Panasonic DMP BD 60 EG K Blu-ray Player : Sehr gute Qualität

By | August 12, 2019

Ich habe mir den panasonic dmp bd 60 die tage bei amazon gekauft, aufgrundder hervorragenden kritiken und meinungen der käufer hier. Seit ein paar tagen habe ich ihn in gebrauch und wurde ebenfalls keineswegs entäuscht. Bin total begeistert und die bildqualität ist genial. Auch bei herkömmlichen dvds, zaubert er ein scharfes und sauberes bild. Erwähnen hierzu möchte ich noch, dass ich ebenso einen panasonic plasma tv full hd habe, was eine geniale kombination ist. Also, kann diese player nur wärmstens empfehlen .

Dieses ist mein erster blu-ray player, vorher hatte ich nur dvds, daher habe ich keinen vergleich zur den geräte der vorherigen generationen. Auf meinem 46” panasonic plasma kommt das bild der blu-ray wirklich gut zur geltung, feinheiten wie hautpigmentierungen oder poren gab es auf dvd nicht. Aber: wenn hier teilnehmer schreiben, das der bd 60 blu-rays schnell einließt, dann möchte ich nicht wissen, was langsam ist. Bevor das erste menü kommt, vergeht beim bd 60 schon mal gut und gerne die eine oder andere minute. Bei dvds früher waren das wenige sekunden und jetzt freut man sich über mehr eine minute, bis man play drücken kann?. Nun gut, die datenmenge einer blu-ray muss wohl erst mal verarbeitet werden. Netzzugang: im augenblick wollen mein router und der bd 60 nicht miteinander reden. An der haustechnik kann’s nicht liegen, am selben lan-kabel kommen die xbox und ein laptop problemlos ins netz.

Die hervorragenden bild und toneigenschaften gab es bereits bereits den ersten geräten. Besonders bei blueray aber auch bei dvd. Bei dvd die mit einem hohem bitsream aufgenommen sind (wie wall-e od. Kungfu pander) spielt er in einer qualität, die bei 37 zoll undknapp 2m sitzabstand von einer blueray nicht zu unterscheiden ist. Zu den anderen im forum genannten punkten:-freeze- für 3-4 sek. Habe ich bei der aktuellen firmware 2. 2 nicht mehr festellen können. Träge start / lade und schuladenzeiten, habe ich bei dieser firmware (trotz stromsparmodus) nicht mehr festellen können. Er reagiert wie jeder andere player den ich habe. Wer den stromsparmodus dektiviert kann sich auch bei einer blue/ray voher kein mehr bier holen.

Habe nun seit letzter woche den bd 60 br-player. Im gegensatz zu einem marktführenden mitbewerber spielt er auch selbsterstellte avchd-dvd’s porblemfrei ab. Das war bei mir kaufentscheidend. Platte angeschlossen wird dvix nur bis pal erkannt und abgespielt. Schadeavchd über sd-speicherkarte soll ebenfalls mit karten funktionieren, die in panasonic kameras beschrieben wurden. Ob das auch mit avchd erzeugten daten aus dem schnittsystem funktioniert?. – muß noch getestet werden. Über s/pdf kann der ton digital zum reseiver übertragen werden.

  • Entwicklung wurde beim Kunden perfektioniert
  • Top Player, zu Top Preis
  • Top Eigenschaften mit Nachholbedarf

Panasonic DMP BD 60 EG K Blu-ray Player (HDMI, Upscaling 1080p, USB 2.0) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Glänzt als wahre Allround-Unterhaltunskünstler
  • Moderne Schnittstellen wie SD/SDHC-Slot und USB-Eingang mit Multimediamöglichkeiten
  • Über den Ethernet-Port Zugriff auf den I/P-Service VIERA Cast
  • Z.B. YouTube-Videos und Fotos über den Online-Bilderdienst Picasa ansehen
  • Zahlreiche Komfortmerkmalen wie BD-Live und Bonus View
  • Standgerät
  • Ethernet Anschluss

Habe das gerät als preisgünstiges schnäppchen erstanden. Mehr darf man davon auch nicht erwarten. Die bedienung ist einfacher als bei vielen konkurrenten, leider spielt es weder gebrannte bd-r ab noch avc-hd dvd’s aber das ist eh nur für hobbyfilmer interessant.

Hallo,habe den player wieder zurückgeschickt. Bild und ton sind sehr gut, aber:Öffnen der lade und abspielen von dvd, blu-ray oder auch musikcd zieht sich ellenlang hin. Völlig uninteressantdie bedienung ist leicht zu verstehen und stellt keine probleme dar. Aber die ständige warterei, nee das geht nicht. Auch bilder anschauen als diashow ist viel zu zeitaufwendig. Habe mich nun für eine playstation 3 entschieden und habe diesen kauf nicht bereut.

