Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder Test- Montagsgerät oder wirklich nur Mist

Das gerät ist einfach zu bedienen und arbeitet einwandfrei. Die wiedergabe ist in hervorragender qualität. Die aufnahmen werden automatisch nach den aufnahme-monaten/tagen/zeiten sortiert. Man kann jedoch auch eine eigene sortierung erstellen, was wir jedoch noch nicht probiert haben.

Auf der suche nach einem dvd recorder mit kabel bw tuner, der sowohl blu-ray’s lesen kann als auch eine festplatte für das aufzeichnen von filmen hat, bin ich auf den samsung recorder gestoßen. Ich habe viele kritiken gelesen, die meisten davon eher negativ insbesondere hinsichtlich der bedienung und komfort. Nach langer Überlegung habe ich mich entschlossen diesen selber zu testen unabhängig der negativen meinungen in den foren. Anbei mein kurzes fazit:positiv:wer ab und zu mal einen film aufnimmt oder mal eine dvd od. Cd abspielt ist mit diesem gerät (das alles beinhaltet was ich benötige)gut bedient, daher meine 4 sterne. Negativ:den kritikern stimme ich bzgl. Der bedienbarkeit und Übersichtlichkeit der funktionen zu. Das ist in der tat eine zumutung. Das hätte auf jeden fall besser gelöst werden können (kann mit neuen versionen immer noch besser gemacht werden).

Gut, er ist der einzige blueray-hd-recorder mit kabel-tuner. Aber das heißt nicht dass sich die koreaner nicht mehr mühe hätten geben sollen. Die menüführung und senderprogrammierung ist zu umständlich. Das gerät hat keinen analogtuner, darauf sollte hingewiesen werden. Jeder andere recorder oder fernseher, den ich kenne hat einen digital,- und eine analogtuner. Das hat den nachteil, dass wir orf1, den wir ganz legal über kabel-deutschland beziehen, nicht mit diesem gerät empfangen und aufnehmen können. Ansonsten muss ich mich den anderen kritikern oben zu meißt anschliessen. Gäbe es ein anderes bezahlbares gerät mit kabel-tuner, hätte ich dieses nicht gekauft.

Nachdem ich mir die vielen negativen rezensionen durchgelesen habe, wollte ich dieses produkt ursprünglich sofort wieder zurückschicken. Dann hat aber doch die neugier überwogen, ebenso wollte ich mir meine eigene meinung bilden, letztendlich habe ich mich sogar dafür entschieden. Als erstes die einzelnen pros und cons:nachteile:- das ding ist ziemlich hässlich, in zeiten wo das design bei produkten einen hohen stellenwert einnimmt, ist dieser punkt sicherlich für viele nicht ganz unerheblich- die geräuschentwicklung ist nicht optimal, wer auf high-end sound großen wert legt, ist hier vielleicht ebenso wenig gut bedient- der kundenservice von samsung ist miserabel (hiermit habe ich schon einige enttäuschende erfahrungen gemacht)- das handbuch ist wahrlich eine katastrophe, das muss wohl ein autistischer samsung-ingenieur geschrieben haben- die bedienerführung ist ebenso umständlich und nicht zeitgemäß, da ist z. Panasonic um einiges besservorteile:- es gibt derzeit wohl kein vergleichbares produkt auf dem markt, was so viel kann und bietet wie dieses gerät- das preis-leistungsverhältnis ist wirklich gut, hier findet man ebenso nichts vergleichbares am markt- die technik ist hervorragend, da haben die samsung-ingenieure wirklich ganze arbeit geleistet (leider hat man die wohl auch das handbuch schreiben, das design erstellen und die bedienerführung programmieren lassen)- das miserable handbuch braucht man eigentlich gar nicht. Am besten wirft man es gleich in die tonne. Mit einem gesunden menschenverstand und etwas neugier wird man alle funktionen ganz von alleine herausfinden- viele argumente, dass dies und jenes mit diesem gerät nicht möglich ist, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Das mag zwar im handbuch auch nicht beschrieben sein, aber mit etwas technischem geschick, verständnis und erkundungsgeist wird man hier nichts missen müssen. – wer einen modernen samsung-fernseher besitzt, wird erstaunt sein, wie toll und reibungslos das zusammenspiel der beiden geräte istnach abwägung und gewichtung o. Vor- und nachteile, bin ich zu dem schluss gekommen, dass das gerät für meine bedürfnisse das richtige ist und ich bereue meine entscheidung nicht. Zugegebenermaßen, das gerät wäre vielleicht nichts für meine freundin oder meine oma, ebenso vielleicht nicht unbedingt etwas für einen apple-affinen user, der wert auf design und ergonomie legt. Schade, dass samsung hier einige dinge verpatzt hat, aber wer ist schon perfekt?wären da nicht die nachteile, dann wäre das gerät sicherlich die super killer-applikation, dann müssten wohl alle anderen hersteller einpacken.

Hallo zusammenich bin mir nicht sicher, ob ich diesem gerät unrecht tue, aber das teil, das wir geliefert bekommen haben, war wirklich mist. Ausgepackt -schon ganz schick, aber relativ groß. Das einrichten war erst mal kein riesenproblem, auch wenn die menüführung wirklich nicht sehr intuitiv ist. Auf jeden fall ist das ganze menü völlig überfrachtet. Nachdem ich es geschafft hatte die programme einzurichten, so dass wir fernsehen konnten, wollte ich die recorderfunktion testen, die der hauptgrund war, weshalb ich mich für dieses gerät entschieden habe. Zu meinem leidwesen hat das gerät die interne festplatte nicht erkannt, so dass alle funktionen, die auf diese zugreifen müssen, eine fehlermeldung gaben. Zu allem Überfluss ist die kiste dann auch noch mehrfach abgestürzt, so dass ich aufgab und sie zurückgeschickt habe. Auf jeden fall wieder mal ein lob an amazon -von dieser seite keine probleme. Fazit: entweder die kiste, die hier ankam, war ein montagsgerät oder das ding taugt nix ;-( falls man ein gerät bekommt, dass in vollem umfang funktioniert und sich erst mal an die komplizierte menüführung gewöhnt, dann kann das sicherlich ein gutes gerät sein.

Ich habe mich schon sehr abschrecken lassen was ich hir schon gelesen habe, aber ich wollte sowas und mein verlangen nach solch ein gerät war höher wie die zum teil schlechten meinungen. Zum glÜck ich habe den bd d8500 gestern bekommen und habe nach den angaben der kritiken dieses gerät getestet,mit folgende ergebniss:bild – topton – für mich ausreichen (habe kein 5. 1 oder änliches, aber hab auch kein bedarf)bedinung – einfach und selbsterklärend (ein kleine nachteil ist, dass der senderwechsel nicht flüssig läuft wie beim analogen senderwechsel) es stimmt aber auch dass die einstellung der kanäle zeitaufwendig ist und hir eine vereinfachung sinn machen würde, aber ich hatte noch keine d-box die es besser könnte. Bedienungsanleitung – ist für die katz, weill man braucht sie eigentlich nicht, alles selbsterklärend. Man wird sogar bei bedienen mit wichtige informationen geholfen. Wlan – top ( mit maxdome direkt am fernseher super )bluray(dvd) – hab es nur mit einer dvd getestet und die geräuche sind nicht sehr leise aber akzeptabel. Aufnehmen – sehr einfach zu bedienen und in meinem test hat es rechtzeitig angefangen so wie auch aufgehört. Es wurde das datum und den richtigen titel interlegt mit einer bildershow. Schneiden – es ist möglich bei jede aufnahme teile (wie werbung) auszuschneiden und dieses sogar sekunden genau. Man muß nur rechtzeitig pause drücken ;)ci+ – ich bin ein ci+ verfechter und somit kann ich hier nichts darüber sagenfazit:für meinen bedarf war es genau das was ich haben wollte.

