Onkyo TX-SR508 7 : BESSER GEHTS NICHT wäre untertrieben

Onkyo qualität – top veranbeitung super klang – siehe die anderen einträge. Wie bei den heutigen geräten und ihren vielseitigen eigenschaften kommt man um ein umfangreiches studium dergebrauchsanweisung nicht herum. Hat man die onkyo logik aber verinnerlicht macht alles einen sinn. Ergänzend: falls jemand wie ich versucht die bananstecker (lt. Gebrauchsanweisung geeignet) für die lautsprecher-anschlüsse zu verwenden: die anschlüsse am av r. Haben eine schutzkappe (innen), welche man mit einem schraubenzieher herauspulen muss. Dann passen auch die bananstecker problemlos. Leider steht dies nirgendwo in deransonsten ausführlichen gebrauchsanweisung. Bevor ihr einen av r kauft achtet auf die geeignete ohm zahl, offensichtlich können nicht alle reciever dieteufel 4 ohm verarbeiten (die einstellung beim onkyo muss im entsprechenden menü gewählt werden, ansonsten wirddas gerät sehr heiß (haben wir ja desöfteren gelesen). Primaansonsten für alles ausreichende anschlüsse (insbesondere für die zukunft mit hdmi – gott lobe den kopierschutz)opitsch koaxial analog hdmiwichtig die meisten funktionen können (falls die fernbedienung nicht funktioniert) zusätzlicham gerät gewählt werden. Für hifi freaks: mein cd player (onkyo) läuft analog über hifi reciever (mit mb quard standboxen groooss) und optisch zusätzlich für av r und 5. Super die umwandlung des stereo klangs auf die teufel lautsprecher. Das ist ein geiler kombiklang, der raumklang hat mir auf reinem stereo nämlich gefehlt.

Das produkt ist sehr gut hat viel anschluss möglichkeiten und einstellungs möglichkeiten im menü des receiver hat mich persönlich überzugt kann es jedem weiter empfehlen.

Hier ist ja sicher schon alles gesagt worden daher nur für die statistik: ich finde ein klasse receiver mit optimalem preis/leistungsverhältnis.

The price was very very low ( – 40% compare to the same item in italy). The shipping cost was very low and the item was arrive in a 7 days.

  • Top Verstärker
  • Qualität Super
  • Kaufempfehlung

Onkyo TX-SR508 7.1 AV-Receiver (HDMI 1.4 mit 3D Video, ARC, HD-Audio, Dolby PL IIz, Universal Port, Gaming Modi) silber

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • HDMI 1.4 mit Unterstützung für 3D-Video und Audio-Rückkanal
  • Dekodierung von HD-Surroundformaten inkl. Dolby Pro Logic IIz
  • Universal Port für optionale iPod-Dockginstation oder DAB+-Tuner
  • Bildschirmmenü mit Bildüberlagerung über HDMi zur einfachen Konfiguration
  • Lieferumfang: TX-SR508 Receiver, FM Rahmenantenne, AM Rahmenantenne, Lautsprecherkabel-Etiketten, Einmess-Mikrofon, Bedienungsanleitung, Schnellaufbau-Anleitung, Fernbedienung, AA Batterien x 2

Ich hatte vorher einen av-receiver sony str-de635 (also so ca 15 jahre alt). Der kabelverhau im audiobereich mit 5. 1 cinchverkabelung, optischem und coaxialem kabel hatte immer schon genervt, das ist mit den hdmi-möglichkeiten jetzt mit dem onkyo tx-sr508 weg und ein fortschritt. Klang ist gut, das bild auch. Was ich im gegensatz zum sony vermisse ist eine breitere möglichkeit, die klangbilder zu beeinflussen, z. B effekte wie operahouse, arena, church, small hall etc zu erzeugen. Da kann man durch die vielen lautsprecher schon ganz besondere akustische wirkungen erzielen. Aber dafür gibt es ja dann die teureren geräte. Gut ist auch die möglichkeit, das setup über den bildschirm der tv-gerätes zu machen mit den halbtransparenten overlaymenues. Leider hat man hier die chance verschenkt, die anzeigen des geräte-displays auch auf dem bildschirm anzuzeigen, um erkennen zu können, welche audioformate gerade gesendet werden.

