Onkyo TX-NR737 – Ideal für mittelgroße Wohnzimmer

Nach einigen versuchen habe ich nun den richtigen receiver gefunden. . Der erste war ein onkyo tx-nr535. Probleme habe ich ihn zurücksenden müssen. Dann habe ich einen onkyo tx-nr636 bekommen und wegen ähnlichen problemen ebenfalls zurückgesendet. Jetzt habe ich einen onkyo tx-nr737, der nun optimal funktioniert. Das einzige manko ist die nicht aussagekräftige bedienungsanleitung, die eher fragen offen lässt. Der gut zu erreichende onkyo-service, den man häufig benötigt kann auch nur dann helfen, wenn man einen tx-nr-spezialisten am telefon vorfindet.

Brauchbarer receiver mit warmem klang. Nachdem ich nach einem jahr des leidens und Ärgers mit einem gerät eines wettbewerbers derselben preisklasse die nase voll hatte, habe ich mich für den onkyo entschieden. Und bin bislang sehr zufrieden. Das gute stück hat für meinen ohren einen angenehmen, warmen klang. Kommt sicher nicht an einen röhrenverstärker ran, hat aber wohl ein wenig davon. Klare, saubere bässe,höhen transparent aber nicht aufdringlich, das ganze recht harmonisch und rund. Einen punkt abzug gibt’s für- das software-menü ist nicht auf dem neuesten stand der technik. Man braucht manchmal eine ganze weile, bis man findet was man sucht. – die maximale lautstärke im home cinema mode gewinnt keinen preis. Die wände wackeln lassen kann man damit nicht.

Der onkyo erfüllt unsere erwartungen und wünsche in vollem umfang. Wir hatten zuvor den kleineren vorgänger, der jedoch nach knapp vier jahren versagte. Onkyo hatte das problem erkannt (minderwertiges teil eines zulieferers) und den kunden der betroffenen baureihe ein sonderangebot unterbreitet: rückkauf des defekten gerätes zu einem festpreis oder erstattung eines ( höheren) betrages bei neukauf aus der aktuellen serie bei einem zertifizierten händler. Amazon ist ein zertifizierter händler und hatte den tx-nr 737 auf lager. Das gerät wurde binnen zwei tagen geliefert. Unser glück, da am nächsten tag der heiligabend warder 737 hat leistung satt (zumindest für mittelgroße bis größere räume in haushalten), verfügt über zahllose hdmi-anschlüsse und die möglichkeit zur nutzung von 7. 2-klang: an unseren klipsch-lautsprechern mit nubert-boxen je rechts und links ist es ein irres erlebnis bspw. Die starwars-filme “mit zu erleben”. Die meisten halbwegs modernen gerät bekannterer hersteller (tv, blueray-player, satreceiver etc.

Der onkyo erfüllt unsere erwartungen und wünsche in vollem umfang. Wir hatten zuvor den kleineren vorgänger, der jedoch nach knapp vier jahren versagte. Onkyo hatte das problem erkannt (minderwertiges teil eines zulieferers) und den kunden der betroffenen baureihe ein sonderangebot unterbreitet: rückkauf des defekten gerätes zu einem festpreis oder erstattung eines ( höheren) betrages bei neukauf aus der aktuellen serie bei einem zertifizierten händler. Amazon ist ein zertifizierter händler und hatte den tx-nr 737 auf lager. Das gerät wurde binnen zwei tagen geliefert. Unser glück, da am nächsten tag der heiligabend warder 737 hat leistung satt (zumindest für mittelgroße bis größere räume in haushalten), verfügt über zahllose hdmi-anschlüsse und die möglichkeit zur nutzung von 7. 2-klang: an unseren klipsch-lautsprechern mit nubert-boxen je rechts und links ist es ein irres erlebnis bspw. Die starwars-filme “mit zu erleben”. Die meisten halbwegs modernen gerät bekannterer hersteller (tv, blueray-player, satreceiver etc.

