Panasonic DMP-UB404EGK Ultra HD Blu-ray-Player schwarz Test- Der DMPUB-404 Einsteiger UHD Player von Panasonic – Ausstattung abgespeckt, preislich attraktiv, trotzdem absolut Top fürs Geld!

Ich habe den ub404 schon seit seinem release im auge gehabt und hier immer auf neue rezensionen gewartet. Letzten monat habe ich nun beim bekannten elektronik konzern mit dem m zugeschlagen und schreibe jetzt selbst eine bewertung um damit vielleicht anderen unsicheren käufern zu helfen. Eingerichtet war er schnell und auch das einrichten vom wlan hat direkt funktioniert. Ich habe bisher „x men – zukunft ist vergangenheit“ logan und den letzten resident evil auf uhd gesehen. Alle 3 filme wurden ohne probleme direkt abgespielt. Ich habe bei logan auch mal verglichen zwischen dem bild der uhd und der normalen bluray. Klar ist das bild in manchen szenen deutlich besser aber das ist jetzt nicht der riesen wow effekt wie erhofft. Mein tv rechnet das bild der normalen bluray auch in 4k hoch und vielleicht sehe ich deswegen nicht den riesen unterschied. Der player aber macht genau das was er soll und funktioniert ohne probleme. Ich habe bestimmt schon 10 normale blurays darauf geschaut.

Endlich kommen gute uhd player zu einem fähren preis. Zum gerät selbst wurde ja bereits alles gesagt. Die bildqualität ist überwältigtigent und ich kann nur meine absolute kaufempfehlung abgeben für die leute,die ein gutes uhd gerät suchen wo auch der preis o. Ist und ich glaube auch nicht das in der preisklasse’ bis jetzt ‘bessere geräte auf dem markt sind.

Gute basis für einen uhd jedoch noch ausbaufähig. Nachdem ich meinen gestern beim örtlichen händler in empfang nehmen konnte, bin ich sofort nach hause und habe diesen einem kurztest unterzogen. Weitestgehend schließe ich mich den kommentaren der erstbewertern an, muss jedoch das ein oder andere korrigieren oder ergänzen. . Das gerät besitzt 2 usb anschlüsse, einen usb 3. Bei angeschlossener festplatte (wd) hinten am usb 3. 0 anschluss folgende feststellungen beim abspielen von mkv. . Kein kapitelsprung möglich.Das geht ja gar nichttrotz 5 unterschiedlicher vorspulgeschwindigkeiten, ist die schnellste noch immer sehr langsam. Bildruckeln bei einigen szenen. Die fernbedienung ist in einem dunklen heimkinopremiere ein nogo. Versehentlich eine falsche taste gedrückt und der film ist beendet. Dann beginnt alles von vorne. Dies ist das kurzfazit nach einer 2 stündigen testphase. Ich bleibe am ball, werde weiter testen, einige einstellungen verändern und hier asap ein update vornehmen. Ich hoffe, dass panasonic mitliest und hier aufgezeigte probleme mit einem der nächsten updates behebt.

Weil ich in der vergangenheit schlechte erfahrungen mit den vermeintlich verlockenderen, billigeren samsung-playern gemacht habe ( dieser entwickelte nach 2 jahren betriebszeit ein eigenleben und machte alles außer das, was man haben wollte, auch mitten in der nacht und unaufgefordert :-i), habe ich mich für diesen teureren panasonic-player entschieden, da meiner familie ein anderes modell dieser marke seit 5 jahren treue dienste leistet. Der dmp-ub404 ist an einen samsung 40 zoll 4k fernseher (ue40mu6409) via hdmi 2. 0 kabel angeschlossen und funktioniert bislang einwandfrei. Der lüfter und das laufwerk sind bei betrieb in der regel nicht zu hören, außer bei absolut stillen momenten in film oder fernsehen. Er schluckt alles, was ich ihm bisher gegeben habe (dvd, bluray, uhd bluray, bild- und audioinhalte via usb 2. 0) problemlos und selbst bei komplexen uhd bluray discs mit minimalen ladezeiten. Die bildausgabe ist ebenfalls unübertroffen gut, selbst sd 720x576i auflösung sieht wider erwarten nicht schwammig oder pixelig aus, hd blurays werden dank dem 4k upscaler präzise hochgerendert und sehen besser aus als auf normalen hd fernsehern und bei 4k-inhalten muss ich wohl nicht viel dazu sagen. Die einrichtung des gerätes war in 3 banalen schritten abgeschlossen (außer man möchte sich noch ein weilchen in die custom-einstellungen für bild und ton vertiefen). Die größe und tastenbelegung der fernbedienung empfinde ich als ausreichend, zumal die smart remote meines samsung fernsehers noch kleiner und fummeliger ist.

