Panasonic DP-UB424EGK Ultra HD Blu-ray Player in schwarz : DP-UB424 Ultra-Playert

Als blueray player sehr gut. Starwars, der letzte jedi läuft in 3d sehr flüssig ab und der ton ist sehr gut. Uhd nicht getestet,da nur hd fernseher vorhanden. Leider hat das gerät schwächen in der wiedergabe von. Von selbst gebrannten bd und dvd medien laufen. Mp4 videos gar nicht, über usb datenträger werden wenige mp4 videos abgespielt, meistens gibt es aber einen abbruch mit einer fehlermeldung. Ich hoffe, panasonic bessert hier in der firmware nach und kümmert sich nicht nur um die nachrüstung von apps.

Neben cd’s, dvd’s, blueray und 4k blueray spielt er auch 3d blueray. Dvd’s wandelt er, wenn ausgang 4k gewählt ist, in 4k um. Die dvd’s sehen in 4k etwas knackiger aus. Leider sind rechts und links dann schwarze balken. Da hilft dann nur 1080p einzustellen. Aber bei blueray’s wird das bild richtig in 4k dargestellt. Gegenüber meines samsung fullhd players, sieht es auf dem panasonic in 4k klasse aus. Man erkennt auch mehr details. Und 4k blueray’s sind die krönung. Es wird hdr10+, sowie hdr (hlg) unterstützt. Es gibt viele einstellmöglichkeiten und einen hdr optimizer, um das hdr bild den letzten schlief zu geben. Im betrieb ist das laufwerk kaum hörbar. Außer bei 4k filme, da hört man den lüfter etwas.

The player delivers good performance with certain short comings and flaws. Picture quality is exceptional with 4k uhd discs. Currently only hdr10 is supported as hdr10 + will be added later. The hdr optimizer is a great feature and adds a lot of depth to the picture2. The recommendation processor does a great justice to the movies and watching movies is a great treat to eyes on this player3. Audio support for dolby both (atmos / dd + / dolby truehd) and dts hd. Since the output bitstream is the decoding quality is deterministic mined by the avr dac4. Coming to the flaws, the unit is not very robust in build quality. Probably the price is at pre-indication of that.

Der aber bezüglich der software noch nicht ganz ausgereift ist. Ich hab den player nun seit 10 tagen , und hatte reichlich zeit ihn zu testen. Vorher hatte ich den samsung ubd-k8500 4k player. Grund für den wechsel war der hdr optimizer des panasonic. Da der samsung bereits verkauft ist , konnte ich keinen direkten vergleich machen. Deshalb hab ich ihn nur mit filmen getestet die ich schon öfter gesehen habe , und die ich gut kenne. 4k hdr blu-ray — passengers / guardians of the galaxy / the revenant / gods of egyptblu-ray — der marsianer / mord im orient express / der name der rosedvd — schatten der wahrheit / deep blue seadvd`s sehen nicht sonderlich toll aus , ich würde mal sagen da hat der samsung die nase vorn. Aber bei einem 4k tv aus 2,8 meter entfernung nicht verwunderlich. Am meisten stören mich die doppelkonturen , da hatte ich auch bei meinem letzten panasonic (bdt500) probleme mit. Bei der blu-ray wiedergabe hatte ich eigentlich mit keinem besseres ergebnis als mit dem samsung gerechnet.

*3d musste ich im menü, 3d, wiedergabemethode für 3d, vor wg, einst. Getestet habe ich die 3d-bd’s „house of wax“ & guardians of the galaxy 2“ mit gutem ergebnis. B “blade runner 2049” kann man im gegensatz zu sony oder lg playern mitder hdr setting taste in der helligkeit stufenweise anpassen, sodass auch mit andern einstellmöglichkeitenhier das beste bild möglich ist. Das display hat keine anzeige & ein rotes leuchten im aktiven zustand. *die soundeinstellungen waren von haus aus richtig eingestellt und mein 5. 1 dts-hd heimkino hört sich mitdem player richtig gut an, aber nirgendwo ist nachzulesen ob er dts:x oder atmos unterstütz & dolby visionkönnen nur die hochpreisigen von panasonic ab mitte 2018. Das gerät wirkt wertig, aber mir persönlich gefälltdie ladeklappe der uhd einstiegsserie ub314 besser. Die schlechte fernbedienung (Überladen) wurdevon den vorherigen modellen übernommen.