Nachdem das gerät geliefert war, wurde es von mir ausgepackt und von einem fachmann angeschlossen. Danach haben wir alle funktionen ausprobiert. Es hat alles auf anhieb super funktioniert. Die bedienung und die bedienungsanleitung sind auch für mich, der sicherlich kein freak für so geräte ist, einfach und oft selbsterklärend. Die bildqualität ist super. Sie ist besser als vorher mit dem normalen kabelempfang ( empfänger von kabel deutschland ). Das gerät ist auch sehr leise. Was bisher schief gelaufen ist ( z. Wollte ich drei filme hintereinander aufnehmen – es war dann nur der mittlere von den drei filmen lag dann an fehlern von mir.

2012 im dauerbetrieb und kann nur sagen dass ich begeistert bin von dem gerät. Allerdings habe ich direkt die neueste firmware 1010 ( mitlerweile 1011 ) aufgespielt. Wie es vorher mit der alten firmware lief kann ich also nicht beurteilen. Positiv:-grosse festplatte-super aufnahmequalität-schneiden der aufnahme ist mit der fernbedienung möglich. (allerdings muss der wegzuschneidende teil mindestens 10 s lang sein)-empfängt alle digitalen kabelsender-spielt bisher alle sorten dvd und blueray-die fernbedienung bedient in den grundfunktionen auch meinen phillips fernseher-installation verlief vollkommen problemlosnegativ:die umschaltzeit zwischen hd und sd ist etwas lange. Insgesamt kann ich das gerät nur empfehlen.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • günstig, aber mit Mängeln
  • BD D8500 ist genau gut und günstig
  • Montagsgerät oder wirklich nur Mist

Nachteile

  • das Geld nicht wert
  • Gerät so weit OK. Aber Kundendienst ist Grotten schlecht
  • Technik die nicht begeistert

Der samsung bd-d8500 ist kein schlechtes gerät an sich. Aufgrund der häufigen, negativen rezensionen (?) muss ich z. Aber auch eine lanze für das gerät brechen. Viele hier schreiben, das gerät wäre unbrauchbar. Nun, ganz so ist es ja auch nicht. Die erwartungshaltung aufgrund der beschreibung ist das eine, was unter dem strich wirklich herauskommt, das andere. Also in jedem fall ist das gerät als bluray-player in 2d und 3d brauchbar. Auch die aufnahme von sendungen ist eine feine sache, für uns und unsere 2 (samsung bd-p3600) / 4 jahre (sony rd710-hx) alten vorgeräte ein weiterer schritt nach vorne.

Merkmal der Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 3D-Technologie mit 2D- zu 3D-Konvertierung in Full HD zu jeder Zeit
  • Genuss sämtlicher HD-Tonformate inklusive DTS-HD Master Audio
  • 2 eingebaute DVB-C/T-Tuner für Aufnahmen in Full HD-Qualität und exzellentem Komfort bei gleichzeitiger Aufnahme und Wiedergabe verschiedener Programme
  • HD-Aufnahmen auf 500 GB Festplatte und zusätzlich über USB-Anschluss dank PVR-Funktion
  • Lieferumfang: Blu-ray-Festplattenrekorder, Fernbedienung, Batterien, AV-Kabel
  • Standgerät
  • Ethernet Anschluss
  • 3D-tauglich

Besten Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz
Rating
5,0 of 5 stars, based on 57 reviews

Ein Gedanke zu “Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder Test- Montagsgerät oder wirklich nur Mist

  1. Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

    Hatte das gerät zu beginn des jahres gekauft. Wegen anschaffung eines neuen samsung-3d-fernsehers wollte ich die möglichkeit der blue-ray-3d-wiedergabe und die möglichkeit des gleichzeitigen aufnehmens und ansehens von filmen haben (twin-tuner). Mit dem bisher genutzten ähnlichen samsung-gerät ohne 3d-wiedergabe und mit single-tuner war ich trotz teilweise umständlicher handhabung sehr zufrieden. Als nutzer mit relativ geringen ansprüchen war ich zunächst auch zufrieden mit dem neuen gerät. Die graphische bedienerführung, app-darstellung etc. Schien mir unübersichtlicher zu sein, als beim bisherigen gerät. Beim durchblättern der senderliste war jedoch signifikant langsamer. 4 monaten funktionierte das gleichzeitige aufnehmen und ansehen von sendungen nicht mehr zuverlässig. Es schien einen konflikt zu geben, wenn verschlüsselte sendungen aufgenommen und eine andere verschlüsslte (ci+) wiedergegeben werden sollte. Ehrlich gesagt war es mir zu lästig, das thema zu verfolgen, da die samsung- bedienungsanleitung nicht besonders ergiebig ist und ich keine zeit in dieses thema investieren wollte. Das gerät war häufig ans internet angeschlossen, die angebotenen updates wurden durchgeführt. 6 monaten nutzung blieb das gerät hin und wieder im “hello”-status hängen und musste komplett ausgeschaltet werden, bevor es weiter genutzt werden konnte. Schliesslich war die hdmi-verbindung zum fernseher nicht mehr funktionsfähig, bd-wise funktionierte nicht, nur noch ein schwarzer bildschirm war zu sehen. Es schien so zu sein, als wären alle schnittstellen ausgefallen. Durch anschliessen meines alten samsung-bd konnte ich sicherstellen, dass fernseher und hdmi-kabel einwandfrei funktionieren. Habe das gerät an amazon zurück geschickt.
  2. Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

    Hatte das gerät zu beginn des jahres gekauft. Wegen anschaffung eines neuen samsung-3d-fernsehers wollte ich die möglichkeit der blue-ray-3d-wiedergabe und die möglichkeit des gleichzeitigen aufnehmens und ansehens von filmen haben (twin-tuner). Mit dem bisher genutzten ähnlichen samsung-gerät ohne 3d-wiedergabe und mit single-tuner war ich trotz teilweise umständlicher handhabung sehr zufrieden. Als nutzer mit relativ geringen ansprüchen war ich zunächst auch zufrieden mit dem neuen gerät. Die graphische bedienerführung, app-darstellung etc. Schien mir unübersichtlicher zu sein, als beim bisherigen gerät. Beim durchblättern der senderliste war jedoch signifikant langsamer. 4 monaten funktionierte das gleichzeitige aufnehmen und ansehen von sendungen nicht mehr zuverlässig. Es schien einen konflikt zu geben, wenn verschlüsselte sendungen aufgenommen und eine andere verschlüsslte (ci+) wiedergegeben werden sollte. Ehrlich gesagt war es mir zu lästig, das thema zu verfolgen, da die samsung- bedienungsanleitung nicht besonders ergiebig ist und ich keine zeit in dieses thema investieren wollte. Das gerät war häufig ans internet angeschlossen, die angebotenen updates wurden durchgeführt. 6 monaten nutzung blieb das gerät hin und wieder im “hello”-status hängen und musste komplett ausgeschaltet werden, bevor es weiter genutzt werden konnte. Schliesslich war die hdmi-verbindung zum fernseher nicht mehr funktionsfähig, bd-wise funktionierte nicht, nur noch ein schwarzer bildschirm war zu sehen. Es schien so zu sein, als wären alle schnittstellen ausgefallen. Durch anschliessen meines alten samsung-bd konnte ich sicherstellen, dass fernseher und hdmi-kabel einwandfrei funktionieren. Habe das gerät an amazon zurück geschickt.
  3. Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

