Panasonic DMR-BCT855EG Blu-ray Recorder – Ein Monster (im positiven Sinne)!

Ich hatte schon länger zwei dvd-recorder von panasonic im einsatz, mit denen ich schon sehr zufrieden war und aufgrund der abschalttung des analog-kabelsignals nicht mehr (so einfach) zu verwenden sind. Die bedienung ist wie gewohnt einfach, die zwei separat programmierbaren tuner sind von vorteil.

Wir haben uns dieses gerät gekauft, da unser alter panasonic-dvd-festplattenrecorder nicht geeignet war, digitales kabel-tv zu empfangen. Da wir durch den alten recorder schon an die bedienung eines festplattenrecorders aus dem hause panasonic gewöhnt waren, fiel uns das handling dieses gerätes nicht schwer. Die bedienung war fast selbsterklärend und war ganz einfach zu erlernen. Wir sind begeistert von dem gerät, denn es ist möglich, zeitgleich 2 verschiedene sendungen aufzunehmen. Die programmierung ist einfach und kann für wiederholende aufträge (z. Wöchentliche serien) gut geplant werden. Trotz 2 aufzuzeichnender sendungen ist es noch möglich, einen dritten sender anzugucken. Hier kann man dann aber nicht aus der vollen sendervielfalt wählen, sondern es stehen nur begrenzt sender zu auswahl, was aber völlig in ordnung ist. Wenn absolut nichts passendes dabei ist, wird entweder eine dvd/blue ray eingelegt oder es wird bereits aufgezeichnetes programm angeschaut.

Im gegensatz zu einigen anderen bewertern bin ich mit dem gerät sehr zufrieden, da es genau meinen erwartungen bzw. Ich habe einen alten dvd-recorder ebenfalls von panasonic, mit dem ich seit jahren nur gute erfahrungen mache. Viele der möglichen komponente benötige ich nicht, aber als zentrale der videoabteilungen ist der bd-recorder richtig gut. Wenn also der dmr-bs750 so lange hält wie sein vorgänger, war die kaufentscheidung für mich ein guter griff.

Man kann tatsächlich zwei gleichzeitige hd aufnahmen von unterschiedlichen sendern machen und eine aufnahme abspielen. Auch die inbetriebnahme war sehr einfach.

Tolles gerät mit tollen extras. + leichte bedienung+ gute verarbeitung- leider hängt er sich manchmal (zwar eher selten, aber doch) im tv-programm auf. Man möchte ein anderes programm wählen und bekommt statt dem gewünschten ein ganz anderes, mit längerer umschaltewartezeit. Da hilft nur dann kurz steckerziehen und er funktioniert wieder einwandfrei. Würde das gerät trotzdem nochmals kaufen :).

Hat eine sehr kurze startphase, was gut ist. Die größe der festplatte ist ok. Eines stört mich, wenn ich bei einer livesendung auf stop drücke und dann den sender wechseln will, dass ich immer zuerst auf stop drücken muß.

Zwei jahre lang ein gutes und zuverlässiges gerät, aber zwei wochen nach ablauf von garantie und gewährleistung, geht die einzige anschlußmöglich an den tv kaputt, damit ist das gerät unbrauchbar geworden. Laut auskunft von panasonic gibt es die möglichkeit das gerät einzuschicken und evt. Natürlich auf eigene rechnung. Da kommt der verdacht einer geplanten sollbruchstelle auf.

Wir sind begeisterthatten vorher einen günstigen, aber die firma stellt gar keine mehr her. Dieser hier ist spitze und flüsterleise.

Tolle kombi aus bd-player, bd-recorder, festplatten-recorder sowie einem doppel-dvb-c tunrer mit interner festplatte. Zugriff im netzwerk auf weitere daten klappt. Nur mein pc sieht ihn nicht. Aber das liegt bestimmt am pc, denn der smart-tv sieht ihnim netzwerk.

Einfach ein tolles gerät, simple bedienung, innovativ und schnell, dazu ein brillinates bild und twintuner.

Nach dem mein alter panasonic dvd recorder in die jahre gekommen war, habe ich mich für dieses gerät entschieden. Hatte keine probleme beim installieren und programmieren. Das gerät läuft einwandfrei und liefert ein gutes bild. Im zusammenspiel mit meinem etwas älteren panasonic tv gerät habe ich aber noch nicht die lösung für den zeitweiligen bildausfall gefunden.

