Panasonic DMP-UB404EGK Ultra HD Blu-ray-Player schwarz, Preis Leistung hervorragend!

By | April 5, 2019

Bei mir lagen zu meiner Überraschung die filme passengers und life mit in der packung. Im Übrigen schließe ich mich den guten bewertungen an.

Super ausstattung, extra bild und sound, ich empfehle es sehr. Bild des rasierers, musikton, sehr gute spielerparameter, viele funktionen.

Schnell angeschlossen und auch keine probleme beim update. Ein sehr gutes preis-leistungs verhältnis finde ich und die test sprechen für den player.

Weil ich in der vergangenheit schlechte erfahrungen mit den vermeintlich verlockenderen, billigeren samsung-playern gemacht habe ( dieser entwickelte nach 2 jahren betriebszeit ein eigenleben und machte alles außer das, was man haben wollte, auch mitten in der nacht und unaufgefordert :-i), habe ich mich für diesen teureren panasonic-player entschieden, da meiner familie ein anderes modell dieser marke seit 5 jahren treue dienste leistet. Der dmp-ub404 ist an einen samsung 40 zoll 4k fernseher (ue40mu6409) via hdmi 2. 0 kabel angeschlossen und funktioniert bislang einwandfrei. Der lüfter und das laufwerk sind bei betrieb in der regel nicht zu hören, außer bei absolut stillen momenten in film oder fernsehen. Er schluckt alles, was ich ihm bisher gegeben habe (dvd, bluray, uhd bluray, bild- und audioinhalte via usb 2. 0) problemlos und selbst bei komplexen uhd bluray discs mit minimalen ladezeiten. Die bildausgabe ist ebenfalls unübertroffen gut, selbst sd 720x576i auflösung sieht wider erwarten nicht schwammig oder pixelig aus, hd blurays werden dank dem 4k upscaler präzise hochgerendert und sehen besser aus als auf normalen hd fernsehern und bei 4k-inhalten muss ich wohl nicht viel dazu sagen. Die einrichtung des gerätes war in 3 banalen schritten abgeschlossen (außer man möchte sich noch ein weilchen in die custom-einstellungen für bild und ton vertiefen). Die größe und tastenbelegung der fernbedienung empfinde ich als ausreichend, zumal die smart remote meines samsung fernsehers noch kleiner und fummeliger ist.

Ich habe mir einen 65 zoll oled tv zugelegt. Aus diesem grunde benötigte ich einen neuen blu-player ( 4k ). Da ich mit panasonic bis jetzt nur gute erfahrungen gemacht habe, mußte es dieser player sein. Ich bin mit der bedienung und dem bild sehr zufrieden.

Die in der feature liste versprochene youtube app fehlt (wie ich heute gesehen habe, hat panasonic nachträglich die technische beschreibung zum player auf der webseite angepasst, nun kann ich den player leider nicht mehr zurück geben :-()2. Videos, die über dlna gestreamt werden, ruckeln. Identisches video an einem anderen renderer läuft flüssig3. Der player spielt amazon4k filme nicht in 4k ab (vielleicht mache ich da was falsch?)4. Sobald ich das menu “einstellung video” aufrufe, kommt es sporadisch aber häufig zu bildaussetzer bis hin zum absturz des gesamten players.

Key Spezifikationen für Panasonic DMP-UB404EGK Ultra HD Blu-ray-Player schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Ultra HD Blu-ray Wiedergabe für atemberaubende 4K Bildqualität mit dynamischer Helligkeitsanpassung
  • Leistungsstarker HCX Processor mit ultra präziser 4K HDR Pro Darstellung und Chroma Processing
  • Integriertes WLAN und Zugriff auf zahlreiche Internet Apps sowie 4K Streaming Dienste
  • Hochauflösende Audio-Wiedergabe und zwei HDMI Ausgänge für isolierte Tonausgabe
  • 4K Direct Chroma Upscaling für bestmögliche Bildqualität von unterschiedlichsten Quellen

