Teufel Cinebar Pro Schwarz Soundbar Sounddeck Surround Dolby digital HD ARC CEC 3D 5, Beim Einschalten springt die Soundbar auf ,,MUTE”

Ich habe mir zuerst eine bose700 mit dem bassmodul gekauft und habe diesen wieder zurück geschickt, da der klang zwar super war aber der bass hat für das geld gefehlt. Die neue teufel cinebar pro ist top. Geiler song, sehr laut und ein bass mit wow effekt :-).

Die verarbeitungsqualität und der sound ist sind typisch teufel sehr gut. Die bedienung des menü’s über das eingebaute display ist stark gewöhnungsbedürtig. Am fernseher ist das menü zwar übersichtlicher, aber die einstellung mit der fernbdienung ist nicht wirklich intuitiv. Das Ärgernis dieser soundbar (sb) sind für mich die massiven verbindungsprobleme mit arc/cec über hdmi am panasonic-fernseher 50dxn788 (50dxw784). Beim ausschalten des fernsehers schaltet die sb zwar zuverlässig aus, aber das einschalten der sb über den fernseher mit cec ist reines glücksspiel und der ton bleibt auch oft weg. Ich habe bereits die sb 52 thx und die ultima 40 aktiv an diesem fernseher betrieben, welche auch probleme mit der sb haben, aber ein wechsel von tv nach hdmi und zurück stellt immer eine verbindung her. Das ärgerliche ist, dass bei der neuen sb die verbindung wesentlich schlechter funktioniert als bei den erwähnten produkten. Die teufel hotline ist auch kein hilfe, da keine besserung in aussicht gestellt wird. Eine kompatiblitätsliste funktionierender fernseher mit arc/cec über hdmi mit teufel-produkten gibt es nicht und wird es nach auskunft der hotline nicht geben.

Ich habe die cinebar pro (b-ware) seit ca. 10 wochen in betrieb mit einem panasonic-tv und probleme mit der hdmi-steuerung. Beim einschalten springt sie fast immer auf ,,mute”, so dass kein ton zu hören ist. Erst nach mehrmaligem ein- und ausschalten funktioniert der ton. Teufel hat mir nun eine ersatz-soundbar geschickt, aber das problem ist geblieben. Nun hat teufel geantwortet, dass panasonic vermutlich die schuld hat und die cec-einstellung des fernsehgeräts nicht nach der internationalen norm installiert ist. Ich verstehe nicht, dass teufel die soundbars nicht überprüft, bevor sie ausgeliefert werden und die kunden vermutlich als ,,versuchtskaninchen” missbraucht. Ich glaube nicht, dass ich der einzige bin, der diese probleme hat, weil sie bei mir schon bei zwei soundbars aufgetreten sind. Teufel sind die geräte, auch wenn sie ,,b-ware” sind, technisch einwandfrei.

Verarbeitung soundriegel +++ sie sieht echt edel aus. Verarbeitung subwoofer +++ quali ist super. Verarbeitung fernbedienung +++ verarbeitung ist gut. Klang filme +++ wow das ding hat power,da fühlt man sich wie im kino. Music +++ bei der wiedergabe von music ist sie gut bis sehr gut. Arc +++ das erste mal das ich mit der arc verbindung 0 probleme habe. Durchschleifen (hdmi) +++ macht keine probleme. Grundrauschen hat sie nicht. Die bar ist an einem sony xe9005 in betrieb über hdmi (arc).

