Onkyo HT-S9700THX 7 – Ein ausgereiftes, hervorragendes System.

Ein ausgereiftes, hervorragendes system. . Für die technische ausstattung meines heimkinos (6 sitzplätze, 25 m²) war ich lange auf der suche nach einem vernünftigen av-receiver mit lautsprechern. Ich habe viel gelesen, habe mir sehr viele anlagen angeschaut und vorführen lassen und habe mich letztendlich für das onkyo ht-s9700thx 7. 1-kanal heimkinosystem entschieden. Gleich vorweg: ich habe diese entscheidung bis jetzt keine sekunde bereut. Ich denke, in diesem preissegment wird man wahrscheinlich nichts besseres finden können und die onkyo-anlage braucht einen vergleich mit wesentlich teureren system nicht zu fürchten. Ich habe mir unter anderem, ohne hier einen namen nennen zu wollen, eine anlage im ganz hohen vierstelligen bereich vorführen lassen, die weder von der ausstattung, noch vom klang-erlebnis her dieser onkyo-anlage das wasser reichen konnte. Im heimkino ist diese anlage ein klang-erlebnis und man hat bei vielen filmen (avatar, 2012, pacific rim) das gefühl, mitten im geschehen zu sitzen. Die zuschauer sind immer wieder total begeistert. Aufbau und einrichtung der anlage sind ein kinderspiel, wobei die mitgelieferten kabel durchaus etwas länger hätten sein können.

Gänsehautfeeling fürs heimkino. Habe bei einem freund die teufel cb52 thx soundbar gehört, und empfand diese als nett, aber unzureichend. Daher habe ich blind dieses system gekauft – ein thx zertifikat und onkyo an sich sprechen ja ihre eigene sprache. Ich wurde absolut nicht enttäuscht – es ist für meine ohren ein absolut genialer klang, der bass ist einfach nur traumhaft. Die pegelfestigkeit ist auch sehr nett, so kann man tatsächlich bis 100% aufdrehen und es verzerrt mal nichts, ist allerdings aufgrund der heftigen lautstärke ja ohnehin keine alltagseinstellung. Die einrichtung war mühelos dank einmeßmikrofon, die fernbedienung erschlägt einen allerdings mit den zahllosen knöpfen. Ich steuere den receiver meist über das handy, das ist wesentlich angenehmer, und für den sommer werde ich mir noch lautsprecherkabel in den wintergarten und auf die terrasse legen, und die zweite zone im receiver intensiv nutzen. Das display des receiver ist für meinen geschmack etwas klein ausgefallen, aber ich sitze auch gute 6,50m luftlinie weg und habe schwache augen. Besonders angenehm sind die hdmi eigenschaften, so das man auch bei ausgeschaltetem receiver die daran angeschlossenen geräte auf dem tv nutzen kann (spielekonsolen usw. Durch die “all channel stereo” möglichkeit macht sogar musik hören auf dem system spaß – habe mir eine dubstep cd eingelegt und der 30er bass zieht einem so richtig schön das zwerchfell zu den füßen :-)toll, und ohne den tv anzuschalten, kann man auch das internetradio nutzen oder direkt vom handy musik streamen. Für den preis ein echtes schnäppchen (habe 888,- euro inkl. Alle für mich wichtigen funktionen sind gegeben (wlan, internetradio, 2 zonen, thx/atmos, handysteuerung, genug hdmi anschlüsse usw. )einziger wehrmutstropfen sind die kabel für die lautsprecher die man verlegen muss (und die natürlich bauseits zu kurz sind).

