Pioneer VSX-LX503 9, Sinusleistung je Kanal: 180W Impedanz(1%Klirr. ,1KHz): 6Ω Ohm das glaub ich kaum

By | August 3, 2019

Habe mir den pioneer vs-lx503 als nachfolger für meinen onkyo tx-nr656 gekauft, weil ich von einer 5. 4 atmos system umsteigen wollte und ich habe es nicht bereut. Ich kann den pioneer bedenkenlos weiterempfehlen.

Der pioneer vsx-lx503 ist wirklich ein spitzen av-receiver (höhere mittelklasse). Bei mir ist der av-receiver als 7. 2 angeschlossen mit canton satelliten lautsprecher. Über ein zusatz-verstärker ist er auch erweiterbar zum 7. Ein toller klang auch über meinen oled fernseher, playstation und amazon fire tv. Dolby atmos und dts:x einfach super. Bluetooth und netz-programme wie chromecast, tunein etc.

Nach umstellung auf 4k musste nun auch mein alter yamaha av-receiver ausgetauscht werden, weil der leider nur für 1080p ausgelegt war. 6 hdmi-ein- und 2 ausgänge, 4k und wlan sowie eine 2. Zone, in der preisklasse unter 1000 euro. Also hab ich mich für den pioneer entschieden, der zudem gerade im angebot war. Gerät ausgepackt und alles angeschlossen. Die einrichtung ist kinderleicht. Einfach das vorhandene lautsprecher-setup auswählen, über das mitgelieferte mikro einmessen, fertig. Die wlan-verbindung geht ebenso leicht vonstatten: wps-button am router drücken, enter auf der fernbedienung, verbunden. Bild und ton sind absolut ok.

Achtung wenn der avr 180w haben soll sinus auf allen 9 kanällen weren das weit über 1000w das packt er nie mals denke das es max heisen soll sinus weren dann in max bei 360-400w etwas viel für so ein kleines netzeil und es ist ein 6 ohm av noch ma achtung der av macht auf 1 kanal max 180 watt das kann man 180:2 machen dann haben wir 90 watt sinus das ist eher was er machen könnte und es ist kein 7,2,4 avr so woe es da steht.

Dies ist bereits mein vierter pioneer av-receiver. Kaufentscheidend war für mich vor allem neben der streaming-fähigkeit die mein vorgänger noch nicht hatte, die earc-fähigkeit des receivers und dies funktioniert ohne beanstandungen. Durch den neuen standard (e-arc-funktion wurde per firmware-update eingespielt) e-audio-return-channel ist es möglich true-hd-audio-signale oder atmos-tonsignale vom tv auf den receiver zu spielen. Streamingdienste die atmos einspielen. Der receiver kann sich auf das fokussieren was er soll: audio-signale verarbeiten. Es hängen alle geräte ausschließlich per hdmi ausschließlich am tv und der tv ist nur durch ein e-arc-hdmi-kabel (high-speed-kabel mit ethernetfunktion) mit dem pioneer verbunden. Der av-receiver muss nicht mehr videos hochrechnen oder signale durchschleifen. Meines erachtens ist dies der richtige ansatz der gut funktioniert. Ansonsten ist die kontinuierliche weiterentwicklung spürbar. Sound ist 1a wie gewohnt, einmessung funktioniert perfekt (betreibe eine 7. -lautsprecherkonfiguration).

Ich verwende zu hause akseptabeles preis leistung verhältnis hohe kalitet.

Key Spezifikationen für Pioneer VSX-LX503 9.2-Kanal-AV-Receiver (mit 180 W/Kanal, Dolby Atmos und DTS:X, 4k Ultra HD, 6 HDMI-Anschlüssen, Hi-Res-Audio, Wireless, Bluetooth, Sprach Assistent, Multiroom), Schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 7.2.4-Kanal Netzwerk AV-Receiver mit 9 Entstufen mit je 180 W (6 Ohm, 1 kHz, THD 1,0%, 1-Kanal gesteuert) liefert kinogleiches Film- und Sounderlebnis. Die exklusive “Direct Energy”-Technik minimiert Stromverbrauch und Abwärme
  • Multiroomfähig und vielfältige Streaming Möglichkeiten via WLAN/Bluetooth (FlareConnect, Chromecast, integrierter Google-Assitant, DTS Play-Fi, AirPlay, Amazon Music, Spotify, TIDAL, Deezer und TuneIn)
  • Der VSX-LX503 unterstützt Pass-Through für HDR10-, HLG- (Hybrid Log-Gamma) und Dolby Vision-Signale. Wenn Sie ein kompatibles Ausgabegerät anschließen, können Sie diese neuesten Videostandards auf einem kompatiblen Display genießen
  • Anschlüsse: 7 HDMI Eingänge, 2 USB Eingänge, 2 HDMI Ausgänge, Mikrofon Eingang, Ethernet Eingang, AV Eingang, 2 AV Ausgänge, Phono Eingang, Digitaleingang (koaxial, 2 optisch)
  • Lieferumfang: Pioneer Netzwerk AV-Receiver, Fernbedienung (RC-957R), 2x Batterien (AAA/R03), Messmikrofon zur Lautsprechereinrichtung, FM-Zimmerantenne, AM-Rahmenantenne, Netzkabel, Kurzanleitung