    Seit kurzem kann ich keine aufnahme machen, hat mit dem letzten firmware update zu tun. Ich kaufe doch keine recorder der nicht aufnimmt. Die bedienung ist das letzte, total umständlich, senderliste erstellen eine strafarbeit, und jetzt wird einfach keine aufnahme gemacht, obwohl einige programmiert sind. So macht es keine spass, das ist echt schlecht. Noch kann man bluray und dvd schaun, fragt sich wie lange noch. -update-bei der wiedergabe einer aufzeichnung geht das gerät einfach aus, und startet dann nach ca. Jetzt klappt die aufnahme wieder, samsung wollte das ich den recorder einsende zur reparatur, da hab ich nochmal glück gehabt. Warum aber über zwei wochen keine aufnahmen möglich waren bleibt offen, daher bleibe ich bei einem stern. Die qualität der wiedergabe ist sehr gut, aber die umständliche bedienung macht wenig freude.
  4. Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

    Seit kurzem kann ich keine aufnahme machen, hat mit dem letzten firmware update zu tun. Ich kaufe doch keine recorder der nicht aufnimmt. Die bedienung ist das letzte, total umständlich, senderliste erstellen eine strafarbeit, und jetzt wird einfach keine aufnahme gemacht, obwohl einige programmiert sind. So macht es keine spass, das ist echt schlecht. Noch kann man bluray und dvd schaun, fragt sich wie lange noch. -update-bei der wiedergabe einer aufzeichnung geht das gerät einfach aus, und startet dann nach ca. Jetzt klappt die aufnahme wieder, samsung wollte das ich den recorder einsende zur reparatur, da hab ich nochmal glück gehabt. Warum aber über zwei wochen keine aufnahmen möglich waren bleibt offen, daher bleibe ich bei einem stern. Die qualität der wiedergabe ist sehr gut, aber die umständliche bedienung macht wenig freude.
    1. Hervoragende aufnahme- und wiedergabequalität. Upscalling bei nicht hd-aufnahmen kommen bei wiedergabe hd sehr nahe. Die benutzerführung ist noch akzeptabel. Sie könnte durchaus logischer und intuitiver gestaltete werden. Samsung sollte sich dochmal von technisat beraten lassen. Sehr störend ist der abbruch einer wiedergabe beim start einer aufnahme. Das abspielen muss dann wieder neu gestartet werden und die stelle des abbruchs muss umständlich über den schnelllauf gesucht werden.
      1. Hervoragende aufnahme- und wiedergabequalität. Upscalling bei nicht hd-aufnahmen kommen bei wiedergabe hd sehr nahe. Die benutzerführung ist noch akzeptabel. Sie könnte durchaus logischer und intuitiver gestaltete werden. Samsung sollte sich dochmal von technisat beraten lassen. Sehr störend ist der abbruch einer wiedergabe beim start einer aufnahme. Das abspielen muss dann wieder neu gestartet werden und die stelle des abbruchs muss umständlich über den schnelllauf gesucht werden.
  5. Die lieferung erfolgte umgehend, die programmierung läuft problemlos ab, die menüführung ist übersichtlich und selbst erklärend. Für die sortierung der senderstationen gibt es ein programm auf der homepage von samsung, mit dem man über einen usb-stick die sender einlesen kann. Das fernsehbild des recorders erscheint mir noch brillianter als das bild meines samnsung fernsehers. Einzig die programmierung der aufnahme ist nicht ganz befriedigend, wenn man eine sendung automatisch aufzeichnet, fehlen am ende immer ein paar minuten, das heißt, man muss manuell immer noch ein paar minuten hinzufügen.
  6. Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

    Die lieferung erfolgte umgehend, die programmierung läuft problemlos ab, die menüführung ist übersichtlich und selbst erklärend. Für die sortierung der senderstationen gibt es ein programm auf der homepage von samsung, mit dem man über einen usb-stick die sender einlesen kann. Das fernsehbild des recorders erscheint mir noch brillianter als das bild meines samnsung fernsehers. Einzig die programmierung der aufnahme ist nicht ganz befriedigend, wenn man eine sendung automatisch aufzeichnet, fehlen am ende immer ein paar minuten, das heißt, man muss manuell immer noch ein paar minuten hinzufügen.
    1. Der samsung steht inzwischen seit 5 monaten bei uns, aber richtig anfreunden konnten wir uns noch nicht. Was er wirklich gut kann:+ er arbeitet einwandfrei mit unserem samsung fernseher zusammen. Die fernbedienung des recorders ersetzt außerdem die des fernsehers, sodaß eine bedienung weniger rumliegt. + der smart hub ist wirklich klasse. Vorallem die putpat app ist toll. Endlich wieder musikfernsehen ohne lästige reality shows à la jersey shore. + der blu-ray player funktioniert einwandfrei und liefert ein tolles bild. + der netzwerkzugriff auf andere computer klappt auch super. Was wirklich schlecht ist:- die ganze bedienung ist furchtbar umständlich. – bei der manuellen aufnahme werden nur die sendernummern angezeigt.
  7. Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

    Der samsung steht inzwischen seit 5 monaten bei uns, aber richtig anfreunden konnten wir uns noch nicht. Was er wirklich gut kann:+ er arbeitet einwandfrei mit unserem samsung fernseher zusammen. Die fernbedienung des recorders ersetzt außerdem die des fernsehers, sodaß eine bedienung weniger rumliegt. + der smart hub ist wirklich klasse. Vorallem die putpat app ist toll. Endlich wieder musikfernsehen ohne lästige reality shows à la jersey shore. + der blu-ray player funktioniert einwandfrei und liefert ein tolles bild. + der netzwerkzugriff auf andere computer klappt auch super. Was wirklich schlecht ist:- die ganze bedienung ist furchtbar umständlich. – bei der manuellen aufnahme werden nur die sendernummern angezeigt.
  8. Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

    Schneller bestellvorgang und gute qualität- artikel gefällt mir sehr gut und entspricht meinen erwartungen.
    1. Schneller bestellvorgang und gute qualität- artikel gefällt mir sehr gut und entspricht meinen erwartungen.
  9. Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

