Pioneer VSX-830-S 5 : Segr gelungender AVR der Meisterklasse für wenig Geld

By | September 5, 2019

Fehlt nur der phono-anschluss 🙁 aber sonst kann ich nur positives berichten,hatte vorher ein onkyo-netzwerk-av-receiver der ist ganz klar führend ;-).

“ich kann mich der rezession von thomas4golf nur anschließen” —hallo,eines vorab: dieser av-receiver ist ein absoluter “geheimtipp”nachdem ich den vsx-830 “anständig” eingerichtet bekommen habe, wurde mir auch klar, warum dieser als “netzwerk”-receiver tituliert wird: es wird fast alles nur noch via netzwerk an diesem receiver über eine app eingerichtet (icontrolav5).

Ich kann mich den anderen rezensionen nur anschließen. Für den preis ein top gerät mit super ausstattung. Ich habe keinerlei probleme damit gehabt das gerät mit einer teufel anlage einzurichten und zu konfigurieren.

Wollte ostern meinen immer noch sehr gut “tönenden” onkyo tx nr509 in rente schicken. Es wurde ein denon 1200 für angenehme 339 euronen bei amazon gekauft. Dieses hier “mega gehypte” teil mit irre viel positiven kritiken war leider für meine ohren eine klangliche verschlechterung. Ausstattung ist auf aktuellem stand. Und um auf “nummer sicher” zu gehen einen harman kardon 151s bestellt. Das war zumindest was den klang angeht besser zu ertragen. Aber immer noch nicht das was der onkyo auf der brust hat. Im nachhinein störte mich doch die magere ausstattung ( wlan, einmessung etc. Bin dann noch tiefer in das www eingedrungen mit dem ergebnis und voller zufriedenheit diesen pioneer jetzt im regal stehen zu haben.

  • Volle Punktzahl!
  • Perfekt als Einsteiger AV!
  • Alles in allem ein tolles Gerät!

Pioneer VSX-830-S 5.2 Netzwerk-Mehrkanal Receiver (140 Watt Pro Kanal, WiFi, Bluetooth, Ultra-HD Video Scaler, HDCP 2.2, App Steuerung, Airplay, DLNA, Internetradio, Spotify Connect) Silber

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Apple Airplay, DLNA 1.5 / WIN 8 Streaming Client, vTuner Internetradio, Spotify Connect, HTC Connect, Wiedergabe & Suche über Netzwerk/USB: AIFF, ALAC, WAV, FLAC, DSD, Gapless Playback:AIFF, ALAC, WAV, FLAC, AAC, MP3
  • 5 x 140 Watt, 192 kHz/24 bit DAC, Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio, Advanced MCACC mit Subwoofer EQ, Auto Level Control, Auto Phase Control, Advanced Sound Retriever AIR (für Bluetooth Streaming)
  • 4K Uktra HD Video Scaler mit Super Resolution & HDCP 2.2, HDMI 2.0 unterstützt 3D, ARC, CEC (6 Eingänge / 1 Ausgang), HDMI Standby Through mit Input Switching & Power Save Funktion
  • iConrtrolAV5 (kostenlose App. Für Apple iOS & Android), WiFi&Bluetooth integriert, ECO Mode, MHL 2.0, Front-USB-Anschluss (iPhone/iPod Digital Unterstützung mit Ladefunktion), AV Navigator (integrierter Konfigurationsassistent)

Zur technischen ausstattung und der darauf basierenden vielseitigkeit des gerätes braucht man eigentlich gar nichts mehr schreiben. Das haben viele rezensenten hier bereits ausführlich getan. Die entscheidung für dieses gerät und damit die entscheidung, wer mit mir die nächsten 20 jahre akustisch das wohnzimmer teilt, ist auch aufgrund der vielen guten und auch kritischen bewertungen hier gefallen. Und weil ich selber wert auf eine faire beurteilung lege, bin ich gern bereit, auch ganz kurz meinen eindruck (oder senf) beizusteuern. Vorweg: die einrichtung dauert tatsächlich einige zeit. Aber hey, das macht doch spaß und man will das gerät ja auch richtig kennenlernen. Es ist sicher auch schön, nach 3 jahren wieder ein sog. Feature zu finden, was einem so gar nicht aufgefallen war. Aber ich persönliche genieße es auch, mich mit so einem highlight step-by-step vertraut zu machen.

