Yamaha R-S700 Stereo Receiver : R-S700 Stereo Receiver

Aufgrund eines technischen defektes des vorgängergerätes (marantz pm-14), musste kurzfristig ersatz beschafft werden. Sie werden sich wundern – pm-14???. Sie haben recht, obwohl der vorgänger bereits 14 jahre alt ist, liegen doch in klanglicher und verarbeitungs-mäßiger anmutung 2-3 qualitätsstufen zwischen diesen geräten. Die reparatur dieses gerätes ist bislang noch nicht sicher gestellt und ein kostenvoranschlag liegt noch nicht vor. Daher als Übergangslösung dieser neue yamaha. Es ist bereits eine längere ahnenreihe von yamaha verstärkern / receivern durch meine hände / ohren gegangen:a700, ax420, ax550, ax750, ax10, ax592, rx797 neben einigen geräten von pioneer, denon, harman kardon und marantz. Spätestens mit den geräten ax592, ax596 und rx797 wandelt yamaha klanglich auch in der mittelklasse auf guten pfaden. Nicht dass ältere yamaha geräte klanglich schlecht waren, aber minuspunkte gab es teilweise bei der audiophlilen performance (audiophiler klang findet sich gern in gehobenen preisklassen, aber in ansätzen wird es halt auch schon in der mittelklasse gern gesehen und gehört), auch war oftmals eine, bei aller feinauflösung, technisch – sterile klangperformance eine eigenart älterer yamaha verstärker. Aufgrund der guten erfahrungen mit dem vorgänger-receiver rx797 und zweier hörtests des as700 und as500 bei freunden, war es klar, das der rs700 in die engere wahl fallen würde.

Nutze den verstärker jetzt seit einigen tagen. Vorwiegend höre ich damit cds und nutze den tuner. Angeschlossen sind ebenfalls neu angeschaffte nulines 82 von nubert, die zusammen mit dem atm-modul 82 betrieben werden. Das ist mit dem rs optimal möglich, da dieses als endverstärker eingeschliffen werden kann (coupler-buchsen sind dafür vorhanden. ) so können auch surround-prozessoren oder end-/vorverstärker zusammen mit dem rs eingesetzt werden. Ich bin kein hifi -spezialist und höre auch nicht das gras wachsen. Mit der jetzt betriebenen konfiguration möchte ich nur guten, unverfälschten stereo-sound hören. Verglichen habe ich keine weiteren systeme gleicher preisklasse. Vorher hatte ich kein qualitativ vergleichbares system. Meine klangeindrücke sind:jazz, klassik, pop:insbesondere bei klassik und jazz höre ich gute auflösung und hohen detailreichtum.

Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Hohe Leistung von 2 x 160 W (max.), 2 x 100 W (RMS)
  • Aufwändige Kühlkörperkonstruktion
  • Pure Direct-Schaltung mit kurzen und direkten Signalwegen
  • CD Direct-Verstärkung und Kaltgeräte-Netzbuchse
  • Lieferumfang: Yamaha R-S700 Stereo Receiver schwarz

Sehr ordentlicher, gut verarbeiteter und sehr gut klingender hifi-receiver, der angesichts der hohen verstärkerleistung (2x 100 w sinus an 8 ohm) auch bei impedanzkritischen lautsprechern (. Im gegensatz zum nahezu baugleichen verstärkerteil im yamaha a-s 700 wartet der r-s 700 u. Mit den nützlichen besonderheiten einer vor-endstufen-trennung und einem subwoofer-ausgang auf. Was den konstrukteuren bei yamaha nicht optimal gelungen ist, betrifft die digitale lautstärkeregelung. Anders als gewohnt hat der lautstärkeknopf keinen anfangs- und endpunkt, sondern mit viel rechtsdrehung wird die lautstärke größer. Man muss jedoch schon ordentlich kurbeln, um höhere pegel zu erreichen. Ließen meine bisherigen yamaha-verstärker es schon in 10-uhr stellung gewaltig krachen, so erfordert es beim r-s 700 deutlich mehr einsatz, um die nachbarn zu ärgern. Der verstärker wird im normalbetrieb nur lauwarm, ein zeichen, dass die abstimmungen der transistorendstufe und netzteilsiebung stimmig sind. Insgesamt bietet der r-s 700 ein ganz hervorragendes preis-leistungsverhältnis und der kaufpreis bei amazon ist erheblich günstiger als in den umliegenden berliner elektromärkten.

Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz : Einfach spitze, genaus so wie ich es mir vorgestellt hatte, zwei lautsprecherpaare anschließbar und getrennt einsatzfähig, habe in küche ein paar eingebaut und im wz eine soundanlange angeschlossen, wichtig für mich der phonoanschluss für meine alten schallplatten. Kaufempfehlung auf jeden fall.

Ein klassischer stereoreciever der mittelklasse mit zeitlosem design, mal von den plastikknöpfen abgesehen, aber wenn man die fernbedienung nutzt interessiert das ja eh keinen. Klanglich gibt es absolut nichts zu bemängeln. Zu wenig bass wird ihm ab und zu mal unterstellt. Ich höre ausschließlich über pure direct und habe einen ordentliche, satten und trockenen bass. Also zuspieler benutze ich den cd-s700 und einen dual cs-607. Hierzu sei gesagt, dass der phonoeingang, das kaufargument für diesen verstärker positiv beinträchtigt. Wer nicht gleich für den verstärker mehrere 1000€ ausgeben will, was bei manchen geräten durchaus gerechtfertigt ist, der kann mit diesem gerät sehr glücklich werden.

Für unsere erwartungen ein sehr gutes produkt. Wer nur einen stereo-receiver sucht, der ist mit diesem gerät sehr gut bedient.

Ich besitze den yamaha as701 vollverstärker, der auf anderen produktseiten zu finden ist. Dennoch teile ich auch hier meine meinung mit, da der receiver rs700 die gleiche endstufe wie der as701 besitzt. Ich habe statt des rs700 den as701 gekauft, weil er einen optischen eingang besitzt und ich meinen fernsehton darüber anhöre. Seit über 40 jahren beschäftige ich mich mit hifi-technik und elektronik. Wir müssen leider ab und an liebgewordene alte hifi-komponenten ersetzen, weil die potis und schalter verschleißen. Das äußert sich darin, daß wackelkontakte auftreten, der lautstärkeregler beim drehen aussetzt, die lautstärke schwankt, etc. Nachdem wir auch konkurrenzprodukte hatten, kaufe ich seit über drei jahrzehnten nur noch verstärker von yamaha. Der grund ist einfach: yamaha hat die technik im laufe der letzten jahrzehnte komplett perfektioniert. In meinem besitz waren und sind bisher ein a700, ax550, ax596, rx797 und jetzt der as701. Den a700 (lieferte 2 * 210 watt) hatte ich wegen seiner Übergröße nach kurzer zeit gegen den ax550 ersetzt.