    Epg:– aufnahmen kann ich meinen vorredner bestätigen, wenn man die aufnahmezeiten ändert steht alles als titel, nur nicht das richtige. – wenn etwas aufgenommen wird, kann man keinen “eigenen film” von usb oder netzwerk ansehen, man kann nur von samsung aufgenommene sachen zeitgleich einer laufenden aufnahme ansehen. – wenn etwas aufgenommen wird, geht eigentlich fast gar nix, sprich smart tv, oder fotos guggen, oder div. Geht einfach nicht, es popt immer die standard nachricht auf, “wollen sie laufende aufnahme unterbrechen um,. “- avchd von meinem panasonic fotoaperat tz7 kann er wie angepriesen nicht. + ansonst funktionierts, zum zurückschicken istŽs nach 3monaten zu spät, aber man kommt halt erst im lauf der zeit auf diese nieeemals angenommen kinderkrankheiten drauf. (wer denkt denn auch nur im entferntesten daran, dass bei heutiger programmierfreiheit, solche unzulänglichkeiten ausprogrammiert werden). Hoffe auf ein ordentliches firmwareupdate,(hätte mir doch den neuen von topfield leisten sollen,)topfield crp-2401 ci+ hdtv-receiver.
    1. Epg:– aufnahmen kann ich meinen vorredner bestätigen, wenn man die aufnahmezeiten ändert steht alles als titel, nur nicht das richtige. – wenn etwas aufgenommen wird, kann man keinen “eigenen film” von usb oder netzwerk ansehen, man kann nur von samsung aufgenommene sachen zeitgleich einer laufenden aufnahme ansehen. – wenn etwas aufgenommen wird, geht eigentlich fast gar nix, sprich smart tv, oder fotos guggen, oder div. Geht einfach nicht, es popt immer die standard nachricht auf, “wollen sie laufende aufnahme unterbrechen um,. “- avchd von meinem panasonic fotoaperat tz7 kann er wie angepriesen nicht. + ansonst funktionierts, zum zurückschicken istŽs nach 3monaten zu spät, aber man kommt halt erst im lauf der zeit auf diese nieeemals angenommen kinderkrankheiten drauf. (wer denkt denn auch nur im entferntesten daran, dass bei heutiger programmierfreiheit, solche unzulänglichkeiten ausprogrammiert werden). Hoffe auf ein ordentliches firmwareupdate,(hätte mir doch den neuen von topfield leisten sollen,)topfield crp-2401 ci+ hdtv-receiver.
  10. Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

    Nach der lektüre der vielen negativen rezensionen habe ich sehr lange mit mir gehadert ob ich mir dieses gerät zulegen soll. Letztendlich habe ich mich doch zum kauf entschieden. Ausschlaggebend waren neben dem alleinstellungsmerkmal (es gibt keine alternativen mit dvb-c) und dem relativ günstigen preis, vor allem die erfüllung meiner erwartungen: ich bin ein hd- junkie, die bildqualität von filmen und reportagen steht im heimkinobereich bei mir über allem anderen. Mit dem samsung kann ich nun endlich fernsehbeiträge in bester hd-qualität aufnehmen. Auch die bildqualität von blue-ray’s und dvd’s ist sagenhaft. Ich bin sogar der meinung, dass die bildqualität des tv- tuners besser ist als die meines panasonic full hd plasmas. Die sicherlich vorhandenen software- und bedienschwächen nehme ich deshalb in kauf und genieße trotzdem.
  11. Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

    Nach der lektüre der vielen negativen rezensionen habe ich sehr lange mit mir gehadert ob ich mir dieses gerät zulegen soll. Letztendlich habe ich mich doch zum kauf entschieden. Ausschlaggebend waren neben dem alleinstellungsmerkmal (es gibt keine alternativen mit dvb-c) und dem relativ günstigen preis, vor allem die erfüllung meiner erwartungen: ich bin ein hd- junkie, die bildqualität von filmen und reportagen steht im heimkinobereich bei mir über allem anderen. Mit dem samsung kann ich nun endlich fernsehbeiträge in bester hd-qualität aufnehmen. Auch die bildqualität von blue-ray’s und dvd’s ist sagenhaft. Ich bin sogar der meinung, dass die bildqualität des tv- tuners besser ist als die meines panasonic full hd plasmas. Die sicherlich vorhandenen software- und bedienschwächen nehme ich deshalb in kauf und genieße trotzdem.
  12. Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

    Mein 5 jahre altes medion kann mehr als dieses gerät (ausser 3d). Hier die pros und contraspro:-3d wiedergabe gut-schickes aussehen-relativ schneller start-einfache bedienung-ein ci+ modul ist vorhanden (nicht in der beschreibung bei amazon enthalten)contra:-aufgenommen sendungen ueber ci+ (pay-tv) z. Mit verzerrungen und soundstörungen-bearbeitung aufgenommener sendungeneigentlich nicht möglich (der bearbeitungsmodus ist eine zumutung), mehr als teilen der sendungen ist nicht möglichfür 370 euro hätte ich mehr erwartet. Fazit: wenn man nur blue rays, dvds schauen möchte und gelegentlich sendungen aufzeichnet, aber keine bearbeitung dieser vornimmt, ist dieses gerät einwandfrei. Mittlerweile ist der preis sogar auf 300 euro geschrumpft.
    1. Mein 5 jahre altes medion kann mehr als dieses gerät (ausser 3d). Hier die pros und contraspro:-3d wiedergabe gut-schickes aussehen-relativ schneller start-einfache bedienung-ein ci+ modul ist vorhanden (nicht in der beschreibung bei amazon enthalten)contra:-aufgenommen sendungen ueber ci+ (pay-tv) z. Mit verzerrungen und soundstörungen-bearbeitung aufgenommener sendungeneigentlich nicht möglich (der bearbeitungsmodus ist eine zumutung), mehr als teilen der sendungen ist nicht möglichfür 370 euro hätte ich mehr erwartet. Fazit: wenn man nur blue rays, dvds schauen möchte und gelegentlich sendungen aufzeichnet, aber keine bearbeitung dieser vornimmt, ist dieses gerät einwandfrei. Mittlerweile ist der preis sogar auf 300 euro geschrumpft.
      1. Nach einem automatischem firmwareupdate, funktioniert das spulen von aufgenommenen filmen nicht mehr. Der kundendienst verweist auf seine homepage. Dort tut sich leider seit nun zwei wochen nichts. Ich habe das gefühl, samsung hat einen deal mit der werbeindustrie. Weil das vorspulen bei werbung nicht mehr möglich ist. Es ist schade, das so ein großes unternehmen nicht in der lage ist, ein verpatztes firmware auszutauschen. Sollte sich in der näschsten woche nichts tun, werde ich das gerät zurück schicken.
  13. Nach einem automatischem firmwareupdate, funktioniert das spulen von aufgenommenen filmen nicht mehr. Der kundendienst verweist auf seine homepage. Dort tut sich leider seit nun zwei wochen nichts. Ich habe das gefühl, samsung hat einen deal mit der werbeindustrie. Weil das vorspulen bei werbung nicht mehr möglich ist. Es ist schade, das so ein großes unternehmen nicht in der lage ist, ein verpatztes firmware auszutauschen. Sollte sich in der näschsten woche nichts tun, werde ich das gerät zurück schicken.
    1. Ich hatte schon befürchtet, dass dieses gerät nicht perfekt sein würde, aber das es in manchen punkten ein solcher rückschritt zu meinem 5 jahre alten diga rekorder von panasonic sein würde, hätte ich nicht gedacht. Aber eines nach dem anderen. Warum habe ich überhaupt ein neues gerät gekauft ?nun, wegen umstellung auf digitales tv und bluray. Ein neues gerät spart also zwei ältere ein, wenigstens so in etwa. Erst einmal das positive:- die zwei eingebauten dvb-c tuner funktionieren tadellos und die bildqualität der aufnahmen ist wirklich toll. Achtung, kein analoger tuner verbaut- auch ein ci+ schacht ist vorhanden und funktioniert- der eingebaute bluray player ist prima und ein allesfresser. Bislang ist jede gekaufte und selbsgebrannte cd/dvd ohne beanstandungen gelaufen. – die gemeinsame nutzung mit einem samsung tv über eine fernbedienung funktioniert ganz gut- internetverbindung konnte per wlan hergestellt werden. Ein update wurde erfolgreich installiert.
  14. Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