Für meine zwecke ungeeignet immer probleme mit den hdmi ausgängen. Der receiver war klanglich und auch vom ersten einrichten her in ordnung und leicht verständlich. Leider gab es bei mir immer wieder probleme mit dem hdmi signal ich habe einen ferseher und einen beamer angeschlossen. Entweder ein verzerrtes bild am beamer oder kein ton am fernseher egal was ich an einstellungen machte, irgendwas stimmte nicht. Vielleicht habe ich auch nicht die richtigen einstellungen gefunden weil diese sich in der sehr unübersichtlichen online bedienungsanleitung versteckt haben. Schade denn klanglich gefiel mir der verstärker gut in verbindung mit meinen lautsprechern. Diese probleme hatte ich vorher an meinem yamaha verstärker nicht ( dieser hatte zwei simultan hdmi ausgänge)ich werde wohl auch wieder zu yamaha zurück wechseln.

Kommentare von Käufern :

  • Super Sound mit kräftigen Bässen!
  • Toller Netzwerk Receiver
  • Brauchbarer Receiver mit warmem Klang

Ordentliches preis-leistungsverhältnis. Mein mann war mit der marke bereits vertraut, da das vorgänger-gerät auch ein onkyo war. Er hat also gute erfahrungen mit dieser marke gemacht. Für 5 sterne reicht es dennoch nicht, da das gerät manchmal seine eigene nase hat, nach der es will. Besten Onkyo TX-NR737 (B) 7.2-Kanal AV-Netzwerk-Receiver (THX Select2Plus, HDMI 2.0, WiFi, Bluetooth, 4k/60Hz, HDCP2.2, HiRes-Audio, Musikdienste, Remote App)

Ideal für mittelgroße wohnzimmer. Onkyo hat mir seinen neuen receiver zum test geschickt. Der receiver führt das onkyo-typische design fort, in dem ein sehr großes display über alle betriebsmodi informiert. Darunter befinden sich die eingangswahltasten und die tasten um höhen und tiefen anzupassen. Ein anschluss für einen kopfhörer, usb, hdmi-gerät und das messmikrofon sind frontseitig integriert. Der große lautstärkeregler liegt gut in der hand und steuert die lautstärke in 0,5db-schritten. Die ersteinrichtung klappt weitgehend einwandfrei, denn die wichtigsten einstellungen werden schrittweise und vollkommen verständlich absolviert, ohne das man in die anleitung schauen muss. Insbesondere die einpegelung der bis zu 9 lautsprecher und die einbindung in ein drahtloses netzwerk klappt zuverlässig und einfach. Man muss nach der suche und auswahl des gewünschten wlan-punktes lediglich den zugangscode des routers eingeben und fertig ist die einrichtung. In ähnlicher weise funktioniert die einbindung von spotify.

Der alte receiver (onkyo) war nach 1,5 jahren defekt und wurde von amazon rückerstattet. Der neue onkyo hat nun wieder einen phono eingang und jetzt höre ich wieder meine alten platten. Der zweite tv ausgang hat den vorzug, dass nun nicht mehr alles über meinen beamer gesehen werden muß,es reicht zwischendurch auch der normale tv. Zur zeit bin ich voll zufrieden.

Ich besitze das gerät seit juni 2014 und habe mich erst jetzt dazu entschlossen eine rezension zu schreiben da nur wenige bewertungen zu finden sind und vor allem da die doch sehr vielfältigen einstellungsmöglichkeiten eine längere intensive beschäftigung mit dem gerät erfordern. Zuerst die frage, warum den 737 und nicht den viel günstigeren 636?. Da bei onkyo in den vorgängerserien die hitzeentwicklung der elektronik in vielen fällen den garaus gemacht hat, hoffe ich, dass der 737 durch den vollaluminiumkühler und den lüfter vorteile bei der wärmeableitung länger durchhält. Bei mir steht das gerät offen auf dem tv-lowboard und wird auch nach langem betrieb nicht mehr als handwarm. Ich betreibe den onkyo mit dem teufel ultima 40 5. 1 surroundsystem und einen panasonic viera 50″ sowie ein panasonic bluray-player. Alle geräte sind über lan-kabel mit einer fritzbox mit angeschlossener 3tb-platte verbunden. Da es mein erster moderner av-receiver ist, habe ich auch keine vergleiche zu anderen marken (hatte vorher eine 15 jahre alte onkyo stereoanlage und ein jbl surround-system). Zum thema einmesssystem und abgespeckter ausstattung, was ja in einigen foren onkyo massiv angekreidet wird, kann und will ich deshalb nichts sagen.

