas verhaltene erwartungen an das gerät hatte und nun sehr positiv überrascht worden bin. Wie gesagt, die soundbar sollte nur den klang des fernsehers verbessern und nicht als konzertsaalbeschallung dienen.
  5. Rezension bezieht sich auf : AudioAffairs CCX 010 CCX 010 AudioAffairs Soundbar mit Subwoofer, Bluetooth, Aux In, HMDI ARC, Chromecast Schwarz

    Alles in allem bin ich mit dem teil nur bedingt zufrieden. Mein anspruch war, dass es einen besseren klang als die tv-lautsprecher hat und sich über die tv-fernbedienung steuern lässt. Der klang ist für den preis okay, aber es nervt, dass der zuletzt gewählte soundmodus nicht gespeichert wird und nach dem erneuten einschalten nicht sofort zur verfügung steht. Man muss den gewünschten modus erneut einstellen. Damit entfällt der vorteil, dass man nur eine fernbedienung braucht und das gerät quasi wie die tv-lautsprecher gesteuert wird. Zudem dauert es sehr, seeeeeeehr lange, bis der soundstand nach dem einschalten aus seinem ruhemodus erwacht.
    1. Alles in allem bin ich mit dem teil nur bedingt zufrieden. Mein anspruch war, dass es einen besseren klang als die tv-lautsprecher hat und sich über die tv-fernbedienung steuern lässt. Der klang ist für den preis okay, aber es nervt, dass der zuletzt gewählte soundmodus nicht gespeichert wird und nach dem erneuten einschalten nicht sofort zur verfügung steht. Man muss den gewünschten modus erneut einstellen. Damit entfällt der vorteil, dass man nur eine fernbedienung braucht und das gerät quasi wie die tv-lautsprecher gesteuert wird. Zudem dauert es sehr, seeeeeeehr lange, bis der soundstand nach dem einschalten aus seinem ruhemodus erwacht.
  6. Rezension bezieht sich auf : AudioAffairs CCX 010 CCX 010 AudioAffairs Soundbar mit Subwoofer, Bluetooth, Aux In, HMDI ARC, Chromecast Schwarz

    Die bewertung mit 1 und 2 sternen rührt m. Daher, dass der artikel einen defekt aufweist. Bezüglich der lautstärke lässt sich bei mir ein dünner sound nicht feststellen. Mein zimmer ist 25 m” gross und 2,75 hoch. Ich höre viel jazzmusik mit + ohne vocal. 22 nähert sich die lautstärke meiner schmerzgrenze. Je nach musik und film ist für meine hörverhältnisse vol 14 bis 18 völlig ausreichend. Ich denke, diese 60 watt-soundbase kann sich mit teureren konkurrenzprodukten durchaus messen.
    1. Die bewertung mit 1 und 2 sternen rührt m. Daher, dass der artikel einen defekt aufweist. Bezüglich der lautstärke lässt sich bei mir ein dünner sound nicht feststellen. Mein zimmer ist 25 m” gross und 2,75 hoch. Ich höre viel jazzmusik mit + ohne vocal. 22 nähert sich die lautstärke meiner schmerzgrenze. Je nach musik und film ist für meine hörverhältnisse vol 14 bis 18 völlig ausreichend. Ich denke, diese 60 watt-soundbase kann sich mit teureren konkurrenzprodukten durchaus messen.
      1. Das gerät habe ich zurückgesendet weil es es eine eigenschaft nicht aufwies, die mir von hersteller zugesichert wurde, aber der reihe nach:vor dem kauf habe ich mir de anderen rezensionen hier gründlich durchgelesen. Es wurde von einem rezensenten meines erachtens zurecht bemängelt, dass das gerät die equalizer-einstellungen (flat, movie oder musik) nicht speichert, sondern diese einstellung beim nächsten aus- und wieder einschalten “vergessen” hat, dies also wieder neu eingestellt werden muss. Diesem rezensenten wurde seitens des service des herstellers geantwortet, dass dies intern mit den produktmanagern besprochen wird. Ich war auf der suche nach einem gerät, für dessen bedienung ich im alltag nur die fernbedieung des fernsehers brauche. Wenn man aber nun bei jedem einschalten die fernbedienung des geräts zur hand nehmen muss, um die equalizer-einstellung dem hörgeschmack entsprechend einzustellen, wäre dies für mich nicht wünschenswert. Da aber das gerät ansonsten entsprechend der rezensionen über einige qualität verfügt und der anbieter zudem ein deutsches startupunternehmen ist, beschloss ich, der sache eine chance zu geben. Ich schrieb eine presales-anfragemail an den support von audioaffairs, bzw. Latupo mit der frage, ob das gerät mittlerweile daraufhin optimiert worden ist. Ich erhielt zur antwort, dass der tv soundstand seit her optimiert worden sei, so dass die einstellung auch nach dem ausschalten gespeichert werden. Erfreut darüber, bestellte ich sogleich ein gerät und schickte noch die frage an den support, ob sichergestellt ist, dass ich die neue/optimierte version erhalten und woran ich diese ggf erkenne.
  7. Rezension bezieht sich auf : AudioAffairs CCX 010 CCX 010 AudioAffairs Soundbar mit Subwoofer, Bluetooth, Aux In, HMDI ARC, Chromecast Schwarz

