Denon AVRX3500HBKE2 7 : Guter Kauf

Great product with the latest technology in sound and image, which gave my 20-years old kef q series speakers new life. Really like the integration with apple ios to play music from sources such as spotify and control the system from my phone (this way i can have it hidden in the tv stand with closed doors and still control volume and options). Setup was easy and simple, with the aid of the audyssey system i was able to calibrate the sound to my speakers and living room. To improve: quality of on-screen graphics (e. , menu, setup) and speediness of phone app.

Gekauft habe ich mir den receiver, da mein alter yamaha kein 4k und hdr unterstützt hat. Der sound ist in der kombination vom denon mit meinem teufel 5. Der gesamte frequenzbereich ist sehr schön herauszuhören. Egal ob musik hören, filme schauen, konzerte auf bluray oder auch eine runde an der konsole spielen. überall ist der sound sehr wuchtig und klar. Streaming von spotify ist über längere zeit ohne probleme machbar, keine abbrüche oder “stotterer”, auch wenn man mal etwas den lautstärke-regler aufdreht. Der receiver steht bei mir in einer tv-kommode, wo ihm eigentlich etwas die luft zum atmen fehlt, dennoch wird das gerät nicht zu warm oder schaltet sich ab. Fernseher und zuspiel-geräte werden mit den passenden hdmi-kabeln auch sofort erkannt bzw. Die zuspiel-geräte erkennen auch ganz sauber, dass dort nun auch ein 4k/hdr/dolbyvision-fähiges gerät steht.

Bisher habe ich immer auf yamaha gesetzt. Da der alte av receiver kein dolby atmos und uhd wiedergeben konnte, musste ein neuer her. Nach vielen gelesenen tests habe ich mich an den denon gewagt und bis jetzt nicht bereut. Die einrichtung ist um ein vielfaches leichter als bei meinem vorgänger. Man wird über einen assistenten auf dem bildschirm durch jeden schritt geleitet. Selbst die richtige verkabelung wird erklärt und auch vom receiver getestet. Der klang ist wirklich großartig, die bildwiedergabe ebenso. Angeschlossen ist ein teufel theater hybrid 5. 1 sytem, ein amazon fire, ein chromecast sowie ein denon plattenspieler und ein lg smart tv. Alle geräte sind kompatibel, wurden direkt erkannt und man musste auch nicht umständlich eingänge zuweisen.

Hallo freunde,bisher hatte ich zunächst einen alten yamaha a1 und dann einen az2. Die beiden geräte unterstützten keine neueren tonformate und hatten auch keine hdmi anschlüsse. Tonmäßig war ich mit beiden zufrieden. Angeschlossen waren zunächst ein paar nubert nuwave 10 als set und dann teufel ultima 40 mk2 und center mk2. Die analytik der nubert boxen waren nicht mehr mein geschmack weil viele titel (vor allem frauenstimmen) bei hoher lautstärke zu hell wurden und mich etwas nervten. Die teufel waren ausgeglichener und hatten schönere mitten zumindest für meinen geschmack. Stimmen hörten sich wieder an als wenn menschen mit viel brustton da singen. Die teufel boxen sind für ihren preis einfach unschlagbar und ich habe sehr viele hochwertige lautsprecher besessen über quadral montan, iq, dali, t&a 160, t&a solitaire und noch ein paar andere. Mit dem umstieg auf den denon, in der auswahl war ein onkyo rz 830 und der denon avr 3500. Nach ausführlichen studium der test- und leser berichte fiel die entscheidung auf den denon.

Ich habe mir den x3500 als ersatz für den x1200 geholt. Nachdem ich schon vieles über audissey xt32 gelesen hatte wollte ich mir selber eine meinung bilden. Das einmessen funktionierte wie immer, aber das ergebnis ist deutlich “runder”. Vorher konnte ich die einzelnen lautsprecher in der front deutlich besser orten. Was aber ja nicht positiv ist. Mit dem x3500 habe ich nun eine richtige “bühne” von vorne und einen besseren klang im wohnzimmer. Ach ja, nebenbei habe ich auch direkt mein antimode 8033 cinema für den subwoofer rausgeworfen und merke mit dem neuen avr keine verschlechterung.

Good quality sound, setup was easy. Audyssey setup, as expected, didn’t get my whole speakers configuration 100% right. Front speakers were set to large, even though they are small, so had to do changes manually and set the overall cross-over to 80khz. Another disappointment, is that the receiver is supporting component video conversion for 480i/576i only. My old dvd player can output only progressive signal over composite output (480p) and denon can neither upscale nor just pass through the signal to the hdmi output to the tv. I had to connect the dvd video to the tv directly. My old pioneer avr was able to upscale progressive signal without any problem. Finally no built-in amazon music support, only spotify. Amazon music can be played through heos app or via bluetooth directly to the receiver, though.