Für meine zwecke ungeeignet immer probleme mit den hdmi ausgängen. Der receiver war klanglich und auch vom ersten einrichten her in ordnung und leicht verständlich. Leider gab es bei mir immer wieder probleme mit dem hdmi signal ich habe einen ferseher und einen beamer angeschlossen. Entweder ein verzerrtes bild am beamer oder kein ton am fernseher egal was ich an einstellungen machte, irgendwas stimmte nicht. Vielleicht habe ich auch nicht die richtigen einstellungen gefunden weil diese sich in der sehr unübersichtlichen online bedienungsanleitung versteckt haben. Schade denn klanglich gefiel mir der verstärker gut in verbindung mit meinen lautsprechern. Diese probleme hatte ich vorher an meinem yamaha verstärker nicht ( dieser hatte zwei simultan hdmi ausgänge)ich werde wohl auch wieder zu yamaha zurück wechseln.

Super klangich habe den eq deaktiviert und bekomme einen enorm kräftigen und gut aufgelösten klang. Bei meinem denon avr 1912 gab es bei ausgeschaltetem audessey immer starkes dröhnen und eine zu starke aufdickung. Das passiert beim onkyo nicht. Musik macht wirklich viel laune. Meist schalte ich auf direct oder pure audio, wobei direct fast etwas besser klingt. Minimal weniger bass und etwas “luftiger”. Bei film belasse ich die original-spur bzw verzichte auf thx usw. Ich hatte davor den onkyo 609 und den den denon 1912.

Ich kann jetzt auf zwei monate erfahrung mit dem onkyo tx-nr737 zurück blicken. Nachdem mein guter alter onkyo hifi-verstärker aus 1988 () jetzt altersschwäche zeigte, wurde er zusammen mit dem kenwood tuner in den ruhestand geschickt. Als nachfolger sollte ein leistungsstarker receiver her, der sich gut mit meinen recht neuen lautsprechern canton sl 580. 2 dc verträgt und die heutigen möglichkeiten der netzwerkverbindungen erfüllt. Heimkino und mehrkanal surround-technik spielt aktuell bei mir keine rolle, aber das kann auch noch kommen. Für den onkyo tx-nr737 habe ich mich insbesondere deshalb entschieden, weil dieser receiver die anschlussmöglichkeit für einen plattenspieler bietet, was bei anderen herstellern alles andere als selbstverständlich ist. Da ich meine plattensammlung nicht entsorgen möchte und weiterhin zumindest die option zum anhören von vinyl-platten haben möchte, war mir das sehr wichtig. Der onkyo tx-nr737 bietet zudem anschlussmöglichkeit für ein tapedeck. Wegen eines fehlenden analog-eingangs sind allerdings aufnahmen nicht möglich, was aber zu verschmerzen ist.

Brauchbarer receiver mit warmem klang. Nachdem ich nach einem jahr des leidens und Ärgers mit einem gerät eines wettbewerbers derselben preisklasse die nase voll hatte, habe ich mich für den onkyo entschieden. Und bin bislang sehr zufrieden. Das gute stück hat für meinen ohren einen angenehmen, warmen klang. Kommt sicher nicht an einen röhrenverstärker ran, hat aber wohl ein wenig davon. Klare, saubere bässe,höhen transparent aber nicht aufdringlich, das ganze recht harmonisch und rund. Einen punkt abzug gibt’s für- das software-menü ist nicht auf dem neuesten stand der technik. Man braucht manchmal eine ganze weile, bis man findet was man sucht. – die maximale lautstärke im home cinema mode gewinnt keinen preis. Die wände wackeln lassen kann man damit nicht.