    Ich hatte schon befürchtet, dass dieses gerät nicht perfekt sein würde, aber das es in manchen punkten ein solcher rückschritt zu meinem 5 jahre alten diga rekorder von panasonic sein würde, hätte ich nicht gedacht. Aber eines nach dem anderen. Warum habe ich überhaupt ein neues gerät gekauft ?nun, wegen umstellung auf digitales tv und bluray. Ein neues gerät spart also zwei ältere ein, wenigstens so in etwa. Erst einmal das positive:- die zwei eingebauten dvb-c tuner funktionieren tadellos und die bildqualität der aufnahmen ist wirklich toll. Achtung, kein analoger tuner verbaut- auch ein ci+ schacht ist vorhanden und funktioniert- der eingebaute bluray player ist prima und ein allesfresser. Bislang ist jede gekaufte und selbsgebrannte cd/dvd ohne beanstandungen gelaufen. – die gemeinsame nutzung mit einem samsung tv über eine fernbedienung funktioniert ganz gut- internetverbindung konnte per wlan hergestellt werden. Ein update wurde erfolgreich installiert.
    1. Der samsung ist bereits der 2. Pvr, der innerhalb einer woche von uns “getestet” wird. Vergleiche beziehen sich daher auf das erste – wegen eines hdmi-defektes zurückgeschickte – gerät (technisat ohne bd/dvd mit 160 gb festplatte; rezension folgt) und die erwartungen und ansprüche meiner familie und mir. Nach öffnen der versiegelten ovp, aufbau und verkabelung schalteten wir erwartungsvoll das gerät ein. Zitat handbuch:” wenn sie das gerät das erste mal an einfernsehgerät anschließen, schaltet sich dasgerät automatisch ein und der plug & playbildschirm wird angezeigt. “der bildschirm schaltete zwar auf den hdmi-eingang des samsung, blieb aber dunkel. Da das handbuch für diesen fall keine handlungsempfehlung gibt war “try and error” die einzige option. Es gelang uns, über verschlungene wege die ländereinstellung beim sendermenü zu finden. Hier war “frankreich” eingestellt, was man jedoch nur durch eingabe eines passworteszitiat handbuch:”hinweispasswortnur frankreich: geben sie das 4-stellige passwort mit hilfe der nummerntasten ein. Sonstige: geben sie das 4-stellige passwort mit hilfe der nummerntasten ein.
  15. Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

    Der samsung ist bereits der 2. Pvr, der innerhalb einer woche von uns “getestet” wird. Vergleiche beziehen sich daher auf das erste – wegen eines hdmi-defektes zurückgeschickte – gerät (technisat ohne bd/dvd mit 160 gb festplatte; rezension folgt) und die erwartungen und ansprüche meiner familie und mir. Nach öffnen der versiegelten ovp, aufbau und verkabelung schalteten wir erwartungsvoll das gerät ein. Zitat handbuch:” wenn sie das gerät das erste mal an einfernsehgerät anschließen, schaltet sich dasgerät automatisch ein und der plug & playbildschirm wird angezeigt. “der bildschirm schaltete zwar auf den hdmi-eingang des samsung, blieb aber dunkel. Da das handbuch für diesen fall keine handlungsempfehlung gibt war “try and error” die einzige option. Es gelang uns, über verschlungene wege die ländereinstellung beim sendermenü zu finden. Hier war “frankreich” eingestellt, was man jedoch nur durch eingabe eines passworteszitiat handbuch:”hinweispasswortnur frankreich: geben sie das 4-stellige passwort mit hilfe der nummerntasten ein. Sonstige: geben sie das 4-stellige passwort mit hilfe der nummerntasten ein.
    1. Auch ich wollte nach guten 5 jahren von meinem analogen panasonic diga rekorder auf den digitalen von samsung wechseln, doch leider, leiderpositiv:+ sd-sendungen noch detaillierter als mein aktueller full hd sony tv, da auf wunsch alles auf 1080 hochscalliert wird+ dvds & blu-rays + 3d werden in super qualität wiedergegeben+ einstellungen wlan unproblematisch+ verbindung mit smartphone per dlna einfach ne super sache (inhalte des handys auf dem tv darstellen)+ im smarthub menü gibt es ein app was musikvideos abspielt. (man kann 5 verschiedene musikrichtungen und oder lieblingskünstler festlegen, die dann hintereinander weg abgespielt werden)+ timeshift per pause taste starten; play taste zur wiedergabe der timeshift aufnahme, stopp taste zum beenden der timeshift wiedergabe und nochmaliges stopp drücken zum beenden der timeshift aufnahme+ es werden auch nicht erwähnte dvd-dl abgespieltmittel:~ installation ohne große probleme (leider nur scan aller kanäle möglich)~ mehr apps wären gut~ es gibt keine time slip funktion (also mal eben bei der wiedergabe 6 oder 10 minuten nach vorn springen)~ teletext nicht vollbild~ geräuschpegel lüfter und laufwerk sind erträglich~ tasten der fernbedienung könnten besser angeordnet sein~ keine möglichkeit das material vom rekorder zu bekommen (für mich aber auch uninteressant)negativ:- sortierung der programme eine katastrophe- kein offenes www- epg zeigt von mehreren sendern keine infos an- menüführung wie schon beschrieben wurde, ist zu umständlich und viel zu träge- zahlen auf dem display von 3 meter entfernung einfach zu klein und schlecht ablesbar- noch nicht das neue hbbtv an board- epg programmierung geht mit einer taste. Um dann aber einen start und endpuffer einzustellen, muss man über zig weitere tastendrücke in die tiefen des menüs eintauchen. Schön finde ich, dass man sich von aufnahmen auch noch nach monaten die infos anzeigen lassen kann, doch der gewählte sicherheitspuffer macht das wieder zu nichte, da die info und der titel der sendung gespeichert wird, die vor der eigentlichen aufnahme lief. Des weiteren wird bei der programmierung nie der sendername angezeigt sondern nur die kanalnummer (man sollte also seine kanalbelegung auswendig kennen)- aufnahmen zu bearbeiten ist möglich aber wie schon beschrieben wurde, viel zu kompliziert. Es muss immer zwischen einem bearbeitungsmodus und dem wiedergabemodus gewechselt werden. – die schnittfunktion ist schlicht weg unbrauchbar. Es ist nicht möglich eine löschmarkierung an den anfang einer aufnahme zu platzieren. Es ist auch nicht möglich alles ab einer beliebigen stelle bis zum ende der aufnahme zu löschen. (bildgenaues schneiden ist nicht möglich) nach anfrage bei samsung wurde mir mitgeteilt, dass das eben so ist.
      1. Auch ich wollte nach guten 5 jahren von meinem analogen panasonic diga rekorder auf den digitalen von samsung wechseln, doch leider, leiderpositiv:+ sd-sendungen noch detaillierter als mein aktueller full hd sony tv, da auf wunsch alles auf 1080 hochscalliert wird+ dvds & blu-rays + 3d werden in super qualität wiedergegeben+ einstellungen wlan unproblematisch+ verbindung mit smartphone per dlna einfach ne super sache (inhalte des handys auf dem tv darstellen)+ im smarthub menü gibt es ein app was musikvideos abspielt. (man kann 5 verschiedene musikrichtungen und oder lieblingskünstler festlegen, die dann hintereinander weg abgespielt werden)+ timeshift per pause taste starten; play taste zur wiedergabe der timeshift aufnahme, stopp taste zum beenden der timeshift wiedergabe und nochmaliges stopp drücken zum beenden der timeshift aufnahme+ es werden auch nicht erwähnte dvd-dl abgespieltmittel:~ installation ohne große probleme (leider nur scan aller kanäle möglich)~ mehr apps wären gut~ es gibt keine time slip funktion (also mal eben bei der wiedergabe 6 oder 10 minuten nach vorn springen)~ teletext nicht vollbild~ geräuschpegel lüfter und laufwerk sind erträglich~ tasten der fernbedienung könnten besser angeordnet sein~ keine möglichkeit das material vom rekorder zu bekommen (für mich aber auch uninteressant)negativ:- sortierung der programme eine katastrophe- kein offenes www- epg zeigt von mehreren sendern keine infos an- menüführung wie schon beschrieben wurde, ist zu umständlich und viel zu träge- zahlen auf dem display von 3 meter entfernung einfach zu klein und schlecht ablesbar- noch nicht das neue hbbtv an board- epg programmierung geht mit einer taste. Um dann aber einen start und endpuffer einzustellen, muss man über zig weitere tastendrücke in die tiefen des menüs eintauchen. Schön finde ich, dass man sich von aufnahmen auch noch nach monaten die infos anzeigen lassen kann, doch der gewählte sicherheitspuffer macht das wieder zu nichte, da die info und der titel der sendung gespeichert wird, die vor der eigentlichen aufnahme lief. Des weiteren wird bei der programmierung nie der sendername angezeigt sondern nur die kanalnummer (man sollte also seine kanalbelegung auswendig kennen)- aufnahmen zu bearbeiten ist möglich aber wie schon beschrieben wurde, viel zu kompliziert. Es muss immer zwischen einem bearbeitungsmodus und dem wiedergabemodus gewechselt werden. – die schnittfunktion ist schlicht weg unbrauchbar. Es ist nicht möglich eine löschmarkierung an den anfang einer aufnahme zu platzieren. Es ist auch nicht möglich alles ab einer beliebigen stelle bis zum ende der aufnahme zu löschen. (bildgenaues schneiden ist nicht möglich) nach anfrage bei samsung wurde mir mitgeteilt, dass das eben so ist.
  16. Dieser hdd rekorder mit dual hdtv(dvb-c) tuner, blueray player und internet alleskönner kann leider alles, aber leider alles nur ein bisschen. Und von jedem müsste er ein wenig mehr können sollen, nein müssen. Er hätte das zeug zu einem ganz großem gehabt. Seine feature-list ist einzigartig. Ich habe es leider versäumt die rezensionen hier zuvor zu lesen. Das hätte amazon zumindest das hin- und rückporto gespart. Möglicherweise ist er auch deshalb hier wieder etwas teurer geworden, dass den ja keiner kauft. Und wenn dann nur die, die eh nur einmal hinschauen. Hier meine pro- und kontraliste:+++ ein gerät für dvb-c, 3d blueray und pvr, digitaler dvb-c/t empfänger+ sieht gut aus– parallel keine zwei aufnahmen, bzw.
  17. Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