Denon AVRX3500HBKE2 7.2 Surround AV-Receiver Schwarz & AmazonBasics PBH-19089 – Subwoofer-Kabel, 4,6 m

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Leistungsstarker 7.2 Kanal AV-Receiver mit 180 W pro Kanal
  • Unterstützt Dolby Atmos, DTS: X und DTS Virtual: X
  • Kompatibel mit der Amazon Alexa-Sprachsteuerung
  • 8 HDMI-Eingänge mit voller HDCP 2.2-Unterstützung und 3 HDMI-Ausgänge
  • Subwoofer-Kabel zum Verbinden eines Subwoofer-Lautsprechers mit einem Stereo-Empfangsgerät, Soundsystem oder anderen kompatiblen Audiogeräten
  • Verkupferte Kontakte, Abschirmung aus Aluminium; Schutz vor elektromagnetischen Interferenzen und Funkfrequenzstörungen
  • Korrosionsbeständige, vergoldete Cinch-Stecker; Kontakte mit Mittelschlitz garantieren optimalen Druck und Leitfähigkeit; robuster und dennoch flexibler PVC-Mantel
  • Überträgt ausgezeichnet die Signale mit niedriger Frequenz, die von einem Subwoofer generiert werden, und garantiert somit eine exzellente Klangqualität und Basswiedergabe

Before i owned an onkyo tx-nr636. On lower volumes the amp lost a lot of details, you really need to turn up the volume to get the dynamics back. Because of this i decided to purchase a new amp. My choice for the denon was because of two reasons:- there where a lot of positive reviews over the quality of the sound in all the areas, low, middle, high. – ands earc, because of this feature i hope my amp will be future proof for a long time. And boy this amp did definitely not disappoint. With the same speakers there where so much more details and the sound so clear, the onkyo was in comparison kind of muddy. If you play your audio on low or high volumes, it doesn’t matter you get the same dynamics. Not long after purchasing this amp i bought new speakers. The jbl northridge e100, they are big and require a lot of an amp.

Vollkommen zufrieden, zukunftstauglich und füllt meine dali zensor super aus.

Vor einigen tagen hat sich mein onkyo tx-sr506 verabschiedet. Neun jahre hat er seinen dienst getan. Dieser versorgte unseren tv, cd player, blueray und satreceiver mit guten tönen. Nach dem defekt sollte es doch etwas höherwertiges werden und ich dachte so ein denon avr x3500h ist da schon passend. Der preis fü dieses gerät ist auch in den letzten monaten gefallen, so dass ich die alternativen geräten, mit denen ich anfangs geliebäugelt hatte, z. Onkyo tx-rz730-b , oder tx-nr686-b, bald verworfen hatte und mich für dieses gerät entschied. Natürlich ist es schön modern mit bluetooth und w-lan, internetradio aber der erste höreindruck nach dem einmessverfahren hat mich nicht sonderlich erstaunt. Höreindrücke sind von so vielen faktoren abhängig und individuell einstellbar. Da sind die unterschiede nicht so krass, wie manche behaupten. Akustisch für meine ansprüche ist dieses grät genau richtig und für mich als bachfan und kantatenliebhaber verschafft es ein sehr gutes hörerlebnis. Ja er ist doch etwas ausgewogener und feiner in den nuancen als der onkyo.

Grundsätzlich bin ich mit dem denon avrx3500h sehr zufrieden. Die installation, da bildschirmgeführt (über den fernseher) hat bis auf einen verständnisfehler meinerseits sehr gut funktioniert. Die einstellmöglichkeiten für die einzelnen soundprofile ist enorm. Mir persönlich zu viel, aber ich bin ja nicht gezwungen es zu nutzen ;-)zwei kleine kritikpunkte habe ich allerdings. Der reine hifi sound, also über cd, plattenspieler oder auch internetradio sind in ordnung aber schlechter als bei meinem 15 jahre alten sony 5. 1 receiver, der ersetzt wurde. Es fehlt etwas der bass und der ton ist insgesamt zu flach. Zudem habe ich keine möglichkeit gefunden, nur die beiden frontboxen i. Zudem hat der denon probleme mit der ps4. Hier musste ich das bild dierkt an den fernseher geben und den den ton per optischen kabel an den receiver. Ein anschluss per hdmi war nicht möglich, da dieser zu bildausfällen führt. Anscheinend kann der receiver das signal nicht richtig verarbeiten.

