Panasonic DMR-BS750EGK Blu-ray Disc-Rekorder mit 250 GB Festplatte – Perfektes Gerät!

Ich hatte bereits den vorgänger von panasonic, ebenfalls mit sat-tuner, mit einem natürlich. Zwei lnb signalleitungen und zwei receiver habe ich schon lange,ist aber jetzt alles schnee von gestern. Es eröffnen sich völlig neue möglichkeiten. Zur bildqualität bleibt zu sagen, mit dem entsprechenden tv schlicht phantastisch, hd-programme und bluray discs der hammer. Aber selbst herkömmliche sender und discs kommen besser rüber denn je.

Ch habe dieses wunderbare gerät nun seit knapp 6 stunden im einsatz und habe alles getestet. Ich war anfangs etwas skeptisch, wegen der vielen schlechten bewertungen hier und anderswo. Aber keine der negativen seiten kann ich bestätigen. Die umschaltzeiten sind schneller als mit meinem humax-hd-receiver und egal ob hd- oder sd-programm, die umschaltdauer ist nie länger als ca. Ich habs nicht gemessen, aber es geht wirklich schnell. Die einrichtung des gerätes ging flott und das menü ist wirklich super. Es wird genau dass erklärt und beschrieben, was man in dem moment wissen muss. Die bedienungsanleitung ist wahrlich riesig mit 140 seiten. Bild und ton sind ebenfalls sehr gut. Alle angegebenen medien ließt, schreibt und kopiert das gerät, bis jetzt habe ich da noch nichts gefunden, was nicht läuft. Die vielen schlechten bewertungen bewerten meines erachtens ein anderes gerÄt, welches anscheinend nicht fÜr den deutschen markt gedacht ist. Ich bin rundum begeistert und konnte mit diesem gerät 3 andere geräte einmotten (blu-ray-player, dvd-festplatten-recorder und receiver).

Gerät zu laut, mitgelieferte beschreibung teilweise mangelhaft z. Es ist dort nicht zu finden, wie und wo ändere ich die einstellung wenn ich 2 sateltenkabel angeschlossen habe.

Also nach meinem letzten kauf eines panasonic produkts sagte ich mir, nie wieder panasonic. Muss jetzt meine aussage und meine meinung revidieren, denn was panasonic hier auf den markt gebracht hat ist einfach der kracher. Von dieser aufnahmequalität bin ich absolut beeindruckt, das beste aufgezeichnete bild das ich je sah. Man bekommt das bild so wie es gesendet wird ohne den geringsten verlust auf den rohling. Dank twin receiver kann man eine sendung sehen und gleichzeitig eine andere aufnehmen. Die bedienung ist kinderleicht. Kabeln anstecken und es kann losgehen. Der einzige kritikpunkt währe das die aufgenommenen blurays nicht von anderen bluray-playern abgespielt werden. Wer sky oder andere pay-tv kanäle empfängt braucht ein passendes modul der die karte entschlüsselt. Am besten eignet sich das alphacrypt-klassik modul denn dieses mmdul entschlüsselt auch hd-sender.

Ich habe das gerät seit einem halben jahr und kann mich den begeisterten rezensionen nur insofern anschließen, dass das bild wirklich perfekt ist und es keinerlei abstürze, aussetzer oder ruckler in den aufnahmen gegeben hat, auch wenn zwei aufnahmen gleichzeitig laufen. Positiv ist auch, dass man mit der fernbedienung auch den bildschirm einschalten und die lautstärke regeln kann. Man braucht nur noch eine fernbedienung. Das schlimmste manko des geräts ist, dass es nicht automatische das laufende programm aufnimmt. Ich bin von meinem alten topfield gewohnt, einfach jederzeit auf pause drücken oder mal schnell zurückspulen zu können. Auch beim panasonic kann man auf pause drücken, nach ca. 2 sekunden wird der bildschirm dann schwarz um nach 5 sekunden endlich mit dem pausenbild zu erscheinen. Die 3 sekunden dazwischen sind weg, weder zu sehen noch aufgenommen. Wenn in einer sendung plötzlich ein interessanter bericht kommt, kann man nicht zurückspulen. Selbst man den live-mitschnitt gestartet hat, ist kein rückwirkendes aufnehmen möglich.