    Das gerät habe ich zurückgesendet weil es es eine eigenschaft nicht aufwies, die mir von hersteller zugesichert wurde, aber der reihe nach:vor dem kauf habe ich mir de anderen rezensionen hier gründlich durchgelesen. Es wurde von einem rezensenten meines erachtens zurecht bemängelt, dass das gerät die equalizer-einstellungen (flat, movie oder musik) nicht speichert, sondern diese einstellung beim nächsten aus- und wieder einschalten “vergessen” hat, dies also wieder neu eingestellt werden muss. Diesem rezensenten wurde seitens des service des herstellers geantwortet, dass dies intern mit den produktmanagern besprochen wird. Ich war auf der suche nach einem gerät, für dessen bedienung ich im alltag nur die fernbedieung des fernsehers brauche. Wenn man aber nun bei jedem einschalten die fernbedienung des geräts zur hand nehmen muss, um die equalizer-einstellung dem hörgeschmack entsprechend einzustellen, wäre dies für mich nicht wünschenswert. Da aber das gerät ansonsten entsprechend der rezensionen über einige qualität verfügt und der anbieter zudem ein deutsches startupunternehmen ist, beschloss ich, der sache eine chance zu geben. Ich schrieb eine presales-anfragemail an den support von audioaffairs, bzw. Latupo mit der frage, ob das gerät mittlerweile daraufhin optimiert worden ist. Ich erhielt zur antwort, dass der tv soundstand seit her optimiert worden sei, so dass die einstellung auch nach dem ausschalten gespeichert werden. Erfreut darüber, bestellte ich sogleich ein gerät und schickte noch die frage an den support, ob sichergestellt ist, dass ich die neue/optimierte version erhalten und woran ich diese ggf erkenne.
  8. Rezension bezieht sich auf : AudioAffairs CCX 010 CCX 010 AudioAffairs Soundbar mit Subwoofer, Bluetooth, Aux In, HMDI ARC, Chromecast Schwarz

    Vergleich mit vergleichbaren marktüblichen geräten für mich der klare preis-leistungs-siegerkein riesen-möbel; eben nur um die quäck-lautsprecher aus dem samsung led-tv zu ersetzen. Das macht dieses gerät wirklich vollkommen ausreichend und ordentlich. Das man keinen kino-raum-klang erwarten kann ist von vornherein klar. Das eingebaute fm-radio stört nicht (ist halt ‘ne zugabe, hatte das gerät auch ohne dieses gimmick gekauft). Sparsame vollkommen ausreichende verpackung, schnelle lieferung, ausreichende aussagefähige installations- und bedienungsinformation (nur 10 a5-seiten, die schnell und effektiv zum ziel führen) und bis auf das hdmi-arc-kabel alles dabei. Angenehm das es so etwas heute noch gibt in zeiten von technisch und dokumentatorisch überwuchernden zeiten. Abstriche nur wegen: für die installation sollte man ein hdmi-kabel mit flachen steckern besorgen (sonst platzproblem nit dem adapter für die fm-antenne. Und das der netzschalter an der hinterseite des gerätes ist, finde ich auch suboptimal. Der equaliser ist sparsm und meiner meinung nach nur auf “movie”-stellung akzeptabel. Nachdem ich nun seit ein paar tagen meinen samsung-tv wieder ordentlich “verstehe” ohne auf lautstärkestufe 30 gehen zu müssen (jetzt recht 7 bis 10) und die soundbar – dank hdmi-arc-anschluß – gleich mit der samsung-tv-fernbedienung normal mitbedienen kann (soundbar im menü des tv lediglich vom tv einlernen lassen, wird erkannt als “tv.
  9. Rezension bezieht sich auf : AudioAffairs CCX 010 CCX 010 AudioAffairs Soundbar mit Subwoofer, Bluetooth, Aux In, HMDI ARC, Chromecast Schwarz