Der av receiver ist unter dem strich top, einfach klasse der sound. Ich betreibe diesen avr mit nubert-lautsprechern. Die einmessung erfolgte über audyssey xt 32 und dieses system ist aus meiner sicht z. Gegenüber dem mcacc system von pioneer/onkyo weitaus überlegen – ich habe es testen können – mit einem neuen pioneer vsx-lx 503 – und ich musste feststellen, dass der pioneer nach einmessung einfach nur mittelprächtig-schlecht klang, auch nach anschließender manueller nachjustierung. Also von der benotung her klanglich würde ich folgende bewertung für beide avr’s geben: pioneer: 4+ / denon:2+ (nur eine subjektive reine klang-bewertung und ich möchte den pioneer – besitzern nicht zu nahe treten. Der denon ist da klanglich bei weitem besser als der pioneer – und stellt sich problemlos von alleine größtenteils richtig ein – ein paar nachjustierungen waren schon noch nötig – aber das war es dann auch wert – denn das ergebnis ist wirklich toll – super stereoklang und mehrkanal hört sich ebenso super annegativ:die app von denon für fast 20 euro zum einmessen finde ich persönlich nicht gelungen – da manuelle Änderungen erst an den avr gesendet werden müssen und dieser vorgang dauert halt. Die bedienung der app und einstellungsmöglichkeiten sind nicht wirklich einfach. Die fernbedienung sieht minderwertig aus – und könnte besser funktionieren – sie reagiert teils mit zeitverzögerung.

Denon AVRX3500HBKE2 7.2 Surround AV-Receiver Schwarz & AmazonBasics PBH-19089 – Subwoofer-Kabel, 4,6 m : Dieses produkt ist verdammt kompliziert einzustellen und ohne die kostenpflichtige app gar nicht einmessbar. Ein bisschen weniger komplizierte software und ein bisschen mehr bedienerfreundlichkeit wäre schön. Was mich auch verwundert sind die leistungsangaben – der receiver soll 7 x 185w haben, wobei die leistungsaufnahme 600w beträgt – man kann nicht mehr leistung aus einem gerät heraus holen, als man reinsteckt. Ich würde dieses gerät nicht mehr kaufen.

Soll ich oder soll ich nicht?. Diese frage habe ich mir vor der beschaffung des x3500h einige zeit gestellt und konnte schließlich nicht widerstehen. 2015 hatte ich im zuge einer neuanschaffung von hochwertigen standlautsprecher und eines neuen centers den denon x1200w zugelegt (ls als 5. 0 setup), der mir zu diesem zeitpunkt als vernünftige wahl zum einstieg mit einem messsystem (audyssey xt) und aktueller ausstattung erschien. Gegenüber eines onkyo avrs in ähnlicher preisklasse, wurde ich hier durch einen sehr guten, ausgewogenen klang begeistert. Der wille zu wechseln entspringt dem vermeintlich besseren einmesssystem audyssey xt32, als auch der verbesserten netzwerkfunktionalität und 4k+hdr verarbeitung und hochwertigeren audiokomponenten. Vielleicht kann ich durch meinen subjektiven eindruck einigen beim entscheidungsprozess behilflich sein. Ersteindruck:der erste klar spürbare unterschied war bereits bei der lieferung zu bemerken. Das paket mit riesiger amazon umverpackung (welche bei der lieferung leider deutlich beschädigt wurde, denon karton war aber i. ) wiegt ein ganzes stück mehr als der alte x1200w. Das auspacken verläuft denon typ aufgeräumt von statten und liefert kurze manuals, ein einmessmikrofon samt faltbarem faltständer, fernbedienung inkl. Batterien, aufkleber für lautsprecher u. Hmdi kabel kennzeichnungen (sehr praktisch), zweier wlan/bluetooth antennen und der typischen beigelegten rudimentären ukw/mw antenne mit. Der erste sichtbare unterschied ist die deutlich höhere gerätetiefe, und etwas größere gerätehöhe, insgesamt wirkt das gerät auf mich etwas wertiger als der alte einsteiger avr.

Ich bin mit dem gerät vollends zufrieden , was der receiver noch aus meinen alten lautsprechern rausholt ist bemerkenswertdie einbindung ins smarthome ist ebenfalls super ( kann über sprache gesteuert werden )auch die nicht beworbene funktion das die videosignale auch bei ausgeschaltetem receiver durchgeschleift werden ist super .

Es war mal zeit für etwas neues. Nur anhand von kundenmeinungen und tests entschlossen wir uns zum kauf. Top verpackt erreichte er uns heute. Super verpackt und wir wirklich die ersten die den receiver ausgepackt hatten. Also kein 2te wahl gerät oder rückläufer. Gleich fiel auf, weniger gewicht, weniger anschlüsse, keine klappe vorne. Lautstärkeregeler und der quellenregler fühlen sich nicht so hochwertig wie beim 3311 an. Also angeschlossen und ran an die einrichtung. Nicht so ein gefummel wie beim 3311. Logisch, sichtbar, man weiss gleich was man machen muss. Fernbedienung: sieht billig aus, ist auf wesentliche reduziert.

