Audio Pro Addon T20 Aktive Standlautsprecher mit Bluetooth : Klanglich Top, allerdings nicht ohne Schwächen

By | März 10, 2019

Ich habe die audio pro addon t20 aus mehreren gründen gekauft. Erstens wollte ich meine canton musicbox m ersetzen, die zwar hervorragenden sound produziert hat, aber eben nicht in echtem stereo. Zweitens waren die audio pro t20 die einzigen aktiven stand-lautsprecher, die in bezug auf größe und erscheinung noch einigermassen esszimmer-kompatibel waren. Und drittens hatte ich mir eine preisliche obergrenze von etwa 600 eur gesetzt, und da gab es dann eh keine ernstzunehmenden alternativen mehr(regallautsprecher + subwoofer kamen aufgrund der räumlichen gegebenheiten nicht in frage)die t20 kamen sehr gut verpackt bei mir an, beim transport kann man da eigentlich nichts kaputt machen, auch waren die speaker selbst noch zusätzlich in fleece-säcken verpackt, was die schleiflack-oberfläche gut schützt. In einem separaten kleinen kartönchen befand sich die fernbedienung, ein hochwertiges lautsprecherkabel, das netzkabel und 7 (…) gummiaufkleber für die sockel. Auspacken – sich über die wirklich schöne verarbeitung freuen – aufstellen und erstmal breit grinsen, weil die t20 klasse aussehen und sich so harmonisch in den wohnraum einfügen, wie ich es mir erhofft hatte. Anschliessen ging ruck zuck, eine bluetooth-verbindung zum laptop war kurzerhand hergestellt – und schon konnte es losgehen…und dann kam erstmal die große ernüchterung.Was ist denn das für ein übles, kofferradio-artiges quäken?.

I am really happy with the audiopro addon t20 system. I have been looking for a speaker setup like this for a long time, but i just could not bear to pay over 1k for a pair of play5s and then have only one minijack input. These have great tone and solid bass and i can connect via optical, rca – cinch plugs and bluetooth without buying any other components. The sound has plenty of weight and imaging is surprisingly good. Very clear and clean and i like the ability to tweak the bass and treble with the remote. I saw the review on the clavinetjunkie youtube channel (excellent btw) and that convinced me to try them. I thought the t20s might have weak bass but not so. They sound a good bit better when using the optical inputs than bluetooth, but the bluetooth is fine most of the time. I think i will be fine without the sub as well.

Habe mir kürzlich die audio pro addon t20 in weiß besorgt, da ich einen klanglich guten und dabei bezahlbaren aktiv standlautsprecher mit recht kompakten maßen suchte. Die puristischen schlanken speaker sind recht elegant, wobei die linke box als master (beinhaltet die verstärkerelektronik und die in-anschlüsse) und die rechte box als slave (passivbox) – so wie bei den offensichtlich möglichen alternativen teufel ultima 40 aktiv sowie dali zensor 5 ax – ausgelegt ist. Klang: 4-5 sternedie audio pro addon t 20 lösen im hochton wie auch im mitteltonbereich sehr sauber und unaufdringlich auf. Auch der bass kommt, für die gehäusegröße, recht voluminös rüber, ist allerdings nicht auf tiefste frequenzen zu gunsten einer dafür sehr präzisen darstellung aus. Hoch- und tiefton kann man, je nach geschmack und hörumgebung, um jeweils 5db anheben oder absenken, ohne daß einem die höhen um die ohren sausen (s-laute) oder ein bassdröhnen die nachbarn ärgert. Auch gehobene pegel sind mit der t20 sauber machbar, die speaker sprechen allerdings eher die akustik-feingeister an und weniger die partylöwen (hohe dauerbeschallung) und filmfreaks. Für mehr druck im tieftonbereich lässt sich auch ein aktiver subwoofer anschließen. Die audio pro addon t20 ist recht unproblematisch, was ihre positionierung (auch wand nah ca. 10 cm entfernt möglich) anbelangt – sie benötigt recht wenig platz. Ob die t20 nun audiophil ist oder nicht, kann und will ich nicht beurteilen – schlechte aufnahmen oder komprimierte quellen sind jedoch deutlich zu hören.