Endlich ist mein traum in erfüllung gegangenhd-sat receiver mit festplatte und bd-brenner. Mein einziger kritikpunkt ist eigentlich nur der preis, aber als erster auf dem markt ist es andererseit legitim, einen innovations-aufschlag zu verlangen. Durch einige negativ-rezensionen war ich etwas irritiert, die praxis hat aber keinen dieser punkte bestätigtwas fiel auf?- das äußere erscheinungsbild ist sehr edel. – die installation dauerte ca. 20 minuten und war wirklich einfach und verständlich. – lÜftergerÄusch: konnte ich beim besten willen nicht feststellen. Hier müsste man wirklich das ohr direkt an die rückseite des gerätes halten, um etwas zu hören. – negativpunkt sendersortierung: bei meinem bisherigen technisat digicorder s2 musste ebenfalls per wippe sortiert werden. Ich finde es nicht dramatisch, selbst man keine favoritenliste erstellen will. Alle wichtigen sender sind bereits in den ersten 50 kanälen vorsortiert.

Hallo,leider kann ich keine konferenz mehr bei fußball im sky sport sehen, nach telefonischer auskunft bei panasonic wurde mir gesagt, daß wäre nicht vorgesehen.

Ich habe schon so ziemlich alles ausprobiert was fernsehen betrift. Von kabelfernsehen über t-entertain. Jetzt bin ich bei diesem gerät angekommen und endlich glücklich. Bild und ton ist das beste was ich bis jetzt gesehen habe. Auch die bildqualität gegenüber meiner ps3 ist besser und da dachte ich schon besser geht’s nicht mehr. Aufnahme spielend einfach und gleiche qualität wie das original im tv. Von irgendwelchen langen wartezeiten kann ich nichts feststellen da keine vorhanden. Kurz: perfektes gerätnachtrag:habe jetzt auch ein hd+ ci modul und ein sky abbo über das gerät am laufen und was soll ich sagen, funktioniert einwandfrei. Perfektes bild und intuitiv zu bedienen kleiner haken ist vielleicht dass das umschalten der verschlüsselten sender bisi lang dauert.

Dieses gerät hält was es verspricht es funktioniert tadellos. Ich würde mir dieses gerät jederzeit wieder kaufen – allerdings mit größerer festplatte. Bei mir sind alle geräte mittlerweile auf panasonic umgestellt, ergänzen sich somit hervorragend. Fazit: für filmfans, anfänger und profis zu empfehlen, durchweg solides gerät. Einzig gewöhnungsbedürftig: die geschwindigkeit / reaktionszeit beim umschalten ist sehr langsam. Aber das ist mit geduld gut zu meistern.

Das gerät ist jeden euro wert. Auch wenn andere schreiben, das der lüfter laut ist. Sicherlich habe ich den lüfter auch gehört, aber auch nur wenn der fernseher extrem leise gestellt ist und selbst dann empfinde ich es nicht als störend. Leichte bedienbarkeit, edles design. Durch den sat- twin-receiver benötigt man kein anderes gerät mehr. Liest auch selbstgebrannte bluerays.

Wenn man sehr hohe ansprüche hat, gibt es nichts besseres, als dieses gerät. All diejenigen, die dem widersprechen, haben keine ahnung. Mehr gibt es darüber nicht zu erzählen. Ich bediene mich seit mehr als 20 jahren von der panasonic-recorder palette, nie hatte ich probleme mit diesen geräten. Die einfache und unkomplizierte handhabung, sowie die tadelose qualität der wiedergabe und aufnahme verschiedenster mediendatein als auch ein äussert, ansprechendes design haben mich von anfang an begeistert und fasziniert, sodaß ich schließlich im april 2010 meinen innersten schweinehund überwand und mir den ferrari unter den blue-ray/sat recorden leistete. Etwas besseres gibt es nicht.