Einstellungen waren für mich einfach zu erledigen. Sound bitte unbedingt mit dem beigefügten audyssey-mikrofon und pappstativ einstellen. Ist das einzige was etwas länger dauert. Einstellungen kann man per usb stick sichern und bei bedarf auch wieder einspielen. Wlan habe ich nicht getestet-ist per lan mit dem internet verbunden. Update auf earc wurde schon vollzogen sowie ein firmware update. Es sind mehrere soundeinstellungen für movie, music, game und pure vorhanden. Auch persönliche einstellungen kann man vornehmen. Eco-funktion klasse, je nach lautstärke wird mehr power zugeschaltet oder eben wieder runtergefahren. Das schalten der relais ist deutlich zu hören, vor allen dingen beim einschalten. Fand ich zuerst komisch aber jetzt habe ich mich daran gewöhnt. Fernbedienung funktioniert sehr gutwürde ich jederzeit wieder kaufen.

Ich hatte schon wirklich einige av receiver und da ich unbedingt mal auch dolby atmos hören und natürlich auch haben wolte, entschloss ich mich dies nun in die tat umzusetzen. Dazu musste ich meinen wirklich nicht schlechten yamaha aventage rx a 730 durch ein neues gerät ersetzen, die frage war nur, welches gerät sollte es denn werden und entspricht es meinen erwartungen und vorstellungen bezüglich anschlüssen, hdcp2, passthrough etc. Sowie zukunftstauglichen ton und videoabspielmöglichkeiten. Es kamen natürlich yamaha, pioneer, onkyo und denon in frage. Da auch ich mir ein preislimit gesetzt habe ich aber ein sehr gutes gerät der oberen mittelklasse haben wollte, fiel als erster der yamaha für mich aus der wertung. Da kam mir der zufall beim amazon black friday zu hilfe und ich konnte den denon avr 3500h zu einem sehr günstigen preis ergattern. Kurz vorweg, dieses gerät hat mich nicht enttäuscht sondern mehr als nur positiv überrascht. Jeder anschluss, einstellungsschrittwird am monitor/tv angezeigt und logisch erklärt. Wer da nicht klar kommt sollte sich ein kofferradio kaufen.

Ich nutze den avr als reine stereovorstufe für meine zwei abacus cortex 15s, welche über rca verbunden sind. Vorher hatte ich einen cambridge audio stream magic 6 (vorstufe, streamer, dac) verwendet, hatte aber probleme mit den bässen in meiner wohnung, die ich mittels der mageren einstellungsmöglichkeiten an den boxen nicht in den griff bekommen habe. Daher sollte ein avr mit audyssey xt32 her. Nach dem einmessen dröhnt absolut nichts mehr, der bass ist dennoch druckvoll und präzise. Dank multieq kann man auch bei geringer lautstärke gut musik hören und filme gucken, ohne die nachbarn zu stören. Im gegensatz zum denon avr-x4100, den ich vor drei jahren schon einmal hatte, funktioniert das wlan nun problemlos. Innerhalb von einer minute, nachdem das gerät mit strom versorgt wird, ist das gerät per spotify ansprechbar und schaltet sich auch sofort ein, wenn musik per app abgespielt werden soll. Die verbindung ist auch absolut stabil; selbst wenn man ständig zwischen den liedern springt gibt es keine abbrüche (wieder im gegensatz zum 4100). Die kombination aus qhd-tv, ps4 pro und appletv funktioniert ebenfalls bestens bei mir. Sobald ich die ps4 starte, gehen avr und tv an.

Angeschlossen habe ich teufel ultima 40 serround 5. Klanglich bin ich absolut begeistert. Kraftvoll und äußerst klar im klangbild. Film als auch musik, echt der hammer. Die gesamte installation macht denon zum kinderspiel. Das einmessen mit 8 punkten ist fast perfekt. Die frequenzen passten in meinem raum nach der einmessung auf anhiep. Die boxenabstände habe ich leicht angepasst. Bt-verbindung läuft stabil.

I used cambridge audio for 10 years and i m not disappointed with the sound with this denon 3500, my speakers give their bestyou have 2 amplifiers main and zone2. I have few concerns, the remote control doesn’t have any backlight and there is no real digital out and bluetooth out. So it s not easy to use bluetooth headset or 5. I make workaround using the zone 2 with hdmi splitter and zone2 out, but it s not really convenient and it doesn’t work with tv if you are in arc mode.

