Pioneer BDP-120 Blu-Ray Player : nicht schlecht!!

Ich habe das gerät getestet und bin voll zufrieden das ich nicht ein noch teureres gerät gekauft habe. Der pioneer blue ray player übertrift meine erwartungen. Der player holt selbst aus dvd’s noch mehr schärfe herraus als ein dvd-player. In einigen rezensionen werden die laufgeräusche angesprochen, ich kann nur sagen: sie sind zwar vorhanden aber sowie der ton des spielfilms einsetzt hört man keine laufgeräusche mehr. Ich jedenfalls bin voll zu frieden.

Ich habe meinen bisherigen pioneer dvd-player gegen diesen player ausgetauscht. Ergebnis: sehr gutes bild und auf jeden fall eine verbesserung in der tonqualität. Der klang ist wesentlich transparenter und differenzierter als beim vorgänger.

Ich habe mir den player in verbindung mit einem pioneer musik-reciver gekauft. Das menü ist übersichtlich, es ist ein usb-stick dabei und die bild und audioqualität ist echt gut. Beim starten braucht er zwar immer kurz, man kann aber im menü die schnellstartfunktion aktivieren.

Die ladezeit der discs ist sehr schnell (bis jetzt). 20 filme gesehen und die bild,sount qualität ist sehr gutdie anschlüsse sind sehr gut verarbeitet genau wie der rest des players. Das einzige was etwas störend ist das discfach auf der linken seite die die knöpfe darunte verdeckt und etwas behindernt ist. Die knöpfe am player sind auch sehr klein gehalten. Beim schlissen des discfachs und dem ersten laden treten laute geräusche auf. Ich bin trotz allem sehr zufriedenirgentwas ist ja immer.

Das gerät liefert eine sehr gute bild- und ton-qualität bei blu rays. Unabhängig von der filmhandlung ist “book of eli” visuell einewahre offenbarung. Schlecht produzierte dvd-spielfilme sehen auf dem player noch schlechteraus, als bei 08/15 geräten. Wie bei den blu rays gilt jedoch auch hier – was gut produziert wurdesieht auch knackig aus. Ein weitere pluspunkt von dem gerät ist das schnörkellos elegantedesign. Die fernbedienung wirkt solide und hat einen schön definierten tastendruckpunkt. Bei der ausführungsgeschwindigkeit hat herr scharping wohlpate gestanden. Es geht alles sehr langsaaaaam; sogar das Öffnen der schublade,was eigentlich keine große rechenleistung voraussetzt. Bis man nach dem einlegen der blu ray das menu erscheint, können schon lockermal 1 – 2 min.

. Und ich habe ihn seit juni 2010 und viel benutzt. Ich finde er ist schnell genug zwischen 10 und 30 sekunden beim einlesen von bluerays und verbessert sogar ein wenig die qualität bei normaler dvd-wiedergabe. Der sound ist bei pioneer eh hervorragend und das ist wichtig wenn man wie ich auch viel musik-dvd’s schaut.

Pioneer BDP-120 Blu-Ray Player (HDMI, Upscaler 1080p, USB 2.0) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • BD-Live-Blu-ray-Spieler
  • 2-GB-Speichermedium im Lieferumfang enthalten
  • USB-Schnittstelle zum Speichern von BD-Live-Inhalten
  • 1080/24p; HDMI mit 1080p-upscaling; 36-Bit Deep Colour
  • Lieferumfang: Pioneer BDP-120 Blu-Ray Player
  • Standgerät
  • Ethernet Anschluss

Hatte mich wochenlang mit dem thema br-player beschäftigt. Durch die vielen positiven bewertungen im amazon hatte ich drei geräte in die engere auswahl genommen. Hierbei handelte es sich um den lg bdp 370 , sony bdp s 360 und den samsung bdp 3600. Nun gut schreiben kann man viel , aber das auge muß letzendlich entscheiden. Also mußten diverse elektronikfachmärkte für einen direkten a / b vergleich herhalten. Die bildqualitäten aller drei obengenannte br – player war gut. Br – bild und auch normale dvd recht ordentlich. Wie gesagt alle drei geräte arbeiten mit einem 24 bit bildprozessor. Nun da jeder für sich seine besten anschlußmöglichkeiten heraus sucht , sowie preisleistung auch mitspielen , entscheiden sich viele für den lg.

Pioneer BDP-120 Blu-Ray Player (HDMI, Upscaler 1080p, USB 2.0) schwarz :

Summary
Review Date
Reviewed Item
Pioneer BDP-120 Blu-Ray Player (HDMI, Upscaler 1080p, USB 2.0) schwarz
Rating
4,0 of 5 stars, based on 10 reviews