Hab die anlage hetzt ein jahr und bin voll zufrieden. Über technische dinge brauch ich mich hier nicht mehr auslassen, wurde schon genug geschrieben. Hier sind die Spezifikationen für die Onkyo HT-S9700THX 7:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • THX-zertifiziertes 7.1-Kanal-Lautsprecherpaket; hochwertige Zweiwege-Lautsprecher mit A-OMF-Membran füllen den Raum mit klarem, dynamischem und detailgetreuem Klang; großer geschlossener Subwoofer für kraftvolle Bässe
  • Decodierung für Dolby Atmos, ein Audioformat, das ein objektbezogenes Tonmischungsverfahren nutzt, um Über-Kopf-Klangeffekte realistisch über die Höhenkanäle wiederzugeben
  • Unterstützung für Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio für eine besondere Lebendigkeit bei Filmen
  • Hochstromverstärkungssystem WRAT; Leistungsstarke, kontrollierte Verstärkung als die Grundlage für Dolby Atmos; 4K-/60-Hz-Videounterstützung, Wi-Fi zur Wiedergabe hochauflösender Dateien im Netzwerk und DSP-optimiertes Bluetooth-Streaming
  • Lieferumfang: Heimkinoreceiver; Lautsprechersystem; UKW- und MW-Antenne; Einmessmikrofon; Lautsprecherkabel; Abstandhalter; Bedienungsanleitung; Fernbedienung; 2 AA-Batterien

Ausgewogener sound, technisch auf neuestem stand. Das gerät habe ich mir als zentrum für meine neue 4k- heimkinoanlage gekauft. Filme auf 4k/60hz werden problemlos durchgeschleift. Die klangqualität ist sehr gut. Dolby atmos, aber auch dts und dolby digital sind sehr beeindruckend. Die lautstärkereserven sind für mein ca. 27 qm grosses wohnzimmer überragend. Voll aufdrehen geht nicht, denn dann wird man taub. Aufbauen und einrichten ist einfach. Die mitgelieferten kabel sind viel zu kurz.

Eines ist klar, wenn der paketdienst vor der tür steht, ist man am besten daheim. Zwei männer waren von nöten das paket, dass die größe eines mittleren kühlschrank hat,in die wohnung zu tragen. (siehe bild)++verpackung/inhalt++geliefert werden, ein subwoofer, 3 frontlautsprecher wie 4 kleinere boxen für den hinteren bereich, ein audioreceiver, eine fernbedienung sowie ein richtmikrofon. Weiter eine bedienungsanleitung in diversen sprachen, lautsprecherkabel für alle boxen. Die kabel sind für die vorderen boxen gut erreichbar und sollten auch für größere räume kein problem darstellen. Problematisch sind eher die kabel der hinteren boxen, ich habe mir von anfang an eine große kabeltrommel besorgt, sodass ich auf die beiliegenden kabel verzichtet habe, da ich dieses bereits vermutet habe. Ich habe aus interesse die beiliegenden kabel ungefähr ausgemessen und bin auf gerade mal die hälfte des raumes gekommen (hier unbedingt mehr einplanen).

Kommentare von Käufern :

  • Ausgewogener Sound, technisch auf neuestem Stand
  • DOLBY THX 7.1 SYSTEM
  • Onkyo HT-S9700THX. Spitzen Teil für den Privaten Filmkeller!!

Spitzen teil für den privaten filmkeller. Vorab:das onyko ht-s9700thx 7. 1-kanal heimkinosystem verwende ich bei mir im keller in verbindung mit dem benq w1070, leinwand und 3d-bluray-player von lg. Design:rein optisch gesehen sieht die anlage super aus. Die thx-zertifizierung auf jeder box, wertet das ganze merkbar auf. Da die boxen keine großen standlautsprecher sind, lassen sie sich einfacher in den raum integrieren und wirken nicht sonderlich raumeinnehmend. Verarbeitung:leider wurde bei der verarbeitung der lautsprecher etwas gepatzt. Die kanten „bröseln“ leicht ab. So entstehen schnell mal unschöne gebrauchsspuren. Besten Onkyo HT-S9700THX 7.1-Kanal Heimkinosystem (THX, WiFi, Bluetooth, HDCP 2.2, 4K/UltraHD, Musikstreaming-Dienste, Receiver Dolby Atmos-fähig) schwarz

Ausgewogener sound, technisch auf neuestem stand. Das gerät habe ich mir als zentrum für meine neue 4k- heimkinoanlage gekauft. Filme auf 4k/60hz werden problemlos durchgeschleift. Die klangqualität ist sehr gut. Dolby atmos, aber auch dts und dolby digital sind sehr beeindruckend. Die lautstärkereserven sind für mein ca. 27 qm grosses wohnzimmer überragend. Voll aufdrehen geht nicht, denn dann wird man taub. Aufbauen und einrichten ist einfach. Die mitgelieferten kabel sind viel zu kurz.

