Marantz SR5009/N1SG AV-Receiver : Absulut ein muß

Vorab, ich kenne mich mit avr’s nicht übermäßig aus und erkenne nicht die feinen unterschiede im ton zwischen den geräten. Gekauft habe ich diesen wegen seinem design, wem die kleine “anzeige” vorne stört, der sollte sich ein gerät mit einem großen holen und sich nicht darüber beschweren. Ich finde es sehr gut, sieht gut aus und da gucke ich eh nie drauf. Zum gerät selbst:einrichtung ging sehr leicht. Über w-lan wurde die interne software aktualisiert. Spotify wurde noch nicht ausprobiert, da das übern rechner läuft, der dran hängt. Durch die unzähligen anschlussmöglichkeiten konnte ich alle meine alten konsolen zusätzlich anschließen. Nach der einmessung der boxen war auch ein enormer unterschied zu spüren, was ich nicht für möglich gehalten hätte. Die große fernbedienung finde ich sehr gelungen. Die wichtigen bedienungsteile (lautstärke) sind leicht zu erreichen, ohne das teil studieren zu müssen und lassen sich auch finden, ohne drauf zu gucken.

Aufgrund der anschaffung eines neuen fernsehers musste der alte yamaha rx-v595 weichen – ohne hdmi geht heute einfach nichts mehr. Nach längerer suche und dem lesen vieler testberichte (da ich einfach keine ahnung von diesen geräten habe) habe ich mich dann zum kauf eines marantz sr5009 entschieden. Gekauft habe ich mir den receiver in der bucht, da ich dort ein angebot bekommen habe, welches 250€ unter dem von amazon lag. Einige sachen gefallen mir auch wirklich sehr gut:+ das einmessen mittels des mitgelieferten mikrofons geht nicht schnell, aber problemlos+ das einfache koppeln von bluetooth-geräten mit dem verstärker+ die problemlose anbindung mittels wlan an das heimnetz+ die große anzahl an anschlussmöglichkeitendann sind da aber sachen, die mich echt stören:- das gerät hängt sich teilweise ohne erfindlichen grund auf. Dann reagiert es wieder auf knöpfe (auch nicht auf den an/ausschalter) am gerät noch auf signale von der fernbedienung. Einzig und allein das trennen des gerätes vom netz schafft abhilfe. – das gerät wird im laufenden betrieb mehr als nur warm. Das mag nicht weiter schlimm sein, wenn es frei steht, aber in meinem hifi-rack müssen die türen jetzt immer offen bleiben. – die verarbeitung (materialien z. Der front) sind dem preis einfach nicht angemessen. – das display zeigt aufgrund seiner geringen größe leider nicht viel brauchbares an. Wer echte infos haben möchte, der muss ein tv-gerät angeschlossen haben. – eine anleitung sucht man vergebens. Den audio rückkanal aktivieren möchte, darf sich diese info aus dem internet suchen. Und dann kommt der grund für mich, noch einen stern ab zu ziehen: der support. So grottige antwortzeiten habe ich noch nie erlebt. 2015 habe ich den support wegen der starken wärmeentwicklung und des sporadischen abschaltens kontaktiert. Als ich dann schon gar nicht mehr mit einer antwort gerechnet habe, kam dann tatsächlich doch noch eine – am 03. Die war dann auch leider nur mittelmäßig hilfreich. Warum ein unternehmen mehr als drei wochen benötigt, eine anfrage zu beantworten, erschließt sich mir nicht, ist aber kein zeichen von kundenfreundlichkeit.

Ich hatte vorher einen 1000er denon. . Dieser war für seinen preis schon ganz gut. Ls sind quadral m30 front plus der entsprechenden center und surround von quadral. Die ortung einzelner instrumente im stereobetrieb sind einfach topklar, liegen auch rund 500,– euro zwischen den beiden geräten. . Aber die haben sich sehr gelohnt. Optik ist bei marantz kaum zu übertreffen. Verarbeitung ist auch ohne fehl und tadel ( ein wenig plastik ist dabei. Einmessung und anschließen ist sehr einfach , bedingt durch die klasse-menüführung.