    Dieser hdd rekorder mit dual hdtv(dvb-c) tuner, blueray player und internet alleskönner kann leider alles, aber leider alles nur ein bisschen. Und von jedem müsste er ein wenig mehr können sollen, nein müssen. Er hätte das zeug zu einem ganz großem gehabt. Seine feature-list ist einzigartig. Ich habe es leider versäumt die rezensionen hier zuvor zu lesen. Das hätte amazon zumindest das hin- und rückporto gespart. Möglicherweise ist er auch deshalb hier wieder etwas teurer geworden, dass den ja keiner kauft. Und wenn dann nur die, die eh nur einmal hinschauen. Hier meine pro- und kontraliste:+++ ein gerät für dvb-c, 3d blueray und pvr, digitaler dvb-c/t empfänger+ sieht gut aus– parallel keine zwei aufnahmen, bzw.
  18. Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

    Habe das gerär gekauft, weil es meines wissens das einzige ist mit der kombination festplatte, bluray 3d player, ci slot und kabeltuner. Von panasonic werden die spitzemnmodelle derzeit (leider) nur mit sat tuner angeboten. Hatte vorher einen panasonic, der hatte aber noch keinen bluray player und keinen ci slot. Positiv:bildqualität: tolle aufnahmequalität, tolle bluray qualität, 3d einwandfreinegativ: zeitversetztes fernsehen für meine anwendung unterirdisch. Ich sehe sky sport und möchte in ruhe wenn die kinder schlafen die Übertragung gucken. Er schaltet nach ende der aufnahme auch die wiedergabe ab, d. Springt ins normale tv-programm. Keine zeit programmiert hat, sondern einfach auf “aufnehmen” drückt auch gerne 5 minuten vor ende der sendung. Man sieht dann auch schon mal das ergebnis des spiels. Und man muss immer die wiedergabe von vorne anfangen, er merkt sich niemals wo man aufgehört hat zu gucken. Das ist dermaßen mies, da fehlt mir jegliches verständnis.
  19. Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

    Habe das gerär gekauft, weil es meines wissens das einzige ist mit der kombination festplatte, bluray 3d player, ci slot und kabeltuner. Von panasonic werden die spitzemnmodelle derzeit (leider) nur mit sat tuner angeboten. Hatte vorher einen panasonic, der hatte aber noch keinen bluray player und keinen ci slot. Positiv:bildqualität: tolle aufnahmequalität, tolle bluray qualität, 3d einwandfreinegativ: zeitversetztes fernsehen für meine anwendung unterirdisch. Ich sehe sky sport und möchte in ruhe wenn die kinder schlafen die Übertragung gucken. Er schaltet nach ende der aufnahme auch die wiedergabe ab, d. Springt ins normale tv-programm. Keine zeit programmiert hat, sondern einfach auf “aufnehmen” drückt auch gerne 5 minuten vor ende der sendung. Man sieht dann auch schon mal das ergebnis des spiels. Und man muss immer die wiedergabe von vorne anfangen, er merkt sich niemals wo man aufgehört hat zu gucken. Das ist dermaßen mies, da fehlt mir jegliches verständnis.
    1. Dieses gerät ist bis auf die kapazität der festplatte baugleich mit dem samsung bd-d8900. Dort werde ich diese bewertung deshalb auch einstellen. Inzwischen wurde per automatischem download eine neue firmware (1009. Welche Änderungen oder viell. Verbesserungen damit verbunden sind, erschließt sich mir in keine weise. Die macken sind nach wie vor dieselbenhier meine kritik im einzelnen:1. Beim einschalten hört man meistens nur den ton des voreingestellten senders. Erst nach aus- und nochmaligem einschalten erhält man auch das bild. Empfehlung des samsung-support: werksreset durchführen. Dadurch gehen allerdings alle persönlichen einstellungen verloren, die kanalnummern der sender müssen neu zugeordnet werden und die favoritenliste muss auch neu erstellt werden. Die maßnahme hilft allerdings nur kurze zeit, dann ist wieder der alte fehler da. Wenn man eine aufnahme über epg programmiert, wird diese zwar mit titel der senung in den zeitplanmanger eingestellt. Bearbeitet man die programmierung jedoch anschließend, um z. Wiederholungen für mehrere tage zur gleichen zeit anzugeben, geht der titel verloren und man erhält nur den hinweis: keine programminformation. Bei manueller programmierung kann man nicht direkt auch den tirel der sendung eingeben. Man muss warten, bis die aufnahme beendet ist und diese dann im bearbeitungsmodus um den titel ergänzen. Macht man zeitzugaben, um sicher zu gehen, dass die gewünschte sendung von anfang an und komplett aufgenommen wird, geht der titel der sendung verloren. Die fertige aufnahme erhält den titel der vorangegangenen sendung.
  20. Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