Kommentare von Käufern

“Tolles Gerät mit kleinen Schwächen
, Automatische Stromspar-Abschaltung nach 20 Min. nicht abschaltbar
, Guter Player

Als ich auch vor der entscheidung stand von blu-ray auf ultra hd blu-ray umzusteigen, wurden auch diverse tests & youtube von marken analysiert. Auch in elektro-läden konnte ich mir ein bild machen. Dabei war mir wichtig: preis-leistung muss stimmen, so dass es auch aufgrund der schnellen und sich den ständig ändernden formaten (stichwort: hdr10 und dolby atmos) verschmerzbar ist, im notfall erneut investieren zu müssen, sollte sich in den nächsten 1-3 jahren noch einmal etwas deutliches ändern. Aufgrund dessen, dass mein tv (sony xe9305) zwar dolby vision unterstützen würde (stand: februar 2018), aber halt nur bei den streaming-diensten und nicht hdmi-quellgeräten, war mir dolby vision (vorerst) eh nicht wichtig. Bild technisch überzeugten mich uhd-player von sony und samsung bei weitem nicht so sehr wie die von panasonic – hier stand ich letztlich vor der wahl des 404 oder doch des teureren 704. Aufgrund des gleichen prozessors und dem direkten vergleich war mir der 704 kein kauf von rund 250€ mehr wert, so dass ich günstig zum 404 griff. Die bildverarbeitung versteht panasonic besser als die konkurrenten. Für mich kommt das bild überzeugender, kontrastreicher und sauberer rüber. Ultra hd (mit hdr) ist einfach fantastisch (insofern die uhd blu-ray natürlich auch passende qualität abliefert), aber auch normale blu-ray’s sehen besser klasse aus. Apps nutze ich netflix (uhd mit hdr; dolby vision geht über den sony tv), prime und dazn.

Das einzig negative ist die fernbedienung. Es gibt einen button für netflix. Wenn man bei der bedienung nicht richtig aufpasst, kommt man daraufund dann fängt man wieder von vorne an, um dahin zu kommen, wo man vorher war. Die position des buttons ist einfach nur “dumm”. Panasonic DMP-UB404EGK Ultra HD Blu-ray-Player schwarz Bewertungen

Schnelle lieferung wie immer von amazon donnerstag bestellt freitag versand. Billliger einstieg im 4k welt gleiche 4k bildqualität mit den andren 4k player. Von panasonic abgespeckter player. Wurde jedern raten denn 704 zu kaufen er ist kleiner als die andren nur um 100 euro biller als 704. Wer auf kosten schaut kann ihn nehmen. Lohnt nur mit 4k scheiben,panasonic baut die besten blue ray 4k player preisleistung stimmt hier alles. Narturlich gibt es auch ander hersteller wie oppo sony samsung lg u. Hier deckt panasonic die producktplatte komplett ab.

Hatte mir zuerst das schwestergerät (314) bestellt, weil die beschreibung falsch war (auch bei panasonic). Brauche aber zwei hdmi-ausgänge wegen beamer und suround-receiver. Man könnte auch zusätzlich noch einen fernseher ranhängen. Dann hätte das gerät noch einen digitalen lichtleiter-ausgang für den receiver. Also, wer mehr ausgänge braucht, oder sich was offen halten will, ist hier besser bedient als mit dem 314er, den ich erst garnicht angeschlossen hatte. Auch sonst hat der 404er deutlich mehr möglichkeiten, zumindest nach handbuch. Nach der installation habe ich erst mal wlan drauf gemacht und dann ein firmeware-update, von 1. Heißt, ich kenne den orginalzustand nicht, interressiert mich auch nicht.