Bin super zufrieden mit dem verstärker. Habe 2 x 100 watt schneider boxen von 1989 angeschlossen. Der verstärker gibt damit eine super saund ab und für 40 qudrat m reichen die 2×100 watt. Habe eine logitech bluetooth adapter angeschlossen und er funktioniert mit dem verstärker. Weil der von yamaha ja nicht mehr für den r-s hergestellt wird. Kann den verstärker weiterempfehlen.

Der receiver ist unbedingt zu empfehlen. Schön wäre es, hätte er zusätzlich einen usb-anschluss, um mp3-dateien direkt vom stick abspielen zu können.

The fm receiver part is really a pain in the neck to program. You have to manually program any station you don’t want in stereo (for signal quality reasons). You need to use both the remote and the buttons on the receiver to successfully program the fm. Just a hair above the level of a nad 326 bee (i did faceoff tests with identical speakers and using the same identical external pre-amp for the signal) with slightly crisper base and clearer vocals. Not competitive with a nad c 372 or anything really serious (but then the price is in line with capability). One real irritation is that if you switch the amp off with the power button you need the remote to turn it back on. Happily enough if you just cut power to the amp, it turns back on with everything running. So i’m switching the damn thing on and off at the mains.

Ich hatte mir bei amazon schon den netzwerkplayer n500 als weihnachtsgeschenk gekauft und wollte nun noch als geschenk den receiver kurzfristig ergänzen. Ohne großen optimismus auf eine rechtzeitige lieferung bestellte ich am dienstag morgen, 23. Bei amazon per evening express, das gerät sollte noch am gleichen tag kommen. Unglaublich, es kam dank amazon und dhl tatsächlich noch am gleichen tag abends, und das im weihnachts-paketstress. Weihnachten konnte kommenam heiligabend das gerät dann ausgepackt und an kompaktboxen einer vorherigen kleinen yamaha-anlage und den netzwerkplayer cd-n 500 angeschlossen. Ein wirklich toller klang, allerdings durch die lautsprecher noch etwas begrenzt. Ich hatte das gerät schon an adäquaten standboxen gehört und war überzeugt. Dies hat sich bestätigt, für den preis ein wirklich herausragendes gerät. Im vergleich zum vollverstärker as700, hierfür gibt es von yamaha schon einen nachfolger, den as 701, sind die plastikknöpfe vielleicht nicht ganz so wertig.

Nachdem ein yamaha a-520 (stereo vollverstärker) rund 25 jahre an meinen elac el 160 ii treu und brav seine dienste geleistet hat und erst in letzter zeit wegen problemen mit den potis kränkelte, gab es nach den überaus positiven klangerfahrungen mit dem yamaha-verstärker für mich (auch nach dem studium von testergebnissen) keine bezahlbare alternative zu einem erneuten kauf eines yamaha-verstärkers. Wegen des preisvorteils entschied ich mich für die receiver-variante r-s700. Dank einer sehr aufgeräumt wirkenden rückseite waren die komponenten der anlage sehr schnell neu verkabelt. Die vergoldeten anschlussbuchsen wirken sehr solide und wertig. Das gleiche gilt für die robusten, ebenfalls vergoldeten lautsprecherklemmen, die problemlos kabel mit 4 mm durchschnitt aufnahmen. Die einstellung des tuners (fm) ging sehr schnell vonstatten. Obwohl nur eine einfache wurfantenne montiert ist, wurden im nu 6-7 sender über den automatischen suchlauf fest eingestellt. Allerdings höre ich ohnehin nur sehr selten radio. Richtige begeisterung kommt aber nach dem ausgiebigen probehören mit den cd-playern harmann-kardon hd 750 und philips 303.

In dieser preisklasse überragend. Kein überflüssiger schnickschnack, phonoeingang für mm-abnehmersysteme, bei mc mit vorverstäker an line anschliessen. Ausser für fm-senderwahl braucht es wirklich keine ferndedienung (aber vorhanden).

Schnelle undproblemlose lieferung der bestellten ware, wie von amazon gewohnt. Die massive, gebürstete alu-front, der kaltgerätestecker und die wertigen buchsen auf der rückseite zeigen die aüßere qualität dieses receifers. Die lautsprecherbuchen nehmen bananas auf, die bevorzugt werden sollten. Genauso sollte ein coax-antennen-anschluss bevorzugt werden, denn die wurfantenne ist nur eine dürftige alternative. Zusammen mit dem yamaha cd-s 700 eine sehr gut klingende und potente kombi,die ich wärmstens empfehlen kann.

1 yamaha verstärker umgestiegen bin auf einen 7. 1 harman & kardon verstärker, bin ich nach 4 jahren wieder zurück zu yamaha. Warum?mein harman & kardon hat nach 4 jahren seinen dienst quitiert.Und da ich die meisten funktionen des harmon & kardon sowieso nicht gebraucht habe, ist es wieder ein klassischer stereo verstärker geworden. Dieser sieht gut aus und macht seinen job super.

Ich bin kein hifi profi, höre aber dennoch gerne musik mit genuss in guter qualität, das muss einfach sein. Bis vor kurzem leistete mir mein 30 jahre alter philips 386 gute dienste, leider zeigen sich gewisse alterserscheinungen mit diversen ausfällen. Ein neuer verstärker musste her. Auf der suche nach einer adequaten alternative und den rezensionen hier in amazon, entschied ich mich für den denon ae 520. Leider entsprach das leistungsbild ganz und gar nicht meiner vorstellung, das klangbild stellt sich sehr eingeengt und unklar dar. Bässe und höhen hören sich grausig an. Die rücksendung an amazon verlief wie zu erwarten, unkompliziert. Nach erneuter suche und probehören in einem hifi studio entschied ich mich für den yamaha r-s 700. Ausstattung betrifft, zeigt sich der yamaha leider mit plastikreglern. Sollte aber nicht wirklich stören. Einen digitalen ausgang hat der yamaha leider auch nicht, schade.