Mit anschlussvielfalt und äußerst differenziertem klangbild. Ja, die einrichtung bedarf schon einer gewissen konzentration. Doch dann entschädigt der klang bei musik und film sehr wohl. Ich habe bei weitem noch nicht alles austesten können. Kein vergleich aber zu dem 12 jahre alten vorgänger, klangmodi der heutigen zeit werden zuverlässig geboten und erfüllt.

Der receiver ist super, der app-support (android führt zur abwertung). Generell gefällt mir der receiver sehr gut. Die einrichtung funktioniert einwandfrei und auch die bedienung ist bei verwendung als reiner a/v receiver intuitiv und ausreichend. Weniger gut gefällt mir die steuerung im bereich des internet-radio und der support für andere formate. Ich selbst nutze google music, welches vom receiver nicht unterstützt wird. Tunein radio wird zwar unterstützt, hier gefällt mir aber die benutzersteuerung nicht so gut. Man könnte es “lieblos” nennen. Um so mehr hat mich (zunächst) die app-unterstützung gefreut. Schnell via smartphone connecten, die quelle bluetooth auswählen und dann bequem über das handy die entsprechenden dienste nutzen. Alternativ über das smartphone die internet-wiedergabe für tunein radio steuern.

Ordentliches preis-leistungsverhältnis. Mein mann war mit der marke bereits vertraut, da das vorgänger-gerät auch ein onkyo war. Er hat also gute erfahrungen mit dieser marke gemacht. Für 5 sterne reicht es dennoch nicht, da das gerät manchmal seine eigene nase hat, nach der es will.

Der receiver ist super, der app-support (android führt zur abwertung). Generell gefällt mir der receiver sehr gut. Die einrichtung funktioniert einwandfrei und auch die bedienung ist bei verwendung als reiner a/v receiver intuitiv und ausreichend. Weniger gut gefällt mir die steuerung im bereich des internet-radio und der support für andere formate. Ich selbst nutze google music, welches vom receiver nicht unterstützt wird. Tunein radio wird zwar unterstützt, hier gefällt mir aber die benutzersteuerung nicht so gut. Man könnte es “lieblos” nennen. Um so mehr hat mich (zunächst) die app-unterstützung gefreut. Schnell via smartphone connecten, die quelle bluetooth auswählen und dann bequem über das handy die entsprechenden dienste nutzen. Alternativ über das smartphone die internet-wiedergabe für tunein radio steuern.

Nach einigen versuchen habe ich nun den richtigen receiver gefunden. . Der erste war ein onkyo tx-nr535. Probleme habe ich ihn zurücksenden müssen. Dann habe ich einen onkyo tx-nr636 bekommen und wegen ähnlichen problemen ebenfalls zurückgesendet. Jetzt habe ich einen onkyo tx-nr737, der nun optimal funktioniert. Das einzige manko ist die nicht aussagekräftige bedienungsanleitung, die eher fragen offen lässt. Der gut zu erreichende onkyo-service, den man häufig benötigt kann auch nur dann helfen, wenn man einen tx-nr-spezialisten am telefon vorfindet.

Mit anschlussvielfalt und äußerst differenziertem klangbild. Ja, die einrichtung bedarf schon einer gewissen konzentration. Doch dann entschädigt der klang bei musik und film sehr wohl. Ich habe bei weitem noch nicht alles austesten können. Kein vergleich aber zu dem 12 jahre alten vorgänger, klangmodi der heutigen zeit werden zuverlässig geboten und erfüllt.

Im vergleich zum denon avr-x2000 und x3000. Hatte zuerst den denon avr-x2000 und kurz darauf den x3000. War mit beiden nicht zufrieden und mich daher für den onkyo entschieden. Trotz der proplematisierten einmesstechnik des onkyos, klanglich eine steigerung. Der anschluss ist beim denon besser, aber diese führe ich ja nicht so oft durch. Bedienungsführung hat mir beim denon auch leicht besser gefallen. Wie schon erwähnt, vom klang eine deutliche steigerung. Bin froh mich für den onkyo entschieden zu haben. Verhältnis der nutzung von musik und film ca.