Achtung: das gerät wurde nicht bei amazon gekauft. Was wurde am ub-404 gegenüber dem ub-900 abgespeckt?1. Der ub-704 hat keinerlei analoganschlüsse mehr, womit man leben kann. Kein digital coaxial ausgang (nur toslink)3. Der hochwertige audio dac 192 khz/32 bit wandler wurde eingespart4. Fernbedienung kleiner, nicht beleuchtet und auch nicht mehr so hochwertigdie verarbeitung ist natürlich weniger hochwertig, aber dennoch akzeptabel. Diese minimalistischen einsparungen führen zu einem günstigeren verkaufspreis. Panasonic dmp-ub704egk ultra hd blu-ray player (4k blu-ray discs, 4k vod, dlna, vod, 2x hdmi, usb, sd-karte) schwarzpanasonic dmp-ub900egk ultra hd blu-ray player (4k blu-ray discs, 4k vod, hdr, thx, dlna, vod, 2x hdmi, optischer/koaxialer ausgang, 7. 1 analog-ausgang, usb) schwarzwichtig: aktuell ist der ub-704 für unter 400 euro zu haben.

Ein sehr kompakter blu-ray-player mit einer sehr gutem qualität und mit einem super bildeinziger kritikpunkt ist, dass die ladezeiten etwas zu lang sind.

Panasonic blu-ray-player sind sehr gut. Auch diese player dmp-ub404egk ist gut und einfach zu bedienen.

Bei der wiedergabe von 4 k viedeos entstehen am oberen und unteren rand des aktuellen 4 k tvs schwarze balken. Die zoomfunktion ist nicht möglich( wird nicht unterstützt) das ist so wie bei einem autokauf bei dem das fahrzeug 4 türen hat aber nur 3 türenzu öffnen sind. Bei einem tv mit der bildgröße 40 zoll sind dann real nur noch 32 zoll zu sehen. Grund ist die filmproduktion im verhältnis 21-9. Warum aber die zoomfunktion nicht funktioniert( weder am tv noch am player ) ist mir nicht erklärlich.

Ich hatte zuvor zwei modelle der konkurenz (sony und samsung) getestet und musste diese leider zurückgeben weil es bei 4k streaming diensten immer wieder zu aussetzern kam. Positiv:- sehr gutes bild und guter ton- betriebsgeräusche kaum höhrbar, auch bei 4k blu ray wiedergabe- einfache einstellung der hdr helligkeit. Bei allen anderen geräten musste ich bisher auf hdr wiedergabe verzichten, da das bild auf meinem beamer zu dunkel ist. Die funktion des panasonic hilft diesbezüglich enorm. – kompaktes design- auch unter vollast hält sich die wärmeentwicklung im rahmen. – bei mir lagen zu meiner Überraschung die filme passengers und life mit in der packung. Negativ:- menüführung ist bei der konkurenz besser. – das app angebot ist derzeit überschaubar. Es fehlen unter den prominenten apps z.

Nachdem ja streaming aller inhalte, auch 4k angesagt ist, wollte ich mir trotzdem noch einen 4k player mit möglichst gutem klang, auch bei musik zulegen, für meine jetzige sammlung an(musik-) blurays und dvds mit möglichst gutem upscaling auf 4k der inhalte, neben einem möglichst guten klang, welcher ja auch ziemlich komprimiert ist bei diesen scheiben. Also ein perfekter 4k-upscaler mit annehmbaren audioeigenschaften, auch bei “normalen” cds, da ich meine bestehenden cd’s keinen separaten spieler mehr haben wollte. Normal ist auch musik gestreamt bzw. Möglichst hoch aufgelöst gespeichert. Versuchte so verschiedene player, auch den ub 900 unter anderen, nachdem die panasonics in allen kriterien die besten waren und ich keine analogen audioausgängen benötige, dafür aber einen rückseitigen usb 3. 0 anschluss für meine umfangreiche video- und musiksammlung kam der panasonic dpm-ub 404 letztendlich in frage, da er ein bild- und eine soundqualität, wie der ub 900 liefert, bei entsprechenden hdmi-kabeln. Wollte ursprüglich den sony haben,wegen dessen sacd bzw. Dvd-audio fähigkeit, doch als ich den unterschied zu den panasonics sah, verzichtete ich gerne darauf und spiele meine sacds weiter nur als cds ab, selbst dvd-audios nur mit der minderwertigen tonspur der dvd-videos , klingen am panasonic noch halbwegs gut. Klar auch die bildqualität ist selbst bei älteren dvds entsprechend gut auf 4k skaliert und ansehbar beim panasonic, also geradezu ideal, für die alten “scheiben”. So wurde das wohl mein letzter “scheibenplayer” für meine älteren “konserven”, streaming lässt grüssen.

