Sabaj A4 Hi-Fi Audio Stereo Bluetooth Digitaler Verstärker : Sehr zufrieden

By | Mai 11, 2019

Wow, dieser verstärker hat es in sich. Habe dieses kleine ding einen ganzen tag lang mit einem 1000 euro röhrenamp verglichen (an sehr hochwertigen und fein abgestimmten koaxial-lautsprechern) und konnte fast fast fast keinen unterschied feststellen. Ok die röhre war ein kleines winziges bisschen weicher in den höhen aber dafür sind sie ja nun mal berühmt. Aber : dynamik, feinzeichnung, räumlichkeit, power; hier ist alles verschwenderisch vorhanden und man kann nur staunen was für ein edles schatzkästchen man hier für knapp über hundert euro erwerben kann. Schon die größe des netzteils macht eindruck und zeigt, das hier niemand bereit war billige kompromisse einzugehen und tatsächlich, kein knacken, kein rauschen, kein brummen. Bluetooth, störungsfreie verbindung in aptx-qualität. Habe den a4 über usb angeschlossen und feinste hi-res aufnahmen eingestreamt und immer wieder: verwunderung pur. Also ehrlich zum ersten mal kommt mir jetzt der begriff “chinesische qualitätsarbeit” in den kopf. Fast schon ein bisschen beängstigend :-).

Programierung etwas hakelig. Kleines display mit wenig information. Umfangreiche anschlussmöglichkeiten.

Dieser verstärker steht highend verstärkern im klang nicht nach, die bedienung ist spartanisch, aber akzeptabel. Die bluetoothfunktion mit aptx perfekt. Wem die anzahl der anschlüsse reicht, sollte das angebot nutzen.

Bin sehr zufrieden und die kritikpunkte sind kein grund für eine schlechte bewertung. Diese sind: fernbedienung nicht sehr hilfreich, display ist eine herausforderung für kurzsichtige. Sonst ist der winzling allemal besser, als mein großer überkandidelter und teure sony receiver.

Merkmal der Sabaj A4 Hi-Fi Audio Stereo Bluetooth Digitaler Verstärker

Sabaj A4 unterstützt USB-koaxiale analoge Bluetooth-

Für “mal eben musik hören oder stereo-tv” reicht die anlage völlig aus. Klein, handlich und hat fast alles was ich haben wollte. Ich war der irrigen meinung, daß bluetooth empfängt und sendet. Leider ist nur ein empfänger eingebaut und mein bluetooth-kopfhörer wandert wieder in die schublade.

Nutze den verstärker mit jbl control 1 boxen, und einem alten multimediasystem-subwoofer, mit externer elektroversorgung und lautstärkeregelung, bei bedarf beim musikhören zuschaltbar, auch für tv, den ich über den optischen anschluss verbunden habe. Auch pc anschluss über usb klappt problemlos. Höre ohne die zusätzlichen eq preboosts, mit gutem klangergebnis. Nur das sehr kleine display ist etwas schwer aus der ferne zu sehen, wobei die hauptfunktionen (lautstärke, kanal) gut über die fernbedienung zu ändern sind. Zusammengefasst: großes klangvergnügen mit vielen optionen und kleiner platzbedarf, da der verstärker sehr kompakt ist.

Habe dieses gerät durch umtausch des sabaj 3 erhalten und unerwartet festgestellt : der sabaj 4 kling tatsächlich etwas besser : mehr “bums” und mehr transparenzdie bedienung mit der rc ist gewöhnungs bedürftig. Hi-fi anlagen verkauft, und “zu meiner zeit” bekam man für dieses geld gerade mal die kabel.

Geben Sie Ihr Modell ein,
um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.

Gekocht en aangesloten op 2 dali zensor 1 speakers (tevens hier op amazon gekocht) klinkt als een dijk deze versterker. Als ik 1 klein minpuntje moet noemen is het dat de versterker een tik geeft bij het aanzetten. Dit is ongeacht ingesteld volume altijd eenzelfde klein tikje. Voor mij geen probleem, maar neem het in acht.

Dieses gerät benutze ich als tv verstärker,was bis jetzt gute dienste leistet.