Ich habe lange hin- und her überlegt, welchen avr ich als ersatz für meinen defekten marantz sr6008 anschaffen sollte. Ein neuer sr6008 kam für mich nicht in frage, obwohl ich klanglich mehr als zufrieden mit ihm war – wenn ein receiver nach so kurzer zeit einen defekt aufweist, ist das für mich kein gutes zeichen. Folgende kandidaten hatte ich hier zuhause:pioneer vsx 924marantz sr5009sony str-dn1050yamaha rx-v777hier die details zu den einzelnen receivern. Ich betreibe die avrs an einem quadral platinum 5. 0 system, m30 standlautsprecher, m10 base, m20 rear, ohne subwoofer. Pioneer vsx 924:haptisch nicht sonderlich wertig. Recht preiswert-wirkendes plastik – aber ok, worauf es ankommen sollte, ist der klang. Leider schneidet auch hier der pioneer für meine ohren nicht sonderlich gut ab. Im mehrkanalbetrieb fehlt es ihm deutlich an räumlichkeit und punch, was den bassbereich angeht.

Habe das gerät nun seit september 2015 zu hause und habe es gut getestetnun erstmal die guten seitenwer auf den neuesten stand ist mit der garde elektronisch ob xbox blueray recorder 3d kabel hd und nicht zu vergessenein full hd beamer 3d und eine schnelle internet verbindung hat kann das gerät voll auskostenintenet radio eins a so wie bluetooth verbinde mein taplet s damit kann nun meine musik ohne kabel wiedergebenalle geräte mit hdmi anschließen einmessen und start, beamer bild wird durch den receiver noch verstärkt schärferes gibt 1000 möglichkeinen was zu verändern man muß viel zeit aufwenden wen man alles verstehen willwen man fehler gemacht hat kommt es zu bild ausfallen, das ist das minus, da der maranz ein kleines sicht fenster hat und man kaum was sehen kann nicht nur das sondern auch auf englisch erscheint nur was für leute die englisch lesen, kommt man ganz schlecht wieder ins menü zurück, da gehen stunden drauf. Auch muß man aufpassen wen man die smart select tasten drückt kann es zu fehlern kommen. Gut ist auch bei dem gerät das man individuell alles einstellen kann ob fernseh oder musik dvd so das man nicht jedesmal alles neu einstellen mußbild und sound. Wollte eigentlich ein denon haben ,der nachteil an denon ist sie sind mit der zeit der neuesten formate immer in rückstand und wen doch nicht dan ist das gerät 3 mal teurer. Und man muß abwägen die technik ist heute so schnell alt und ich mir alles 3jahre ein neuen beamer zulege und ein receiverdas heißt der marantz ist zur zeit was es für diese preisklasse gibt laut alle testen die es gibt. Ein manko noch front klappe ist plastik mit band stört mich nicht so da alle kabel hinten sind.

Hallo,der marantz sr5009 ersetzt den marantz nr1606. Im vergleich zum nr1606 kann er airplay und bluetooth und hat im vergleich zum nr 1606 deutlich mehr leistungsreserven. Ich habe beide geräte ausschließlich in stereo betrieben, benötigte aber die hdmi- eingänge, um sky, apple- tv und einen dvd-player mit besserem als dem tv- ton betreiben zu können. Der klang ist im vergleich zum nr 1606 deutlich besser, wobei ich hier ausschließlich den klang mit cd bewerte (am besten beim händler). Sobald ich das gerät mit komprimierten quellen (mp-3, aac) betreibe hört man einen deutlichen unterschied, den ich dann – manchmal – nur aus gründen des komforts in kauf nehme. Voraussetzung dafür, dass man einen unterschied hören kann ist allerdings, dass man hochwertige lautsprecher an dem receiver betreibt. Die zusätzlichen surround- modi und hdmi 2. 2 des nachfolgegerätes (sr5010) benötige ich nicht, so dass ich mich für das preisgünstigere modell entschieden habe.