Dieser yamaha r-s700 ist perfekt ausgestattet. Punkt 1 sind die plastikknöpfe und punkt 2 ist die variable loudness funktion. Also ich dachte dass variabel besser ist als ein ein-ausschalter. Ist sie für mich zumindest nicht. Ich benötige loudness äussert selten möchte ich ich hinzufügen, bei yamaha werden nicht die bässe und höhen angehoben (es würde lauter werden) sondern die mitten abgesenkt. Das heisst je mehr man den loudness regler reindreht, desto leiser wird die musik. Am anschlag muss man um einiges lauter drehen. Und ich finde diese loudness klingt komisch irgendwie künstlich.

Der yamaha receiver ist ein erstklassiger bolide zu (m)einem guten preis. Warum er anfang juni aber mehr als 100 euro billiger war, kann wohl nur amazon sagen?. Ich denke, dass yamaha ihn mitnichten jetzt teurer an großhändler abgibt. Das gesamte gerät strahlt wertigkeit aus, man sehe sich nur auf der rückseite die vergoldeten lautsprecheranschlüsse. Beim ersten probehören im hifi-studio störte mich noch, dass er kein airplay hat, was ja viele av-recieiver schon mitbringen. Doch einen av-receiver anzuschaffen, stelle keine alternative dar, da ich nur und ausschließlich hifi will. Wenn ich wirklich möchte, kann ich für ca. 100 euro mittels eines aktuellen apple tvs quasi airplay “nachrüsten” (mein apple tv 1g hat das noch nicht an board), aber so wirklich habe ich das noch nicht vermisst. Von den anschlüssen her (hochpegel) ist es mit 5 stück gut bestellt (wobei mehr natürlich immer besser ist). Von der verarbeitung her finde ich das gerät (habe das klassisch schwarze) seht gut.

Ich habe die silberne version genommen, weil diese tatsächlich 106 euro billiger ist als die schwarze. . Und für 369 euro ist der yamaha r-s700 meiner meinung nach wirklich unschlagbar.

Der kurzfristige ausfall meines receivers braun studio 520 cev nach etwas über 30 jahren einwandfreien betriebes zwang mich am mittwoch letzter woche in vollkommener markt-unkenntnis einen neuen stereo receiver auszusuchen. Wie immer folgte ich dem rat den amazon-fan-gemeinde, also den diesbezüglichen rezessionen. In die engere auswahl kam der yamaha receiver, jedoch hätte ich nach studium der rezessionen fast auf die bestellung dieses gerätes verzichtet. Die letztendliche entscheidung dann doch für dieses produkt kam denn mehr oder weniger aus dem bauchgefühl heraus und darum eine ganz kurze rezession von mir zu diesem produkt. Ich bin kein hi-fi fetischist und zu diesem preis kann man auch kein solches gerät erwarten. Dies irritierte auch meine auswahl bei amazon entsprechend. . Also:der yamaha receiver war 1 tag nach der bestellung im haus, bravo amazon, über die verpackung schweige ich mich mal aus, die habe ich bei amazon separat reklamiert und das wird sich hoffentlich nicht wiederholen. Da ich in kürze ein zweites gerät kaufen werde, kann ich das in kürze verifizieren. Letzter satz sagt schon alles. Der yamaha reiceiver ist in meinen augen ein super-klasse gerät.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz
Rating
1,0 of 5 stars, based on 68 reviews