Kommentare von Käufern

“Weltklasse mit eARC
, Spitzen 9.2 AV Receiver 180W/ch
, Preis leistung

Pioneer VSX-LX503 9.2-Kanal-AV-Receiver (mit 180 W/Kanal, Dolby Atmos und DTS:X, 4k Ultra HD, 6 HDMI-Anschlüssen, Hi-Res-Audio, Wireless, Bluetooth, Sprach Assistent, Multiroom), Schwarz Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Pioneer VSX-LX503 9.2-Kanal-AV-Receiver (mit 180 W/Kanal, Dolby Atmos und DTS:X, 4k Ultra HD, 6 HDMI-Anschlüssen, Hi-Res-Audio, Wireless, Bluetooth, Sprach Assistent, Multiroom), Schwarz
Rating
4.8 of 5 stars, based on 7 reviews

One thought on “Pioneer VSX-LX503 9, Sinusleistung je Kanal: 180W Impedanz(1%Klirr. ,1KHz): 6Ω Ohm das glaub ich kaum

  1. 1,0 von 5 Sternen Mehrzonenfunktion unbrauchbar
    Die grundanforderung an einen av receiver war für mich die möglichkeit, 3 hörzonen (wohnbereich, essbereich und küche) aktiv zu beschallen. Dieser verstärker sollte das können und war der günstigste, der mir untergekommen ist (ich bin schon ein älteres semester und habe daher wenig wert auf die klangqualität gelegt). Nach dem anschließen kam das böse erwachen:zur wiedergabe in zone 3 (zone 2 hab ich noch nicht verkabelt) können nur analoge quellen ausgewählt werden. Ich hab keine einzige, nur digitale. Also keine individuelle beschallung. Superalternative die funktion “multi zone music”, dabei können alle hörzonen mit derselben musik beschallt werden. Ist zwar eine einschränkung, weil ich überall dieselbe quelle wiedergeben muss, aber immerhin funktioniert das. Nur hat sich pioneer offenbar gedacht, es wäre doch praktisch, wenn diese funktion deaktiviert wird, wenn das gerät neu eingeschaltet oder die quelle gewechselt wird. Also immer wieder neu aktivieren, sonst gibts in zone 3 keinen ton. Aber nicht, wie man vielleicht vermuten könnte über die fernbedienung oder die app, sondern das geht nur mit einer taste am gerät.
  2. Farbe: Schwarz

    Rezension bezieht sich auf : Pioneer VSX-LX503 9.2-Kanal-AV-Receiver (mit 180 W/Kanal, Dolby Atmos und DTS:X, 4k Ultra HD, 6 HDMI-Anschlüssen, Hi-Res-Audio, Wireless, Bluetooth, Sprach Assistent, Multiroom), Schwarz

    Die grundanforderung an einen av receiver war für mich die möglichkeit, 3 hörzonen (wohnbereich, essbereich und küche) aktiv zu beschallen. Dieser verstärker sollte das können und war der günstigste, der mir untergekommen ist (ich bin schon ein älteres semester und habe daher wenig wert auf die klangqualität gelegt). Nach dem anschließen kam das böse erwachen:zur wiedergabe in zone 3 (zone 2 hab ich noch nicht verkabelt) können nur analoge quellen ausgewählt werden. Ich hab keine einzige, nur digitale. Also keine individuelle beschallung. Superalternative die funktion “multi zone music”, dabei können alle hörzonen mit derselben musik beschallt werden. Ist zwar eine einschränkung, weil ich überall dieselbe quelle wiedergeben muss, aber immerhin funktioniert das. Nur hat sich pioneer offenbar gedacht, es wäre doch praktisch, wenn diese funktion deaktiviert wird, wenn das gerät neu eingeschaltet oder die quelle gewechselt wird. Also immer wieder neu aktivieren, sonst gibts in zone 3 keinen ton. Aber nicht, wie man vielleicht vermuten könnte über die fernbedienung oder die app, sondern das geht nur mit einer taste am gerät.

Comments are closed.