Zunächst einmal klingen die teile für den kurs wirklich sehr gutmann macht abstriche bei der bassverständlichkeit was vermutlich dem bassreflex geschuldet ist. Allerdings fällt das eher bei sehr komplexen oder schnellen bässen auf und stört den höreindruck im normalen gebrauch nicht so schlimm. Will man nach unten noch mehr verständlichkeit muss man vermutlich das doppelte hinblättern. Außerdem entschädigt der lautsprecher einen oben herum. Löst einfach wunderbar auf klingt fein, trotzdem wunderbar präsent ohne aufdringlich zu werden es sei den das audiomaterial ist schlecht. Muss sich einspielen und wird dann immer besser mit der zeit. Zudem ist er sehr kompakt und die leistung ist in ordnung aber er kann nicht außergewöhnlich laut, dafür halt schön. Für normal dimensionierte wohnzimmer aber absolut ausreichend. Leider hat es zwei anläufe gebraucht bis ich zufrieden war. Ich kann halbwegs gut hören und habe etwas erfahrung mit audiokram.

  • The whole setup for about the price of one Sonos Play5!
  • Erst das zweite Pärchen passte zueinander!
  • Design und Klang top

Audio Pro Addon T20 Aktive Standlautsprecher mit Bluetooth (1 Paar mit Aluminium-Fernbedienung, 2 x 60W) Weiß

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Leistungsstarkes Bluetooth Standlautsprecher Paar (Aktives Heimkino System) Addon T20 mit Anschlussmöglichkeiten für Stereoanlage, Kompaktanlage, TV, Computer, Smartphone usw..
  • Digital Class-D-Verstärker, 2x 60W, Hochtöner: ¾” Textil-Hochtöner/Woofer: 2x 4,5” / Frequenzbereich: 32 – 25.000Hz – Übergangsfrequenz: 2.900Hz
  • Eingänge: Bluetooth 4.0 apt-X, Chinch RCA Aux in, 2x TOSLink optical (PCM) / Ausgänge: RCA Sub, USB Charge Out Funktion für das Aufladen Ihres Smartphones
  • 40 Jahre Audioerfahrung & Entwicklung verpackt im Skandinavischen Design
  • Abmessungen: (HxBxT) 832 x 190 x 210 mm

Servus zusammen,vielen dank für die fundierten und fairen rezensionen der vorredner zu den audio pro t20. Deshalb will ich nicht wiederholen, was andere schon treffend berichten. Meine meinung: die t20 sind fein tönende lautsprecher. Nie nervig und sie klingen auch im nebenraum noch gut. Kriegt auch nicht jede kette hin. Anfangs habe ich mit meinem huawei tablet per bluetooth spotify abgespielt. Da war ich schon sehr zufrieden. Die t20 habe ich per toslink an meinen kleinen fernseher angschlossen – auch gut. Später habe ich meinen 8 () jahre alten mac mini für amazon prime streaming aus dem keller evakuiert. Die tonspur hat mir da echt zugesagt, vor allem der bass.

Hallo,diese rezension bezieht sich auf die audio pro addon t20 (weiss) bluetooth standlautsprecher. Ich habe sie jedoch nicht bei amazon gekauft. Vorgeschichte:seit einem halben jahr besitze ich bereits den addon c10, mit dem ich immer glücklich gewesen bin. Vor kurzem habe ich mir dann die addon t8l gekauft hier bei amazon fürs schlafzimmer. Und ich war hin und weg: endlich wieder echtes stereo, nach einer langen aber lustigen zeit mit dem c10 als hauptgerät zur musikwiedergabe. Hab die t8l dann immer mal wieder auch im wohnzimmer an stelle des c10 benutzt, weil mir das stereo hören wirklich gefehlt hatte, jedoch. In meinem wohnzimmer sind die t8l einfach zu klein. Darum hab ich mir die t20s zugelegt damit sie letzten endes meinen c10 ersetzen. Was die anschlussmöglichkeiten angeht vom t20: genau wie die t8l, jedoch ein zusätzlicher toslink port und bluetooth mit apt-x. Außerdem ist der analoge aux-eingang stereo-cinch statt klinke wie beim t8l.