Ein Gedanke zu “Yamaha R-S700 Stereo Receiver : R-S700 Stereo Receiver

  1. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Super verstärker lieferung wie immer pünktlich bedienung einfach und übersichtlich display könnte ein bisschen größer sein aber ich kann damit leben genug power hatte er auch mir reichts nächster yamaha artikel ist der cd 600.
  2. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Super verstärker lieferung wie immer pünktlich bedienung einfach und übersichtlich display könnte ein bisschen größer sein aber ich kann damit leben genug power hatte er auch mir reichts nächster yamaha artikel ist der cd 600.
    1. Vorwegzunehmen habe ich das gerät nicht bei amazon gekauft. Trotzdem verfasse ich hier eine rezession um potentiellen käufern zu helfenich besitze einige verstärker auch in höheren preisklassen. Durch suche im internet bin ich auf diesen receiver gestoßen. Ich nutzte an canton ct 1000 lautsprechern einen yamaha a760. Dieser sollte mangels fernbedienung ausgetauscht werden. Was soll ich sagen, ich behaupte in dieser preisklasse gibt es kein besseres gerät. Die leistung ist ausreichen, auch wenn es mal lauter zugehen soll. Der klang ist einfach wunderbar. Hier merkt man die jahrelange erfahrung von yamaha. Die verarbeitung ist sehr gut.
  3. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Vorwegzunehmen habe ich das gerät nicht bei amazon gekauft. Trotzdem verfasse ich hier eine rezession um potentiellen käufern zu helfenich besitze einige verstärker auch in höheren preisklassen. Durch suche im internet bin ich auf diesen receiver gestoßen. Ich nutzte an canton ct 1000 lautsprechern einen yamaha a760. Dieser sollte mangels fernbedienung ausgetauscht werden. Was soll ich sagen, ich behaupte in dieser preisklasse gibt es kein besseres gerät. Die leistung ist ausreichen, auch wenn es mal lauter zugehen soll. Der klang ist einfach wunderbar. Hier merkt man die jahrelange erfahrung von yamaha. Die verarbeitung ist sehr gut.
    1. Ich habe mich für diesen receiver entschieden, weil er eine auftrennbare vor/endstufe besitzt, was es z. Bei seinem nachfolger nicht mehr gibt. Prinzipiell kann man nicht meckern, das gerät ist sauber verarbeitet, klingt zwar etwas dünn (das bekommt man mit einer separaten endstufe aber hin), aber es tut was es soll. Etwas enttäuscht war ich über die qualitätsanmutung des gehäuses. Zwar ist die frontplatte aus dickem aluminium, aber das wars dann schon. Billige dreh und druckknöpfe machen die handhabung nicht gerade zum genuss, und noch billiger wirkt die fernbedienung. Aber ich denke mal für diesen preis geht das noch in ordnung.
  4. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Ich habe mich für diesen receiver entschieden, weil er eine auftrennbare vor/endstufe besitzt, was es z. Bei seinem nachfolger nicht mehr gibt. Prinzipiell kann man nicht meckern, das gerät ist sauber verarbeitet, klingt zwar etwas dünn (das bekommt man mit einer separaten endstufe aber hin), aber es tut was es soll. Etwas enttäuscht war ich über die qualitätsanmutung des gehäuses. Zwar ist die frontplatte aus dickem aluminium, aber das wars dann schon. Billige dreh und druckknöpfe machen die handhabung nicht gerade zum genuss, und noch billiger wirkt die fernbedienung. Aber ich denke mal für diesen preis geht das noch in ordnung.
    1. Das gerät ist in technik top und in der optik sehr wertig gemacht. Der klang ist sehr gut, sonorer bass, klar und sauber in den mitten und im hohenfrequenzbereich auch sehr präsent. Ein kleines minus gibt es auch von mir für die plastikregler, es passt halt nicht zu der sehr wertigen und gebürsteten front. Auch die balkenregler für den klang, balance und loudness sehen, sofern sie nicht in neutralstellung stehen, nicht sehr harmonisch aus, da wären mir runde knöpfe ähnlich wie bei der lautstärke lieber gewesen. Ansonsten ist das gerät sehr gelungen und bekommt von mir eine uneingeschränkte kaufempfehlung sowie 5 sterne.
      1. Das gerät ist in technik top und in der optik sehr wertig gemacht. Der klang ist sehr gut, sonorer bass, klar und sauber in den mitten und im hohenfrequenzbereich auch sehr präsent. Ein kleines minus gibt es auch von mir für die plastikregler, es passt halt nicht zu der sehr wertigen und gebürsteten front. Auch die balkenregler für den klang, balance und loudness sehen, sofern sie nicht in neutralstellung stehen, nicht sehr harmonisch aus, da wären mir runde knöpfe ähnlich wie bei der lautstärke lieber gewesen. Ansonsten ist das gerät sehr gelungen und bekommt von mir eine uneingeschränkte kaufempfehlung sowie 5 sterne.
  5. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Der yamaha r-s700 mußte meinen stereo verstärker von techniks ersetzen weil die endstufe nach 30 jahren regelmäßigen gebrauches die funktion eingestellt hat. Da ich 2 große lautsprecher von canton mit jeweils 250 watt musikleistung in meiner musikanlage habe mit einem widerstand von 4 ohm bin ich nach langem suchen auf den r-s700 gestoßen. Der yamaha ist mit seiner starken leistung in der lage auch bei höchstlast die lautsprecher problemlos zu versorgen ohne die betriebstemperatur wesentlich zu erhöhen. Das spricht wohl für das vorbildliche kühlsystem in dem receiver. Die nicht vorhandene bluetoothfunktion kann ich leicht entbehren, zumal diese verbindungsmöglichkeit über einen bluerayrecorder und beim sony 4k fernseher mittels bilschirmspiegelung z. Vom smartphone aus gut funktioniert. Obwohl der yamaha r-s 700 schon einige jahre auf dem markt ist, kann ich ihn wegen seiner soliden bauart und besonders starken ausgangsleistung wärmstens empfehlen.
    1. Der yamaha r-s700 mußte meinen stereo verstärker von techniks ersetzen weil die endstufe nach 30 jahren regelmäßigen gebrauches die funktion eingestellt hat. Da ich 2 große lautsprecher von canton mit jeweils 250 watt musikleistung in meiner musikanlage habe mit einem widerstand von 4 ohm bin ich nach langem suchen auf den r-s700 gestoßen. Der yamaha ist mit seiner starken leistung in der lage auch bei höchstlast die lautsprecher problemlos zu versorgen ohne die betriebstemperatur wesentlich zu erhöhen. Das spricht wohl für das vorbildliche kühlsystem in dem receiver. Die nicht vorhandene bluetoothfunktion kann ich leicht entbehren, zumal diese verbindungsmöglichkeit über einen bluerayrecorder und beim sony 4k fernseher mittels bilschirmspiegelung z. Vom smartphone aus gut funktioniert. Obwohl der yamaha r-s 700 schon einige jahre auf dem markt ist, kann ich ihn wegen seiner soliden bauart und besonders starken ausgangsleistung wärmstens empfehlen.
