Yamaha RX-V485 BLACK AV – Netzwerk-Receiver : für den Preis kann mann nicht Meckern, allerdings setzt das Gerät einen Subwoofer voraus.

Habe den yamaha nach der denonenttäuschung genommen. Zwar bisschen teurer aber bislang sein geld wert. Alle eingangsquellen funktionieren, auch bluetooth, ohne macken zu machen. Wer ein bisschen technischen verstädnis hat, bringt ihm vollständig ohne bedienungsanleitung zum laufen. Den klang, welcher durch sterne bewertet werden soll, möchte ich nicht bewerten, denn da sind die boxen ja ausschlaggebend. Und wenn der jetzt solange hält wie mein alter receiver (seit 16 jahren) wäre ich högscht zufrieden.

Dank spitzenservice von amazon wurde der rx v 485mc noch am gleichen tag, an dem ich ihn bestellt habe, geliefert. Super und tausend dank dafür. Nun zum receiver:er löste einen onkyo 676 ab, der lediglich 4 tage hielt, dann den geist aufgab. Der yamaha war mir ursprünglich von einem mir bekannten experten empfohlen worden, ich ließ mich allerdings von der, nach meiner meinung, etwas niedrigen leistung im vergleich zu anderen, täuschen. Mein fehler, denn ich wurde eines besseren belehrt. Im zusammenspiel mit einer teufel lt4 anlage, beschallt der receiver 40 qm wohnzimmer, offenes zimmer, also ohne gegenüberliegende wand mit schallreflektion. Im vorfeld tat ich mir die sehr ausführliche, erweiterte bedienungsanleitung an und war baff. Mit dem ding geht ja alles und jedes einzustellen.Im gegensatz dazu war der onkyo schonmal ein fehlgriff, alleine die bedienungsanleitung des onkyo war schon fast ärmlich.

Ich bin mit dem receiver sehr zufrieden. Es funktioniert ohne probleme alles was ich mir vorgestellt habe. Keinen dab+ receiver, der ist aber auch gar nicht nötig, da er zuverlässig alle radiosender streamen kann. Auch war ich überrascht, dass es problemlos möglich war, an dem gerät bluetooth kopfhörer zu betreiben und den ton nur über diese wiederzugeben.

Vorab ein aktiv sub ist ein muss unddennoch wurde meine erwartungen nicht erfüllt. Installation war nicht einfach und bluetooth verbindung ist mir leider nach gefühlte 100 mal suche nicht gelungen. Bei der suchee s7 edge, s8 + und ein galaxy tab haben diese das gerät nicht erkannt. Gerät, klanglich meine sony receiver der schon 8 jahre alt ist nicht mal wasserreichen. Muss eben etwas mehr geld in die hand nehmen um ein vernünftigeres gerät zu finden.

  • Toller Receiver
  • für den Preis kann mann nicht Meckern, allerdings setzt das Gerät einen Subwoofer voraus.
  • Geiles Teil

Yamaha RX-V485 BLACK AV – Netzwerk-Receiver, Schwarz

Zu amazon, wie immer superschnelle lieferung. Zum gerät selber, das gerät ist hochwertig und sauber verarbeitet, es gibt viele einstellmöglichkeiten wo mann den klang seines geschmaks anpassen lässt. Zuerst war ich etwas entäuscht von der leistung aber nach dem einmessen und einstellen war ich doch sehr zufrieden mit dem gerät, so machen filme in 5. 1 format richtig spaß und mann fühlt sich fasst wie im kino, vorausgesetzt mann hat vernüpftige boxen und noch wichtiger einen potenten subwoofer. Da kommen wir auch schon zum minuspunkt warum ich einen stern abziehen muss. Also ich weis nicht wo da 80/115 oder maximale leistung von 145 watt sein sollen??(pro ausgang)wenn ich das vergleiche mit meinen yamaha stereo versterker mit echten 80 watt rms leistung (pro ausgang)kann ich mit meinen quatral argentum standboxen die gläser zum wageln bringen, auch ohne supwoofer und das auch bei zimmerlaustärke, beim yamaha rx-485 kommt da mit dem boxen vieleicht ein kleines basslüftchen raus egal auf nun in stero oder 5,0 betrieb, daher muss ich 1 stern abziehen wegen der mangelnden leistung im bassbereich, wer mehr wert auf musick legt und keinen aktiven supwoofer hat wird mit dem gerät nicht glücklich werden (für filme ist es noch ok)wer bereitz anständige boxen und einen gescheiten supwoofer bereits zuhause hat (so wie ich) dem kann ich dieses gerät empfehlen.

Habe damit einen alten onkyostereo receiver abgelöst. Bin bis jetzt absolut zufrieden mit dem produkt. Problemlose in betriebnahme und einrichtung. Klanglich holt yamaha hier echt viel aus den boxen raus. Es wäre top wenn man amazonmusic einbinden könnte. Dies ist (im moment) leider nicht möglich. Vllt durch ein späteres update.

Kabel anschließen, automatischen lausprecherabgleich aktivieren, sound geniessen. Egal ob vom herkömmlichen radio, netradio, dvd, bluetooth oder usb stick. Für unser wohnzimmer (mit 60 m² grundfläche) ist die gelieferte lauststärke absolut ausreichend. Die fast zahllosen weiteren funktionen werden nach und nach ausprobiert.

Der av-verstärker hat einen alten jvc ersetzt. Der klangunterschied war gigantischdas einzige was leider nicht ersichtlich war (oder ich nicht wusste) ist das man einen aktiven subwoofer braucht. Ein passiver wie bei machen blue-ray 5. 1 system (oder bei komplett systemen) geht leider nicht. Es gibt viele einstellmöglichkeiten die via fernseher vorgenommen werden können. Schön ist auch, dass die av-verstärker fernbedingung auch den amazon tv-stick steuern kann. Auch erkennt er welches gerät am hdmi ist und übernimmt dessen name, sprich es steht nicht hdmi 1 usw. Sondern amazonfiretv, aber es können auch eigene namen hinterlegt werden. Die steuerung via app ist auch gut. Genial ist die ios verbindung mit dem iphone, darüber kann man das wlan passwort mit einen klick senden und der verstärker geht online.

Der receiver ist von sehr guter qualität. Das automatische einmessen und einstellen der lautsprecher funktioniert besser als bei meinem alten receiver von harman/kardon. Ich musste keinerlei manuelle nachjustierung vornehmen, so wie beim harman/kardon. Die leistung der endstufen sind fürs wohnzimmer mehr als ausreichend. Das klangbild ist extrageil, satte bässe und superklare höhen. Ach ja zur info, angeschlossen ist das bose acousticmass 6/iii 5. Jetzt fragt ihr euch wieso nur 4 sterne, wenn das gerät so gut ist?ganz einfach der neue kopierschutz hdcp2. Der sorgt dafür, dass mein “alter” tv (6 jahre) nicht immer gleich durchgeschaltet wird, weil der den kopierschutz nicht unterstützt, ist halt schon zu “alt” und das nervt schon ein wenig.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Yamaha RX-V485 BLACK AV - Netzwerk-Receiver, Schwarz
Rating
5,0 of 5 stars, based on 11 reviews