Gutes heimkino-komplettpaket mit kleinen mängeln. Die installation war einfach, alles ist gut bebildert und beschrieben. Das setup-menue ist auch ohne anleitung verständlich und gut zu bedienen. Der sound ist top, man kann mit dem subwoofer ein mietshaus abreissen 😉 :der bekommt von mir nur 3 sterne, weil1. Das längste kabel nur 8 meter kurz ist, das reicht definitiv nicht aus um das kabel über mehrere ecken zu verlegen. (meine boseboxen hatten 20 meter)2. Auf ein ordentlichen ausschalter verzichtet wurde, der reciver ist immer im standby, das muss nicht sein, mein alter reciver von onkyo hatte noch einen richtigen ausschalter. Eine neue firmware war auch schon verfügbar und wurde ohne probleme eingespielt. Der reciver spielt alle gängigen soundformate ab, nur dts x ist nicht dabei, was im moment auch nicht so wichtig ist, weil es auf kaum einer blu ray zur anwendung kommt. Das pendant von dolby heisst atmos und wird unterstützt, ist auch schon auf diversen blu ray’s zu finden.

Gänsehautfeeling fürs heimkino. Habe bei einem freund die teufel cb52 thx soundbar gehört, und empfand diese als nett, aber unzureichend. Daher habe ich blind dieses system gekauft – ein thx zertifikat und onkyo an sich sprechen ja ihre eigene sprache. Ich wurde absolut nicht enttäuscht – es ist für meine ohren ein absolut genialer klang, der bass ist einfach nur traumhaft. Die pegelfestigkeit ist auch sehr nett, so kann man tatsächlich bis 100% aufdrehen und es verzerrt mal nichts, ist allerdings aufgrund der heftigen lautstärke ja ohnehin keine alltagseinstellung. Die einrichtung war mühelos dank einmeßmikrofon, die fernbedienung erschlägt einen allerdings mit den zahllosen knöpfen. Ich steuere den receiver meist über das handy, das ist wesentlich angenehmer, und für den sommer werde ich mir noch lautsprecherkabel in den wintergarten und auf die terrasse legen, und die zweite zone im receiver intensiv nutzen. Das display des receiver ist für meinen geschmack etwas klein ausgefallen, aber ich sitze auch gute 6,50m luftlinie weg und habe schwache augen. Besonders angenehm sind die hdmi eigenschaften, so das man auch bei ausgeschaltetem receiver die daran angeschlossenen geräte auf dem tv nutzen kann (spielekonsolen usw. Durch die “all channel stereo” möglichkeit macht sogar musik hören auf dem system spaß – habe mir eine dubstep cd eingelegt und der 30er bass zieht einem so richtig schön das zwerchfell zu den füßen :-)toll, und ohne den tv anzuschalten, kann man auch das internetradio nutzen oder direkt vom handy musik streamen. Für den preis ein echtes schnäppchen (habe 888,- euro inkl. Alle für mich wichtigen funktionen sind gegeben (wlan, internetradio, 2 zonen, thx/atmos, handysteuerung, genug hdmi anschlüsse usw. )einziger wehrmutstropfen sind die kabel für die lautsprecher die man verlegen muss (und die natürlich bauseits zu kurz sind).

Hab die anlage hetzt ein jahr und bin voll zufrieden. Über technische dinge brauch ich mich hier nicht mehr auslassen, wurde schon genug geschrieben.