Ich bin sehr zufrieden mit dem onkyo 508. Hatte vorher einen yamaha 363. Die interne routine nicht in der lage den yamaha richtig einzustellen oder der onkyo ist einfach deutlich besser. Da werden nun endlich die surround-effekte deutlich hörbar, der bass muss deutlich runtergeregelt werden, soviel power hat er. Insgesamt mehr power und deutliche mehr brillanz im ton. Es macht jetzt deutlich mehr spass einen film zu schauen. Musik im stereobetrieb ist nicht die stärke meiner kombination. Das liegt wohl eher an den lautsprechern – die sind fürs heimkino sehr gut, aber eben nicht für stereomusik. Aber wenn alle lautpsrecher auf stereo gestellt sind, dann ist man mitten in der musik drinne.

Schnelle lieferung, super gerät für das heimkino.

Da ich mich mit verstärkern bislang absolut nicht befasst habe und zu weihnachten für meine erste eigene wohnung ein lautsprecher system, jedoch ohne verstärker geschenkt bekommen habe, musste ich mich nach einem auf die suche machen. Ich habe ein canton movie 60 cx 5. Jedoch noch anschlüsse für 2 weitere lautsprecher in einem anderen raum. (werde die rezension ergänzen wenn ich darüber etwas sagen kann. )ich habe mir vorher probeweise einen receiver von yamaha geliehen und bin von der marke abgekommen, weil der subwoofer absolut nervig brummt – und zwar immer ob der fernseher/receiver läuft oder nichtnach vielem stöbern in den rezensionen der yamaha geräte musste ich feststellen das das wohl ein markenproblem ist. Der onkyo unterdrückt dieses brummen absolut perfekt. (was man daran merkt das es wieder auftritt, sobald man den receiver ausschaltet. )man muss also den subwoofer immer mit ausschalten – was mich jedoch nicht stört. Ich ging ich nach den rezensionen hier auf amazon und habe mich für den onkyo tx-sr508 entschieden, wobei ich auch das preis/leistungsverhältniss am besten fand. Außerdem wurde die marke onkyo von vielen befragten bekannten für seine extrem gute langlebigkeit gelobt – wobei ich darüber noch nichts sagen kann. :-)ich muss sagen ich bin vom klang absolut zufrieden. Auch die verschieden einstellungsmöglichkeiten movie/music/game/stereo ganz einfach per knopfdruck finde ich super.

Ich hatte vorher einen denon-receiver, der aber vor allem durch seine unübersichtlichen menüs und seine absolut unbrauchbare fernbedienung auffiel. Da der denon auch noch den ton nicht über hdmi bekam, sondern per coax und optischem spdif, war er schnell am ende. Da mein budget momentan nicht so reichlich ist, habe ich mir den onkyo angeschaut, und war wirklich begeistert. Positiv:+ einfachste einrichtung+ alle statusanzeigen, menüs usw werden per hdmi auf dem fernseher angezeigt, nicht nur auf dem display des receivers+ einrichten der lautsprecher im dialog mit (begelegtem) messmikrofon+ sehr guter klang+ große möglichkeit, die lautsprecher zu positionieren (z. Auch 2 zusätzliche frontlautsprecher an der decke)+ für lautsprecher mit 4 und 8 ohm+ zusätzlich zum hdmi-audio gibt es 2 optische und 2 coax spdif-eingängenegativ- fernbedienung etwas unübersichtlich, vor allem zu dunkel, ohne viel licht ist bei den dunklen tasten nichts zu erkennen. Die lautstärkewippe und die eingangswahltasten sind aber durch die hellen tasten sehr gut zu sehen. Stört mich aber kaum, da ich eh nur diese tasten im normalen betrieb brauche. – die lautsprecher können nur über schraubklemmen angeschlossen werden, nicht über bananenstecker.