    Vergleich mit vergleichbaren marktüblichen geräten für mich der klare preis-leistungs-siegerkein riesen-möbel; eben nur um die quäck-lautsprecher aus dem samsung led-tv zu ersetzen. Das macht dieses gerät wirklich vollkommen ausreichend und ordentlich. Das man keinen kino-raum-klang erwarten kann ist von vornherein klar. Das eingebaute fm-radio stört nicht (ist halt ‘ne zugabe, hatte das gerät auch ohne dieses gimmick gekauft). Sparsame vollkommen ausreichende verpackung, schnelle lieferung, ausreichende aussagefähige installations- und bedienungsinformation (nur 10 a5-seiten, die schnell und effektiv zum ziel führen) und bis auf das hdmi-arc-kabel alles dabei. Angenehm das es so etwas heute noch gibt in zeiten von technisch und dokumentatorisch überwuchernden zeiten. Abstriche nur wegen: für die installation sollte man ein hdmi-kabel mit flachen steckern besorgen (sonst platzproblem nit dem adapter für die fm-antenne. Und das der netzschalter an der hinterseite des gerätes ist, finde ich auch suboptimal. Der equaliser ist sparsm und meiner meinung nach nur auf “movie”-stellung akzeptabel. Nachdem ich nun seit ein paar tagen meinen samsung-tv wieder ordentlich “verstehe” ohne auf lautstärkestufe 30 gehen zu müssen (jetzt recht 7 bis 10) und die soundbar – dank hdmi-arc-anschluß – gleich mit der samsung-tv-fernbedienung normal mitbedienen kann (soundbar im menü des tv lediglich vom tv einlernen lassen, wird erkannt als “tv.
    1. Auch ich habe keine lust auf den scheppersound meines tv-gerätes. Mein bisheriger soundbar hat den geist aufgegeben und ich habe mir etwa in der gleichen preislage dieses gerät bestellt. Zuerst war ich etwas enttäuscht, weil ich vorher doch mehr bass hatte. Nach ein paar monaten muss ich aber zugeben, dass sich der klang sogar verbessert hat und viel natürlicher klingt. Die 3 einstellungen reichen mir völlig. Und obendrein sieht der soundstand unter dem fernseher auch noch sehr wertig aus.
      1. Auch ich habe keine lust auf den scheppersound meines tv-gerätes. Mein bisheriger soundbar hat den geist aufgegeben und ich habe mir etwa in der gleichen preislage dieses gerät bestellt. Zuerst war ich etwas enttäuscht, weil ich vorher doch mehr bass hatte. Nach ein paar monaten muss ich aber zugeben, dass sich der klang sogar verbessert hat und viel natürlicher klingt. Die 3 einstellungen reichen mir völlig. Und obendrein sieht der soundstand unter dem fernseher auch noch sehr wertig aus.
  10. Rezension bezieht sich auf : AudioAffairs CCX 010 CCX 010 AudioAffairs Soundbar mit Subwoofer, Bluetooth, Aux In, HMDI ARC, Chromecast Schwarz

    Der klang ist gut und ausgewogen, ich kann mich da vorherigen bewertungen nicht anschließen welche diesanders sehen. Installation sehr einfach, bei mir über hdi arc von telefunken fs läuft alles reibungslos, schaltetein/aus, ls regelung über fs fb problemlos. Super ist radiofunktion und bt, nutze das teil auch zum normalenmusik hören, auch hier im music modus guter sound, sogar recht gute bässealles in allem wirklich gut und daher 4 sterne. Würde das produkt wieder kaufen.
    1. Der klang ist gut und ausgewogen, ich kann mich da vorherigen bewertungen nicht anschließen welche diesanders sehen. Installation sehr einfach, bei mir über hdi arc von telefunken fs läuft alles reibungslos, schaltetein/aus, ls regelung über fs fb problemlos. Super ist radiofunktion und bt, nutze das teil auch zum normalenmusik hören, auch hier im music modus guter sound, sogar recht gute bässealles in allem wirklich gut und daher 4 sterne. Würde das produkt wieder kaufen.
  11. Rezension bezieht sich auf : AudioAffairs CCX 010 CCX 010 AudioAffairs Soundbar mit Subwoofer, Bluetooth, Aux In, HMDI ARC, Chromecast Schwarz