Hervorragendes gerät das alles beherbergt was ein heimkinogerät heutzutage alles vereinen kann. Aufnahmen auf festplatte laufen wunderbar ab – sämliche qualitätskomprimierungen funktionieren tadellos und in der jeweils gewünschten qualität. Das schneiden der videos geht schnell und bildgenau. Eigene kapitel zu erstellen ebenfalls ohne probleme. Kleines manko hier: beim Übergang von einem schnittpunkt zum nächsten merkt man eine spürbare verzögerung. Aufnahmen auf dvd und bd gehen zügig und ebenfalls ohne probleme. Bis jetzt wurde alles erkannt. Abspielen von dvd / bd ebenfalls hervorragend mit einem für mich großen manko: ist der lüfter noch ruhig im festplattenbetrieb, nimmt der lüfter im laufwerksbetrieb an fahrt auf und ist in ruhigen momenten von filmen auf disc doch mehr als deutlich hörbar. Dies scheint kein einzelfehler zu sein da ich das gerät austauschen ließ – merklich leider ist es nicht geworden. Eine signalstörqulle scheint nicht abgeschirmt zu sein: das bild flimmert kurz vom eingeschalteten tv mit integriertem tuner wenn das gerät angestellt wird. Hatte doch mein dvd recorder zuvor keine probleme mit solchen stärungen oder lüftergeräuschen. Ansonsten völlig tadelloses gerät das noch viel freude machen wird. Vereinzelte kritik an umstellzeiten oder langsamer reaktion kann ich nicht nachvollziehen.

Ich besitze den panasonic seit drei monaten und bin mehr als zufrieden damit. Das fängt bei dem erstklassigen bild an: der upscaler holt selbst aus pal-sendungen ein überaus ordentliches bild heraus. Hd-sendungen sind umwerfend. Mitschnitte können editiert werden, um z. Die werbeblöcke zu entfernen. Wie sich das gerät mit hd-modulen der privaten verhält, kann ich nicht sagen, da ich beim derzeitigen stand der dinge mir keines zulegen werde. Dass die aktuelle sendung nicht permanent mitgeschnitten wird, kann verschmerzt werden. Einfach auf die pausetaste drücken, auch wenn vielleicht zwei sekungen fehlen ;-)das gerät brennt dvd und blue rays in verschiedenen qulitätsstufen; das ist sehr komfortabel, kann aber reichlich zeit beanspruchen. Auch als cd-player ist der panasonic mehr als tauglich und deutlich besser als mein alter harman kardon dvd 25. Als fernseher besitze ich den lg 50pk950 und das bild ist einfach umwerfend gut. Ich habe den panasonic so eingestellt, dass er das bild immer auf 1080p hochskaliert und vergrößere auch 4:3 sendungen direkt auf dem panasonic. Nur bei filmen nutze ich die zoomfunktion des fernsehers zum entfernen der schwarzen balken. Was nun die bedienung angeht, so ist es richtig, dass diese zäh erfolgt.

Nach einigen vergeblichen versuchen, das gerät zu bekommen, habe ich es bei amazon bestellt, obwohl es noch nicht vorrätig war. Bekommen, wenn das kein online-einkauf istdas gerät reagiert ein bisschen langsam – schwarzer bildschirm – liefert aber ein absolut gestochen scharfes bild, besser kann es kaum noch gehen. Avatar, einfach toll anzusehen. Es ist keine billige sache, aber das geld wert, wobei der preis vermutlich noch sinken wird.

Ich beschäftige mich jetzt seit 6 wochen damit, mein veraltetes tv sortiment im wohnzimmer auszutauschen. Mein panasonic plasma ist jetzt 8 jahre alt, aber ich muß sagen immer noch einwandfrei. Nun ist mir die letzten wochen fast der kopf geplatzt ob der großen auswahl an geräten, blue ray, twin-hd, plasma, festplatten intern oder extern, full-hd,5. 1, kabelsalat und welche kabel nimmt man für ein gutes bild. Der ganze driss ging soweit das mir schon die lust vergangen ist. Da lief mir diese gerät über den weg, schwups hab ich nägel mit köpfe gemacht, noch den plasma tx-p46z1 draufgepackt und bestellt. 3 tage später war alles da, 20 minuten weiter alles angeschlossen und seitdem sitze ich davoreinmalig kann ich nur sagen.