Also habe mir den onkyo sr-tx 508 gekauft, angeschlossen und was soll ich sagen läuft. 4 jahren einen av-reciver von jvc gehabt und wollte jetzt endlich auf hdmi umsteigen,war bisher auch mit dem anderen reciver gut zufrieden, aber das man nur durch den reciver so eine klangsteigerungerreichen kann hätte ich nicht für möglich gehalten?. Jetzt bin ich noch überzeugter mir noch ein gutes boxensystem (warscheinlich teufel theater 80) zuzulegen, mal schauen vielleicht nettes weihnachtsgeschenk an mich selber ;-)+++ am meisten überrascht war ich das meine surround boxen (also hinten) trotz nur 2 wege auf einmal einen schönen satten bass hervorzaubern, das was ich eigentlich nur vom sub und meinen frontboxen gewohnt. Und auch bei leisen stellen, wo der sub aus bleibt, habe ich jetzt genug druck im bass, super leistung was die jungs da von onkyo gebastellt haben. +++— 2 ganz kleine minuspunkte gibt es aber doch,1. Auf jedenfall alleine und offen stehen lassen, das teil wird so mörderisch heiss (im hinteren rechten bereich, oben) dass man dort ohnen probleme sein mittagsteller drauf stehen lassen kann und den ne std. Später noch warm essen könnte 😉 und2. Bei der mikrofon selbsteinstellung der boxen, die wirklich ne menge bringt unbedingt ausführen, am besten wirklich den raum verlassen. Mir persöhnlich waren diese pieptöne zu unangenehm also laut und irgendwie hat sich mein magen dabei komisch angefühlt.

Hervorragender klang, genial einfach einzurichten, bin wirklich beeindruckt, für den preis wirklich spitzenklasse, wird sehr warm, habe mit gepläse und sep. Netzteil für zusätzliche kühlung gesort, ist ratsam, wegen langer lebensdauer, sieht obendrein auch noch wertiger dadurch aus, kann ich jedem nur ans herz legen.

Hallo,ich habe mir nach monatelange suchen und vergleichen nun zu diesem gerät gegriffen. Positiv:+genug leistung der kanäle+einmessmikro im lieferumfang+optik+gut verständliche bedienungsanleitungnegativ:-mittlere bis starke hitzeentwicklung, trotz korrekter impedanz-fernbedienung unübersichtlich + man muss receiver drücken um an den receiver steuern zu könnenich habe mir zu dem receiver das wharfedale chrystal 3 (5. 1) gekauft, welches aktuell im einsteigerbereich oben mitspielt und bin soweit zufrieden. Das einmessen funktionert gut und schnell. Man dreht sich anfangs bei filmen unweigerlich um, wenn man geräusche hört, nach einigen tagen gewöhnung, kann man diese aber dem film zu ordnen ->gute ortbarkeit der geräusche. Das geräte bietet jede menge anschlussmöglichkeiten und die anschlussterminals sind für die klasse sehr gut verarbeitet. Man hört zwar das klacken der relais, jedoch ist dies nicht weiter störend, da dies nur auftritt wenn man die abspielmodi ändert oder sich die lautsprecher einschalten. Teilweiße habe ich jedoch das gefühl, dass besonders im stereomodus etwas grob von links nach rechts getrennt wird. Ich habe teilweise bei musik ganz kurze pausen von ca einer halben sekunde, was aber bei längerer spielzeit nicht mehr vorkommt.

Die relais klacken beim anschalten deutlich hörbar so das man sich manchmal fragt ob er vllt. 🙂 aber das ist nicht weiter störend. Bisher funktioniert er auch ohne jegliche probleme.

Habe das gerät jetzt über ein monat und hab bisher keine nachteile oder negativen erfahrungen damit gemacht. Der sound ist im wahrsten sinne des wortes “bombig”. Ich würde es weiterempfelen.