Das gehäuse kommt mir überwiegend wertig vor. Der lautstärkeregler ist aus ganz leichtem plastik, so scheint es. Der drehwiderstand ist jedenfalls sehr gering. Der ein-/ aus-taster schaltet nur in standby. Mein alter tx-sv 646 hatte noch einen richtigen ausschalter, der das gerät stromlos gemacht hat. Eine bessere verarbeitung bekommt man sicher nur für sehr viel mehr geld. Ich betreibe am 737 nun quasi ein 7. 2-system mit zwei canton ergo 80dc als front r/l, eine canton ergo 72 dc als center, zwei teufel s 500 fcr als front high r/l und zwei teufel s 500 d dipole für die surroundkanäle. Einen subwoofer habe ich noch nie vermisst, da die frontlautsprecher eine sehr gute basswiedergabe haben. Das einmessen mit dem mitgelieferten mikrofon funktioniert bestens.

“kinoklang in thx®-qualität trifft auf ultra hd-unterhaltung” stimmt das auch?. 2-kanal av-netzwerk-receiverkinoklang in thx®-qualität trifft auf ultra hd-unterhaltunggönnen sie sich thx-zertifizierten surround-klang mit dem tx-nr737 – einem der leistungsstärksten und zukunftsfähigsten av-receiver seiner klasse. Mit seinem massiven hochstrom-transformator, seiner dreistufigen, invertierten darlington-schaltung zur verstärkung und seinem extrem robusten design schafft dieses kraftpaket eine authentische kinoatmosphäre. Er verfügt über 4k-/60-hz-fähige hdmi®-eingänge für ultra hd-videospiele und -filme mit 60 bildern pro sekunde und bietet unterstützung für hdcp 2. Da die meisten hollywood-filmstudios planen, den hdcp-2. 2-kopierschutz in zukunft bei full-hd- und 4k-neuerscheinungen (auch bei inhalten, die aus dem internet gestreamt werden) zu verwenden, ist dieses leistungsmerkmal unverzichtbar. Zudem ist der tx-nr737 mit der qdeo™-technologie für 4k-videoskalierung ausgestattet, dank der sie auch ältere dvds und videospiele in full-hd-auflösung genießen können. Musikliebhaber können zwischen zahlreichen internetmusikdiensten wählen und mit der integrierten wi-fi®-technologie und unserer kostenlosen fernbedienungs-app nahezu alle 192/24-hd-formate sowie verlustfreie und komprimierte dateiformate (inkl.

Ich besitze das gerät seit juni 2014 und habe mich erst jetzt dazu entschlossen eine rezension zu schreiben da nur wenige bewertungen zu finden sind und vor allem da die doch sehr vielfältigen einstellungsmöglichkeiten eine längere intensive beschäftigung mit dem gerät erfordern. Zuerst die frage, warum den 737 und nicht den viel günstigeren 636?. Da bei onkyo in den vorgängerserien die hitzeentwicklung der elektronik in vielen fällen den garaus gemacht hat, hoffe ich, dass der 737 durch den vollaluminiumkühler und den lüfter vorteile bei der wärmeableitung länger durchhält. Bei mir steht das gerät offen auf dem tv-lowboard und wird auch nach langem betrieb nicht mehr als handwarm. Ich betreibe den onkyo mit dem teufel ultima 40 5. 1 surroundsystem und einen panasonic viera 50″ sowie ein panasonic bluray-player. Alle geräte sind über lan-kabel mit einer fritzbox mit angeschlossener 3tb-platte verbunden. Da es mein erster moderner av-receiver ist, habe ich auch keine vergleiche zu anderen marken (hatte vorher eine 15 jahre alte onkyo stereoanlage und ein jbl surround-system). Zum thema einmesssystem und abgespeckter ausstattung, was ja in einigen foren onkyo massiv angekreidet wird, kann und will ich deshalb nichts sagen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Onkyo TX-NR737 (B) 7.2-Kanal AV-Netzwerk-Receiver (THX Select2Plus, HDMI 2.0, WiFi, Bluetooth, 4k/60Hz, HDCP2.2, HiRes-Audio, Musikdienste, Remote App)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 22 reviews