    Würde als ersatz für unsere defekte philips soundbar mit integrierten blue ray player angeschafft. Den player hab ich durch ein sony modell ersetzt und als soundbar eben diesen artikel. Hab unter 80€ dafür bezahlt und dafür ist das gerät völlig ausreichend. Der sound kann mit dem vorherigen philips gerät nicht mithalten und vorallem die fernbedienung ist ein witz in sachen design. Positiv hervorheben möchte ich allerdings dass das gerät einen antennenanschluss besitzt und dadurch das integrierte radio vollwertig genutzt werden kann. Auf grund des geringen preises hab ich mich für’s behalten entschieden. Der sound an sich ist aber nicht viel besser als der unseres samsung fernsehers. Für cineasten ist das nix’s.
    1. Würde als ersatz für unsere defekte philips soundbar mit integrierten blue ray player angeschafft. Den player hab ich durch ein sony modell ersetzt und als soundbar eben diesen artikel. Hab unter 80€ dafür bezahlt und dafür ist das gerät völlig ausreichend. Der sound kann mit dem vorherigen philips gerät nicht mithalten und vorallem die fernbedienung ist ein witz in sachen design. Positiv hervorheben möchte ich allerdings dass das gerät einen antennenanschluss besitzt und dadurch das integrierte radio vollwertig genutzt werden kann. Auf grund des geringen preises hab ich mich für’s behalten entschieden. Der sound an sich ist aber nicht viel besser als der unseres samsung fernsehers. Für cineasten ist das nix’s.
      1. Also ich habe erst zweifel gehabt. Aber als ich die anlage das erste mal angemacht hatte,war ich überrascht. Der sound ist gut und vom bass war ich sehr überrascht. Alle funktionen gehen ohne probleme. Ich kann sie nur weiter empfehlen.
  12. Rezension bezieht sich auf : AudioAffairs CCX 010 CCX 010 AudioAffairs Soundbar mit Subwoofer, Bluetooth, Aux In, HMDI ARC, Chromecast Schwarz

    Also ich habe erst zweifel gehabt. Aber als ich die anlage das erste mal angemacht hatte,war ich überrascht. Der sound ist gut und vom bass war ich sehr überrascht. Alle funktionen gehen ohne probleme. Ich kann sie nur weiter empfehlen.
  13. Rezension bezieht sich auf : AudioAffairs CCX 010 CCX 010 AudioAffairs Soundbar mit Subwoofer, Bluetooth, Aux In, HMDI ARC, Chromecast Schwarz

    . Habe den soundstand vor gut drei wochen zum black friday für um die 85€ erworben. Siehe Überschrift ;)habe ihn über hdmi-arc angeschlossen, ging problemlos, wird dadurch mit dem tv automatisch ein- und ausgeschaltet. Mir gefallen auch die anderen anschlussoptionen, wobei ich vor allem noch musik vom smartphone/tablet über bluetooth streame und ab und zu das (analoge-) fm-radio nutze, da nicht alle lokalen sender über den tv (dvb-c) empfangbar sind. Ein schönes feature, was man nicht oft findet bei solchen geräten. Die lautstärke ist für mich ausreichend, es gibt stufen von 0-30, auf 30 ist schon ganz schön wumms hinter, in relation zur größe und preis natürlich, dies sollte man meines erachtens immer berücksichtigen. Leider gibt es “nur” drei klangvoreinstellungen, wobei die erste (“flat”) wohl die “neutrale” ist, dann noch “music” und “movie”, wobei mir bei “movie” der bass stärker vorkommt als bei “music”. Leider gibt es keine möglichkeit, bass, höhen, etc. Separat manuell noch zu verändern, man muss nehmen, was eingestellt ist. Was mich ziemlich stört ist, dass, wenn man die lautstärke zwischen 1-8 hat, und das gerät ausstellt, beim nächsten einschalten automatisch die stufe 8 eingestellt ist.
  14. Rezension bezieht sich auf : AudioAffairs CCX 010 CCX 010 AudioAffairs Soundbar mit Subwoofer, Bluetooth, Aux In, HMDI ARC, Chromecast Schwarz