Nachdem ja streaming aller inhalte, auch 4k angesagt ist, wollte ich mir trotzdem noch einen 4k player mit möglichst gutem klang, auch bei musik zulegen, für meine jetzige sammlung an(musik-) blurays und dvds mit möglichst gutem upscaling auf 4k der inhalte, neben einem möglichst guten klang, welcher ja auch ziemlich komprimiert ist bei diesen scheiben. Also ein perfekter 4k-upscaler mit annehmbaren audioeigenschaften, auch bei “normalen” cds, da ich meine bestehenden cd’s keinen separaten spieler mehr haben wollte. Normal ist auch musik gestreamt bzw. Möglichst hoch aufgelöst gespeichert. Versuchte so verschiedene player, auch den ub 900 unter anderen, nachdem die panasonics in allen kriterien die besten waren und ich keine analogen audioausgängen benötige, dafür aber einen rückseitigen usb 3. 0 anschluss für meine umfangreiche video- und musiksammlung kam der panasonic dpm-ub 404 letztendlich in frage, da er ein bild- und eine soundqualität, wie der ub 900 liefert, bei entsprechenden hdmi-kabeln. Wollte ursprüglich den sony haben,wegen dessen sacd bzw. Dvd-audio fähigkeit, doch als ich den unterschied zu den panasonics sah, verzichtete ich gerne darauf und spiele meine sacds weiter nur als cds ab, selbst dvd-audios nur mit der minderwertigen tonspur der dvd-videos , klingen am panasonic noch halbwegs gut. Klar auch die bildqualität ist selbst bei älteren dvds entsprechend gut auf 4k skaliert und ansehbar beim panasonic, also geradezu ideal, für die alten “scheiben”. So wurde das wohl mein letzter “scheibenplayer” für meine älteren “konserven”, streaming lässt grüssen.

Die in der feature liste versprochene youtube app fehlt (wie ich heute gesehen habe, hat panasonic nachträglich die technische beschreibung zum player auf der webseite angepasst, nun kann ich den player leider nicht mehr zurück geben :-()2. Videos, die über dlna gestreamt werden, ruckeln. Identisches video an einem anderen renderer läuft flüssig3. Der player spielt amazon4k filme nicht in 4k ab (vielleicht mache ich da was falsch?)4. Sobald ich das menu “einstellung video” aufrufe, kommt es sporadisch aber häufig zu bildaussetzer bis hin zum absturz des gesamten players.

Achtung: das gerät wurde nicht bei amazon gekauft. Was wurde am ub-404 gegenüber dem ub-900 abgespeckt?1. Der ub-704 hat keinerlei analoganschlüsse mehr, womit man leben kann. Kein digital coaxial ausgang (nur toslink)3. Der hochwertige audio dac 192 khz/32 bit wandler wurde eingespart4. Fernbedienung kleiner, nicht beleuchtet und auch nicht mehr so hochwertigdie verarbeitung ist natürlich weniger hochwertig, aber dennoch akzeptabel. Diese minimalistischen einsparungen führen zu einem günstigeren verkaufspreis. Panasonic dmp-ub704egk ultra hd blu-ray player (4k blu-ray discs, 4k vod, dlna, vod, 2x hdmi, usb, sd-karte) schwarzpanasonic dmp-ub900egk ultra hd blu-ray player (4k blu-ray discs, 4k vod, hdr, thx, dlna, vod, 2x hdmi, optischer/koaxialer ausgang, 7. 1 analog-ausgang, usb) schwarzwichtig: aktuell ist der ub-704 für unter 400 euro zu haben.