    Dieses gerät ist bis auf die kapazität der festplatte baugleich mit dem samsung bd-d8900. Dort werde ich diese bewertung deshalb auch einstellen. Inzwischen wurde per automatischem download eine neue firmware (1009. Welche Änderungen oder viell. Verbesserungen damit verbunden sind, erschließt sich mir in keine weise. Die macken sind nach wie vor dieselbenhier meine kritik im einzelnen:1. Beim einschalten hört man meistens nur den ton des voreingestellten senders. Erst nach aus- und nochmaligem einschalten erhält man auch das bild. Empfehlung des samsung-support: werksreset durchführen. Dadurch gehen allerdings alle persönlichen einstellungen verloren, die kanalnummern der sender müssen neu zugeordnet werden und die favoritenliste muss auch neu erstellt werden. Die maßnahme hilft allerdings nur kurze zeit, dann ist wieder der alte fehler da. Wenn man eine aufnahme über epg programmiert, wird diese zwar mit titel der senung in den zeitplanmanger eingestellt. Bearbeitet man die programmierung jedoch anschließend, um z. Wiederholungen für mehrere tage zur gleichen zeit anzugeben, geht der titel verloren und man erhält nur den hinweis: keine programminformation. Bei manueller programmierung kann man nicht direkt auch den tirel der sendung eingeben. Man muss warten, bis die aufnahme beendet ist und diese dann im bearbeitungsmodus um den titel ergänzen. Macht man zeitzugaben, um sicher zu gehen, dass die gewünschte sendung von anfang an und komplett aufgenommen wird, geht der titel der sendung verloren. Die fertige aufnahme erhält den titel der vorangegangenen sendung.
    1. Nachdem wir auf dvb c und kabel deutschland umgestellt haben, bot sich dieses gerät als ergänzung zum von kabel deutschland bereitgestellten receiver an. Auch wenn die bild- und tonqualität durchaus gut ist, gibt es verschiedene gründe, warum wir uns nich länger mit diesem gerät rumärgern wollen. 1) sehr benutzerunfreundliches handling des geräts, man fühlt sich stellenweise in die zeit von vhs ohne vps zurückversetzt. Die menüführung ist umständlich, häufig genutzte features (aufnahmen programmieren ohne epg (s. ), aufnahmen anschauen oder editieren etc. ) sind vegleichsweise kompliziert zu wählen. 2) das epg lädt nur für den gerade eingestellten sender. Empfehlung der hotline: manuell programmieren. Lustig, oder?3) während der aufnahme eines senders (egal ob codiert oder nicht) lassen sich paralell nur uncodierte sender (ard, zdf, ndr, arte) schauen. Das schränkt die praktikabilität dieses geräts sehr ein. 4) einige meiner meinung nach uncodierte sender wie bspw. Werden garnicht wiedergegeben.
      1. Nachdem wir auf dvb c und kabel deutschland umgestellt haben, bot sich dieses gerät als ergänzung zum von kabel deutschland bereitgestellten receiver an. Auch wenn die bild- und tonqualität durchaus gut ist, gibt es verschiedene gründe, warum wir uns nich länger mit diesem gerät rumärgern wollen. 1) sehr benutzerunfreundliches handling des geräts, man fühlt sich stellenweise in die zeit von vhs ohne vps zurückversetzt. Die menüführung ist umständlich, häufig genutzte features (aufnahmen programmieren ohne epg (s. ), aufnahmen anschauen oder editieren etc. ) sind vegleichsweise kompliziert zu wählen. 2) das epg lädt nur für den gerade eingestellten sender. Empfehlung der hotline: manuell programmieren. Lustig, oder?3) während der aufnahme eines senders (egal ob codiert oder nicht) lassen sich paralell nur uncodierte sender (ard, zdf, ndr, arte) schauen. Das schränkt die praktikabilität dieses geräts sehr ein. 4) einige meiner meinung nach uncodierte sender wie bspw. Werden garnicht wiedergegeben.
  21. Auch ich habe mich von den euphorischen meinungen der sog. “fachwelt” (diese haben wohl nur den samsung-pressebericht abgedruckt) beindrucken lassen und das gerät gekauft. Da es sich in keinster weise um ein “schnäppchen” handelte, ärgere ich mich jeden tag über die schlechte bedienbarkeitund die völlig schlecht funtionierenden funktionen (timeshift/epg/pvr). Da macht es den kohl auch nicht fett, dass das bild und die blueray-wiedergabe top sind. Ich kann jedem nur raten, die finger von diesem gerät zu lassen.
    1. Auch ich habe mich von den euphorischen meinungen der sog. “fachwelt” (diese haben wohl nur den samsung-pressebericht abgedruckt) beindrucken lassen und das gerät gekauft. Da es sich in keinster weise um ein “schnäppchen” handelte, ärgere ich mich jeden tag über die schlechte bedienbarkeitund die völlig schlecht funtionierenden funktionen (timeshift/epg/pvr). Da macht es den kohl auch nicht fett, dass das bild und die blueray-wiedergabe top sind. Ich kann jedem nur raten, die finger von diesem gerät zu lassen.
  22. Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

    Leider muss man hier einen stern vergeben. Ich möchte aber betonen, dass dieses gerät diesen punkt nicht verdient hat. Für einen weltkonzern wie samsung ist der bd-d8500 eine traurige leistung oder als marktführer die krönung von ignoranz, die man den abnehmer entgegen bringen kann. Mag es optisch ein ansehnliches gerät sein, so ist es innerlich das geld nicht wert. Dabei sticht alleine schon die miserable software hervor, deren programmierung von meinem über 10 jahre alten pioneer bei weitem übertroffen wird. Auffallend sind die unterbrechungen während der sendungen, unkoordinierte navigation, aufnahmetimer verschwinden und die usb datenträger, die man einbinden könnte, kollidieren mit anderen funktionen. Wer dann dem ganzen noch die krone aufsetzen möchte, der sollte allshare ausprobieren. Angeblich erschießt es die multi-medienwelt, dabei schafft es samsung aber nicht einmal die eigenen geräte einzubinden. Also mein tip an die, die für ihr geld arbeiten müssen: kauft eine andere marke, schlechter geht es nicht.
    1. Leider muss man hier einen stern vergeben. Ich möchte aber betonen, dass dieses gerät diesen punkt nicht verdient hat. Für einen weltkonzern wie samsung ist der bd-d8500 eine traurige leistung oder als marktführer die krönung von ignoranz, die man den abnehmer entgegen bringen kann. Mag es optisch ein ansehnliches gerät sein, so ist es innerlich das geld nicht wert. Dabei sticht alleine schon die miserable software hervor, deren programmierung von meinem über 10 jahre alten pioneer bei weitem übertroffen wird. Auffallend sind die unterbrechungen während der sendungen, unkoordinierte navigation, aufnahmetimer verschwinden und die usb datenträger, die man einbinden könnte, kollidieren mit anderen funktionen. Wer dann dem ganzen noch die krone aufsetzen möchte, der sollte allshare ausprobieren. Angeblich erschießt es die multi-medienwelt, dabei schafft es samsung aber nicht einmal die eigenen geräte einzubinden. Also mein tip an die, die für ihr geld arbeiten müssen: kauft eine andere marke, schlechter geht es nicht.
  23. Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