Allerdings finde ich die bedienung ebenso wichtig, und hier patzt der receiver meiner meinung nach. Dqafür einen stern abzugdie app ist verspielt und unübersichtlich (apple)und mit airplay werben aber nur sound abspielen und das noch extrem instabil, alles +2 meter ist nur noch murks somit der 2 stern abzug. War definitiv mein letzter pioneer.

Bei mir passiert es manchmal, dass das gerät sich scheinbar “aufhängt” und zumindest nicht mehr auf die fernbedienung reagiertfür alle die das gleiche problem haben: bei mir hilft es die “main” taste und darauf die “status” taste zu drücken, dann reagiert er wieder. Sonst bin ich sehr zufrieden und mich haben vor allem die vielen einstellungsmöglichkeiten überzeugt, wer wirklich alles aus dem teil rausholen will dem empfehle ich den pioneer mcacc setupguide : the ultimate masterpiece by encom.

Für meine zwecke ein absolut ausreichender reciever. Die bedienung ist einfach, man sollte allerdings online nachschauen wenn man explizit etwas wissen möchte. Die einrichtung ging problemlos. Die soundausgabe ist hervorragend betreibe 2 quadral argentum 390 damit. Die app für ios ist ebenfalls super. Leider müssen im equalizer angepasste fader bei jedem neustart des recievers neugeladen werden. Würde mir wünschen, dass die nicht der fall ist oder sogar auf tasten programmiert werden könnte. Die fernbedienung selbst nervt ein wenig, denn die kommunikation zwischen reciever und fernbedienung geht leidernur wenn man direkt oder in ungefähre nähe zeigt. Für mich könnte er gerne etwas kompakter sein.

Mit der online einrichtung über pc oder smartphone ein kinderspiel alle einstellungen vorzunehmen. Bin sehr zufrieden und kann das gerät nur empfehlen.

Also, ich muss für pioneer mal eine lanze brechen. Ich weiß ja nicht wie fit manche leute im technischen bereich sind, aber wenn ich schreibe, ich sei affin und/oder technisch versiert, dann wundern mich die kommentare. Da war überhaupt nix schwer einzustellen. Alles funktioniert tadellos. Wlan war genauso wie das darauffolgende update über selbiges ein kinderspiel (solange man den receiver ordnungsgemäß anschließt). Alles lässt sich bequem über die app und/oder dem osd steuern und einstellen. Über de audio-qualitäten muss ich hier nicht mehr viel schreiben, das haben ja andere bereits ausführlich getan.

Kurz und knapp: perfektein klasse einmesssystem, richtig schön power, problemloses 4k/60hz mit 4:4:4 farbabtastung (anleitung zum freischalten auf seite 92 im handbuch) für 4k-gaming und dazu eine edle optik. Kombiniert mit einer (für einen av) schicken fernbedienung, störungsfreies airplay und genialer pioneer ios-app macht dieses gerät einfach nur spaß. Lange kamen für mich nur onkyo und denon in frage, aber die 2015er av’s von pioneer scheinen echte sahnestücke zu einem fairen preis zu sein. Ich bin restlos begeistert und spreche eine absolute kaufempfehlung ausallein das einrichten des avr kann für ungeübte etwas tricky sein.

Top produkt zu unschlagbaren preis leistungsverhältnis finde ich. Apple steuerung funktioniert auch. Nur das bluetooth macht seit android 6. Macht immer aussetzter bei bluetooth wiedergabe von musik.