Ein Gedanke zu “Onkyo TX-NR737 – Ideal für mittelgroße Wohnzimmer

  1. Rezension bezieht sich auf : Onkyo TX-NR737 (B) 7.2-Kanal AV-Netzwerk-Receiver (THX Select2Plus, HDMI 2.0, WiFi, Bluetooth, 4k/60Hz, HDCP2.2, HiRes-Audio, Musikdienste, Remote App)

    Die sendung kam schneller als angekündigt an (rund 26 stunden nach bestellung). In meinem fall sehr gut, hatte es aber gar nicht so eilig. Die ware kam vollständig, originalverpackt und unversehrt bei mir an (per dhl). Ausprobieren muss ich noch, aber was sollte schon nicht funktionieren oder sonst nicht in ordnung sein?. Steht ja schließlich “onkyo” draufwürde sofort wieder dort kaufendanke.
    1. Die sendung kam schneller als angekündigt an (rund 26 stunden nach bestellung). In meinem fall sehr gut, hatte es aber gar nicht so eilig. Die ware kam vollständig, originalverpackt und unversehrt bei mir an (per dhl). Ausprobieren muss ich noch, aber was sollte schon nicht funktionieren oder sonst nicht in ordnung sein?. Steht ja schließlich “onkyo” draufwürde sofort wieder dort kaufendanke.
  2. Rezension bezieht sich auf : Onkyo TX-NR737 (B) 7.2-Kanal AV-Netzwerk-Receiver (THX Select2Plus, HDMI 2.0, WiFi, Bluetooth, 4k/60Hz, HDCP2.2, HiRes-Audio, Musikdienste, Remote App)

    Super sound mit kräftigen bässen. Sehr gut verarbeitetes gehäuse,macht einen hochwertigen eindruck. Eigentlich ist alles vorhanden was man braucht. Einen stern muss ich leider für das mickrige display abziehen das nur aus 50cm entfernung oder mit dem fernglas gut informiert. Da würde ich für ein besseres gerne ein paar zehner mehr ausgeben.
    1. Super sound mit kräftigen bässen. Sehr gut verarbeitetes gehäuse,macht einen hochwertigen eindruck. Eigentlich ist alles vorhanden was man braucht. Einen stern muss ich leider für das mickrige display abziehen das nur aus 50cm entfernung oder mit dem fernglas gut informiert. Da würde ich für ein besseres gerne ein paar zehner mehr ausgeben.
  3. Rezension bezieht sich auf : Onkyo TX-NR737 (B) 7.2-Kanal AV-Netzwerk-Receiver (THX Select2Plus, HDMI 2.0, WiFi, Bluetooth, 4k/60Hz, HDCP2.2, HiRes-Audio, Musikdienste, Remote App)