Habe im februar für unser “kellerkino” dieses gerät erworben. Da ich von der leistung absolut überzeugt bin, erfolgte nun der zweite kauf des gleichen gerätetyps für unser wohnzimmer, als dort der alte topfield seine funktion einstellte. Top kombigerät, festplatten- reciever, blue-ray-player und brenner, smart tv funktionen und eine schlüssige bedienoberfläche.

Das ding kann einfach alles. Das bild vom receiver ist hervorragend, die aufnahmen und deren programmierung ist kinderleicht. Dvd tonausgabe musste erst im netz recherchiert werden , da die einstellungen nicht in der bedienungsanleitung standen. Aber alles in allem das beste von allem in einem gerät.

Es ist ein top gerät mit einem sehr gutem betriebssystem. 1 tb festplatte reicht für mehr als 400 stunden aufnahme in sp qualität. Diese reicht für sendungen, die nicht in hd aufgenommen werden vollkommen aus. Sehr genial finde ich, dass man per knopfdruck auf der fernbedienung die werbung überspringen kann (taste für “nächstes kapitel” drücken). Dies funktioniert natürlich nicht immer 100 %tig korrekt aber ist doch sehr angenehm.

Der recorder lässt keine wünsche offen. Ob dvd cd, programme aufnehmen (2 gleichzeitig), die internetverbindung zu den sendern. Beste wiedergabe in ton und bild.

Diese rezension bezieht sich auf: panasonic bct-750ich bin absolut überwältigt vom funktionsumfang dieses blu-ray recorders. Ich habe ihn hauptsächlich gekauft, um ein gerät für “alles” zu haben und diese aufgabe erfüllt der recorder mit bravour. Er ist in der tat eine “eierlegende wollmilchsau” fürs wohnzimmer und ist daher fast durchgehend eingeschaltet, wenn ich zu hause bin. Ich benutze jetzt ein gerät und damit auch nur eine einzige fernbedienung für alles. Hier eine kleine auflistung, wofür ich den recorder so im alltag verwende:- fernsehen- fernsehsendungen aufzeichnen (und dabei auch mal eine andere sendung schauen, kein problem)- aufgezeichnete sendungen von der hdd schauen- aufgezeichnete sendungen schneiden und in andere formate konvertieren- dvds und blu-rays schauen- über usb und dlna videodateien auf dem recorder abspielen (z. Videos vom camcorder ansehen)- über den netzwerkdienst youtube, amazon prime video und andere videodienste nutzen- über den internetbrowser ein paar seiten absurfen (z. Der browser kann sogar twitch.

Meine gesamte heimkinoanlage besteht aus gutem grund aus panasonic geräten, und der bluray recorder hat das noch erstklassig ergänzt. Das gerät lässt keine wünsche offen, alles funktioniert perfekt bei wie gewohnt einfachster bedienung. Die tuner liefern ein gestochen scharfes bild, beim tv sehen und auch bei den aufnahmen.

Kommentare von Käufern :

  • Toller Festplattenrecorder
  • Klare Kaufempfehlung
  • Tolles Produkt

Das gerät ist leicht zu installieren und erklärt sich fast von selbst. Es ist kompakt und vom design sehr ansprechend. Ich kann nun 2 programme aufzeichnen und ein drittes direkt am tv ansehen. Vorher hatte ich nur eine externe festplatte, da konnte ich aber nur das programm aufzeichnen, welches ich auch sehe :-(, daher der dmr-bct755eg. Das gerät läuft sehr ruhig und fast jeden tag bei mir. Der speicherplatz reicht mir vollkommen, da ich keine filme oder serien archiviere. Die zugriffzeiten zu den aufgezeichneten titeln sind sehr kurz- kein ewiges warten bis es losgeht. Auch der blu-ray läuft einwandfrei. Ich kann das modell nur empfehlen. Besten Panasonic DMR-BCT855EG Blu-ray Recorder (mit 1 TB Festplatte, für DVB-C, Twin HD Tuner, 4K Upscaling, WLAN, VoD, TV Anywhere, 2x CI+, HbbTV) silber

Mein vater hatten das gerät und ich war schnell überzeugt. Mein alter fernseher (ohne internet und hd receiver) kann jetzt alles wie die aktuellen und dazu noch die dvd brennmöglichkeit, perfekt. Menü sehr übersichtlich und fernbedienung intuitive. Die lösung all meiner fernseh probleme.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Panasonic DMR-BCT855EG Blu-ray Recorder (mit 1 TB Festplatte, für DVB-C, Twin HD Tuner, 4K Upscaling, WLAN, VoD, TV Anywhere, 2x CI+, HbbTV) silber
Rating
5,0 of 5 stars, based on 243 reviews

Ein Gedanke zu “Panasonic DMR-BCT855EG Blu-ray Recorder – Ein Monster (im positiven Sinne)!