    Also ich möchte hier einmal meine erfahrung mit dem gerät allen mitteilen und wirklich vom kauf abraten. Es werden falsche versprechungen seitens samsung gemacht. Es hieß ich kann es anschließen und fernsehn schau, pustekuchen. Erstmal ging gar nichts, das gerät kann nur digitale kanäle empfangen, keine analogen, also ohne ci+-modul und entsprechender karte geht gar nichts. Also ci+ modul mit karte bestellt und nach einer woche hatte ich dann nun endlich das tolle fernsehn. Aber die freude blieb nicht lange, ständig hatte ich, auch mitten in den sendungen, die meldung verschlüsseltes programm, nach ein paar sekunden wurde das bild wieder angezeigt. Dann wollte ich mal ein wenig aufnehmen. Geht super leicht, nur das ende war nie mit drauf, die letzten 5 minuten haben immer gefehlt.
    1. Also ich möchte hier einmal meine erfahrung mit dem gerät allen mitteilen und wirklich vom kauf abraten. Es werden falsche versprechungen seitens samsung gemacht. Es hieß ich kann es anschließen und fernsehn schau, pustekuchen. Erstmal ging gar nichts, das gerät kann nur digitale kanäle empfangen, keine analogen, also ohne ci+-modul und entsprechender karte geht gar nichts. Also ci+ modul mit karte bestellt und nach einer woche hatte ich dann nun endlich das tolle fernsehn. Aber die freude blieb nicht lange, ständig hatte ich, auch mitten in den sendungen, die meldung verschlüsseltes programm, nach ein paar sekunden wurde das bild wieder angezeigt. Dann wollte ich mal ein wenig aufnehmen. Geht super leicht, nur das ende war nie mit drauf, die letzten 5 minuten haben immer gefehlt.
  24. Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

    Besitze das gerät nun mehrere jahre:- bedienung ist sehr gewöhnungsbedürftig- filme lassen sich zwar auf einen usb-stick exportieren aber noch nicht einmal auf einem anderen samsung gerät widergeben. Bei einem modelwechsel ist die videosammlung also futsch. – viele, viele lesefehler beim abspielen von dvds. Blu rays sind reine glückssache. Hatten das gerät nach knapp 2 jahren eingeschickt mit mäßigem erfolg. Nach nun knapp vier jahren ließt er gar keine blu rays mehr. Positiv anzumerken:- sauber verarbeitet- gute widergabequalität von bild und ton ( wenn dvd oder blu ray erkannt wird).
    1. Besitze das gerät nun mehrere jahre:- bedienung ist sehr gewöhnungsbedürftig- filme lassen sich zwar auf einen usb-stick exportieren aber noch nicht einmal auf einem anderen samsung gerät widergeben. Bei einem modelwechsel ist die videosammlung also futsch. – viele, viele lesefehler beim abspielen von dvds. Blu rays sind reine glückssache. Hatten das gerät nach knapp 2 jahren eingeschickt mit mäßigem erfolg. Nach nun knapp vier jahren ließt er gar keine blu rays mehr. Positiv anzumerken:- sauber verarbeitet- gute widergabequalität von bild und ton ( wenn dvd oder blu ray erkannt wird).
      1. Hallo,bin jetzt seit einer woche stolzer besitzer des samsung bd-d8500 und konnte mich intensiv mit dem gerät auseinander setzt. Meine erfahrungen sind wie folgt:nach 2 tagen habe ich das gerät auf die neueste firmware gebracht, was zu folge hatte, das das gerät sich nicht mehr bedienen ließ und auch ein reset mit der hotline von samsung führte zu keinem erfolg und man riet mir, das gerät zu tauschen da vermutlich ein fehler auf dem mainboard vorliege. Dank amazon hatte ich bereit 3 tage später ein ersatzgerät. Dort klappt auch das update ohne probleme. Der samsung bd-d8500 hat auch auf anhieb alle digitalen kanäle ( über kabel ) gefunden und das bild bei den unverschlüsselten sender besonders die hd war schon überwältigend. Nun wollte ich mir aber auch den einen oder andere verschlüsselten sender ( rtl, sat1, pro7, usw. Also mal fix das ci+ modul von kabel deutschland aus dem fernseher ( samsung ue37d6200 ) herausgenommen und in in den samsung bd-d8500 eingesteckt. Modul wird auch erkannt aber sender die auf dem fernseher ohne probleme entschlüsselt werden, blieben mit dem samsung bd-d8500 verschlüsselt.
  25. Hallo,bin jetzt seit einer woche stolzer besitzer des samsung bd-d8500 und konnte mich intensiv mit dem gerät auseinander setzt. Meine erfahrungen sind wie folgt:nach 2 tagen habe ich das gerät auf die neueste firmware gebracht, was zu folge hatte, das das gerät sich nicht mehr bedienen ließ und auch ein reset mit der hotline von samsung führte zu keinem erfolg und man riet mir, das gerät zu tauschen da vermutlich ein fehler auf dem mainboard vorliege. Dank amazon hatte ich bereit 3 tage später ein ersatzgerät. Dort klappt auch das update ohne probleme. Der samsung bd-d8500 hat auch auf anhieb alle digitalen kanäle ( über kabel ) gefunden und das bild bei den unverschlüsselten sender besonders die hd war schon überwältigend. Nun wollte ich mir aber auch den einen oder andere verschlüsselten sender ( rtl, sat1, pro7, usw. Also mal fix das ci+ modul von kabel deutschland aus dem fernseher ( samsung ue37d6200 ) herausgenommen und in in den samsung bd-d8500 eingesteckt. Modul wird auch erkannt aber sender die auf dem fernseher ohne probleme entschlüsselt werden, blieben mit dem samsung bd-d8500 verschlüsselt.
  26. Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

    Letzte woche habe ich mich nach langem durchgerungen den neuen bd-d8500 zu kaufen. Nach 2 tagen testlauf hing sich der recorder auf, so daß er keine befehle der fernbedienung oder einen total reset wie von samsung am telefon erklärt, annahm. Darauf hin das gerät getauscht gegen ein neues. Gerät kam heute an und nach anschluß und sendersuche, was er noch machte, ging wieder gar nichts mehr. Ich persönlich lasse nun erstmal meine finger weg. Kann dieses gerät derzeit nicht empfehlen. Und selbst die bedienung der menüs was ich bisher testen konnte waren nicht das gelbe vom ei. Samsung sollte hier ganz schnell nachbessern bevor diese serie den bach runter geht.
  27. Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-D8500 3D-Blu-ray-Festplattenrekorder (Full HD, 500 GB, USB, DVB-C/-T) perlschwarz

    Letzte woche habe ich mich nach langem durchgerungen den neuen bd-d8500 zu kaufen. Nach 2 tagen testlauf hing sich der recorder auf, so daß er keine befehle der fernbedienung oder einen total reset wie von samsung am telefon erklärt, annahm. Darauf hin das gerät getauscht gegen ein neues. Gerät kam heute an und nach anschluß und sendersuche, was er noch machte, ging wieder gar nichts mehr. Ich persönlich lasse nun erstmal meine finger weg. Kann dieses gerät derzeit nicht empfehlen. Und selbst die bedienung der menüs was ich bisher testen konnte waren nicht das gelbe vom ei. Samsung sollte hier ganz schnell nachbessern bevor diese serie den bach runter geht.

Kommentarfunktion ist geschlossen.