    Super receiver zum absoluten spitzenpreis. Als langjähriger jamahafan von receiver war ich anfangs skeptisch, als ich auf den onkyo umgestiegen bin. Aber die gleiche ausstattung und leistung von jamaha zu haben, hätte mich fast das doppelte gekostet. Also probiere ich es einfach aus. Er kam einwandfrei verpackt am folgetag schon bei mir an. Danke amazonalso alles angeschlossen und die einstellungen der automatischen erststarteinrichtung vorgenommen. Einmessen der lautsprecher, wlan verbindung usw. Hat alles perfekt funktioniert. Das erleichtert den erstbetrieb ungemein. Um das hier ein wenig abzukürzen:meine eindrücke als vor-und nachteile des receivers grundsätzlich:+ sehr hohe pegelfestigkeit auch bei hohen lautstärken über längeren zeitraum+ ausstattung+ hochwertiges erscheinungsbild (aluoptik, trotz kunstofffront fällt aber in 3 m entferung erst recht nicht mehr auf)+ steuerungsapp für android funktioniert einwandfrei+ sehr günstiger preis- schon bei geringen lautstärken erwärmt sich die gehäuseoberseite schon deutlich, er sollte daher auf jeden fall zwecks belüftung nicht in ein enges hifirackfach gestellt werden- nach einschalten dauert es ein paar sekunden (ca.
    1. Super receiver zum absoluten spitzenpreis. Als langjähriger jamahafan von receiver war ich anfangs skeptisch, als ich auf den onkyo umgestiegen bin. Aber die gleiche ausstattung und leistung von jamaha zu haben, hätte mich fast das doppelte gekostet. Also probiere ich es einfach aus. Er kam einwandfrei verpackt am folgetag schon bei mir an. Danke amazonalso alles angeschlossen und die einstellungen der automatischen erststarteinrichtung vorgenommen. Einmessen der lautsprecher, wlan verbindung usw. Hat alles perfekt funktioniert. Das erleichtert den erstbetrieb ungemein. Um das hier ein wenig abzukürzen:meine eindrücke als vor-und nachteile des receivers grundsätzlich:+ sehr hohe pegelfestigkeit auch bei hohen lautstärken über längeren zeitraum+ ausstattung+ hochwertiges erscheinungsbild (aluoptik, trotz kunstofffront fällt aber in 3 m entferung erst recht nicht mehr auf)+ steuerungsapp für android funktioniert einwandfrei+ sehr günstiger preis- schon bei geringen lautstärken erwärmt sich die gehäuseoberseite schon deutlich, er sollte daher auf jeden fall zwecks belüftung nicht in ein enges hifirackfach gestellt werden- nach einschalten dauert es ein paar sekunden (ca.
  4. Rezension bezieht sich auf : Onkyo TX-NR737 (B) 7.2-Kanal AV-Netzwerk-Receiver (THX Select2Plus, HDMI 2.0, WiFi, Bluetooth, 4k/60Hz, HDCP2.2, HiRes-Audio, Musikdienste, Remote App)

    Toller av receiver mit hervorragendem klang und modernster ausstattung. Hatte vorher den onkyo tx nr 3010, ist leider oder fast zum glück ausgestiegen. Der nr 737 zaubert eine warme atmosphäre und zelebriert die töne als ob diese lebendig wären. Hatte vorher immer röhrenverstärker und bin daher etwas verwöhnt was räumlichkeit des klanges, auflösung und dynamik betrifft. Umso überraschter war ich vom klang dieses sogenannten mittelklasse verstärkers. Die tiefen satt und trocken, die höhen extrem gut aufgelöst und trotzdem räumlich, ein spagat den nicht viele so gut beherrschen. Die dynamik nimmt einem sofort in den bann. Wer ein angenehmes, warmes und trotzdem klares klangbild mag, sollte sich diesen verstärker mal anhören. Selbst saxophontöne kommen so natürlich rüber, dass man lauter stellen möchte.Das ist für mich immer ein gutes indiz.
  5. Rezension bezieht sich auf : Onkyo TX-NR737 (B) 7.2-Kanal AV-Netzwerk-Receiver (THX Select2Plus, HDMI 2.0, WiFi, Bluetooth, 4k/60Hz, HDCP2.2, HiRes-Audio, Musikdienste, Remote App)

    Toller av receiver mit hervorragendem klang und modernster ausstattung. Hatte vorher den onkyo tx nr 3010, ist leider oder fast zum glück ausgestiegen. Der nr 737 zaubert eine warme atmosphäre und zelebriert die töne als ob diese lebendig wären. Hatte vorher immer röhrenverstärker und bin daher etwas verwöhnt was räumlichkeit des klanges, auflösung und dynamik betrifft. Umso überraschter war ich vom klang dieses sogenannten mittelklasse verstärkers. Die tiefen satt und trocken, die höhen extrem gut aufgelöst und trotzdem räumlich, ein spagat den nicht viele so gut beherrschen. Die dynamik nimmt einem sofort in den bann. Wer ein angenehmes, warmes und trotzdem klares klangbild mag, sollte sich diesen verstärker mal anhören. Selbst saxophontöne kommen so natürlich rüber, dass man lauter stellen möchte.Das ist für mich immer ein gutes indiz.

Kommentarfunktion ist geschlossen.