Habe dieses gerät bestellt nachdem ich den lg bd 350 zurückgesand habe, da ich dessen wärmeentwicklung für bedenklich halte und es erste aussetzer beim abspielen gab. Der panasonic ist nach dem update auf die aktuelle firmware v2. 2 in dieser beziehung nun endlich völlig problemlos. Super bild bei dvd (blu ray sowieso), gute bedienung und geräuschlos. Die reaktionszeit nach dem anschalten ist okay, wenn auch langsamer als beim lg. Dafür läuft der pana aber zuverlässig ohne freeze oder ruckeln, was mir persönlich wichtiger ist. Von mir eine kaufempfehlung.

Wir wurden von unserem sohn zum kauf dieses players überredet, weil wir einen 46er fernseher gekauft hatten. Er meinte, bei einem solchen fernseher müsste man auch die besten filme sehen. Und er hat recht: das bild ist phantastisch, ein ganz neues fernsehgefühl.

Ich besitze das gerät seit 2 monaten und bin nach wie vor begeistertder player ist an einem “sony kdl 40 v 3000(full hd)” über hdmi angeschlossen und erzielt ein – nicht nur bei blu-ray-discs, sondern auch bei herkömmlichen dvd – brillantes bild mit gestochenen farben und tollem kontrast. Gerade dvds wie “planet erde” wirken so, als ob man sich vor ort befände. Insofern muss es für ein tolles bilderlebnis dank upscaling gar keine blu-ray-disk sein. Der ton wird über ein optisches kabel an den soundprojektor “yamaha ysp 900” geliefert und überzeugt ebenfalls ohne jegliche einschränkungen. Hinzu kommen: ein edles design, kinderleichte einrichtung und für einen blu-ray-player akzeptable ladezeiten für eine disk. Alles in allem: klare kaufempfehlung für dieses gerät, welches für diesen preis kein vergleichbares findet.

Habe lang hin und her überlegt, ob es der lg bd370 oder pana bd60 sein soll. Beide geräte sind ja die top einsteigermodelle 2009 gewesen. Beide mit etlichen auszeichnungen überhäuft und super kundenrezensionen. Letzendlich hat mich die bessere dvd wiedergabe beim pana bd60 überzeugt(da noch viele dvds) und das teil über amazon bestellt. Ware war mittwoch bestellt und freitag hat schon geklingelt, einfach super. Gerät war sicher verpackt mit deutscher bda. Kann den pana sehr empfehlen und lasst euch nicht irre machen von dem ganzen technischen gerede.

Ich habe mir diesen bd player vor ca 3 wochen gekauft und muss sagen ich bin sehr zufrieden. Pro:+bild ist wunderbar in jeder situation+sound ist knackig und druckvoll+fernbedienung und optik des players sind sehr schön und praktisch+das gerät ist schön schmal gehalten und leichtcontra:-menü führung ist verdammt umständlich-fernbedienung ist auf englisch-front des players wirkt etwas billigaber alles in allem ein super player denn ich jedem wärmstens empfehlen kann.

Ich habe den bd60 jetzt seit ca. Ausschlaggebend für den kauf war zum einen der gute ruf von panasonic im bereich der bluray-player und zum anderen eingehend verfolgte testergebnisse und meine persönlichen erfahrungswerte mit panasonic-geräten. Ich besitze einen pana-lcd sowie die kompaktanlage pt550 und war schon dort absolut zufrieden. Nun zum gerät selbst:optik & verarbeitung:ich habe das gerät in der schwarzen variante gekauft, damit es von der optik zu meinem lcd passt. Die verarbeitung ist einwandfrei und und wirkt nirgends wackelig. Das gilt auch für den diskeinzug. Die fernbedienung ist meiner meinung nach optisch ansprechend und gleichzeitig übersichtlich. Bedienung:das man bei blurays etwas mehr zeit einplanen muss, als bei herkömmlichen dvd-playern war mir bewusst. Ich kann mich über die einlesezeit allerdings nicht beschweren.

Ich habe mir dieses gerät gekauft, um blue-rays und dvds in hervorragender bildqualität ansehen zu können. Und genau diese aufgabe erledigt der panasonic dmp bd 60. Blue-rays und normale dvds mit upscaling 1080p liefern eine fantastische bildqualität. Man muss lediglich einige sekunden geduld haben, bis der film startet. Die anderen vielen features, die das gerät bietet, habe ich bisher noch nicht ausprobiert. Alles in allem eine klare kaufempfehlung von mir.