Bei der wiedergabe von 4 k viedeos entstehen am oberen und unteren rand des aktuellen 4 k tvs schwarze balken. Die zoomfunktion ist nicht möglich( wird nicht unterstützt) das ist so wie bei einem autokauf bei dem das fahrzeug 4 türen hat aber nur 3 türenzu öffnen sind. Bei einem tv mit der bildgröße 40 zoll sind dann real nur noch 32 zoll zu sehen. Grund ist die filmproduktion im verhältnis 21-9. Warum aber die zoomfunktion nicht funktioniert( weder am tv noch am player ) ist mir nicht erklärlich.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Bin komplett zufrieden
  • gutes Gerät und sehr kompakt
  • Erster Tag, und ich bin noch begeistert.

Nachteile

  • Der Lüfter ist mir zu laut, das APP Angebot zu gering
  • Katastrophale Fehlerkorrektur
  • PANASONIC, das war wohl nichts!

Panasonic blu-ray-player sind sehr gut. Auch diese player dmp-ub404egk ist gut und einfach zu bedienen.

Ein sehr kompakter blu-ray-player mit einer sehr gutem qualität und mit einem super bildeinziger kritikpunkt ist, dass die ladezeiten etwas zu lang sind.

Hatte mir zuerst das schwestergerät (314) bestellt, weil die beschreibung falsch war (auch bei panasonic). Brauche aber zwei hdmi-ausgänge wegen beamer und suround-receiver. Man könnte auch zusätzlich noch einen fernseher ranhängen. Dann hätte das gerät noch einen digitalen lichtleiter-ausgang für den receiver. Also, wer mehr ausgänge braucht, oder sich was offen halten will, ist hier besser bedient als mit dem 314er, den ich erst garnicht angeschlossen hatte. Auch sonst hat der 404er deutlich mehr möglichkeiten, zumindest nach handbuch. Nach der installation habe ich erst mal wlan drauf gemacht und dann ein firmeware-update, von 1. Heißt, ich kenne den orginalzustand nicht, interressiert mich auch nicht.

Schnelle lieferung wie immer von amazon donnerstag bestellt freitag versand. Billliger einstieg im 4k welt gleiche 4k bildqualität mit den andren 4k player. Von panasonic abgespeckter player. Wurde jedern raten denn 704 zu kaufen er ist kleiner als die andren nur um 100 euro biller als 704. Wer auf kosten schaut kann ihn nehmen. Lohnt nur mit 4k scheiben,panasonic baut die besten blue ray 4k player preisleistung stimmt hier alles. Narturlich gibt es auch ander hersteller wie oppo sony samsung lg u. Hier deckt panasonic die producktplatte komplett ab.

Habe das gerät jetzt 2 tage und ausgiebig getestet. Ausehen ist für diese preisklase ok auch das er kein display hat stört mich nicht wirklich. Analoge anschlüsse brauche ich nicht. Fernbeding ist so lala,die blöde netflixtaste wird schon mal aus versehen betätigt so das der film unterbrochen wird. Dvd,blu-ray,uhd,cd alles läuft ohne probleme. Das bild ist bei allem was ich ihm angeboten habe wirklich sehr gut. Der ton wird bei mir über arc an eine heimkinoanlage von samsung ht-j5500 ausgegeben und gibt keinen anlass zur klage. Xvid werden ohne probleme abgespielt. Dateien werden von einer externen festplatte ohne problem wiedergegeben. Die platte darf maximal 2tb haben. Über den usb3 anschluss lassen sich auch 4k dateien abspielen. Hier tritt aber ein problem auf. Deutsche untertietel werden nicht angezeigt. Auch bei anderen formaten tritt dieser fehler auf. Vieleicht hat ja jemand einen vorschlag wie man das ändern kann.

Besten Panasonic DMP-UB404EGK Ultra HD Blu-ray-Player schwarz Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Panasonic DMP-UB404EGK Ultra HD Blu-ray-Player schwarz
Rating
5,0 of 5 stars, based on 37 reviews