  6. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Eine grosse cd sammlung, eine sammlung an mini discs (ja. Ich mag die) und ein paar magnat vector needle lautsprecher. Vor 12 jahren war ich damit “the coolest cat in street. ” jetzt bin ich alleine damit. So trug es sich zu (man will ja alt klingen), dass mein technics verstärker immer mehr sein leben als mono verstärker führen wollte. Viel auswahl an stereo vollverstärkern hat man ja nicht mehr. Vor allem, wenn man viele anschlüsse haben will. Die entscheidung viel auf den rs-700 und die entscheidung ist gut gewesen. Es kingt alles sehr klar, aber nicht scharf. Yamaha ist nicht in die falle gelaufen fürs labor, sondern fürs wohnzimmer zu entwickeln. + sehr solide und gute verarbeitung+ toller radio empfang+ klassisches design+ genau die richtigen anschlussoptionen für meinen zweck. (mini disc deck, cd player, ipod dock, tape deck und receiver)+ sensationeller klang über audio kopfhörer+ sprechinhalte wie podcasts oder audio books sind echt ein erlebnis.
    1. Eine grosse cd sammlung, eine sammlung an mini discs (ja. Ich mag die) und ein paar magnat vector needle lautsprecher. Vor 12 jahren war ich damit “the coolest cat in street. ” jetzt bin ich alleine damit. So trug es sich zu (man will ja alt klingen), dass mein technics verstärker immer mehr sein leben als mono verstärker führen wollte. Viel auswahl an stereo vollverstärkern hat man ja nicht mehr. Vor allem, wenn man viele anschlüsse haben will. Die entscheidung viel auf den rs-700 und die entscheidung ist gut gewesen. Es kingt alles sehr klar, aber nicht scharf. Yamaha ist nicht in die falle gelaufen fürs labor, sondern fürs wohnzimmer zu entwickeln. + sehr solide und gute verarbeitung+ toller radio empfang+ klassisches design+ genau die richtigen anschlussoptionen für meinen zweck. (mini disc deck, cd player, ipod dock, tape deck und receiver)+ sensationeller klang über audio kopfhörer+ sprechinhalte wie podcasts oder audio books sind echt ein erlebnis.
  7. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Die knöpfe sind aus plastik aber optisch sehen diese trotzdem gut aus. Der klang ist wirklich gut und ich kann das gerät nur weiterempfehlen.
  8. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Die knöpfe sind aus plastik aber optisch sehen diese trotzdem gut aus. Der klang ist wirklich gut und ich kann das gerät nur weiterempfehlen.
    1. Habe mich für den yamaha r-s700 aufgrund der bluetooth-kompatibilität entschieden. Wurde in dieser hinsicht aber leider enttäuscht. Denn der einzige kompatible bluetooth-adapter, der yba-10, ist mittlerweile nicht mehr erhältlich. Ersatzweise hatte ich den yba-11 (aus japan) bestellt. Man könnte nun annehmen, es handle sich um ein nachfolgerprodukt mit der gleichen kompatibilität zu yamaha-anlagen, jedoch sind die anschlüsse verschieden. Hier wird der ton digital über ein koaxial-kabel an den receiver geleitet, wohingegen der yba-10 an der dock-buchse angeschlossen wird. Ich finde in dieser preislage, sollte man entweder produktkompatibilität oder einen (stinknormalen) koaxialen eingang erwarten dürfen. Also wo soll dieser receiver bluetooth-kompatibel sein?. Ich kann keinen adapter von koaxial nach yamaha-dock finden. Ist ja auch klar, sonst würde jeder auf billigere ipod docks zurückgreifen.
      1. Habe mich für den yamaha r-s700 aufgrund der bluetooth-kompatibilität entschieden. Wurde in dieser hinsicht aber leider enttäuscht. Denn der einzige kompatible bluetooth-adapter, der yba-10, ist mittlerweile nicht mehr erhältlich. Ersatzweise hatte ich den yba-11 (aus japan) bestellt. Man könnte nun annehmen, es handle sich um ein nachfolgerprodukt mit der gleichen kompatibilität zu yamaha-anlagen, jedoch sind die anschlüsse verschieden. Hier wird der ton digital über ein koaxial-kabel an den receiver geleitet, wohingegen der yba-10 an der dock-buchse angeschlossen wird. Ich finde in dieser preislage, sollte man entweder produktkompatibilität oder einen (stinknormalen) koaxialen eingang erwarten dürfen. Also wo soll dieser receiver bluetooth-kompatibel sein?. Ich kann keinen adapter von koaxial nach yamaha-dock finden. Ist ja auch klar, sonst würde jeder auf billigere ipod docks zurückgreifen.
  9. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Der receiver von yamaha ist bei uns teil einer hifi anlage, bestehend aus teac schallplattenspieler aus den 80 ern und cd player von onkyo. Daran hängen zwei canton fonum mit je 70 watt bei 8 ohm und ein logitech subwoofer. Der alte onkyo receiver ist nach nur drei jahren mit endstufenschaden ausgefallen. Onkyo liess sich auf keine kulanz ein. Der yamaha besitzt einen bei uns nötigen fonoeingang, weitere analoge eingänge für cd etc, keine digitaleingänge, nur einen digitalen ausgang für irgendwas mit i phone, verzichtbarer spielkram. Die vier lautsprecherklemmen, man kann bis zu vier anschliessen plus aktivsub, sind vergoldet und grosszügig ausgelegt, bananenstecker tauglich. Ansonsten findet sich hinten noch der wechselstromanschluss für die steckdose und ein ohmumschalter für speaker über bzw. Und eine antennenbuchse fürs radio, beigelegt ist eine etwas kurze wurfantenne. Eigentlich ist alles so beschriftet, dass es selbsterklärend ist. Handbuch liegt bei, ist aber kein must read. Die vorderseite besteht aus massivem alu, sauber eingepassten kunstoffreglern und knöpfen, alles gut beschriftet. Das gesamte gerät scheint sehr massiv gebaut und wiegt um zwölf kg. Technische besonderheiten sind pure direct, cd direct, stufenlose loudness regler und ein echter an und ausschalter, der nicht nur in den standby zurück schaltet, sondern das gerät ganz aus macht. Eine plastikfernbedienung ohne besondere stylingambitionen mit vielen knöpfen liegt bei, wirkt etwas billig und überladen, asiatischer spieltrieb tobt sich hier aus. Man soll die sogar auf seinen tv programmieren können, ok, wers will, für eine hifi anlage ist das kein wichtiges detail. So, nun wird er ans netz gesteckt und angemacht.