Ich habe den pioneer avr vsx830 nun seit einer woche in betrieb und denke, dass damit ein erstes feedback möglich ist. Mein erster avr war ein sony str-dh550 der günstiger ist aber dafür einige funktionen nicht hatte, welche ich nach dem kauf dann doch gern gehabt hätte. Dafür kann das gerät natürlich nichts. Im folgenden habe ich mir einen denon avr-x1200w gekauft und mit selbigem bin ich nun auch sehr zufrieden. Da ich für den denon avr-x1200w 365eur bezahlt habe spielt er für mich nun in der gleichen klasse wie der hier bewertete pioneer vsx830 (339eur). Und hier gleich vorweg, der pioneer ist ein gutes gerät aber ich würde für die nutzung im heimkino den denon bevorzugen. Gesucht war bei mir nun ein verstärker für die primäre nutzung im musikbetrieb für einen zweiten raum, getestet habe ich ihn aber auch am heimkinosystem und da es sich um einen av-receiver handelt den wohl viele auch so nutzen wollen bewerte ich ihn auch so. Warum ein avr für stereo-musik?. Mein gehör bevorzugt halt doch die prozessierte variante der musik, die von av-receivern erzeugt werden kann (einmessung und klangmodi). Optik des pioneer (vergleich zum denon):hier unterscheiden sich der denon und der pioneer aus meiner sicht nicht in ihrer qualität.

Ich werde in dieser kritik nur die punkte aufführen, die mir persönlich nicht gefallen haben und letztendlich zur rücksendung des gerätes geführt haben. Die positiven eigenschaften dieses av-receivers kann man aus den produktbeschreibungen des herstellers entnehmen und sie sind sicher auch vorhanden. Jeder leser dieser kritik wird die wertigkeit der punkte anders beurteilen und das finde ich auch gut. – die initiale konfiguration über die app (browser ähnlich) war einfach. Leider ist eine spätere konfigurationsanpassung nur mit dem durchlaufder gesamten konfiguration möglich – das ist schlecht gelöst, wenn man konfigurationsänderungen per app durchführen möchte. Alternativkann natürlich direkt am receiver und über den tv die konfiguration geändert werden. – pioneer-support hat nach 7 tagen geantwortet, leider nicht auf meine fragen, sondern nur mit dem hinweis, dass ich mich telefonisch meldensoll. Ich hatte eigentlich bewusst den formular/email-kontakt gewählt. Daraufhin habe ich erwidert, dass ich um eine schriftliche antwort peremail bitte, welche bis heute unbeantwortet blieb. Für mich ist der support so nicht akzeptabel und dafür ziehe ich einen stern ab.

Hab mir diesen av gekauft, nachdem meine alte kompaktanlage (von medion), nach ca. 8 jahren, eines abends einfach den geist aufgegeben hatte und keinen ton mehr von sich gab. Da ich mir nun aber unbedingt etwas vernünftiges holen wollte, mein budget aber nicht sonderlich groß war für einen spontankauf, habe ich mich ein wenig informiert über gute einsteiger avs. Den vsx-830-k habe ich dann für knapp 260€ gekauft (warehouse deal), die alten boxen der medion anlage angeschlossen, den raum eingemessen, und holla die waldfee, was eine verbesserung.Besserer bass, klarere höhen und mehr details. Für den preis eine absolute kaufempfehlung. Natürlich wird der sound komplett digital per toslink übertragen, sodass auch wirklich der 24bit dac des avs den ton erzeugt. Als nächstes kommen dann wohl neue boxen angeschafft :).

War erst nicht ganz sicher ob ich zum 4 mal bestellen sollte, da bereits 3 mal storniert wurde. Aber die stornierung war wegen unseriöse anbieter seitens amazon storniert worden. Beim 4 mal klappte alles supper, war jedoch 140 € teurer.

Der receiver entspricht voll meiner erwartung und auch die installation geht relativ flott. Da ich wlan nicht zwingend benötige hab ich dies auch nicht eingerichtet. Die verarbeitung wirkt sehr stabil und wertig. Zum thema klang kann ich nur sagen. Toppreis leistung ist hier voll in ordnung meiner meinung.