Sehr guter bluray 3d 4k player. War am anfang etwas skeptisch ob ich mir diesen player zulegen sollte da es hier vermehrte schlechte kritiken gab. Aber ich bin positiv überrascht das sich diese kritiken als falsch darstellten. Zur wiedergabe:alle gängigen formate werden von diesem player wiedergegeben von mp4 bis mkv. Desweiteren wird meine 2 tb festplatte ohne probleme akzeptiert wenn man weiss wo nämlich hinten am gerät. 3d filme werden super und flüssig abgespielt. 4k filme funktionieren super und die wiedergabe ist leise kaum geräusche vom gerät. Amazon geht noch nicht aber panasonic verspricht das mit den nächsten updates auch dieses funktioniert. Fernbedienung etwas klein aber funktioniert und ist für den preis akzeptable. Alles in allem ein wunderbares gerät.

Panasonic DP-UB424EGK Ultra HD Blu-ray Player in schwarz (4K Blu-ray Disc, 4K VoD, DLNA, 2x HDMI, USB)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Ultra HD Blu-ray Wiedergabe – 4K Bildqualität mit dynamischer Helligkeitsanpassung dank HDR10+ (per Software Update im Sommer 2018)
  • Faszinierender Detailreichtum und breites Farbspektrum dank modernster HCX Prozessor-Technologie
  • Vielseitige Auswahl an Internet Apps sowie 4K Streaming Diensten wie Netflix, YouTube und Amazon (per Software Update im Sommer 2018)
  • Hochauflösende Audio-Wiedergabe und zwei HDMI Ausgänge für isolierte Tonausgabe
  • Wiedergabe zahlreicher Bild- und Ton-Formate von Disc, USB-Stick, externer Festplatte und über DLNA
  • Stromversorgung : AC 220-240V, 50Hz

Der panasonic ultra-player hat zwei hdmi ausgänge bild und tonausgabe hdr+ und netflix + amazon per update im sommer (wir hoffen es) aber sonst, super bild klasse klang was will man mehr. Was nur fehlt ist das display aber dafür ist er auch klein. Ich bin zufrieden mit dem player.

Leider ein fehlkauf für meine komponenten. Harmoniert überhaupt nich mit pioneer lx801. Also zurück und nen anderen testen.

Panasonic DP-UB424EGK Ultra HD Blu-ray Player in schwarz (4K Blu-ray Disc, 4K VoD, DLNA, 2x HDMI, USB) :

Summary
Review Date
Reviewed Item
Panasonic DP-UB424EGK Ultra HD Blu-ray Player in schwarz (4K Blu-ray Disc, 4K VoD, DLNA, 2x HDMI, USB)
Rating
4,0 of 5 stars, based on 13 reviews

Ein Gedanke zu “Panasonic DP-UB424EGK Ultra HD Blu-ray Player in schwarz : DP-UB424 Ultra-Playert

  1. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DP-UB424EGK Ultra HD Blu-ray Player in schwarz (4K Blu-ray Disc, 4K VoD, DLNA, 2x HDMI, USB)