Der denon avr-x3500h hat meinen 17 jahre alten pioneer receiver abgelöst. Da dieser ja aufgrund seines alters weder bluetooth, wlan, hdmi usw. Kannte, befand sich hinter dem receiver ein ganzer „wald“ aus adaptern, verteilern u. Damit er halbwegs mit modernen zuspielgeräten (sky q, apple tv 4k, echo dot, playstation) zurecht kommt. All dies hat sich jetzt auf einen schlag durch die neuanschaffung von selbst gelöst. Der denon avr hat 8 hdmi eingänge (ein traum) und der sound wird zeitgemäß über eben diese vom zuspieler weitergereicht. Coax-kabel gehören endlich der vergangenheit an. Ebenso wie ein bluetooth adapter über den ich amazon music über den echo dot auf die anlage weitergeleitet habe. Der denon ist mit alexa kompatibel und ich kann nicht nur lauter und leiser machen sondern auf den kompletten amazon music inhalt per sprachsteuerung zugreifen. Das war mir wichtig und funktioniert tadellos. Meine Überlegung neben dem receiver mein ebenfalls 17 jahre altes 5. 1 boxenset (magnat professional serie) durch etwas „moderneres“ zu ersetzen, habe ich nach dem einmessen mittels des mitgelieferten audyssey multieq xt32 sofort wieder verworfen.

Also nach einen langen hin und her hab ich endlich denn av receiver der meine wünsche erfüllt. Hatte vorher denn onkyo thx-rz730 und hatte probleme damit sprich das ein messsystem hat mein subwoofer nicht erkannt oder immer die selben fehler meldung rausgehauen?. System 6 teufel thx also dachte ich liegt vlt am sub also eingeschickt dann kam er wider und der selben fehler (bitte subwoofer ausgang prüfen ) hmmm dann hab ich denn onkyo zurückgeschickt bekamen auch rasch ein austausch gerät und wider das selbe problem. Dann hab ich mich für denn denon entschieden und wie ein wunder ein messen kein problem richtig guter sound klare pegeltrennung mehr als zu frieden.

Mein pioneer vsx-919 ah hatte leider schon die eine oder andere macke und musste daher ersetzt werden. Ziemlich früh war klar es wird ein denon oder ein marantz. Da beide ja jetzt quasi aus dem gleichen lager kommen kam es mehr oder weniger auf den preis an. Der vergleichbare sr5013 war mir leider zu teuer. Also wurde es am ende der denon. Die etwas stärkere endstufe des marantz war mir keine 300 euro wert. . Kurzum: ich bin begeistert. Audissey hat seinen job super gemacht. Einmessen der ls war sehr gut. Einzig die Übergangsfrequenz des subwoofers musste ich noch anpassen da mir dieser zu passiv agiert hatte.

Der avr würde gekauft, um den harman/kardon avr 171 abzulösen. Ausgepackt, angeschlossen, erstmal einmessen. Ich habe das gleich app-gestützt getan. Acht messpunkte, das hat eine weile gedauert. Mir ist musik wichtiger als heim kino, aber ich kann mich nicht beklagen. Nur die heos-app finde ich nicht so gut, das macht sonos besser. Alles in allem klare kaufempfehlung, wenn ihr mit 7.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Denon AVRX3500HBKE2 7.2 Surround AV-Receiver Schwarz & AmazonBasics PBH-19089 - Subwoofer-Kabel, 4,6 m
Rating
5,0 of 5 stars, based on 50 reviews

Ein Gedanke zu “Denon AVRX3500HBKE2 7 : Guter Kauf

  1. Das gerät ist leicht einzurichten und zu bedienen. Das gerät wird bei mir im betrieb auch nur etwas mehr als handwarm ca. 40°c nicht wie anderweitig beschrieben das es sich wegen Überhitzung abschaltet. Der avr ist auf alle fälle eine empfehlung wert.
    1. Das gerät ist leicht einzurichten und zu bedienen. Das gerät wird bei mir im betrieb auch nur etwas mehr als handwarm ca. 40°c nicht wie anderweitig beschrieben das es sich wegen Überhitzung abschaltet. Der avr ist auf alle fälle eine empfehlung wert.
  2. Rezension bezieht sich auf : Denon AVRX3500HBKE2 7.2 Surround AV-Receiver Schwarz & AmazonBasics PBH-19089 – Subwoofer-Kabel, 4,6 m

    I use it as part of a home cinema system. Great features, a lot of connections. There is nothing more you can ask at this price.
    1. I use it as part of a home cinema system. Great features, a lot of connections. There is nothing more you can ask at this price.
  3. Rezension bezieht sich auf : Denon AVRX3500HBKE2 7.2 Surround AV-Receiver Schwarz & AmazonBasics PBH-19089 – Subwoofer-Kabel, 4,6 m