Eines gleich vorweg: nach reiflicher Überlegung und zeitraubenden vergleichen habe ich mich für die neue generation der panasonic-player entschieden. Und ich würde es wieder tun. Die abspieleigenschaften sind hervorragend, die bilddarstellung sowohl bei blu-ray’s als auch bei dvd spitze. Der player hat ausreichende anschlüsse, die verarbeitung ist ebenfalls prima. Wer genauere informationen zu den technischen feinheiten und features wie vieracast und picasa braucht wird ohnehin fachberichte und test lesen, daher nur meine bewertung über die o. Funktioniert aber auch alles bestens und zu meiner vollen zufriedenheit. Wieso also nur 4 sterne?das berühmte haar in der suppe findet man ja immer. Hier sind meine:- das laufwerk arbeitet zwar zuverlässing und verarbeitet auch brav so ziemlich alles, womit man es füttert.

Schon lange her aber alles immer noch toll. Liefrung war sehr schnell super super spitze qualität einfach toll immer wieder.

Ich habe seit 3 monaten einen panasonic tx32-lzd80f und habe einen blu-ray-player gesucht, der “passt” und 1080p upscaling macht. Den bd60 kann ich nur empfehlen. Tolles bild, die benutzerführung ist perfekt (natürlich) an den tv angepasst. Dvds werden hervorragend dargestellt, blu-rays werden schnell geladen und liefern ein brillantes bild und einen hervorragenden ton.

Eigentlich ein gutes gerät wenn bei der bedienung mit der fernbedienung nicht noch ständig der dvd-recorder (auch panasonic) mit einschalten würde. Das gerät ist außerdem etwas träge beim auswerfen von medien. Auch spielt das gerät nicht alle arten von video-cds.

Ich habe mir den blu-ray player vor kurzem gekauft und bin sehr zufrieden damit. Die bildqualität ist sehr überzeugend.

Bei der bluray-wiedergabe ist das gerät optimal (jedenfalls an meinem panasonic plasma), der eigentliche aha-effekt stellt sich aber bei audio ein, die wiedergabe von audio-cds ist erstaunlich gut – ich bevorzuge dazu zwar weiterhin mein sony-urgestein 50es, aber wenn man den preisunterschied bedenkt ist das eine enorme leistung. Es ist auch möglich, aus dem mehrkanal-bitstream von dvd oder bluray ein 2-kanal-pcm-audiosignal zu machen, ohne den inhalt der übrigen kanäle zu verlieren (remastering), wichtig für jeden der (wie ich) keinen heimkino-receiver hat. Dazu bekommt man noch usb und sdhc-slots (mit fotowiedergabe via hdmi) plus netzwerkanschluss, was will man mehr?ein kleiner minuspunkt (haben aber wohl ziemlich alle player): nach dem einschalten vergehen ca 15 sekunden, bevor man die schublade öffnen kann, auch wenn keine platte drin ist. Ach so, der player hat einen kleinen lüfter, aber keine ahnung wie laut er ist, jedenfalls habe ich ihn noch nicht gehört.

Ich habe den panasonic bd 60 blu ray player jetzt seit einer guten woche im einsatz und würde ihn jederzeit wieder kaufen. Das bild ist genial und auch das upscaling von alten dvds hinterläßt einen hammermäßigen eindruck, da gibt es nichts zu meckern. Der ton ist ebenfalls einwandfrei und harmoniert mit meinem schon 10 jahre alten dolby-surround verstärker perfekt. Alle bisher getesteten medien (verschiedene blu rays, dvds und cds) wurden einwandfrei ohne fehler erkannt und abgespielt. Der player läuft leise und macht kaum mechanische nebengeräusche (nur dann hörbar, wenn absolute stille herrscht). Der bd 60 hat einen netzwerkanschluß, der leicht einzurichten ist und einwandfrei funktioniert (habe problemlos die firmware von 1. Panasonics viera funktioniert ebenfalls einwandfrei, d.

Sehr gutes bild und upscaling ist auch in ordnung. Man kann youtube-filme übers netz schauen, er kann avchds abspielen, nur halt kein mkv. Aber das konnte zur zeit des kaufes kaum ein bluray-player. Er erfüllt schon einige jahre seinen dienst bei mir.