    1. Der receiver von yamaha ist bei uns teil einer hifi anlage, bestehend aus teac schallplattenspieler aus den 80 ern und cd player von onkyo. Daran hängen zwei canton fonum mit je 70 watt bei 8 ohm und ein logitech subwoofer. Der alte onkyo receiver ist nach nur drei jahren mit endstufenschaden ausgefallen. Onkyo liess sich auf keine kulanz ein. Der yamaha besitzt einen bei uns nötigen fonoeingang, weitere analoge eingänge für cd etc, keine digitaleingänge, nur einen digitalen ausgang für irgendwas mit i phone, verzichtbarer spielkram. Die vier lautsprecherklemmen, man kann bis zu vier anschliessen plus aktivsub, sind vergoldet und grosszügig ausgelegt, bananenstecker tauglich. Ansonsten findet sich hinten noch der wechselstromanschluss für die steckdose und ein ohmumschalter für speaker über bzw. Und eine antennenbuchse fürs radio, beigelegt ist eine etwas kurze wurfantenne. Eigentlich ist alles so beschriftet, dass es selbsterklärend ist. Handbuch liegt bei, ist aber kein must read. Die vorderseite besteht aus massivem alu, sauber eingepassten kunstoffreglern und knöpfen, alles gut beschriftet. Das gesamte gerät scheint sehr massiv gebaut und wiegt um zwölf kg. Technische besonderheiten sind pure direct, cd direct, stufenlose loudness regler und ein echter an und ausschalter, der nicht nur in den standby zurück schaltet, sondern das gerät ganz aus macht. Eine plastikfernbedienung ohne besondere stylingambitionen mit vielen knöpfen liegt bei, wirkt etwas billig und überladen, asiatischer spieltrieb tobt sich hier aus. Man soll die sogar auf seinen tv programmieren können, ok, wers will, für eine hifi anlage ist das kein wichtiges detail. So, nun wird er ans netz gesteckt und angemacht.
      1. Man kann ohne probleme einen plattenspieler anschließen. Klang ist super, kann ich weiter empfehlen. Solide verarbeitet, ansprechende optik. Vielfältige anschlußmöglichkeiten.
  10. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Man kann ohne probleme einen plattenspieler anschließen. Klang ist super, kann ich weiter empfehlen. Solide verarbeitet, ansprechende optik. Vielfältige anschlußmöglichkeiten.
  11. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Da mein alter harman kardon schon langsam in die jahre gekommen ist, und ich immer noch nicht wirklich glücklich mit dem klang war, begab ich mich auf die suche nach einem neuen. Da hier viele positive rezensionen gab und der preis okay ist, habe ich mich für diesen entschieden. Ohne probehören, da in meiner gegend keine händler sind, die mit stereo verstärker dienen können. Das paket kam, hier merkt man schon gleich das gewicht. Richtig schwer, wie es sich für einen anständigen verstärker gehört. Ich habe das schwarze modell gekauft, das einzige was störend wirkt, ist die silberfarbene, fummelige fernbedienung dazu. In schwarz würde sie edler wirken. Der klang zum harman sind zwei welten. Harman flach und detailreich, yamaha ist kraftvoll und sehr detailreich. Hier hört man sofort, wenn die zu spielende quelle nicht optimal ist.
    1. Da mein alter harman kardon schon langsam in die jahre gekommen ist, und ich immer noch nicht wirklich glücklich mit dem klang war, begab ich mich auf die suche nach einem neuen. Da hier viele positive rezensionen gab und der preis okay ist, habe ich mich für diesen entschieden. Ohne probehören, da in meiner gegend keine händler sind, die mit stereo verstärker dienen können. Das paket kam, hier merkt man schon gleich das gewicht. Richtig schwer, wie es sich für einen anständigen verstärker gehört. Ich habe das schwarze modell gekauft, das einzige was störend wirkt, ist die silberfarbene, fummelige fernbedienung dazu. In schwarz würde sie edler wirken. Der klang zum harman sind zwei welten. Harman flach und detailreich, yamaha ist kraftvoll und sehr detailreich. Hier hört man sofort, wenn die zu spielende quelle nicht optimal ist.
      1. Wir mussten einen 20 jahre alten onkyo receiver tx7830 ablösen, dessen endstufen den geist aufgaben. Im vergleich zu diesem erkennt man im r-s700 den technischen fortschritt in dieser zeit hinsichtlich dynamik und räumlichkeit. Wir sind begeistert vom yamaha r-s700. Er läuft mit t+a helios lautsprechern, einem canton subwoofer und einem dual plattenspieler, die auch alle 20 jahre alt sind, dazu einem sony bp und einem kathrein sat-receiver. Den fernsehton hören wir jetzt nur noch über den r-s700. Der tuner erfreut ebenfalls mit der mitgelieferten wurfantenne. Der sony bp lässt allerdings mit dem neuen receiver den verdacht aufkommen, dass ein cd-player doch die bessere lösung sein könnte, zumal im vergleich mit dem plattenspieler. Der ton über den alten dual-plattenspieler ist ein genuss. Gut ist, dass vor- und endstufen aufgetrennt werden können. Dadurch können schallplatten über vorverstärker und pc auf cd aufgenommen werden.
  12. Wir mussten einen 20 jahre alten onkyo receiver tx7830 ablösen, dessen endstufen den geist aufgaben. Im vergleich zu diesem erkennt man im r-s700 den technischen fortschritt in dieser zeit hinsichtlich dynamik und räumlichkeit. Wir sind begeistert vom yamaha r-s700. Er läuft mit t+a helios lautsprechern, einem canton subwoofer und einem dual plattenspieler, die auch alle 20 jahre alt sind, dazu einem sony bp und einem kathrein sat-receiver. Den fernsehton hören wir jetzt nur noch über den r-s700. Der tuner erfreut ebenfalls mit der mitgelieferten wurfantenne. Der sony bp lässt allerdings mit dem neuen receiver den verdacht aufkommen, dass ein cd-player doch die bessere lösung sein könnte, zumal im vergleich mit dem plattenspieler. Der ton über den alten dual-plattenspieler ist ein genuss. Gut ist, dass vor- und endstufen aufgetrennt werden können. Dadurch können schallplatten über vorverstärker und pc auf cd aufgenommen werden.
  13. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Klingt gut, sieht gut aus und ist sein geld voll wert. Bin froh das ich nicht den yamaha a-s 701 gekauft habe.
  14. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Ich habe mir selbst lautsprecher gebaut und war auf der suche nach einem günstigen verstärker. Nach langer suche habe ich mich für diesen hier entschieden und über die warehousedeals einen schnapper gemacht. Ich brauche keine digitalen eingänge (und auch kein radio) das display ist aber trotzdem recht nützlich. Im vergleich zu einem uralten jvc receiver klingt der yamaha viel dynamischer und druckvoller, ich bin sehr zufrieden mit dem klang. Ein a-s1000 war mir zu teuer. Ich bereuhe meinen geiz nicht ;).