Key Spezifikationen für Teufel Cinebar Pro Schwarz Soundbar Sounddeck Surround Dolby digital HD ARC CEC 3D 5.1 HD Sound Blu-ray Blu-ray-System Koaxial DD Digital Ethernet:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Soundbar der High-End-Klasse mit 250-mm-Subwoofer für eine TV- und Musikwiedergabe auf höchstem Niveau
  • Acht riesige High-Performance-Töner und sechs Endstufen für extrem hohe Pegel
  • Dynamore Ultra Technologie mit Side-Firing-Speaker für virtuellen Surround Sound
  • Kabelloser XL-Subwoofer, wahlweise als Frontfire oder Downfire verwendbar
  • Umfangreiche Streaming-Möglichkeiten über Chromecast built-in und Bluetooth inkl. Party-Modus

Kommentare von Käufern

“Das ist echt eine Monsterbar !
, Massive Verbindungsprobleme mit ARC/CEC über HDMI am Panasonic-Fernseher
, Beim Einschalten springt die Soundbar auf ,,MUTE”

Teufel Cinebar Pro Schwarz Soundbar Sounddeck Surround Dolby digital HD ARC CEC 3D 5.1 HD Sound Blu-ray Blu-ray-System Koaxial DD Digital Ethernet Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Teufel Cinebar Pro Schwarz Soundbar Sounddeck Surround Dolby digital HD ARC CEC 3D 5.1 HD Sound Blu-ray Blu-ray-System Koaxial DD Digital Ethernet
Rating
4.6 of 5 stars, based on 6 reviews

Ein Gedanke zu “Teufel Cinebar Pro Schwarz Soundbar Sounddeck Surround Dolby digital HD ARC CEC 3D 5, Beim Einschalten springt die Soundbar auf ,,MUTE”

  1. Bin nun seit einer woche im besitz der cinebar pro welche ich als b-ware (rückläufer) von teufel gekauft habe. Die minimalen schäden ( kratzer auf der unterseite und eine gerissene kabelhalterung ) sind angesichts des preisnachlass mehr als zu verschmerzen. Technisch soll die soundbar in ordnung sein ( dazu später). Anschießen und bedienung sind einfach und gut gelöst, hdmi stecker haben genug platz. Die fernbedienung könnte angesichts des preises der anlage etwas wertiger sein und als funk fernbedienung ausgeliefert werden, so als infrarot bedingung muss in die richtung der soundbar bedient werden das ist nicht mehr zeitgemäß. Die soundbar hat ein kleines display welches drei einstellungen hat ( hell, dunkel, aus ) ich bevorzuge die einstellungen dunkel. Für die einrichtung wird das onscreen menü am tv genutzt. Die bar hat wlan welches leider nicht über die soundbar eingerichtet werden kann sondern nur über google home app mit einem smartphone oder ähnlichem. Das finde ich nicht gut gelöst denn nicht jeder möchte google. Nach der installation des netzwerk mit der app hat sich sofort ein firmware update der soundbar angeboten welches problemlos von statten ging.
    1. Bin nun seit einer woche im besitz der cinebar pro welche ich als b-ware (rückläufer) von teufel gekauft habe. Die minimalen schäden ( kratzer auf der unterseite und eine gerissene kabelhalterung ) sind angesichts des preisnachlass mehr als zu verschmerzen. Technisch soll die soundbar in ordnung sein ( dazu später). Anschießen und bedienung sind einfach und gut gelöst, hdmi stecker haben genug platz. Die fernbedienung könnte angesichts des preises der anlage etwas wertiger sein und als funk fernbedienung ausgeliefert werden, so als infrarot bedingung muss in die richtung der soundbar bedient werden das ist nicht mehr zeitgemäß. Die soundbar hat ein kleines display welches drei einstellungen hat ( hell, dunkel, aus ) ich bevorzuge die einstellungen dunkel. Für die einrichtung wird das onscreen menü am tv genutzt. Die bar hat wlan welches leider nicht über die soundbar eingerichtet werden kann sondern nur über google home app mit einem smartphone oder ähnlichem. Das finde ich nicht gut gelöst denn nicht jeder möchte google. Nach der installation des netzwerk mit der app hat sich sofort ein firmware update der soundbar angeboten welches problemlos von statten ging.

Kommentarfunktion ist geschlossen.