Seit ein paar tagen habe ich den bd60 in gebrauch und würde diesen nach heutigem stand immer wieder kaufen. Ich bin begeistert und die bildqualität auf meinem lcd von philips ist hervoragend, grade bei bd’s in 1080p/24. Auch bei herkömmlichen dvd’s, wird ein gutes bild erzeugt. Bis jetzt hat der player alle dvd/cd’s usw angenommen. Wenn man eine kleinigkeit bemängeln möchte ist es die geschwindigkeit des laufwerk, es kann schon mal bis zu 40 sek. Dauern bis die bd/dvd/cd beginnt das erste bild/ton zu bringen, mich stört es nicht. Update:leider hat auch mein player die sogenannten freeze probleme. Gerät musste/muss nach panasonic zur reparatur. Foren zu sehen ist werden die das gerät tauschen, die kennen zwar mittlerweile den fehler, wissen aber nicht wie sie diesen beheben können.

Hallo,ich finde das preis-leistungsverhältnis des blue ray players superhabe ihn als erstes an das internet angeschloßen, worauf er sich gleich die neusten updates herrunter geladen hat. Die bedienung ist wie man es von panasonic gewohnt ist wieder mal sehr einfach. Zusätzlich habe ich auch einen panasonic 42″ plasma tv. Dieser hat durch den vierra link gleich den player erkannt. Beide geräte sind sehr gut compartible. Aber dies gilt bestimmta auch für einen fernseher der nicht von panasonic ist. Zusätzlich kann ich mit den player programme wie z. Im internet aufrufen und ansehen.

Bin mit dem bd rundum zufrieden, und bin happy, dass mein gerät bis jetzt einwandfrei funktioniert, nachdem ich in einigen rezensionen laß, dass bei manchen techn. Verarbeitung ansprechend+ preis sehr günstigneg:- laufwerkgeräuche (nimmt man nach ein paar min. Aber kaum noch wahr)- lange startphase (es dauert min. 1 min bis der film los geht)fazit: ich bin mit dem gerät sehr zufrieden, und bereue den kauf keineswegs. Für diesen preis eine sehr ordentliche leistung.

Die qualität ist ausgezeichnet nur die zeit, bis die eingelegte blu-ray erkannt wird, ist etwas lang.

Moin moinkomme gerade vom ‘märchen-markt’ und habe das gerät getestet. Ich habe eine selbstgebrannte dvd-rw als blu-ray-disk gebrannt (geht mit toast + plugin auf einem mac) und siehe da, sie wurde mit einer brillanz die ich noch nie gesehen hatte, abgespielt. Die aufnahmen stammen von einer sony mit 1920×1080. Andere geräte haben nicht einmal das menü gezeigt oder die dvd erkannt. FÜr mich kommt nur dieser player in frage.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Panasonic DMP BD 60 EG K Blu-ray Player (HDMI, Upscaling 1080p, USB 2.0) schwarz
Rating
4.6 of 5 stars, based on 83 reviews

One thought on “Panasonic DMP BD 60 EG K Blu-ray Player : Sehr gute Qualität

  1. 1,0 von 5 Sternen MW
    Ab der mitte eines films kam es ca. 4 jahre nach kauf immer wieder zu bild- und tonstörungen. Google hat dazu diverse einträge. Ich kaufe kein panasonic lesegerät mehr.
  2. Farbe: schwarz Verifizierter Kauf

    Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP BD 60 EG K Blu-ray Player (HDMI, Upscaling 1080p, USB 2.0) schwarz

    Ab der mitte eines films kam es ca. 4 jahre nach kauf immer wieder zu bild- und tonstörungen. Google hat dazu diverse einträge. Ich kaufe kein panasonic lesegerät mehr.
    1. 5,0 von 5 Sternen Zügige Lieferung. Bestens !
      5 sterne für die schnelle lieferung und artikel einwandfrei. Sucht man sich natürlich selbst aus, – das gefällt dann auch. Ansehen, selbst entscheiden ob es passt. Von mir aus jederzeit zu empfehlen.
  3. Farbe: schwarz Verifizierter Kauf

    Rezension bezieht sich auf : Panasonic DMP BD 60 EG K Blu-ray Player (HDMI, Upscaling 1080p, USB 2.0) schwarz

    5 sterne für die schnelle lieferung und artikel einwandfrei. Sucht man sich natürlich selbst aus, – das gefällt dann auch. Ansehen, selbst entscheiden ob es passt. Von mir aus jederzeit zu empfehlen.
    1. 1,0 von 5 Sternen 20 Monate danach
      Ich hatte mir dieser palyer vor ca. Bis dahin war ich zufrieden – bis jetzt. Seit geraumer zeit kann ich keine dvd oder blue ray mehr normal anschauen. Ich werde dieser player wieder zurück senden.
      1. Farbe: schwarz
        Ich hatte mir dieser palyer vor ca. Bis dahin war ich zufrieden – bis jetzt. Seit geraumer zeit kann ich keine dvd oder blue ray mehr normal anschauen. Ich werde dieser player wieder zurück senden.

Comments are closed.