Es gibt ein neues update für den vsx 830, version 1-307-009-008-208, nur per usb einzuspielendamit werden die netzwerkprobleme behoben.

Habe den receiver nun schon seit januar 2016 im dauereinsatz mit eigentlich allen schnittstellen die das gerät bietet und bin sehr zufrieden. Bluetooth war wie erwartet sehr schlecht und die ethernet geschwindigkeit ist leider nur 100mbit. Wenn spotify oder amazon music per apple airplay das gerät hin und wieder mal nicht erkennt muss man für 30 sek. Den stromstecker ziehen dann geht alles wieder, tritt aber nur selten auf.

Bin ein absoluter anfänger und kann zu den technischen dingen wenig beitragen, jedoch kann ich euch mitteilen das, dass gerät sehr einfach anzuschließen ist. Ich persönlich habe dazu die startup app genutzt. Diese geht jeden punkt schritt für schritt durch, da kann man eigentlich keine fehler machen. Geliefert wurde es gut verpackt und sehr zügig.

Ich bin mit dem pioneer sehr zufrieden. Habe den receiver an den teufeln ultima 40 mk2 angeschlossen und bin auch damit zufrieden. Es reicht für mich meine ansprüche (tv bzw. 1 modus und gelegentlich musik, aktuelle charts etc. , im stereo-modus) locker aus. Mag sein dass es viele bessere boxen in kombination mit dem pionieer geben würde, aber wie gesagt für mich reicht es. Auch die konnektivität über die iphone app finde ich gelungen. Einziger minuspunkt ist die wifi verbindung des geräts, da diese immer wieder aussetzer hat (auch eine feste ip hat bei mir nicht geholfen). Für mich kein problem da ich einen lan-verteiler port noch frei hatte.

Ich wage mich gerade mit sehr kleinen schritten in den einstig des hifi heimkinobereichs und bin mit dem receiver mehr als zufrieden. Dies ist zwar mein erster eigener receiver und möchte mich daher nicht zu weit aus dem fenster lehnen aber wer sich schon immer mal eine av receiver anschaffen wollte und nach 5. 2 sucht ist hier genau richtig. Mich hat nur gestört das auf der packung sowie im handbuch mit teilweise fachbegriffen hantiert wird, die weder einleuchtend sind, noch irgendwo genau erklärt erden. Man sollte sich daher als einsteiger vorher über alle begriffe genau belesen damit man am ende nicht wie der ochs vorm berg vorkommt. Nachdem jedoch alles über einige foren an offenen fragen geklärt war, war auch ich rundum zufrieden.

Die einstellmöglichkeiten sind wahnsinn. Mit dem ipad kann ich den receiver einschalten und einstellen. Das airplay funktioniert besser, als beim alten apple tv. Hätte mir gar keinen neuen apple tv kaufen müssen. Mit dem receiver funktioniert jedes iphone, ipad fantastisch. Es laufen sogar die titel in der anzeige am receiver. Und wer will, hat es auch auf dem tv. Bei mir sind angeschlossen ein bluerayplayer von samsung (nutze ich nie), ein großer samsung led tv, ein apple tv und ein topfield sat receiver. Alle per hdi an den receiver und der receiver hat ein hdmi ausgang zum tv, der damit der monitor ist.

Hallo,eines vorab: dieser av-receiver ist ein absoluter “geheimtipp”nachdem ich den vsx-830 “anständig” eingerichtet bekommen habe, wurde mir auch klar, warum dieser als “netzwerk”-receiver tituliert wird:es wird fast alles nur noch via netzwerk an diesem receiver über eine app eingerichtet (icontrolav5). Ich werde hier nicht viel über die möglichkeiten des vsx-830 schreiben, sondern eher eine art “hilfe zur ersteinrichtung” für interessenten und käufer. Let’s go:bevor ihr den vsx-830 anschaltet, ist es unbedingt notwendig die o. App auf euer smartphone zu installieren, da der “ersteinrichtungsassistent” der in der firmware des pioneer integriert ist, noch nicht richtig funktioniert. Als netzwerkanbindung sollte zwingend ein lan-kabel angeschlossen werden. Nun könnt ihr den pioneer einschalten und die app auf dem smartphone starten. Der pioneer wird automatisch von der app gefunden und ihr könnt den ersteinrichtungsassistenten starten (dies ist der cinch-u. Um ein firmwareupdate zu machen, eine statische (feste) ip zu vergeben oder doch lieber die wlan-anbindung, wählt als erstes das “network setup”.