    . Habe den soundstand vor gut drei wochen zum black friday für um die 85€ erworben. Siehe Überschrift ;)habe ihn über hdmi-arc angeschlossen, ging problemlos, wird dadurch mit dem tv automatisch ein- und ausgeschaltet. Mir gefallen auch die anderen anschlussoptionen, wobei ich vor allem noch musik vom smartphone/tablet über bluetooth streame und ab und zu das (analoge-) fm-radio nutze, da nicht alle lokalen sender über den tv (dvb-c) empfangbar sind. Ein schönes feature, was man nicht oft findet bei solchen geräten. Die lautstärke ist für mich ausreichend, es gibt stufen von 0-30, auf 30 ist schon ganz schön wumms hinter, in relation zur größe und preis natürlich, dies sollte man meines erachtens immer berücksichtigen. Leider gibt es “nur” drei klangvoreinstellungen, wobei die erste (“flat”) wohl die “neutrale” ist, dann noch “music” und “movie”, wobei mir bei “movie” der bass stärker vorkommt als bei “music”. Leider gibt es keine möglichkeit, bass, höhen, etc. Separat manuell noch zu verändern, man muss nehmen, was eingestellt ist. Was mich ziemlich stört ist, dass, wenn man die lautstärke zwischen 1-8 hat, und das gerät ausstellt, beim nächsten einschalten automatisch die stufe 8 eingestellt ist.
    1. Zuerst möchte ich feststellen, dass die durchwegs guten bewertungen ihre berechtigung haben. Überaus zufriedenstellend der service von latupo gmbh , musste nach 4 monaten nach lieferung feststellen, dass der akku meines gerätes nur noch kurzfristig hält, nach reklamation bei besagter firma bekam ich 4 tage später kostenlos eine neue fernbedienung. So sieht guter service aus, chapeau.
      1. Zuerst möchte ich feststellen, dass die durchwegs guten bewertungen ihre berechtigung haben. Überaus zufriedenstellend der service von latupo gmbh , musste nach 4 monaten nach lieferung feststellen, dass der akku meines gerätes nur noch kurzfristig hält, nach reklamation bei besagter firma bekam ich 4 tage später kostenlos eine neue fernbedienung. So sieht guter service aus, chapeau.
  15. Die audioaffairs soundbar mit subwoofer erzeugt einen super sound, der das heimkino zu einem echten erlebnis macht und zudem vielfältige möglichkeiten in sachen audio bietet. Besonders gut gefällt mir, dass ich auch meine musik über mein smartphone oder über den integrierten chromecast zu spotify streamen kann. Der aufbau ging schnell und einfach durch die gut gestaltete bedienungsanleitung vonstatten, und alles was man für den aufbau und den gebrauch benötigt, war enthalten. Die soundbar überzeugt mich mit seinem voluminösen klang, der subwoofer mit einem ordentlichen bass mit optimalem tiefgang. Preis/leistung ist top, meine erwartungen wurden erfüllt und ich empfehle es mit gutem gewissen weiter.
    1. Die audioaffairs soundbar mit subwoofer erzeugt einen super sound, der das heimkino zu einem echten erlebnis macht und zudem vielfältige möglichkeiten in sachen audio bietet. Besonders gut gefällt mir, dass ich auch meine musik über mein smartphone oder über den integrierten chromecast zu spotify streamen kann. Der aufbau ging schnell und einfach durch die gut gestaltete bedienungsanleitung vonstatten, und alles was man für den aufbau und den gebrauch benötigt, war enthalten. Die soundbar überzeugt mich mit seinem voluminösen klang, der subwoofer mit einem ordentlichen bass mit optimalem tiefgang. Preis/leistung ist top, meine erwartungen wurden erfüllt und ich empfehle es mit gutem gewissen weiter.
  16. Rezension bezieht sich auf : AudioAffairs CCX 010 CCX 010 AudioAffairs Soundbar mit Subwoofer, Bluetooth, Aux In, HMDI ARC, Chromecast Schwarz