Nach einigen wochen mit dem onkyo muss ich sagen, dass ich sehr zufrieden mit dem gerät bin. Die ausstattungsliste mit hdmi 1. 1-sound, der möglichkeit auch bi-amping zu nutzen, 2 zone etc. Die leistung der endstufen ist mehr als ausreichend. Ich verwende diesen receiver ausschliesslich für home cinema, für musik (hifi-stereo) verwende ich ein anderen amp. Im bereich home cinema ist der onkyo wirklich zu hause. Wenn man die automatische einmessung durchgeführt hat kommt wirklich astreiner, glasklarer und sehr dynamischer 5. 1 (in meinem fall)-sound heraus. Sehr gute ortbarkeit der surround-effekte, gerade zu luftig. Wenn bei star wars iii am anfang der schwere raumkreuzer von hinten in richtung fernseher fliegt dann zittert das sofa. Gegenüber meinem alten pioneer vsx-d711 eine totale verbesserung. Bei spielbergs “soldat james ryan” duckt man sich unwillkürlich, um nicht getroffen zu werden.

Mein lautsprechersystem jbl scs 178 auf 7. 1 erweitert mit 2 zusätzlichen satelieten. – optik einfach nur schön und solide (silber, ist ja geschmackssache)- fernbedinung sieht auch gut aus übersicht und bedinung sind gut- leistung der onkyo macht meinen 7 jbl speakers und dem subwoofer ordentlich dampf im musik wie im film bereich und weicht dabei nicht von qualität, ich habe schon sehr laute ansprüche und generell hohe aber die volle lautstärke werden 95% der nutzer sowieso gar nicht oder mal 2-3 stunden im jahr nutzen (es sei den sie haben ein eigenes haus keine nachbarn frau kinder oder generell mitmenschen :p und dann würde ich er einen 9. 2 onkyo empfehlen um richtig zu Übertreiben :)- die einzelnen modi sind klasse und hollen aus egal welcher situ alles raus dvd / blu ray / ps3 / spiel / tv / musik- wie gesagt ich habe schon höere ansprüche und die erfühlt der onkyo voll und ganz man kann sich mit ihm auch super hifi musik in guter quali anhören- man muss natürlich die lautsprecher berücksichtigen die geben ja den ton aber ich kann mit diesem receiver das jbl scs 178 paket nur wÄrmstens empfehlen.

Hallo wollte nun auch mal meine meinung zu dem reciver von onkyo geben =)habe den reciver die tage gekauft weil ich es satt hatte nur den lcd sound hören zu müssen. Habe dazu das teufel kompakt 30 gekauft und muss sagen ich bereue nichtsder sound ist der hammer und die bedienung geht auch leicht von der hand wen man sie erst einmal verstanden hat. Naja bin kein fachmann in solchen dingen ,aber wen man sich nur mal diese ganzen positiven test zu dem reciver liest ,was andere über in schreibe und vor allem durch meine erfahrungen kann ich diesen reciver jedem weiter empfehlen.

Da ich eigentlich allen positiven rezensionen hier zustimme und mich nicht wiederholen möchte, will ich nur kurz einige zusätzliche infos ergänzen, die ich hier zum jetzigen zeitpunkt nicht unbedingt vorgefunden habe. Ich habe den onkyo tx-sr508 über hdmi an eine ps3-slim, ein teufel-kompakt-30 5. 1 system und zwei 3-wege jbl standlautsprecher angeschlossen. 1 sateliten habe ich über die frontspeaker an der decke montiert und als front highspeaker angeschlossen und lasse alles als 7. 1 system (meistens im pl ii z hight format) laufen. Punkt 1)die vertauschten sorround kanäle (bei einspielung von pcm signalen der ps3) bezieht sich nur auf modelle, bei denen die seriennummer mit a oder b endet. Ich habe 11/2010 bestellt und ein onkyo-gerät mit der seriennummer d am ende erhalten und habe keinerlei probleme mit vertauschten kanälen usw. Punkt 2)das gerät wird normal warm.Vorraussetzung ist natürlich, dass man die impedanz auf 4ohm im receiver-menü einstellt.