    Poprzednio mialem amplituner yamaha – z tej samej klasy (vx673) po pieciu latach yamaha padla wiec porzucilem te marke i zakupilem powszaechnie wielbionego denona. Yamaha odczuwalnie lepiej grala na moim zestawie kolumn 7. Yamaha miala bardziej intuicyjny i latwiej dostepne z pilota obslugianie roznych funkcji dzwieku. Sam pilot byl o niebo funkcjonalniejszy i. Ten denona jest wielki i toporny. Niczym te z lat 90kupilem tego denona wiec pouzywam. Moze tez z 5 lat az padnie podobnie jak yamaha :)kolejny bedzie maranz. To w sumie tez denon :p ale łudzę sie ze bedzie lepiej. Generalnie nie polecampisze to z pozycji normalnego uzytkownika, ktory od bez mala 15 lat w domowym zaciszu oglada kino domowe na roznych sprzetach.
    1. Poprzednio mialem amplituner yamaha – z tej samej klasy (vx673) po pieciu latach yamaha padla wiec porzucilem te marke i zakupilem powszaechnie wielbionego denona. Yamaha odczuwalnie lepiej grala na moim zestawie kolumn 7. Yamaha miala bardziej intuicyjny i latwiej dostepne z pilota obslugianie roznych funkcji dzwieku. Sam pilot byl o niebo funkcjonalniejszy i. Ten denona jest wielki i toporny. Niczym te z lat 90kupilem tego denona wiec pouzywam. Moze tez z 5 lat az padnie podobnie jak yamaha :)kolejny bedzie maranz. To w sumie tez denon :p ale łudzę sie ze bedzie lepiej. Generalnie nie polecampisze to z pozycji normalnego uzytkownika, ktory od bez mala 15 lat w domowym zaciszu oglada kino domowe na roznych sprzetach.
  4. Rezension bezieht sich auf : Denon AVRX3500HBKE2 7.2 Surround AV-Receiver Schwarz & AmazonBasics PBH-19089 – Subwoofer-Kabel, 4,6 m

    Dieses gerät habe ich gekauft, um es als av-vorstufe zu betreiben, da ich für meine lautsprecher (atc entry-serie) eher üppige verstärkerleistungen brauche, die ich besser von separaten endstufen bekomme. So auch hier: von den angepriesenen 180 watt bleiben bei 7 gleichzeitig betriebenen kanälen an 8 ohm nicht mehr soviele übrig. Das reicht für viele ls völlig aus, für meine nicht. Ist natürlich auch pegelabhängig. Für das anforderungsprofil “atmos/dts:x-fähig und mehrkanal-pre-outs” geht’s hier los. Oder beim onkyo rz tx 730, oder pioneer vsx sc 503 (alle unter 1000,- straßenpreis). Die kröte des denon gegenüber onkyo/pioneer sind 2 kanäle weniger. 2 reicht, ist noch nicht entschieden. Da der zunächst bestellte onkyo zicken im netzwerkbetrieb gemacht hat und auch der onkyo-support nicht helfen wollte, ging der zurück und sattdessen gab’s den denon (immerhin rd. 200,- weniger als der pioneer). Die einmesung ist gegnüber onkyo/pioneer gewöhnungsbedürftig, liefert aber gute ergebnisse.
    1. Dieses gerät habe ich gekauft, um es als av-vorstufe zu betreiben, da ich für meine lautsprecher (atc entry-serie) eher üppige verstärkerleistungen brauche, die ich besser von separaten endstufen bekomme. So auch hier: von den angepriesenen 180 watt bleiben bei 7 gleichzeitig betriebenen kanälen an 8 ohm nicht mehr soviele übrig. Das reicht für viele ls völlig aus, für meine nicht. Ist natürlich auch pegelabhängig. Für das anforderungsprofil “atmos/dts:x-fähig und mehrkanal-pre-outs” geht’s hier los. Oder beim onkyo rz tx 730, oder pioneer vsx sc 503 (alle unter 1000,- straßenpreis). Die kröte des denon gegenüber onkyo/pioneer sind 2 kanäle weniger. 2 reicht, ist noch nicht entschieden. Da der zunächst bestellte onkyo zicken im netzwerkbetrieb gemacht hat und auch der onkyo-support nicht helfen wollte, ging der zurück und sattdessen gab’s den denon (immerhin rd. 200,- weniger als der pioneer). Die einmesung ist gegnüber onkyo/pioneer gewöhnungsbedürftig, liefert aber gute ergebnisse.
  5. Rezension bezieht sich auf : Denon AVRX3500HBKE2 7.2 Surround AV-Receiver Schwarz & AmazonBasics PBH-19089 – Subwoofer-Kabel, 4,6 m