Das gerät ist der absolute hammer. Ich hatte vorher einen topfield 7700 hdpvr der ein sehr gutes bild hatte aber der panasonic übertrifft dieses nochmals deutlich, vor allem bei den sky und den sky hd kanälen. Vor allem spielt er die hd-kanäle auch ohne ruckler etc ab. Dann hat man hier unendlich viele aufnahmearten und aufnahmemodi. Es ist auch möglich mehrere sd-filme auf eine blu-ray zu brennen. Auch können hd-filme runtergerechnet und auf dvd gebrannt werden. Zudem ist er der erste recorder von panasonic der auch 5. 1 ton mit aufnimmt und auch brennen kann. Die aufnahmen kann man noch im gerät bearbeiten, trennen, teile löschen,. Wie fast alle produkte von panasonic liest und beschreibt er alles was man ihn ins laufwerk schiebt.

Kommentare von Käufern :

  • ich sag nur panasonic
  • Absolutes Spitzengerät mit super Bild
  • Eine neue Dimension

Besten Panasonic DMR-BS750EGK Blu-ray Disc-Rekorder mit 250 GB Festplatte (DVB-S2 Tuner, Upscaler 1080p, DivX-zertifiziert, HDMI, USB 2.0) schwarz

Summary
Review Date
Reviewed Item
Panasonic DMR-BS750EGK Blu-ray Disc-Rekorder mit 250 GB Festplatte (DVB-S2 Tuner, Upscaler 1080p, DivX-zertifiziert, HDMI, USB 2.0) schwarz
Rating
5,0 of 5 stars, based on 19 reviews

Ein Gedanke zu “Panasonic DMR-BS750EGK Blu-ray Disc-Rekorder mit 250 GB Festplatte – Perfektes Gerät!

  1. Lange bin ich um dieses gerät herum geschlichen und habe mich gefragt, ob ich es mir kaufen soll. Nach sovielen tollen tests und beschreibungen habe ich zugelangt, aber die endtäuschung kam sehr schnell. Ich habe nun ein ganzes wochenende damit verbracht die funktionen auszuprobieren, vorallem die an die ein videoamateur dachte, super. . Netzwerkanschluß über dlna: kann man vergessen, funktioniert vielleicht mit ein paar panasonicgeräten aber mit sonst nix. Jedenfalls nicht mit irgendeiner pc-umgebung oder nas-netzwerkplatte oder ähnlichem. Also nix mit videostreamingusb anschluß: wenn man meint, wenigstens über usb irgendeine videodatei auf diese kiste zu bekommen, hat sich getäuscht. Entweder das gerät erkennt diese dateien erst garnicht oder es sagt, daß sie nicht i. Sind, obwohl diese dateien überall anders laufen. Das einzige, was ich nicht probierte ist divx, weil ich nach all den einschränkungen keinen aktuellen divx encoder mehr habe.
  2. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMR-BS750EGK Blu-ray Disc-Rekorder mit 250 GB Festplatte (DVB-S2 Tuner, Upscaler 1080p, DivX-zertifiziert, HDMI, USB 2.0) schwarz

    Lange bin ich um dieses gerät herum geschlichen und habe mich gefragt, ob ich es mir kaufen soll. Nach sovielen tollen tests und beschreibungen habe ich zugelangt, aber die endtäuschung kam sehr schnell. Ich habe nun ein ganzes wochenende damit verbracht die funktionen auszuprobieren, vorallem die an die ein videoamateur dachte, super. . Netzwerkanschluß über dlna: kann man vergessen, funktioniert vielleicht mit ein paar panasonicgeräten aber mit sonst nix. Jedenfalls nicht mit irgendeiner pc-umgebung oder nas-netzwerkplatte oder ähnlichem. Also nix mit videostreamingusb anschluß: wenn man meint, wenigstens über usb irgendeine videodatei auf diese kiste zu bekommen, hat sich getäuscht. Entweder das gerät erkennt diese dateien erst garnicht oder es sagt, daß sie nicht i. Sind, obwohl diese dateien überall anders laufen. Das einzige, was ich nicht probierte ist divx, weil ich nach all den einschränkungen keinen aktuellen divx encoder mehr habe.

Kommentarfunktion ist geschlossen.