Die übermäßig vielen einstellungsmöglichkeiten erschweren einem zwar den perfekten klang rauszuholen, jedoch ist dieser wahnsinns sobald man einmal herausgefunden hat wie es funktioniert. Wem das zu blöd ist, kann es automatisch einstellen lassen. Ein mikrofon wird mitgeliefert, welches man auf einem kamerastativ befestigen kann. Die app mit der man den receiver bedienen kann übertrifft auch alle erwartungen. Ein manko gibt es: der verstärker kann laut seinen aufkleber “nur” 130 watt pro kanal, statt dem bei amazon angegebenen 140.

Hatte vier jahre lang ein onkyo in der preisklasse um die 400€ in betrieb. Ich habe diesen ungesehen und ungetestet bei amazon bestellt und war eigentlich nie so zufrieden. Insbesondere die fernbedienung hat mich sehr beschäftigt gehabt. Ansonsten hatte ich abbrüche beim internetradio und das immer wieder. Der käufer ist glücklich und ich auch. Ich habe mir jetzt diesen receiver gekauft und bin nach knapp 14 tagen dauertest eigentlich sehr zufrieden. Alles hat auf anhieb sofort funktioniert. Apple und w lan habe ich nicht probiert. Ich bin vom preisleistungsverhältnis sehr zufrieden. Hatte wegen den bewertungen einiges an bedenken aber alles ist super. Die einrichtung hat sofort funktioniert. . Alles ist selbsterklärend, ein wenig technisches verständnis sollte aber vorhanden sein. Die app ist ein wenig zu poppig ist aber sehr schnell erlernbar mit sehr vielen einstellungen und optimierungsmöglichkeiten.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Pioneer VSX-830-S 5.2 Netzwerk-Mehrkanal Receiver (140 Watt Pro Kanal, WiFi, Bluetooth, Ultra-HD Video Scaler, HDCP 2.2, App Steuerung, Airplay, DLNA, Internetradio, Spotify Connect) Silber
Rating
4.6 of 5 stars, based on 58 reviews

One thought on “Pioneer VSX-830-S 5 : Segr gelungender AVR der Meisterklasse für wenig Geld

  1. 1,0 von 5 Sternen Nicht zu gebrauchen !

    Rezension bezieht sich auf : Pioneer VSX-830-S 5.2 Netzwerk-Mehrkanal Receiver (140 Watt Pro Kanal, WiFi, Bluetooth, Ultra-HD Video Scaler, HDCP 2.2, App Steuerung, Airplay, DLNA, Internetradio, Spotify Connect) Silber

    Hallo, würde jeden von pioneer abraten. Habe noch einen yamaha der schon seit 13 jahren funktioniert. Der pioneer ist genau nach 2 jahren kaputt gegangen und die reperatur soll 210 euro kosten.
    1. Farbe: Schwarz Verifizierter Kauf
      Hallo, würde jeden von pioneer abraten. Habe noch einen yamaha der schon seit 13 jahren funktioniert. Der pioneer ist genau nach 2 jahren kaputt gegangen und die reperatur soll 210 euro kosten.
      1. 1,0 von 5 Sternen Kein Pioneer Mehr !
        Nach 2,5 jahren ging mccacc advanced an es lässt sich nixhts mehr machen und das gerät ist defektkein wiederkauf .
  2. Farbe: Schwarz Verifizierter Kauf
    Nach 2,5 jahren ging mccacc advanced an es lässt sich nixhts mehr machen und das gerät ist defektkein wiederkauf .
  3. 5,0 von 5 Sternen Top receiver wenn man weis wie!!!