    Doskonały wybór – bardzo prosty przewodnik prowadzący krok po kroku przez wszystkie ustawienia oraz kalibrację poziomu głośników. Wszystkie możliwe sposoby odtwarzania muzyki – po kablu, po wifi, bt, airplay oraz sterowanie głosowe przez amazon echo 🙂 polecam.
  6. Rezension bezieht sich auf : Denon AVRX3500HBKE2 7.2 Surround AV-Receiver Schwarz & AmazonBasics PBH-19089 – Subwoofer-Kabel, 4,6 m

    Doskonały wybór – bardzo prosty przewodnik prowadzący krok po kroku przez wszystkie ustawienia oraz kalibrację poziomu głośników. Wszystkie możliwe sposoby odtwarzania muzyki – po kablu, po wifi, bt, airplay oraz sterowanie głosowe przez amazon echo 🙂 polecam.
    1. Cons:whole front panel could be more massive on the touch/from metal example/, volume/source rings could make a bit more harder respone /like my ood onkyo tx sr608/also font on displa could be nicer a bit :-)pros:im using avr only few days, but everything works fine, i do not have a chance to check 4k hdr output, vinyl sounds great, internet features as well.
  7. Rezension bezieht sich auf : Denon AVRX3500HBKE2 7.2 Surround AV-Receiver Schwarz & AmazonBasics PBH-19089 – Subwoofer-Kabel, 4,6 m

    Cons:whole front panel could be more massive on the touch/from metal example/, volume/source rings could make a bit more harder respone /like my ood onkyo tx sr608/also font on displa could be nicer a bit :-)pros:im using avr only few days, but everything works fine, i do not have a chance to check 4k hdr output, vinyl sounds great, internet features as well.
    1. Ein tolles gerät preisleistungsverhältnis war auch sehr sehr gut. Nur der versand hat lange gedauert und der liefertermin wurde trotz ankündigung verschoben was sehr ärgerlich war weil ich natürlich gewartet habe. Ansonsten ein top gerät mit sehr viel ausstattung und guter verarbeitung. Amazon bekommt für diesen preis einen daumen nach oben.
  8. Rezension bezieht sich auf : Denon AVRX3500HBKE2 7.2 Surround AV-Receiver Schwarz & AmazonBasics PBH-19089 – Subwoofer-Kabel, 4,6 m

    Ein tolles gerät preisleistungsverhältnis war auch sehr sehr gut. Nur der versand hat lange gedauert und der liefertermin wurde trotz ankündigung verschoben was sehr ärgerlich war weil ich natürlich gewartet habe. Ansonsten ein top gerät mit sehr viel ausstattung und guter verarbeitung. Amazon bekommt für diesen preis einen daumen nach oben.
  9. Rezension bezieht sich auf : Denon AVRX3500HBKE2 7.2 Surround AV-Receiver Schwarz & AmazonBasics PBH-19089 – Subwoofer-Kabel, 4,6 m