Auch mein vorgänger (jetzt 2. Gerät) ist ein panasonic, so habe ich keine umgewöhnung bei der fernbedienung. Auch bei mir lag noch die mehrfach erwähnte uhd dabei, nette Überraschung. Bei mir hat der anschluss mit den vorhandenen kabel problemlos funktioniert (hdmi zum plasma), der optische audio-ausgang funktioniert bei meinem etwas älteren receiver (ohne hdmi) problemlos. Die wiedergabe der beiliegenden uhd auf meinem älteren plasma ist subjektiv sehr gut. Der test auf einem 4k/uhd gerät muss leider noch etwas warten, der anfang ist aber gemacht. Normale dvd/blu ray mit falschem ländercode werden ohne codefree-schaltung nicht abgespielt. Auch für ältere anlagen geeignet.

In den bereits vorhandenen rezensionen wurde schon alles wesentliche gesagt. Während ich mich den positiven bewertungen für den eigentlichen player durchaus anschließen kann, bezieht sich mein punktabzug ausschließlich auf die mitgelieferte billige fernbedienung. Hier wurde mal wieder an der falschen stelle gespart. Eine bedienung dieser primitiven ferndienung ist einhändig überhaupt nicht möglich und dass man ständig aus versehen auf die netflix-taste drückt ist mehr als nervig. Ich habe mir deshalb die eigentlich zum flagschiff dpm-ub 900 gehörende fernbedienung gekauft https://www. De/gp/product/b0719mb5kf/ref=oh_aui_detailpage_o06_s00?ie=utf8&psc=1 und bin damit sehr zufrieden. Siehe hierzu auch meine diesbezügliche bewertung unter obigen link.

Leider werden nicht alle video-formate von der festplatte gelesen. -formate sind aber sehr wichtig. Als reiner player recht gut, dann aber zu teuer. Das gerät habe ich zurückgehen lassen.

Ich habe den ub404 schon seit seinem release im auge gehabt und hier immer auf neue rezensionen gewartet. Letzten monat habe ich nun beim bekannten elektronik konzern mit dem m zugeschlagen und schreibe jetzt selbst eine bewertung um damit vielleicht anderen unsicheren käufern zu helfen. Eingerichtet war er schnell und auch das einrichten vom wlan hat direkt funktioniert. Ich habe bisher „x men – zukunft ist vergangenheit“ logan und den letzten resident evil auf uhd gesehen. Alle 3 filme wurden ohne probleme direkt abgespielt. Ich habe bei logan auch mal verglichen zwischen dem bild der uhd und der normalen bluray. Klar ist das bild in manchen szenen deutlich besser aber das ist jetzt nicht der riesen wow effekt wie erhofft. Mein tv rechnet das bild der normalen bluray auch in 4k hoch und vielleicht sehe ich deswegen nicht den riesen unterschied. Der player aber macht genau das was er soll und funktioniert ohne probleme. Ich habe bestimmt schon 10 normale blurays darauf geschaut.