Da ich in meinem zimmer einen full hd flachbilschirm hängen habe. Hatte ich vor langer zeit beschlossen mir einen receiver zuzulegen, der sowohl an meinen fernseher, als auch an meinen laptop, über hdmi angeschlossen werden kann. Denn durch die hdmi eingänge ist es erst möglich die musik auch wieder über 5. So entschloss ich mich auch nach den anderen bewertungen diesen receiver zu kaufen, da hier einfach auch das von mir gewünschte budget eingehalten werden konntealso. Gekauft und am nächsten tag schon geliefert( bestes lob an amazon)als das gerät hier war schloss ich es sofort an, ohne auch nur die bedienunganleitung angeschaut zu haben. Auch hier konnte man dann sofort die simple handhabung mit dem gerät erkennen, denn meiner meinung nach ist das gerät absolut selbsterklärend. Die knöpfe und buchsen sind gut beschriftet und weßen meistens auch immer schnell und einfach auf das gewünschte ziel hin. Auch die einstellung mit dem hdmi-kabel,welche mir eigentlich am wichtigsten war ging rasent schnell und verkürzte die einstellungen um ein vielfaches. Zum klang kein ich nur eins sagen. . Buuuuuuuuumobwohl ich keine superboxen und auch keinen mega-subwoofer habe, weiß ich nich wie der klang noch besser sein könnte 🙂 ich sitze stunden davor und genieße dieses klangerlebniss. Meiner meinung nach gibt es an diesem gerät wirklich nichts auszusetzen und ich würde jedem, der ein etwas kleineres portmonnaie besitzt empfehlen dieses gerät zu kaufen.

Ich habe mich nach langem suchen für dieses produkt entschieden, und bin bisher sehr zufriedendas einmessen hat super geklappt. Kann dieses produkt nur empfehlen.

Als ich mich entschlossen habe, einen neuen receiver zu kaufen fiel meine endgültige wahl auf den “onkyo tx-sr508”. Und ich bin überaus zufrieden mit meiner wahl. Für jemandem mit etwas technikkentnissen ist er leicht zu installieren. Der klang ist 1a und die anschlußmöglichkeiten in dieser preisklasse wahnsinnig umfangreich. Von meiner seite kann ich diesen receiver nur empfehlen.

Was onkyo da auf die beine gestellt hat ist einfach atemberaubend. Mit meinen teufel-surround-speakern und den kappa 7. 1 boxen kommt hier ein wahres hörwunder zum vorschein. Einfach genial finde ich die automatische einstellmöglichkeit mit dem messmikrofon, welches auf jeden fall in kleineren räumen (bis 30qm) anstandslos funktioniert. Der receiver läuft zwar erst zwei tage, aber ich bin mir schon jetzt sicher ein tolles highdef-audio-schnäppchen gemacht zu haben. Melde mich in ein paar monaten nochmal zurück und ergänze die bisherige wertung.

Superschnell angeschlossen, abgeglichen, fertig. Zur zeit werden noch alle geräte nach einschalten des receivers aus dem standby modus aufgeweckt, werde dieses aber sicher noch in den griff bekommen. Ansonsten aber super gerät für diesen preis.

Nach installation des receivers (dies ist mein dritter av reveiver) bin ich nach dem automatischen einmessen voll zufrieden mit dem klang und der leistung. Enttäuschend fand ich jedoch daß der preis dieses “blitzangebotes” wenige tage später durch ein angebot von saturn erheblich unterboten wurde – und das bei dem nachfolgemodell mit erweiterten eigenschaften. Bisher ging ich davon aus, daß ein blitzangebot nicht mehr zu unterbieten sei.