Ein ausgereiftes, hervorragendes system. . Für die technische ausstattung meines heimkinos (6 sitzplätze, 25 m²) war ich lange auf der suche nach einem vernünftigen av-receiver mit lautsprechern. Ich habe viel gelesen, habe mir sehr viele anlagen angeschaut und vorführen lassen und habe mich letztendlich für das onkyo ht-s9700thx 7. 1-kanal heimkinosystem entschieden. Gleich vorweg: ich habe diese entscheidung bis jetzt keine sekunde bereut. Ich denke, in diesem preissegment wird man wahrscheinlich nichts besseres finden können und die onkyo-anlage braucht einen vergleich mit wesentlich teureren system nicht zu fürchten. Ich habe mir unter anderem, ohne hier einen namen nennen zu wollen, eine anlage im ganz hohen vierstelligen bereich vorführen lassen, die weder von der ausstattung, noch vom klang-erlebnis her dieser onkyo-anlage das wasser reichen konnte. Im heimkino ist diese anlage ein klang-erlebnis und man hat bei vielen filmen (avatar, 2012, pacific rim) das gefühl, mitten im geschehen zu sitzen. Die zuschauer sind immer wieder total begeistert. Aufbau und einrichtung der anlage sind ein kinderspiel, wobei die mitgelieferten kabel durchaus etwas länger hätten sein können.

Eines ist klar, wenn der paketdienst vor der tür steht, ist man am besten daheim. Zwei männer waren von nöten das paket, dass die größe eines mittleren kühlschrank hat,in die wohnung zu tragen. (siehe bild)++verpackung/inhalt++geliefert werden, ein subwoofer, 3 frontlautsprecher wie 4 kleinere boxen für den hinteren bereich, ein audioreceiver, eine fernbedienung sowie ein richtmikrofon. Weiter eine bedienungsanleitung in diversen sprachen, lautsprecherkabel für alle boxen. Die kabel sind für die vorderen boxen gut erreichbar und sollten auch für größere räume kein problem darstellen. Problematisch sind eher die kabel der hinteren boxen, ich habe mir von anfang an eine große kabeltrommel besorgt, sodass ich auf die beiliegenden kabel verzichtet habe, da ich dieses bereits vermutet habe. Ich habe aus interesse die beiliegenden kabel ungefähr ausgemessen und bin auf gerade mal die hälfte des raumes gekommen (hier unbedingt mehr einplanen).

Spitzen teil für den privaten filmkeller. Vorab:das onyko ht-s9700thx 7. 1-kanal heimkinosystem verwende ich bei mir im keller in verbindung mit dem benq w1070, leinwand und 3d-bluray-player von lg. Design:rein optisch gesehen sieht die anlage super aus. Die thx-zertifizierung auf jeder box, wertet das ganze merkbar auf. Da die boxen keine großen standlautsprecher sind, lassen sie sich einfacher in den raum integrieren und wirken nicht sonderlich raumeinnehmend. Verarbeitung:leider wurde bei der verarbeitung der lautsprecher etwas gepatzt. Die kanten „bröseln“ leicht ab. So entstehen schnell mal unschöne gebrauchsspuren.

Gutes heimkino-komplettpaket mit kleinen mängeln. Die installation war einfach, alles ist gut bebildert und beschrieben. Das setup-menue ist auch ohne anleitung verständlich und gut zu bedienen. Der sound ist top, man kann mit dem subwoofer ein mietshaus abreissen 😉 :der bekommt von mir nur 3 sterne, weil1. Das längste kabel nur 8 meter kurz ist, das reicht definitiv nicht aus um das kabel über mehrere ecken zu verlegen. (meine boseboxen hatten 20 meter)2. Auf ein ordentlichen ausschalter verzichtet wurde, der reciver ist immer im standby, das muss nicht sein, mein alter reciver von onkyo hatte noch einen richtigen ausschalter. Eine neue firmware war auch schon verfügbar und wurde ohne probleme eingespielt. Der reciver spielt alle gängigen soundformate ab, nur dts x ist nicht dabei, was im moment auch nicht so wichtig ist, weil es auf kaum einer blu ray zur anwendung kommt. Das pendant von dolby heisst atmos und wird unterstützt, ist auch schon auf diversen blu ray’s zu finden.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Onkyo HT-S9700THX 7.1-Kanal Heimkinosystem (THX, WiFi, Bluetooth, HDCP 2.2, 4K/UltraHD, Musikstreaming-Dienste, Receiver Dolby Atmos-fähig) schwarz
Rating
4 of 5 stars, based on 8 reviews