Vorab: leider ist es im bereich 4k/uhd technikwelt recht unübersichtlich, weil die lieben hersteller allesamt sich nicht richtig auf einen standard einigen können. Nicht nur für laien sondern auch für technik-nerds. Diesen player habe ich mir gekauft, weil mein favorit der lg up970 ewig verschoben wurde und mich das einfach aufgeregt hat. Mittlerweile bin ich froh, dass ich den lg-player nicht gekauft habe. Nicht nur, weil der lg player scheinbar ein schlechtes laufwerk hat und mittelprächtig in den rezensionen abschneidet, nein, weil der player von panasonic mich überzeugt hat. Ich bin kein grafik-fetischist, aber was auffällt ist, dass es viele wirklich viele einstellungsmöglichkeiten für die optimale ausgabe des bildmaterials für die verschiedenen medien gibt. Ich war von der bildqualität begeistert (getestet uhd turtles, blue rays the avengers, prometheus und den dvd’s die mumie). Das bild wird hochskaliert und sieht verdammt gut. Kein ruckler oder unschärfen konnte ich ausmachen. Lediglich bei älteren dvd’s bemerkt man doch ein bildrauschen z.

Der player ist absolut super. Ich besitze einen uhd tv aus dem jahre 2014 (ohne hdr). Dieser hatte aber damals über 2300 eur gekostet und ich wollte einen uhd player, der perfekte kontraste auch ohne hdr darstellen kann. Anfangs wollte ich den player von sony kaufen, aber die größe hat mich gestört und die optik ein wenig an vhs videorekorder erinnert (an dieser stelle will ich den sony nicht schlechtmachen, aber optisch hat er mir nicht zugesagt. Auch nicht die player von panasonic: ub 704, oder der ub900). Der ub 404 ist schön kompakt und absolut ebenbürtig, was die technik betrifft. Perfekte farben und toller kontrast. Analoge ausgänge für den ton brauche ich nicht.

Der panasonic dmp-ub404egk ultra hd blu-ray-player macht genau was er soll. Das hochskalieren funktioniert einwandfrei und auch der zugriff auf meine nas funktioniert ohne fehler.

Panasonic baut in meinen augen die besten uhd player. Gemessen am preis ist dieser player top. Der bildprozessor ist der selbe wie in den größeren modellen. Die verarbeitung ist gut, natürlich viel kunststoff was aber bei dem preis kein wunder ist. Einzig die fernbedienung gefällt mir nicht. Diese ist recht klein und etwas unhandlich und wirkt billig. Habe mich im endeffekt für das größere modell entschieden aufgrund des fehlendem displays.

Nachdem mein etwas betagter sony blu-ray player sich hin und wieder aufhängt, suchte ich einen zukunftsfähigen ersatz. Jetzt wird zwar nur full-hd benötigt, aber mit uhd fähigkeiten für später – wer eine uhd beschreibung benötigt, möge sich bitte eine andere rezension anschauen. Die lieferung erfolgte schnell. Sofort nach erhalt den kleinen schwarzen player ausgepackt, der optisch einen guten eindruck macht, aber fingerabdrücke dankend annimmt. Die fernbedienung ist weniger wertig, jedoch funktional. Obwohl nicht extra erwähnt, lagen sogar noch zwei uhd filme bei, soweit alles sehr positiv. Anschluss an spannung, lan und hdmi und es erfolgte die spielend leichte inbetriebnahme, die auch die software auf den neuesten stand brachte. Nun präsentierte sich der player in einem modernen hauptmenü. Also blu-ray eingelegt und sofort eine verbesserung gegenüber dem alten sony gesehen. Netflix angemacht – ebenfalls eine spürbare verbesserung, insbesondere in der plastizität und den farben.

Sofort alle verbindungen gefunden und spielt alle möglichen formate in sehr guter qualität. Sogar die alten super8 auf vhs formatierten filme sind in relativ guter quali zu sehen. Alle neuen formate stellen keine probleme dar. So stelle ich mir ein benutzerfreundliches gerät vor.

