Pioneer VSX-S310-K Slim Mehrkanal-Receiver : Günstiger Slim-Receiver mit guter Verarbeitung und Leistung

Allein schon von der größe her fast konkurrenzlos. Hinweis: ich stelle diese rezension, die ich zunächst für das silberne modell geschrieben hatte, auch hier ein, denn mir war nicht klar, dass amazon die beiden farbversionen als zwei unterschiedliche geräte behandelt. Sehr seltsam, bei manchen artikeln (beispielsweise bei einigen hp-druckern) werden völlig unterschiedliche geräte in den rezensionen zusammengefasst, hier werden zwei vollkommen gleiche geräte aber nach der farbe unterschieden. Ich habe mich in erster linie für dieses gerät entschlossen, weil ich nicht so ein monster im wohnzimmer stehen haben wollte. Slim line bedeutet, dass der receiver schön niedrig ist, und dazu ist die front einigermaßen aufgeräumt (ich muss nicht jeden tag nachlesen, wie mein gerät heisst). Das anschließen ist natürlich nicht ganz unkompliziert, weil ein menge kabel verbunden werden wollen. Wenn man wie ich relativ dicke lautsprecherkabel hat, kann es etwas mühsam werden, denn es ist hinten natürlich nicht allzuviel platz – das ist ‘halt der preis für “slim”. Der sound ist meiner meinung nach völlig in ordnung. Wir benutzen das gerät ausschließlich für filme und sind dafür komplett zufrieden. Es ist auch genug druck da, ich habe ein canton-set movie 10 mx ii angeschlossen, und damit kann ich innerhalb von drei minuten problemlos alle nachbarn vor meine tür einbestellen.

When i saw this reciver from the momment that i got it i felt inlove with, becuase i was used to see just the bigger ones and with this i cant belive 4k, 8k, plus 115 watt per chanel exlent.

Pioneer VSX-S310-K Slim Mehrkanal-Receiver (4K Ultra HD Pass-Through, 5x 110 Watt, HDMI 1.4b mit 3D, ARC, CEC) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 3D-fähiger Slim Mehrkanal Receiver mit 4K Ultra HD Pass-Through, 4 x HDMI-Eingang, 1 x HDMI Ausgang, HDMI Standby-Through mit Input Switching
  • max Ausgangsleistung RMS: 5 * 110 Watt (1 kHz, 4 Ohm), Dekodierung von Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio
  • Front-USB, iPod & iPhone Unterstützung mit Ladefunktion, HDMI 1.4b (3D, ARC, CEC)
  • intelligente Lautsprecherkalibrierung (MCACC), On Screen Display (OSD), Loudness Funktion
  • Lieferumfang: Slim Netzwerk-Mehrkanal Receiver VSX-S310-K, Fernbedienung, Batterien, Einmessmikrofon

Warum kein dab+ radio eingebaut???. Mir ist die zielgruppe dieses receivers nicht ganz klar:zum einen hat der receiver mehrere hdmi-eingänge bis 4k ultra hd und 5 kanal-verstärker. Der große bruder hat sogar ein eingebautes internet-radio. Auf der anderen seite wird aber eine mw antenne mitgeliefert und ein ukw-empfangsteil ist eingebaut. Jedoch kein dab+ digitalradio. Wer braucht denn heutzutage noch einen mw empfangsteil in einem 5 kanal 4k ultra hd receiver???.

Pioneer VSX-S310-K Slim Mehrkanal-Receiver (4K Ultra HD Pass-Through, 5x 110 Watt, HDMI 1.4b mit 3D, ARC, CEC) schwarz : Tolles teil, details könnten besser sein. Bin damit echt zufrieden, schöne größe. Es wäre halt nett wenn die anschlüsse der lautsprecher alle schraubbar wären. Auch das einstellungsmenü ist nur auf dem video ausgang erreichbar. Aber ansonsten ein tolles teil.

Great receiver – not high end – but slim design and easy to use. Recommend to people who start with hometheater and looking for slim design. For high end quality probably take a look at more expensive models.

Wie schon hier zu lesen ist, kann man die grundeinstellung nicht per hdmi sondern nur mit composite (cinch video) vornehmen. Das osd menü erinnert an atari/amiga/c64, nein, eigentlich nicht, die grafik war besser. Das gerät ist zwar niedrig, aber wer meint, er kann es in ein tv-rack einbauen, hat sich geirrt, da – zumindest bei mir – nach kurzem die meldung kommt temp und dann overheat, also geht nicht, da zu wenig kühlung. Die einstellmöglichkeiten sind. . , wer braucht das?aberbässe + -höhen + -balance r lsucht man vergeblich. Vorne nur ein einstelldrehknopf für lautstärke, rest über menüs. Gerät war günstig, deshalb behalte ich es. Alle geräte per hdmi über den pioneer laufen zu lassen ist in der praxis auch nicht der hit.