    1. Ich habe mir selbst lautsprecher gebaut und war auf der suche nach einem günstigen verstärker. Nach langer suche habe ich mich für diesen hier entschieden und über die warehousedeals einen schnapper gemacht. Ich brauche keine digitalen eingänge (und auch kein radio) das display ist aber trotzdem recht nützlich. Im vergleich zu einem uralten jvc receiver klingt der yamaha viel dynamischer und druckvoller, ich bin sehr zufrieden mit dem klang. Ein a-s1000 war mir zu teuer. Ich bereuhe meinen geiz nicht ;).
      1. Der receicer ist gut verarbeitet . Der klang ist sehr gut die bedienanleitung : note 6- ( mit rücksicht auf die eltern ). Nach dem auspacken angeschlossen. Kein ton, denn der ukw ( fm ) empfang hatte noch keine sender. Da ichradio u fs techniker bin habe ich das alles hinbekommen, auch ohne anleitung. Das gerät ist für meinen sohn. Erhatte vorher kenwood, da war alles ganz einfach, hier nicht ( geht es nach der ba ) automatischer sendersuchlauf ???der klang ist sehr gut. Die mitten und der tiefbass sehr gut.
  15. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Der receicer ist gut verarbeitet . Der klang ist sehr gut die bedienanleitung : note 6- ( mit rücksicht auf die eltern ). Nach dem auspacken angeschlossen. Kein ton, denn der ukw ( fm ) empfang hatte noch keine sender. Da ichradio u fs techniker bin habe ich das alles hinbekommen, auch ohne anleitung. Das gerät ist für meinen sohn. Erhatte vorher kenwood, da war alles ganz einfach, hier nicht ( geht es nach der ba ) automatischer sendersuchlauf ???der klang ist sehr gut. Die mitten und der tiefbass sehr gut.
    1. Amazon hat wie immer sehr schnell geliefert. Gleich nach erhalt ausgepackt und angeschlossen. Taste ein gedrückt aber außer blink-blink der ein-taste kommt nichts. Bedienungsanleitung nochmals durchgelesen aber es war alles richtig angeschlossen. Meine enttäuschung war sehr groß . Gerät eingepackt und wieder zurück an amazon. Mal sehen ob das umtausch-gerät besser ist / wird. Umtausch-gerät von amazon ruck-zuck erhalten. Gerät ausgepackt , angeschlossen und läuft nun ohne probleme seit ein paar tagen.
      1. Amazon hat wie immer sehr schnell geliefert. Gleich nach erhalt ausgepackt und angeschlossen. Taste ein gedrückt aber außer blink-blink der ein-taste kommt nichts. Bedienungsanleitung nochmals durchgelesen aber es war alles richtig angeschlossen. Meine enttäuschung war sehr groß . Gerät eingepackt und wieder zurück an amazon. Mal sehen ob das umtausch-gerät besser ist / wird. Umtausch-gerät von amazon ruck-zuck erhalten. Gerät ausgepackt , angeschlossen und läuft nun ohne probleme seit ein paar tagen.
  16. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Brauchte nach vielen jahren mal wieder einen vernünftigen verstärker,der optisch auch sehr ansprechend ist. Fernseher neu ist und bei der Übertragung der fifa-wm 2014 auch der richtige sound des stadionsim wohnbereich sein sollte,habe ich mich für dieses gerät entschieden und bin von optik und funktion sehr zufrieden. Durch die vorhandene fernbedienung braucht man auch nicht ständig aufstehen. Integriert ist auch der tuner,wodurch bei heutigen kabel-und satnetzen die sendervielfalt fast unerschöpflich ist. . Also hoffe ich weiterhin auf viel vergnügen mit diesem gerät.
    1. Brauchte nach vielen jahren mal wieder einen vernünftigen verstärker,der optisch auch sehr ansprechend ist. Fernseher neu ist und bei der Übertragung der fifa-wm 2014 auch der richtige sound des stadionsim wohnbereich sein sollte,habe ich mich für dieses gerät entschieden und bin von optik und funktion sehr zufrieden. Durch die vorhandene fernbedienung braucht man auch nicht ständig aufstehen. Integriert ist auch der tuner,wodurch bei heutigen kabel-und satnetzen die sendervielfalt fast unerschöpflich ist. . Also hoffe ich weiterhin auf viel vergnügen mit diesem gerät.
      1. Der r-s700 ersetzt meinen defekten tuner/verstärker von sony, angeschlossen, eingeschaltet, sendersuchlauf durchgeführt und getestet:super . Klassik, rock, pop von cd genau wie erwartet. Individuelle regelung mit der stufenlosen loudness, und klangreglern super-gelungen. Radioempfang und qualität trotz (billigster) ukw-wurfantenne sind sehr gut, auch bei hohen lautstärken noch rauschfrei. Ich habe ihn über amazon-warehouse auch noch günstiger bekoomen, bin einfach nur zufrieden und freue mich an dem sehr schönen klangerlebnis mit dem gerät in kombination mit meinem “altbestand”. Irgendwas zu meckern gibt es ja immer, so auch hier:die fernbedienung ist einfach nicht wertig, wirkt billig und hat kleine, fummelige tasten. Das paßt so gar nicht zum receiver der sonst wirklich top ist. Da das gerät ansonsten mich voll überzeugt, trotzdem 5sterne und kaufempfehlung.
  17. Der r-s700 ersetzt meinen defekten tuner/verstärker von sony, angeschlossen, eingeschaltet, sendersuchlauf durchgeführt und getestet:super . Klassik, rock, pop von cd genau wie erwartet. Individuelle regelung mit der stufenlosen loudness, und klangreglern super-gelungen. Radioempfang und qualität trotz (billigster) ukw-wurfantenne sind sehr gut, auch bei hohen lautstärken noch rauschfrei. Ich habe ihn über amazon-warehouse auch noch günstiger bekoomen, bin einfach nur zufrieden und freue mich an dem sehr schönen klangerlebnis mit dem gerät in kombination mit meinem “altbestand”. Irgendwas zu meckern gibt es ja immer, so auch hier:die fernbedienung ist einfach nicht wertig, wirkt billig und hat kleine, fummelige tasten. Das paßt so gar nicht zum receiver der sonst wirklich top ist. Da das gerät ansonsten mich voll überzeugt, trotzdem 5sterne und kaufempfehlung.
    1. Fast so harmonisch wie mein alter verstärker, empfehlenswert. Optisch sehr sauber gestaltet, alles in allem ein sehr gutes gerät- kein digitaler eingang für neue dvd player udgl.
      1. Fast so harmonisch wie mein alter verstärker, empfehlenswert. Optisch sehr sauber gestaltet, alles in allem ein sehr gutes gerät- kein digitaler eingang für neue dvd player udgl.