Marantz SR5009/N1SG AV-Receiver (Bluetooth, WiFi, HDMI) silber

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 7.2 Kanal 180 Watt (6 Ohm)
  • Bluetooth, WiFi, Airplay, Spotify Connect
  • 4k-Scaling
  • Netzwerk, Audyssey MultEQ XT
  • Lieferumfang: Netzkabel, Fernbedienung, Bedienungsanleitung, Einmessmikrofon

Marantz SR5009/N1SG AV-Receiver (Bluetooth, WiFi, HDMI) silber :

Summary
Review Date
Reviewed Item
Marantz SR5009/N1SG AV-Receiver (Bluetooth, WiFi, HDMI) silber
Rating
3,0 of 5 stars, based on 8 reviews

Ein Gedanke zu “Marantz SR5009/N1SG AV-Receiver : Absulut ein muß

  1. Rezension bezieht sich auf : Marantz SR5009/N1SG AV-Receiver (Bluetooth, WiFi, HDMI) silber

    Beim auspacken fällt als erstes die plastikfrontblende unschön auf. Dann folgt die zweite enttäuschung, die fernbedienung. Auch diese macht den eindruck vom billigem plastik. Für das geld darf man mehr erwarten. Im normalfall kann ich über so etwas hinwegsehen, doch von einem premiumgerät in dieser preisklasse erwarte ich mehr. Aufstellen, anschließen und einschalten. Jetzt kommt das highlight des receivers, der assistent. Einfach die fragen beantworten und der receiver ist in wenigen minuten konfiguriert und einsatzbereit. Das studieren der anleitung ist nicht nötig. Bild und klang sind meiner meinung vollkommen ok.
    1. Beim auspacken fällt als erstes die plastikfrontblende unschön auf. Dann folgt die zweite enttäuschung, die fernbedienung. Auch diese macht den eindruck vom billigem plastik. Für das geld darf man mehr erwarten. Im normalfall kann ich über so etwas hinwegsehen, doch von einem premiumgerät in dieser preisklasse erwarte ich mehr. Aufstellen, anschließen und einschalten. Jetzt kommt das highlight des receivers, der assistent. Einfach die fragen beantworten und der receiver ist in wenigen minuten konfiguriert und einsatzbereit. Das studieren der anleitung ist nicht nötig. Bild und klang sind meiner meinung vollkommen ok.
  2. Rezension bezieht sich auf : Marantz SR5009/N1SG AV-Receiver (Bluetooth, WiFi, HDMI) silber

    Habe den receiver in verbindung mit 2 teufel 40mk2 seit 2 tagen am einspielen. Vorab ich bin kein audio kenner sondern relativ unerfahren. Daher hier ein bericht eines laien der einfach nur gute musik hören will. Installation: 9/10 punkten –>audissey messung 10/10 punktensehr easy und super übersichtlich erklärt. Bananenstecker passen wie ne eins, hdmi anschlüsse werden einem seperat angezeigt. Übersichtlichkeit im menü selber 7/10 punktenjeder kanal kann seperat soundtechnisch sowie bildtechnisch eingestellt werden. Für mich sehr umständlich, aber sicher notwendig für extremaudiophile nutzer. Dank audissey möglichkeiten sehr einfach und schnell zu wechselndes klangbild. Einstellung des bildes 9/10 sehr gute bildwiedergabe mit genügend feintuningmöglichkeitensound: 9/10.
  3. Rezension bezieht sich auf : Marantz SR5009/N1SG AV-Receiver (Bluetooth, WiFi, HDMI) silber

    Habe den receiver in verbindung mit 2 teufel 40mk2 seit 2 tagen am einspielen. Vorab ich bin kein audio kenner sondern relativ unerfahren. Daher hier ein bericht eines laien der einfach nur gute musik hören will. Installation: 9/10 punkten –>audissey messung 10/10 punktensehr easy und super übersichtlich erklärt. Bananenstecker passen wie ne eins, hdmi anschlüsse werden einem seperat angezeigt. Übersichtlichkeit im menü selber 7/10 punktenjeder kanal kann seperat soundtechnisch sowie bildtechnisch eingestellt werden. Für mich sehr umständlich, aber sicher notwendig für extremaudiophile nutzer. Dank audissey möglichkeiten sehr einfach und schnell zu wechselndes klangbild. Einstellung des bildes 9/10 sehr gute bildwiedergabe mit genügend feintuningmöglichkeitensound: 9/10.

Kommentarfunktion ist geschlossen.