Solider av receiver mit einigen schwachpunkten. Der pioneer vsx 310-k ist ein angenehm flacher und dekorativer av receiver, der zur freude meiner frau auch in ein low board einschubfach passt. Ich möchte hier nun einige erfahrungen die ich mit diesem gerät gemacht habe kundtun:positiv dinge:- flach & ansehnlich- vergleichsweise gutes preis-leistungs-verhältnis- gute ausgabeleistungneutrale dinge:- der klang des vsx 310 war für mich o. Generell klang es für mich nicht richtig rund, was vermutlich auch an den unter negativ genannten bassproblemen liegt. Ich bin allerdings auch kein hifi-experte :)negative dinge:- furchtbar altbakennes osd, das mittels compositekabel an den fernseher angeschlossen werden muss. Für mich ein problem, da der receiver mit einem beamer betrieben werden sollte. Darüber hätte ich aber noch hinwegsehen können, weil ich die grundeinstellungen nur einmal vornehmen muss. – grundrauschen: dieses “problem” bestand auch schon beim vsx-300. Ist es im zimmer sehr leise hört man ein leises rauschen aus den lautsprechern, auch wenn die musik ganz leise gedreht ist. Für mich kein großes drama, weil es eigentlich nur zu hören ist wenn man genau vor den lautsprechern steht und es quasi völlig leise ist. Bei normaler zimmerlautstärke ist es nicht mehr wahrzunehmen. – komplexe bedienbarkeit: ich betrieb den vsx mit 2 canton gle 490 standlautsprechern. Diese hatten fast keinen bass (trotz durchgeführter einmessung am receiver und trotz einstellung bass + 6 db), ich war kurz davor ein subwoofer zu kaufen.

Warum kein dab+ radio eingebaut???. Mir ist die zielgruppe dieses receivers nicht ganz klar:zum einen hat der receiver mehrere hdmi-eingänge bis 4k ultra hd und 5 kanal-verstärker. Der große bruder hat sogar ein eingebautes internet-radio. Auf der anderen seite wird aber eine mw antenne mitgeliefert und ein ukw-empfangsteil ist eingebaut. Jedoch kein dab+ digitalradio. Wer braucht denn heutzutage noch einen mw empfangsteil in einem 5 kanal 4k ultra hd receiver???.

Für den preis ist das gerät vollkommen überzeugend. Ob audiophile damit zurecht kommen, kann ich nicht beurteilen. Schlicht und deshalb schön. Superschnelle lieferung durch amazon.

Günstiger slim-receiver mit guter verarbeitung und leistung. Ich habe das gerät seit etwa 2 monaten im einsatz und bin zufrieden damit. Aufbau war recht schnell erledigt. Die video-, audio- und lautsprecher anschlüsse sind logisch aufgebaut und beschriftet. Durchgängige schraubterminals für die lautsprecher wären wünschenswert gewesen, aber auch die klemmanschlüsse erfüllen ihren zweck. Das osd-konfigurationsmenü, welches nur über analoges video-cinch funktioniert, ist altbacken, aber tut, was es soll. Die einmessung mit hilfe des richtmikrofones war einfach und auch präzise nach manueller kontrolle der werte. Die anleitung ist für mich als technik-verstierten menschen verständlich. Das 2 geräte-typen innerhalb der anleitung behandelt werden ist üblich und stellte für mich kein problem da. Hier gilt, wie so oft: wer lesen (und auch unterscheiden) kann, ist klar im vorteil :-poptik:die verarbeitung ist gut und das design schlicht, aber ansprechend modern.

Tv+filmgenuss in bester qualität. Eine neue überarbeitete version mit allen unbegrenzten möglichkeiten für optimalen tv und filmgenuss mit besten klang in dolby digital in 3d und blue ray.

Allein schon von der größe her fast konkurrenzlos. Ich habe mich in erster linie für dieses gerät entschlossen, weil ich nicht so ein monster im wohnzimmer stehen haben wollte. Slim line bedeutet, dass der receiver schön niedrig ist, und dazu ist die front einigermaßen aufgeräumt (ich muss nicht jeden tag nachlesen, wie mein gerät heisst). Das anschließen ist natürlich nicht ganz unkompliziert, weil ein menge kabel verbunden werden wollen. Wenn man wie ich relativ dicke lautsprecherkabel hat, kann es etwas mühsam werden, denn es ist hinten natürlich nicht allzuviel platz – das ist ‘halt der preis für “slim”. Der sound ist meiner meinung nach völlig in ordnung. Wir benutzen das gerät ausschließlich für filme und sind dafür komplett zufrieden. Es ist auch genug druck da, ich habe ein canton-set movie 10 mx ii angeschlossen, und damit kann ich innerhalb von drei minuten problemlos alle nachbarn vor meine tür einbestellen. Das einstellungsmenü für den receiver, das man für die ersteinrichtung benutzen sollte, kann nur über ein cinch-kabel an den fernseher übertragen werden, das ist etwas lästig und hat einen 80er-jahre-touch. Bei meinem älteren flachbildfernseher ist es aber kein problem, hdmi und cinch-kabel gleichzeitig installiert zu lassen, ich muss also nur den eingang am tv umschalten.