  18. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Ist oft in betrieb und funktioniert astrein. Gut zu bedienen und mit genügend “bumms” ausgestattet, wenn man mal aufdrehen möchte. Das kann wieder 20 jahre funktionieren, genau wie das vorgängermodell, das am ende leider ein schalter-wackelkontakt-problem hatte.
  19. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Ist oft in betrieb und funktioniert astrein. Gut zu bedienen und mit genügend “bumms” ausgestattet, wenn man mal aufdrehen möchte. Das kann wieder 20 jahre funktionieren, genau wie das vorgängermodell, das am ende leider ein schalter-wackelkontakt-problem hatte.
  20. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Der receiver hat unsere erwartungen voll und ganz erfüllt. Preis- leistung, sowie verarbeitungsind sehr gut zu bewerten. Ein kleines manko sind die kunststoff – drehknöpfe. Aluminium würdedas ganze noch etwas aufwerten. Rein optisch fällt es aber nicht ins gewicht. Er läuft bei uns über die aeg lb 4710 3 – wege bassreflex lautsprecherboxen und dasklangvolumen ist sehr gut. Das gerät erfüllt unsere ansprüche zur vollen zufriedenheit.
    1. Der receiver hat unsere erwartungen voll und ganz erfüllt. Preis- leistung, sowie verarbeitungsind sehr gut zu bewerten. Ein kleines manko sind die kunststoff – drehknöpfe. Aluminium würdedas ganze noch etwas aufwerten. Rein optisch fällt es aber nicht ins gewicht. Er läuft bei uns über die aeg lb 4710 3 – wege bassreflex lautsprecherboxen und dasklangvolumen ist sehr gut. Das gerät erfüllt unsere ansprüche zur vollen zufriedenheit.
  21. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Der receiver ist sehr zu empfehlen. Der klang ist exzellent und durch die “direct” schalter werden noch einmal alle klangfärbenden elemente umgangen und das bedeutet genuss pur mit großer dynamik und transparenz. Einen stern abzug gibt es, weil yamaha den passenden bluetooth adapter nicht mehr im programm hat. Nach vielem probieren habe ich mein ipad über den kopfhörerausgang an “line 1” angeschlossen. Auch das funktioniert tadellos ist aber eben nicht drahtlos.
    1. Der receiver ist sehr zu empfehlen. Der klang ist exzellent und durch die “direct” schalter werden noch einmal alle klangfärbenden elemente umgangen und das bedeutet genuss pur mit großer dynamik und transparenz. Einen stern abzug gibt es, weil yamaha den passenden bluetooth adapter nicht mehr im programm hat. Nach vielem probieren habe ich mein ipad über den kopfhörerausgang an “line 1” angeschlossen. Auch das funktioniert tadellos ist aber eben nicht drahtlos.
  22. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Der yamaha r-s700 ist mein erster stereo-receiver. Vorher besaß ich einen feinen, aber kleinen pioneer av-receiver. Nachdem das gerät tadellos an mich versandt wurde, war der erste eindruck nach dem auspacken: welch ein genuss. Der r-s700 fühlt sich äußerst wertig an. Mir gefällt das design mit den stab-drehknöpfen unbeschreiblich. Ich war in einigen läden und sah mir konkurrenzprodukte von denon und pioneer an, für mich persönlich keine echte konkurrenz zu yamaha. Anders sieht es da beim klang aus, aber dazu später mehr. Die kunststoff-drehknöpfe sind für mich ein eher kleines manko, ja es mag sein, dass sich aluminium weitaus edler anfühlen würde. Aber der kunststoff ist genauso von allererster güte. Und rein optisch macht es für mich gar keinen unterschied.
  23. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Der yamaha r-s700 ist mein erster stereo-receiver. Vorher besaß ich einen feinen, aber kleinen pioneer av-receiver. Nachdem das gerät tadellos an mich versandt wurde, war der erste eindruck nach dem auspacken: welch ein genuss. Der r-s700 fühlt sich äußerst wertig an. Mir gefällt das design mit den stab-drehknöpfen unbeschreiblich. Ich war in einigen läden und sah mir konkurrenzprodukte von denon und pioneer an, für mich persönlich keine echte konkurrenz zu yamaha. Anders sieht es da beim klang aus, aber dazu später mehr. Die kunststoff-drehknöpfe sind für mich ein eher kleines manko, ja es mag sein, dass sich aluminium weitaus edler anfühlen würde. Aber der kunststoff ist genauso von allererster güte. Und rein optisch macht es für mich gar keinen unterschied.
    1. Ich habe den receiver als warehouse deal gekauft. Alles tip top, sah nach neuware aus. Das gerät macht einen für diese preisklasse wertigen eindruck. Beim spielen zeigte sich leider, dass im vergleich zum pioneer a 50 k (rauschte mir leider zu laut) mit meinen canton gle 470. 2 hör- und fühlbar weniger druck rüberkommt. Mein über 12 jahre alter hk 3270 kann das z. Genau so gut wie der r-s700. Gerade beim spielen in zimmerlautstärke, ist mir der yamaha einfach zu flach. Die stufenlose loudness funktion ist leider auch keine hilfe.
      1. Ich habe den receiver als warehouse deal gekauft. Alles tip top, sah nach neuware aus. Das gerät macht einen für diese preisklasse wertigen eindruck. Beim spielen zeigte sich leider, dass im vergleich zum pioneer a 50 k (rauschte mir leider zu laut) mit meinen canton gle 470. 2 hör- und fühlbar weniger druck rüberkommt. Mein über 12 jahre alter hk 3270 kann das z. Genau so gut wie der r-s700. Gerade beim spielen in zimmerlautstärke, ist mir der yamaha einfach zu flach. Die stufenlose loudness funktion ist leider auch keine hilfe.
  24. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Dies is rundum ein sehr gutes geraet, und fuer mein aufnahmestudio/home stereo nutzung ist es der richtige kompromiss gewesen. Allerdings habe ich den sehr schwachen senderempfang zu bemaengeln. Ob ich die hausantenne oder die mitgelieferte antennenschnur benutze, der radioempfang ist nicht verlaesslich was ich schade finde – und ich wohne im 12. Stockwerk, wo keine gebaeude im weg sind. Dieses geraet sollte mit dab kommen, dann haette es 5+sterne.
  25. Rezension bezieht sich auf : Yamaha R-S700 Stereo Receiver (Apple iPhone/iPod/Bluetooth kompatibel, 2 x 100 Watt) schwarz

    Dies is rundum ein sehr gutes geraet, und fuer mein aufnahmestudio/home stereo nutzung ist es der richtige kompromiss gewesen. Allerdings habe ich den sehr schwachen senderempfang zu bemaengeln. Ob ich die hausantenne oder die mitgelieferte antennenschnur benutze, der radioempfang ist nicht verlaesslich was ich schade finde – und ich wohne im 12. Stockwerk, wo keine gebaeude im weg sind. Dieses geraet sollte mit dab kommen, dann haette es 5+sterne.

Kommentarfunktion ist geschlossen.