    Wenn man mal die kirche im dorf lässt, auf dem teppich bleibt und diesen 4k-hdr-player in seiner preisklasse bewertet, ist der dp-ub424 absolut konkurrenzlos und bietet qualitativ weit mehr als sein preis vermuten lässt. Ja, die fb ist nur ein kleiner plastikklotz und die tastenanordnung überhaupt nicht durchdacht (vor allem die netflix-taste zwischen start/stopp und bedienfeld nervt extrem). Und nochmal ja, das menü könnte hübscher sein und wirkt recht altbacken. Sieht man über diesen (in meinen augen) total unbedeutenden quark hinweg und beschränkt sich auf die technischen fähigkeiten im 4k/hdr/blu-ray-betrieb und die qualität, mit welcher hier uhd-scheiben samt hdr auf den fernseher gezaubert werden, ist der preis von etwas über 200€ ein witzzunächst einmal gibt der player keinen mucks von sich während des betriebs. Lediglich beim einlesen der disk rattert das laufwerk. Danach ist absolute funkstille. Für mich ein extrem wichtiger punkt, denn ich will beim film schauen nichts weiter hören als den film. Hinzu kommt, dass die startzeit vom einschalten bis zum menü bei lächerlichen 20 sekunden liegt. Nach dem neusten update hakt auch das menü kein stück und es erscheint fast auf knopfdruck. Hinzu kommen umfangreiche einstellungen im bildbereich, von denen ich vor allem die hdr-optionen hervorheben möchte.
  2. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DP-UB424EGK Ultra HD Blu-ray Player in schwarz (4K Blu-ray Disc, 4K VoD, DLNA, 2x HDMI, USB)

    Wenn man mal die kirche im dorf lässt, auf dem teppich bleibt und diesen 4k-hdr-player in seiner preisklasse bewertet, ist der dp-ub424 absolut konkurrenzlos und bietet qualitativ weit mehr als sein preis vermuten lässt. Ja, die fb ist nur ein kleiner plastikklotz und die tastenanordnung überhaupt nicht durchdacht (vor allem die netflix-taste zwischen start/stopp und bedienfeld nervt extrem). Und nochmal ja, das menü könnte hübscher sein und wirkt recht altbacken. Sieht man über diesen (in meinen augen) total unbedeutenden quark hinweg und beschränkt sich auf die technischen fähigkeiten im 4k/hdr/blu-ray-betrieb und die qualität, mit welcher hier uhd-scheiben samt hdr auf den fernseher gezaubert werden, ist der preis von etwas über 200€ ein witzzunächst einmal gibt der player keinen mucks von sich während des betriebs. Lediglich beim einlesen der disk rattert das laufwerk. Danach ist absolute funkstille. Für mich ein extrem wichtiger punkt, denn ich will beim film schauen nichts weiter hören als den film. Hinzu kommt, dass die startzeit vom einschalten bis zum menü bei lächerlichen 20 sekunden liegt. Nach dem neusten update hakt auch das menü kein stück und es erscheint fast auf knopfdruck. Hinzu kommen umfangreiche einstellungen im bildbereich, von denen ich vor allem die hdr-optionen hervorheben möchte.
  3. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DP-UB424EGK Ultra HD Blu-ray Player in schwarz (4K Blu-ray Disc, 4K VoD, DLNA, 2x HDMI, USB)

    Der player ist von vielen käufern und auch manchen fachzeitschriften hoch gelobt worden. Ich beschränke mich deshalb auf die eher negativen punkte, die mir aufgefallen sind und zur rücksendung geführt haben. Das Äußereder player ist relativ klein, womit er optisch nicht zu den geräten im standardformat (ca. Das kann man natürlich nachlesen aber auf den produktfotos erweckte das irgendwie einen falschen eindruck. Das gerät verfügt über keinerlei statusanzeige. Man muss also raten, ob oder was es gerade tut. Startzeitder player braucht relativ lange zum starten, was sicher den vielen vorinstallierten apps und dem ganzen “smart”-kram zu verdanken ist. Mir persönlich dauert das einfach zu lange. Der “smart”e teildas gerät bringt jede menge zusatzfunktionen zweifelhaften mehrwerts mit. Der “home-network-player” erkennt zwar meinen twonky media-server, findet aber kein einziges file darauf. Weder audio noch video oder fotos.
  4. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DP-UB424EGK Ultra HD Blu-ray Player in schwarz (4K Blu-ray Disc, 4K VoD, DLNA, 2x HDMI, USB)