    Voller erwartung habe ich mir den denon avrx3500 av-receiver gekauft, den ich – wie vermutlich nicht wenige user – nicht zum anschauen von filmen, sondern zum genuss von musik verwenden möchte. Dafür ist denon bekannt, und die qualität der verstärker ist wie gewohnt erstklassig. Dass man hier allerdings die allermeisten funktionen nur einstellen und nützen kann, wenn man gleichzeitig einen fernseher oder hdmi-monitor im zimmer hat, empfinde ich als frechheit des herstellers. Wie kann man nur erwarten, dass alle käufer ständig die flimmerkiste an haben wollen, und dass es keine reinen musik-genießer mehr gibt?.Und wie kann man davon ausgehen, dass jeder mensch heute ständig von funkwellen umgeben sein möchte – wlan und bluetooth lassen sich, soweit ich bisher herausgefunden habe, nicht einmal deaktivieren. Jeder käufer sollte sich also im klaren sein, dass er, wenn er dieses gerät im einsatz hat, ständig von elektrosmog umgeben sein wird; es gibt genügend studien, die einwandfrei zeigen, wie ungesund ständige mikrowellenbelastung ist – es ist so, wie wenn sie einen eigenen kleinen handysender im wohnzimmer hätten. Was mich auch sehr ärgert ist die tatsache, dass es weder eine ordentliche gedruckte bedienungsanleitung gibt, noch mal sich eine solche im internet runterladen kann. Der hersteller stellt nur eine online-anleitung zur verfügung. Sie müssen also, wenn sie schnell mal was nachschauen wollen, ins internet gehen und dort suchen, wie man z. Den bass etwas lauter stellen könnte. Insgesamt also 2 sterne, weil zumindest die tonqualität exzellent ist. Beim rest aber sollte denon dringend mal nachdenken, ob er künftig nur noch käufe jüngeren alters bedienen und den rest der potenziellen käufer ausgliedern will, oder aber auch an andere menschen denkt, die keinen funk und keine glotze im zimmer haben wollen.
    1. Voller erwartung habe ich mir den denon avrx3500 av-receiver gekauft, den ich – wie vermutlich nicht wenige user – nicht zum anschauen von filmen, sondern zum genuss von musik verwenden möchte. Dafür ist denon bekannt, und die qualität der verstärker ist wie gewohnt erstklassig. Dass man hier allerdings die allermeisten funktionen nur einstellen und nützen kann, wenn man gleichzeitig einen fernseher oder hdmi-monitor im zimmer hat, empfinde ich als frechheit des herstellers. Wie kann man nur erwarten, dass alle käufer ständig die flimmerkiste an haben wollen, und dass es keine reinen musik-genießer mehr gibt?.Und wie kann man davon ausgehen, dass jeder mensch heute ständig von funkwellen umgeben sein möchte – wlan und bluetooth lassen sich, soweit ich bisher herausgefunden habe, nicht einmal deaktivieren. Jeder käufer sollte sich also im klaren sein, dass er, wenn er dieses gerät im einsatz hat, ständig von elektrosmog umgeben sein wird; es gibt genügend studien, die einwandfrei zeigen, wie ungesund ständige mikrowellenbelastung ist – es ist so, wie wenn sie einen eigenen kleinen handysender im wohnzimmer hätten. Was mich auch sehr ärgert ist die tatsache, dass es weder eine ordentliche gedruckte bedienungsanleitung gibt, noch mal sich eine solche im internet runterladen kann. Der hersteller stellt nur eine online-anleitung zur verfügung. Sie müssen also, wenn sie schnell mal was nachschauen wollen, ins internet gehen und dort suchen, wie man z. Den bass etwas lauter stellen könnte. Insgesamt also 2 sterne, weil zumindest die tonqualität exzellent ist. Beim rest aber sollte denon dringend mal nachdenken, ob er künftig nur noch käufe jüngeren alters bedienen und den rest der potenziellen käufer ausgliedern will, oder aber auch an andere menschen denkt, die keinen funk und keine glotze im zimmer haben wollen.
  10. Rezension bezieht sich auf : Denon AVRX3500HBKE2 7.2 Surround AV-Receiver Schwarz & AmazonBasics PBH-19089 – Subwoofer-Kabel, 4,6 m

    Da ich mit dem x2500h leistungsmäßig nicht zufrieden war, das gerät wegen Überhitzung schnell abschaltete (habe das infinity beta 50 system) tauschte ich das gerät gegen den x3500h ein. Mit ein bisschen erfolgder receiver schaltet wegen Überhitzung, bei gleicher lautstärke nicht mehr so schnell ab. Parallel hatte ich mir einen kühler von infinity gekauft. Seitdem schaltet das gerät wegen hitze überhaupt nicht mehr ab. Allerdings jetzt bei maximaler belastung wegen Überlastung. Das gerät lässt sich dann auch sofort wieder einschalten. Die wattangabe ist zwar trotzdem noch ein witz, da die lautstärke meines alten kenwood mit je kanal, sprich 5x 100watt genauso hoch ist wie bei diesem gerät mit wahnsinnigen 180w pro kanal, aber das ist für mich nun ok. Das das einmesssystem empfinde ich nicht wirklich als viel besser. Der klang, welcher mir trotzdem sehr gut gefällt, ist für mich, nach der einmessung nicht besser oder schlechter, wie beim x2500h modell. Ich habe die ganzen odyssee (trotz mehrfachem einmessen) einstellungen ausgeschalten.
    1. Da ich mit dem x2500h leistungsmäßig nicht zufrieden war, das gerät wegen Überhitzung schnell abschaltete (habe das infinity beta 50 system) tauschte ich das gerät gegen den x3500h ein. Mit ein bisschen erfolgder receiver schaltet wegen Überhitzung, bei gleicher lautstärke nicht mehr so schnell ab. Parallel hatte ich mir einen kühler von infinity gekauft. Seitdem schaltet das gerät wegen hitze überhaupt nicht mehr ab. Allerdings jetzt bei maximaler belastung wegen Überlastung. Das gerät lässt sich dann auch sofort wieder einschalten. Die wattangabe ist zwar trotzdem noch ein witz, da die lautstärke meines alten kenwood mit je kanal, sprich 5x 100watt genauso hoch ist wie bei diesem gerät mit wahnsinnigen 180w pro kanal, aber das ist für mich nun ok. Das das einmesssystem empfinde ich nicht wirklich als viel besser. Der klang, welcher mir trotzdem sehr gut gefällt, ist für mich, nach der einmessung nicht besser oder schlechter, wie beim x2500h modell. Ich habe die ganzen odyssee (trotz mehrfachem einmessen) einstellungen ausgeschalten.

Kommentarfunktion ist geschlossen.