Schlechter als der vorgänger. Erstmal, der versand durch amazon: perfekt montag bestellt, dienstag ausgepacktzum receiver selbst: ich hatte vorher den vorgänger vsx-s300 der nach 4 jahren leider ausgefallen ist, zum vergleich gibt es hier für das gleiche geld weniger ausstattung. Ausgang für passiven subwoofer wurde gestrichen, genauso wie der pre out über cinch und der klinke eingang um z. Ein mp3 player anzuschließen. Was mich aber am meisten stört ist das es nun kein hdmi control mehr gibt, beim vsx-s300 habe ich meinen fernseher eingeschaltet und der av-receiver hat sich automatisch mit ein- und ausgeschaltet, ich habe also alles mit einer fernbedienung bedienen können. Nun muss ich extra die fernbedienung des av-receivers zur hand nehmen um ihn ein und auszuschalten. Die hdmi-control funktion bleibt nur dem “großen modell” vsx-s510 vorbehalten. Des weiteren habe ich gelegentliche tonaussetzer beim fernsehen über arc bemerkt. Sorry pioneer, aber mit diesem avr habt hier vieles schlechter gemacht und abgesehen vom usb-anschluß und dem etwas mehr an leistung nichts verbessert, nicht einmal die umständliche, veraltete osd bedienung, die nach wie vor nur über composite möglich ist.

Schlechter als der vorgänger. Erstmal, der versand durch amazon: perfekt montag bestellt, dienstag ausgepacktzum receiver selbst: ich hatte vorher den vorgänger vsx-s300 der nach 4 jahren leider ausgefallen ist, zum vergleich gibt es hier für das gleiche geld weniger ausstattung. Ausgang für passiven subwoofer wurde gestrichen, genauso wie der pre out über cinch und der klinke eingang um z. Ein mp3 player anzuschließen. Was mich aber am meisten stört ist das es nun kein hdmi control mehr gibt, beim vsx-s300 habe ich meinen fernseher eingeschaltet und der av-receiver hat sich automatisch mit ein- und ausgeschaltet, ich habe also alles mit einer fernbedienung bedienen können. Nun muss ich extra die fernbedienung des av-receivers zur hand nehmen um ihn ein und auszuschalten. Die hdmi-control funktion bleibt nur dem “großen modell” vsx-s510 vorbehalten. Des weiteren habe ich gelegentliche tonaussetzer beim fernsehen über arc bemerkt. Sorry pioneer, aber mit diesem avr habt hier vieles schlechter gemacht und abgesehen vom usb-anschluß und dem etwas mehr an leistung nichts verbessert, nicht einmal die umständliche, veraltete osd bedienung, die nach wie vor nur über composite möglich ist.

Allein schon von der größe her fast konkurrenzlos. Ich habe mich in erster linie für dieses gerät entschlossen, weil ich nicht so ein monster im wohnzimmer stehen haben wollte. Slim line bedeutet, dass der receiver schön niedrig ist, und dazu ist die front einigermaßen aufgeräumt (ich muss nicht jeden tag nachlesen, wie mein gerät heisst). Das anschließen ist natürlich nicht ganz unkompliziert, weil ein menge kabel verbunden werden wollen. Wenn man wie ich relativ dicke lautsprecherkabel hat, kann es etwas mühsam werden, denn es ist hinten natürlich nicht allzuviel platz – das ist ‘halt der preis für “slim”. Der sound ist meiner meinung nach völlig in ordnung. Wir benutzen das gerät ausschließlich für filme und sind dafür komplett zufrieden. Es ist auch genug druck da, ich habe ein canton-set movie 10 mx ii angeschlossen, und damit kann ich innerhalb von drei minuten problemlos alle nachbarn vor meine tür einbestellen. Das einstellungsmenü für den receiver, das man für die ersteinrichtung benutzen sollte, kann nur über ein cinch-kabel an den fernseher übertragen werden, das ist etwas lästig und hat einen 80er-jahre-touch. Bei meinem älteren flachbildfernseher ist es aber kein problem, hdmi und cinch-kabel gleichzeitig installiert zu lassen, ich muss also nur den eingang am tv umschalten.