    Rezension bezieht sich auf : Pioneer VSX-830-S 5.2 Netzwerk-Mehrkanal Receiver (140 Watt Pro Kanal, WiFi, Bluetooth, Ultra-HD Video Scaler, HDCP 2.2, App Steuerung, Airplay, DLNA, Internetradio, Spotify Connect) Silber

    Hallo zusammenbetreibe meinen pioneer vsx830 k im modus 2. 2 ch front bi-amp mit 2x heco standlautspreche und 2x klipsch aktive subwoofer. Ich habe diesen reciver schon seit über 3 jahren und alles ist top und funktioniert einwandfrei. Nur muss man wissen in den meisten fällen hat nicht der receiver schuld sondern der bediehner und seine eingabe bzw.
  4. Farbe: Schwarz

    Rezension bezieht sich auf : Pioneer VSX-830-S 5.2 Netzwerk-Mehrkanal Receiver (140 Watt Pro Kanal, WiFi, Bluetooth, Ultra-HD Video Scaler, HDCP 2.2, App Steuerung, Airplay, DLNA, Internetradio, Spotify Connect) Silber

    Hallo zusammenbetreibe meinen pioneer vsx830 k im modus 2. 2 ch front bi-amp mit 2x heco standlautspreche und 2x klipsch aktive subwoofer. Ich habe diesen reciver schon seit über 3 jahren und alles ist top und funktioniert einwandfrei. Nur muss man wissen in den meisten fällen hat nicht der receiver schuld sondern der bediehner und seine eingabe bzw.
    1. 3,0 von 5 Sternen Hab mir mehr versprochen.
      Der av verstärker hat 130 anstatt der versprochenen 140 watt. Menü führung entspricht nicht meinen vorstellungen. Werde morgen nochmal anhören ob der sound meinen vorstellungen entspricht und wenn nicht dann geht er zurück. Konnte ihn erst abends in betrieb nehmen und deshalb nicht ausgiebig testen. Einen stern + für die schnelle lieferung und der gut geschützten verpackung also 4 sterne. 0 lautsprechersystem jamo s 628 hcs geliefert bekommen, und nach dem anschließen festgestellt das immer wenn ich den subwoofer dazu schalte die hoch und mitteltöner der frontlautsprecher extrem geschnitten werden so das es sich nicht mehr so lebendig anhört, ohne das ich die möglichkeit habe es im menü anders zu konfigurieren habe. Ich habe zuerst angenommen das es an meinen vorigen lausprecher bzw.
  5. Farbe: Schwarz Verifizierter Kauf

    Rezension bezieht sich auf : Pioneer VSX-830-S 5.2 Netzwerk-Mehrkanal Receiver (140 Watt Pro Kanal, WiFi, Bluetooth, Ultra-HD Video Scaler, HDCP 2.2, App Steuerung, Airplay, DLNA, Internetradio, Spotify Connect) Silber

    Der av verstärker hat 130 anstatt der versprochenen 140 watt. Menü führung entspricht nicht meinen vorstellungen. Werde morgen nochmal anhören ob der sound meinen vorstellungen entspricht und wenn nicht dann geht er zurück. Konnte ihn erst abends in betrieb nehmen und deshalb nicht ausgiebig testen. Einen stern + für die schnelle lieferung und der gut geschützten verpackung also 4 sterne. 0 lautsprechersystem jamo s 628 hcs geliefert bekommen, und nach dem anschließen festgestellt das immer wenn ich den subwoofer dazu schalte die hoch und mitteltöner der frontlautsprecher extrem geschnitten werden so das es sich nicht mehr so lebendig anhört, ohne das ich die möglichkeit habe es im menü anders zu konfigurieren habe. Ich habe zuerst angenommen das es an meinen vorigen lausprecher bzw.

Comments are closed.