Habe das gerät jetzt 2 tage und ausgiebig getestet. Ausehen ist für diese preisklase ok auch das er kein display hat stört mich nicht wirklich. Analoge anschlüsse brauche ich nicht. Fernbeding ist so lala,die blöde netflixtaste wird schon mal aus versehen betätigt so das der film unterbrochen wird. Dvd,blu-ray,uhd,cd alles läuft ohne probleme. Das bild ist bei allem was ich ihm angeboten habe wirklich sehr gut. Der ton wird bei mir über arc an eine heimkinoanlage von samsung ht-j5500 ausgegeben und gibt keinen anlass zur klage. Xvid werden ohne probleme abgespielt. Dateien werden von einer externen festplatte ohne problem wiedergegeben. Die platte darf maximal 2tb haben. Über den usb3 anschluss lassen sich auch 4k dateien abspielen. Hier tritt aber ein problem auf. Deutsche untertietel werden nicht angezeigt. Auch bei anderen formaten tritt dieser fehler auf. Vieleicht hat ja jemand einen vorschlag wie man das ändern kann.

Gute basis für einen uhd jedoch noch ausbaufähig. Nachdem ich meinen gestern beim örtlichen händler in empfang nehmen konnte, bin ich sofort nach hause und habe diesen einem kurztest unterzogen. Weitestgehend schließe ich mich den kommentaren der erstbewertern an, muss jedoch das ein oder andere korrigieren oder ergänzen. . Das gerät besitzt 2 usb anschlüsse, einen usb 3. Bei angeschlossener festplatte (wd) hinten am usb 3. 0 anschluss folgende feststellungen beim abspielen von mkv. . Kein kapitelsprung möglich.Das geht ja gar nichttrotz 5 unterschiedlicher vorspulgeschwindigkeiten, ist die schnellste noch immer sehr langsam. Bildruckeln bei einigen szenen. Die fernbedienung ist in einem dunklen heimkinopremiere ein nogo. Versehentlich eine falsche taste gedrückt und der film ist beendet. Dann beginnt alles von vorne. Dies ist das kurzfazit nach einer 2 stündigen testphase. Ich bleibe am ball, werde weiter testen, einige einstellungen verändern und hier asap ein update vornehmen. Ich hoffe, dass panasonic mitliest und hier aufgezeigte probleme mit einem der nächsten updates behebt.

Hervorragende qualität wie gewohnt. Alle funktionen einwandfrei und selbst erklärend. Das einzige was etwas stört, ist das in der front keine anzeige ist für den laufenden film. Man muss hier immer wieder erst die zeit aufrufen.

Die stromspar-abschaltung wird aktiviert, wenn 20 minuten lang keine player-aktivität registriert wird. Fotos, musik oder videos von einer externen festplatte oder einem stick betrachtet/abgespielt werden. Nach 20 minuten ist schluß und gerät muß neu gestartet werden. Panasonic im aktuellen release des betriebssystems (stand 07/2018) nicht deaktiviert werden. Nervt extrem bei dieser form der nutzung. Ansonsten ist an dem gerät nichts auszusetzen, sehr gutes preis/leistungsverhältnis, klasse bildqualität, einfache menüführung.

Endlich kommen gute uhd player zu einem fähren preis. Zum gerät selbst wurde ja bereits alles gesagt. Die bildqualität ist überwältigtigent und ich kann nur meine absolute kaufempfehlung abgeben für die leute,die ein gutes uhd gerät suchen wo auch der preis o. Ist und ich glaube auch nicht das in der preisklasse’ bis jetzt ‘bessere geräte auf dem markt sind.

Günstigster preis und super schnelle lieferung. Gerät selbst macht zwar keinen hochwertigen eindruck, aber die inneren werte zählen und das kann der panasonic sehr gut.

Habe den 404 hier bei warehouse deals gekauft. Und bin sehr zufrieden mit dem produkt. Da ich jemand bin der keine lust hat lange rum zu spielen und 1000 einstellungen machen zu müssen bis was geht. Hatte ich mich nach langem überlegen für den 404 entschieden. Kleines gerät, einfacher anschluss an tv und av receiver. Das menü super leicht und ratz faz erledigt. Viele einstellungen auf automatik. Der player erkennt jede scheibe und stelt sie passend dar. Fernseher hatte kein problem mit der 4k und hdr darstellung.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Panasonic DMP-UB404EGK Ultra HD Blu-ray-Player schwarz
Rating
4.7 of 5 stars, based on 38 reviews