Dieser receiver macht mir große freude. Gut , der tuner könnte ein bißchen mehr trennschärfe haben aber ansonsten alles top ,nur das menu sollte nicht über cinch laufen sondern über hdmi .

Der eine oder andere leser dieser rezension wird wohl den kopf schütteln, wenn ich gestehe, dass ich diesen receiver ausgewählt habe, weil er als einziger der infrage kommenden flach genug war, um in das vorgesehene fach zu passen. Und die ganze anordnung umzubauen war mir zu aufwendig. Um so erfreuter war ich dann über die hervorragende qualität dieses gerätes. Seine klangqualität übertrifft meinen alten onkyo doch klar. Was ich total cool finde ist, dass man die boxen mit einem mitgelieferten mikrophon einmessen lassen kann, so dass eine optimale abstimmung erfolgt. Das war dann auch zu hören. Und wem das wichtig ist: schick sieht er auch absolut aus.

Solider av receiver mit einigen schwachpunkten. Der pioneer vsx 310-k ist ein angenehm flacher und dekorativer av receiver, der zur freude meiner frau auch in ein low board einschubfach passt. Ich möchte hier nun einige erfahrungen die ich mit diesem gerät gemacht habe kundtun:positiv dinge:- flach & ansehnlich- vergleichsweise gutes preis-leistungs-verhältnis- gute ausgabeleistungneutrale dinge:- der klang des vsx 310 war für mich o. Generell klang es für mich nicht richtig rund, was vermutlich auch an den unter negativ genannten bassproblemen liegt. Ich bin allerdings auch kein hifi-experte :)negative dinge:- furchtbar altbakennes osd, das mittels compositekabel an den fernseher angeschlossen werden muss. Für mich ein problem, da der receiver mit einem beamer betrieben werden sollte. Darüber hätte ich aber noch hinwegsehen können, weil ich die grundeinstellungen nur einmal vornehmen muss. – grundrauschen: dieses “problem” bestand auch schon beim vsx-300. Ist es im zimmer sehr leise hört man ein leises rauschen aus den lautsprechern, auch wenn die musik ganz leise gedreht ist. Für mich kein großes drama, weil es eigentlich nur zu hören ist wenn man genau vor den lautsprechern steht und es quasi völlig leise ist. Bei normaler zimmerlautstärke ist es nicht mehr wahrzunehmen. – komplexe bedienbarkeit: ich betrieb den vsx mit 2 canton gle 490 standlautsprechern. Diese hatten fast keinen bass (trotz durchgeführter einmessung am receiver und trotz einstellung bass + 6 db), ich war kurz davor ein subwoofer zu kaufen.

Great receiver – not high end – but slim design and easy to use. Recommend to people who start with hometheater and looking for slim design. For high end quality probably take a look at more expensive models.

Für den preis ist das gerät vollkommen überzeugend. Ob audiophile damit zurecht kommen, kann ich nicht beurteilen. Schlicht und deshalb schön. Superschnelle lieferung durch amazon.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Pioneer VSX-S310-K Slim Mehrkanal-Receiver (4K Ultra HD Pass-Through, 5x 110 Watt, HDMI 1.4b mit 3D, ARC, CEC) schwarz
Rating
5,0 of 5 stars, based on 18 reviews

Ein Gedanke zu “Pioneer VSX-S310-K Slim Mehrkanal-Receiver : Günstiger Slim-Receiver mit guter Verarbeitung und Leistung

  1. Rezension bezieht sich auf : Pioneer VSX-S310-K Slim Mehrkanal-Receiver (4K Ultra HD Pass-Through, 5x 110 Watt, HDMI 1.4b mit 3D, ARC, CEC) schwarz

    Einfache und schnelle installion. Es ist zwar etwas umständlich, da das setup nur über coax-kabel am fernseher sichtbar ist, aber das sehe ich nicht als problem an. Das beigelegte mikro zum einrichten tut was es soll. Lautsprechern super klang und “richtig krach”.
  2. Rezension bezieht sich auf : Pioneer VSX-S310-K Slim Mehrkanal-Receiver (4K Ultra HD Pass-Through, 5x 110 Watt, HDMI 1.4b mit 3D, ARC, CEC) schwarz

    Einfache und schnelle installion. Es ist zwar etwas umständlich, da das setup nur über coax-kabel am fernseher sichtbar ist, aber das sehe ich nicht als problem an. Das beigelegte mikro zum einrichten tut was es soll. Lautsprechern super klang und “richtig krach”.

Kommentarfunktion ist geschlossen.