    Der player ist von vielen käufern und auch manchen fachzeitschriften hoch gelobt worden. Ich beschränke mich deshalb auf die eher negativen punkte, die mir aufgefallen sind und zur rücksendung geführt haben. Das Äußereder player ist relativ klein, womit er optisch nicht zu den geräten im standardformat (ca. Das kann man natürlich nachlesen aber auf den produktfotos erweckte das irgendwie einen falschen eindruck. Das gerät verfügt über keinerlei statusanzeige. Man muss also raten, ob oder was es gerade tut. Startzeitder player braucht relativ lange zum starten, was sicher den vielen vorinstallierten apps und dem ganzen “smart”-kram zu verdanken ist. Mir persönlich dauert das einfach zu lange. Der “smart”e teildas gerät bringt jede menge zusatzfunktionen zweifelhaften mehrwerts mit. Der “home-network-player” erkennt zwar meinen twonky media-server, findet aber kein einziges file darauf. Weder audio noch video oder fotos.
  5. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DP-UB424EGK Ultra HD Blu-ray Player in schwarz (4K Blu-ray Disc, 4K VoD, DLNA, 2x HDMI, USB)

    Kurz und knapperstes gerät war nach 10 minuten kaputt und ging nicht mehr. 0 alle formate werden unterstützt usw nix da es wird nicht mal eine 2 tb festplatte erkennt ein film denn ich mit einem usb stick gestartet hab kommt eine fehlermeldung das die tonspur nicht unterstützt wird bei meinem altem samsung überhaut kein problem. Das hdr upscaling halt ich auch für sinnlos der unterschied war fast nicht zu sehen für mich nur produkte werbung. Zum schluss die fernbedienung ist das i-tüpfelchen sie liegt sehr schlecht in der hand und die tastenbelegung ist ein witz die netflix taste direkt unter die play stop +- tasten zu legen ist absolut unpraktisch ich benutze einen beamer daher ist es doch etwas dunkler ich weiß nicht wie oft ich auf diese taste gekommen bin und immer bei netflix gelandet bin. Absolut keine kaufempfehlung.
    1. Kurz und knapperstes gerät war nach 10 minuten kaputt und ging nicht mehr. 0 alle formate werden unterstützt usw nix da es wird nicht mal eine 2 tb festplatte erkennt ein film denn ich mit einem usb stick gestartet hab kommt eine fehlermeldung das die tonspur nicht unterstützt wird bei meinem altem samsung überhaut kein problem. Das hdr upscaling halt ich auch für sinnlos der unterschied war fast nicht zu sehen für mich nur produkte werbung. Zum schluss die fernbedienung ist das i-tüpfelchen sie liegt sehr schlecht in der hand und die tastenbelegung ist ein witz die netflix taste direkt unter die play stop +- tasten zu legen ist absolut unpraktisch ich benutze einen beamer daher ist es doch etwas dunkler ich weiß nicht wie oft ich auf diese taste gekommen bin und immer bei netflix gelandet bin. Absolut keine kaufempfehlung.
  6. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DP-UB424EGK Ultra HD Blu-ray Player in schwarz (4K Blu-ray Disc, 4K VoD, DLNA, 2x HDMI, USB)

    Es ist ein unding, dass panasonic ein halbfertiges produkt auf den markt wirft : selbstverständliche apps wie youtube, amazon, maxdome fehlen und werden vielleicht irgendwann nachgereicht : was soll das ?. Das gerät ging sofort zurück.
  7. Rezension bezieht sich auf : Panasonic DP-UB424EGK Ultra HD Blu-ray Player in schwarz (4K Blu-ray Disc, 4K VoD, DLNA, 2x HDMI, USB)

    Es ist ein unding, dass panasonic ein halbfertiges produkt auf den markt wirft : selbstverständliche apps wie youtube, amazon, maxdome fehlen und werden vielleicht irgendwann nachgereicht : was soll das ?. Das gerät ging sofort zurück.

Kommentarfunktion ist geschlossen.