    Ich habe mir den soundstand als alternative zu den tv-lautsprechern meines samsung smart tvs gekauft und bin begeistert. Der sound ist spitze und vor allem die wirkung des integrierten subwoofers sorgt für einen fülligen raumklang. Das design ist schlicht und elegant. Was mir wichtig war: die lautstärkeregelung soll transparent per tv fernbedienung funktionieren und der lautsprecher muss nicht separat eingeschaltet werden. Diese beiden kriterien erfüllt der soundstand einwandfreidie “installation” per hdmi arc ist denkbar einfach: einschalten – der tv erkennt den speaker per hdmi arc und verwendet ihn direkt – nichts weiter notwendig. Die koppelung vom smartphone per bluetooth ist problemlos und die wiedergabe ist einwandfrei. Es gibt drei equalizer einstellungen: flat (im wahrsten sinne des wortes), movie und music. Die radio-funktion hat mich nicht begeistert. Die antenne habe ich korrekt angeschlossen, aber alle sender haben ein deutliches rauschen/kratzen. Da dies auch an den baulichen gegebenheiten liegen kann und ich diese funktion nicht wichtig finde, geht es für mich nicht in die bewertung ein.
    1. Ich habe mir den soundstand als alternative zu den tv-lautsprechern meines samsung smart tvs gekauft und bin begeistert. Der sound ist spitze und vor allem die wirkung des integrierten subwoofers sorgt für einen fülligen raumklang. Das design ist schlicht und elegant. Was mir wichtig war: die lautstärkeregelung soll transparent per tv fernbedienung funktionieren und der lautsprecher muss nicht separat eingeschaltet werden. Diese beiden kriterien erfüllt der soundstand einwandfreidie “installation” per hdmi arc ist denkbar einfach: einschalten – der tv erkennt den speaker per hdmi arc und verwendet ihn direkt – nichts weiter notwendig. Die koppelung vom smartphone per bluetooth ist problemlos und die wiedergabe ist einwandfrei. Es gibt drei equalizer einstellungen: flat (im wahrsten sinne des wortes), movie und music. Die radio-funktion hat mich nicht begeistert. Die antenne habe ich korrekt angeschlossen, aber alle sender haben ein deutliches rauschen/kratzen. Da dies auch an den baulichen gegebenheiten liegen kann und ich diese funktion nicht wichtig finde, geht es für mich nicht in die bewertung ein.
  17. Rezension bezieht sich auf : AudioAffairs CCX 010 CCX 010 AudioAffairs Soundbar mit Subwoofer, Bluetooth, Aux In, HMDI ARC, Chromecast Schwarz

    Das gerät ist leider nur mit pappe in der verpackung gegen stoß und quetschen geschützt. Ausgepackt und alles optisch okay. Die bedienungsanleitung raus und los geht’s. Alle nötigen kabel um eine installation schnell hinzubekommen sind dabei. ( für optimalen sound coaxial kabel dazu bestellen. Uhr einstellen und sendersuchlauf für radio ging fix, leider nur 3 tonvoreinstellungen vorhanden. Man kann nix weiter verändern wenn man über 3. 5 klinke verbunden hat, kann bei coax vielleicht anders sein.
  18. Rezension bezieht sich auf : AudioAffairs CCX 010 CCX 010 AudioAffairs Soundbar mit Subwoofer, Bluetooth, Aux In, HMDI ARC, Chromecast Schwarz

    Das gerät ist leider nur mit pappe in der verpackung gegen stoß und quetschen geschützt. Ausgepackt und alles optisch okay. Die bedienungsanleitung raus und los geht’s. Alle nötigen kabel um eine installation schnell hinzubekommen sind dabei. ( für optimalen sound coaxial kabel dazu bestellen. Uhr einstellen und sendersuchlauf für radio ging fix, leider nur 3 tonvoreinstellungen vorhanden. Man kann nix weiter verändern wenn man über 3. 5 klinke verbunden hat, kann bei coax vielleicht anders sein.
    1. Sicher ein gutes gerät, aber der bass ist zu laut, was in einer mietwohnung nicht tolerierbar ist. Leider lässt er sich nicht herunterregulieren, da er bei jeder voreingestellten möglichkeit (auch ein minuspunkt ) zu dominant ist. Schade, sonst ein schönes teil. Postwendend zurück, deshalb keine weiteren erfahrungswerte.
  19. Rezension bezieht sich auf : AudioAffairs CCX 010 CCX 010 AudioAffairs Soundbar mit Subwoofer, Bluetooth, Aux In, HMDI ARC, Chromecast Schwarz

    Sicher ein gutes gerät, aber der bass ist zu laut, was in einer mietwohnung nicht tolerierbar ist. Leider lässt er sich nicht herunterregulieren, da er bei jeder voreingestellten möglichkeit (auch ein minuspunkt ) zu dominant ist. Schade, sonst ein schönes teil. Postwendend zurück, deshalb keine weiteren erfahrungswerte.

Kommentarfunktion ist geschlossen.