Ich konzentriere mich wie immer auf die schwächen, die mir sofort aufgefallen sind:* aktiviert man rihd (also dass das gerät vom tv aus gesteuert wird), hängt die fernbedienung früher oder später. Setup-menü nur noch direkt am gerät benutzten. Auch ton- und quellenwahl geht dann nicht mehr. Das war für mich schon ein ko-punkt. Einerseits ist es toll, dass man tv anmacht und dann geht der receiver auch an und dass die lautstärke vom tv direkt im receiver umgesetzt wird – aber wenn es eben nicht funktionert, nutzt auch das beste feature nichts. * ich habe den tv audio über optischen eingang wiedergegeben (toslink). Ich bin etwas verwundert, dass man den lautstärkeregler auf 50% drehen muss, um “normalen” ton zu bekommen. Da kann man richtige “beschallung” wohl kaum erwarten, wenn hier die leistungsgrenze schon bald erreicht ist.

Ich habe den onkyo aufgrund der vielen guten meinungen und testberichte gekauft und ich wurde bisher nicht enttäuscht. Das gerät liefert einen tollen sound und hohe qualität – selbst an meinen alten boxen. Durch den austausch dieser hat sich das klangerlebnis noch einmal so sehr gesteigert, dass es mir in manchen filmen (entsprechendes soundformat vorrausgesetzt) angst und bange wird – so beeindruckend ist die soundkulisse. Einzig das arc habe ich trotz aller erfüllten vorraussetzungen noch nicht zum laufen gebracht – so lange reicht aber auch das optische kabel :).

Summary
Review Date
Reviewed Item
Onkyo TX-SR508 7.1 AV-Receiver (HDMI 1.4 mit 3D Video, ARC, HD-Audio, Dolby PL IIz, Universal Port, Gaming Modi) silber
Rating
4,0 of 5 stars, based on 105 reviews

Ein Gedanke zu “Onkyo TX-SR508 7 : BESSER GEHTS NICHT wäre untertrieben

  1. Läuft bei mir seit 4,5 jahren ohne probleme zu machen. Nur die fernbedienung braucht immer länger um sich zwischen den beiden lautsprecherzonen per tastendruck umzuschalten. Teilweise 10 sekunden und länger. Aber ahilfe ist einfach, weil man die original-fernbedienung einfach bei onkyo für rund 19 euro plus versandkosten nachkaufen kann. Und das ist gut so, denn die nachbauten, die ich im netz fand sind allesamt nur sehr abgespeckte varianten, bei denen es offenbar nicht einmal eine möglichkeit gibt, um die zone 2 überhaupt anzusteuern. Das bildschirm-konfigurationsmenü ist sehr schlicht gehalten und könnte selbsterklärender sein, aber damit müht man sich auch nur einmal ab und dann muß man da zumeist nie wieder ran. Die anzeige am gerät ist bei tageslicht oft schwer ablesbar. Sehr unschön ist, daß es für die zone 2 außer einer betriebs-led überhaupt keine anzeigen auf dem display gibt. Man kann deshalb nur raten, welcher zugang gerade eingestellt ist und wie der lautstärkepegel eingestelt ist. Das kann schon mal zu bösen lautstärke-Überraschungen führen.
  2. Rezension bezieht sich auf : Onkyo TX-SR508 7.1 AV-Receiver (HDMI 1.4 mit 3D Video, ARC, HD-Audio, Dolby PL IIz, Universal Port, Gaming Modi) silber