  1. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMR-BCT855EG Blu-ray Recorder (mit 1 TB Festplatte, für DVB-C, Twin HD Tuner, 4K Upscaling, WLAN, VoD, TV Anywhere, 2x CI+, HbbTV) silber

    Ich habe diesen recorder zu weihnachten geschenkt bekommen. Nach nunmehr 1,5 jahren in gebrauch, wenn man überhaupt von gebrauch sprechen kann, möchte ich das gerät wie folgt bewerten:- obwohl das gerät, wie in der bedienungsanleitung beschrieben, korrekt angeschlossen ist, bleibt der tv-bildschirm oftmals schwarz- wenn das gerät nicht in betrieb ist, muss ich immer das hmdi-kabel aus dem tv-gerät abstecken, da sonst der tv-bildschirm verzerrte bzw. Fazit: mein bisher schlechtestes weihnachtsgeschenk und herausgeschmissenes geld (kosten immerhin 348,00 €).
  2. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMR-BCT855EG Blu-ray Recorder (mit 1 TB Festplatte, für DVB-C, Twin HD Tuner, 4K Upscaling, WLAN, VoD, TV Anywhere, 2x CI+, HbbTV) silber

    Ich habe diesen recorder zu weihnachten geschenkt bekommen. Nach nunmehr 1,5 jahren in gebrauch, wenn man überhaupt von gebrauch sprechen kann, möchte ich das gerät wie folgt bewerten:- obwohl das gerät, wie in der bedienungsanleitung beschrieben, korrekt angeschlossen ist, bleibt der tv-bildschirm oftmals schwarz- wenn das gerät nicht in betrieb ist, muss ich immer das hmdi-kabel aus dem tv-gerät abstecken, da sonst der tv-bildschirm verzerrte bzw. Fazit: mein bisher schlechtestes weihnachtsgeschenk und herausgeschmissenes geld (kosten immerhin 348,00 €).
  3. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMR-BCT855EG Blu-ray Recorder (mit 1 TB Festplatte, für DVB-C, Twin HD Tuner, 4K Upscaling, WLAN, VoD, TV Anywhere, 2x CI+, HbbTV) silber

    Ich habe wirklich stundenlang versucht aufnahmen, (also ganz normale filme, nichts verbotenes) auf usb zu überspielen. Im funktionsmenü wird das auch angeboten, aber es geht nicht. Statt klar und deutlich zu schreiben, wir lassen keine kopien auf externe geräte zu, kommt die meldung, dass das usb-gerät nicht richtig angeschlossen sei. Salopp ausgedrückt: das ist verarschen.
  4. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMR-BCT855EG Blu-ray Recorder (mit 1 TB Festplatte, für DVB-C, Twin HD Tuner, 4K Upscaling, WLAN, VoD, TV Anywhere, 2x CI+, HbbTV) silber

    Ich habe wirklich stundenlang versucht aufnahmen, (also ganz normale filme, nichts verbotenes) auf usb zu überspielen. Im funktionsmenü wird das auch angeboten, aber es geht nicht. Statt klar und deutlich zu schreiben, wir lassen keine kopien auf externe geräte zu, kommt die meldung, dass das usb-gerät nicht richtig angeschlossen sei. Salopp ausgedrückt: das ist verarschen.
  5. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMR-BCT855EG Blu-ray Recorder (mit 1 TB Festplatte, für DVB-C, Twin HD Tuner, 4K Upscaling, WLAN, VoD, TV Anywhere, 2x CI+, HbbTV) silber

    Ob es aufnimmt oder nicht, war schon im ersten jahr eine reine glücksache. Im standby-modus nimmt es überhaupt nicht auf, nur im eingeschalteten zustand. Nun – nach 15 monaten – fährt das gerät noch nicht einmal mehr hoch, zeigt nur noch “please wait”. Man hat uns eine kostenlose reparatur angeboten, mal sehen, ob die etwas bringt. Von einem gerät dieser preisklasse hätte ich etwas anderes erwartet.

Kommentarfunktion ist geschlossen.