Ich suchte nach einer unkomplizierten leistbaren und auch gut aussehenden lösung für ein großes wohnzimmer, das auch bei nicht optimaler aufstellung einen guten klang liefern konnte. Bin eher kein freund von möbelhaften lautsprechern, wo man glaubt eine kredenz stünde vor einem, aber das schlichte elegante design der audio pro addon t20 hat mir sofort zugesagt. Anfangs habe ich eher mit nubert geliebäugelt, aber obwohl deren nupro serie vielleicht in einem studio bei naher aufstellung eine gute figur macht, klingen sie in einem großen akustisch nicht optimierten raum von weiter weg eher inakzeptabel. Die audio pro addon t20 sind keine studio monitore, tendieren eher dazu einen weichen angenehmen klang zu produzieren, leisten sich aber keinerlei schnitzer. Bass ist für die gegebene größe wirklich voluminös und schnell, ohne aufgebläht zu wirken. Obere mitten sind leicht zurückgenommen, was dem klang jedoch nur zugute kommt, da sie nie aufdringlich oder nerivg wirken. Obere höhen sind wiederum spritzig, lassen sich jedoch über die fernbedienung jederzeit nach geschmack regeln. Toll ist, dass bei einer bassanhebung ein eher dröhnender oberbass nicht mitangehoben wird, das selbe bei der höhenregelung, man beeinflusst wirklich fast nur die oberen höhen. Bei vielen anderen lautsprecherherstellern (inkl. Nubert) werden man bei einer höhenregelung die ganzen oberen mitten mitgeregelt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Audio Pro Addon T20 Aktive Standlautsprecher mit Bluetooth (1 Paar mit Aluminium-Fernbedienung, 2 x 60W) Weiß
Rating
4.4 of 5 stars, based on 8 reviews

One thought on “Audio Pro Addon T20 Aktive Standlautsprecher mit Bluetooth : Klanglich Top, allerdings nicht ohne Schwächen

  1. 1,0 von 5 Sternen Von wegen wireless simplicity
    Drahtlose einfachheit mit anspruchsvollem klang – so werden diese lautsprecher von audio pro beworben. Zumindest was den ersten teil des satzes angeht haben die entwicklungsingenieure leider das thema verfehlt. Meinen eltern wurde dieses boxenpaar 2016 vom örtlichen expert markt als „wireless-system“ aufgeschwatzt. Nun haben wir 2019 und die konfiguration im wohnzimmer ändert sich. Jetzt baumelt vorübergehend das analogkabel für die rechte passivbox durch den raum. Eigentlich müßte man das zeug verkaufen und jetzt aufrüsten auf „echtes wireless“. Aber die boxen hier haben damals stolze 800 euro gekostet. Meines erachtens dürften solche hybrid-lautsprechersysteme gar nicht als „wireless“ bezeichnet und beworben werden. In jedem fall ärgerlich und irreführend für die kunden.
  2. Farbe: Coal Black

    Rezension bezieht sich auf : Audio Pro Addon T20 Aktive Standlautsprecher mit Bluetooth (1 Paar mit Aluminium-Fernbedienung, 2 x 60W) Weiß

    Drahtlose einfachheit mit anspruchsvollem klang – so werden diese lautsprecher von audio pro beworben. Zumindest was den ersten teil des satzes angeht haben die entwicklungsingenieure leider das thema verfehlt. Meinen eltern wurde dieses boxenpaar 2016 vom örtlichen expert markt als „wireless-system“ aufgeschwatzt. Nun haben wir 2019 und die konfiguration im wohnzimmer ändert sich. Jetzt baumelt vorübergehend das analogkabel für die rechte passivbox durch den raum. Eigentlich müßte man das zeug verkaufen und jetzt aufrüsten auf „echtes wireless“. Aber die boxen hier haben damals stolze 800 euro gekostet. Meines erachtens dürften solche hybrid-lautsprechersysteme gar nicht als „wireless“ bezeichnet und beworben werden. In jedem fall ärgerlich und irreführend für die kunden.

Comments are closed.