    Läuft bei mir seit 4,5 jahren ohne probleme zu machen. Nur die fernbedienung braucht immer länger um sich zwischen den beiden lautsprecherzonen per tastendruck umzuschalten. Teilweise 10 sekunden und länger. Aber ahilfe ist einfach, weil man die original-fernbedienung einfach bei onkyo für rund 19 euro plus versandkosten nachkaufen kann. Und das ist gut so, denn die nachbauten, die ich im netz fand sind allesamt nur sehr abgespeckte varianten, bei denen es offenbar nicht einmal eine möglichkeit gibt, um die zone 2 überhaupt anzusteuern. Das bildschirm-konfigurationsmenü ist sehr schlicht gehalten und könnte selbsterklärender sein, aber damit müht man sich auch nur einmal ab und dann muß man da zumeist nie wieder ran. Die anzeige am gerät ist bei tageslicht oft schwer ablesbar. Sehr unschön ist, daß es für die zone 2 außer einer betriebs-led überhaupt keine anzeigen auf dem display gibt. Man kann deshalb nur raten, welcher zugang gerade eingestellt ist und wie der lautstärkepegel eingestelt ist. Das kann schon mal zu bösen lautstärke-Überraschungen führen.
    1. Dieser av receiver wurde mir von einem kollegen empfohlen, der mir diesen als laie und einsteiger nahe legte. Bis heute bin ich nach wie vor zufrieden mit der steuerung und den anschlüssen. Wie gesagt, habe ich aber keine hohen ansprüche. 1 surround-system funktioniert perfekt, der sound ist klasse und der tv, der dvd player sowie die ps3 laufen über den receiver. Perfekt für einsteiger eben.
  3. Rezension bezieht sich auf : Onkyo TX-SR508 7.1 AV-Receiver (HDMI 1.4 mit 3D Video, ARC, HD-Audio, Dolby PL IIz, Universal Port, Gaming Modi) silber

    Dieser av receiver wurde mir von einem kollegen empfohlen, der mir diesen als laie und einsteiger nahe legte. Bis heute bin ich nach wie vor zufrieden mit der steuerung und den anschlüssen. Wie gesagt, habe ich aber keine hohen ansprüche. 1 surround-system funktioniert perfekt, der sound ist klasse und der tv, der dvd player sowie die ps3 laufen über den receiver. Perfekt für einsteiger eben.
  4. Rezension bezieht sich auf : Onkyo TX-SR508 7.1 AV-Receiver (HDMI 1.4 mit 3D Video, ARC, HD-Audio, Dolby PL IIz, Universal Port, Gaming Modi) silber

    Ich muss vorab sagen das ich das geräz nicht bei amazon sondern bei media markt gekauft habe aber das spielt ja keine rolle habe den av-reciever jetzt schon 2 jahre und siehe da nach ablauf der garantie häufen sich die probleme. Es hat angefangen das der reciever plötlich sehr heiß wurde ein paar wochen später dann totalausfall der hdmi platinedas problem hat sich bis jetzt ( 3 wochen später) immer noch nicht erledigtes hat schon seinen grund warum man bei diesem funktionsumfang normalerweise 100-200 euro mehr zahlen muss .
    1. Ich muss vorab sagen das ich das geräz nicht bei amazon sondern bei media markt gekauft habe aber das spielt ja keine rolle habe den av-reciever jetzt schon 2 jahre und siehe da nach ablauf der garantie häufen sich die probleme. Es hat angefangen das der reciever plötlich sehr heiß wurde ein paar wochen später dann totalausfall der hdmi platinedas problem hat sich bis jetzt ( 3 wochen später) immer noch nicht erledigtes hat schon seinen grund warum man bei diesem funktionsumfang normalerweise 100-200 euro mehr zahlen muss .
  5. Rezension bezieht sich auf : Onkyo TX-SR508 7.1 AV-Receiver (HDMI 1.4 mit 3D Video, ARC, HD-Audio, Dolby PL IIz, Universal Port, Gaming Modi) silber

    Ich habe ein wohnraumkino mit hochwertigen lautsprechern und bin mit dem avr sehr zufrieden. Auch bei hoher lautstärke habe ich bisher keine verzerrungen feststellen können und frage mich wofür man die größeren modelle benötigen sollte. Er hat zwar keinen usb-eingang und sonstige spielereien aber darauf kann ich gut verzichten. Von den optionen her habe ich bisher noch nichts vermisst. Die einmess-software audyssey ist meiner meinung nach nicht zu gebrauchen, aber das sehen viele anders. Er arbeitet jedenfalls auch gut mit boxen mit gerade mal 84db/watt wirkungsgrad zusammen ohne an seine grenzen zu stoßen.

Kommentarfunktion ist geschlossen.