– das gerät ist klein und passt gut auf den schreibtisch. – es hat viele anschlussmöglichkeiten und eine, für meine bedarfe, mehr als ausreichende leistung. – der pc hat das gerät über usb gleich erkannt / und das signal des pcs wird klasse verstärkt- die fernbedienung ist prima um die lautstärke zu regeln. – Über die qualität kann ich nur bedingt etwas sagen: 1. ) das gerät sieht wertig aus, 2. ) es scheint mir gut verarbeitet – 3. ) jetzt muss es nur noch zeigen, wie lange es hält. – also: alles in allem bin ich positiv überrascht.

A4 ist ein kleiner voll digitaler Klasse d Bluetooth-Verstärker eingebauter Kopfhörerverstärker, 80w * 2 Ausgangsleistung, unterstützt Subwoofer-Ausgang.

Ich bin von dem kleinen kasten begeistert. Der sound ist von einem teuren av receiver nicht zu unterscheiden. Ich steuere ihn von einer hochwertigen soundkarte mit opt. Da rauscht gar nichts das einzige was ich vermisse wäre ein digital poti für die lautstärkeregelung. Von mir ne klare kaufempfehlung.

Schön klein,guter klang,viele anschlüsse inkl. Das netzgerät ist etwas groß sonstwirklich super.

Nun hatte ich schon seit jahren diese tollen riesenboxen im keller stehen und suchte nun nach einem kleinen,aber kraftvollen verstärker,um zusammen mit meinem android-handy (poweramp-player) eine neue stereoanlage für’s arbeitszimmer zu komplettieren. Beim sabaj a4 wurde ich nun fündig,diesmal wieder bei amazon im ausland bezogen. Solch große boxen mit einem solch winzigen verstärker zu befeuern ist schon ein experiment – aber ein voller erfolg. Nach studium der durchweg positiven rezensionen bei amazon habe ich mich für den sabaj a4 entschieden. Hätte nie gedacht,daß solch eine power in dem kleinen kerl steckt,dazu hohe tonqualität ohne rauschen oder brummen. Der equalizer ist durchaus brauchbar,eine individuelle einstellmöglichkeit fehlt leider. Zusammen mit den getrennt arbeitenden bass/höhen-reglern bekommt man allerdings eine akzeptable anpassung an die lautsprecher hin. Auch im oberen lautstärkebereich arbeitet der a4 nahezu rausch-und verzerrungsfrei. Der bluetooth-empfänger funktioniert einwandfrei (aptx an bord) und verbindet sich ohne murren (bei wechsel der quelle nur nach vorherigem aus- und wiedereinschalten). Aber nun zum aber:die universal-fernbedienung kann man getrost auch sofort entsorgen.

BT4.2 Bluetooth-Modul, unterstützt APT-X, drücken Sie die “Mute” -Taste, um eine Verbindung mit dem letzten Bluetooth-Gerät herzustellen, wenn der BT-Eingabemodus funktioniert

Habe den sabaj a4 als verstärker an meinem pc mit passiv boxen angeschlossen. Funktioniert super, bluetooth geht auch leicht zum einstellen,die boxen von canton machen zu meinen alten sony pc boxen einen perfekten klang,das ist kein vergleich. Einziges manko ist, dass er kein automatischen standby hat. Man muss ihn immer per hand ausschalten. Würde sofort wieder kaufen.

So viel leistung zu diesem preis.

Ich habe den sabaj a4 jetzt schon seit 5 monaten auf meinem schreibtisch stehen und bin immer noch begeistert von diesem kleinen wunderkästchen. Angeschlossen habe ich ein paar jbl studio 220 und derzeit auch ein paar selbstgebauter vifantastisch. Der klang ist wie er sein soll. Wie sollte er auch anders sein. Ein verstärker soll schließlich verstärken und nicht klingen. Ich selbst konnte auch keinen unterschied zu meinen denon und yamaha verstärkern heraushören. Postitiv finde ich, dass ein eingebauter kopfhörerverstärker schon integriert ist und mit meinem beyer dt880 sehr gut harmoniert. Zudem kann man den kopfhörer eingesteckt lassen, da man mit der kleinen aber feinen fernbedienung zwischen lautsprecher und kopfhörer umschalten kann. Die bluetooth verbindung hatte bisher auch keine aussetzer mit den vorhandenen endgeräten. Die anschlussvielfalt ist natürlich ein segen.

Das gerät ist sauber verarbeitet, hat einen super klang und die optik ist sehr schön. Bluetooth-verbindungen funktionieren problemlos mit einem samsung smartphone, reichweite ca. 300 ohm kopfhörer laufen mit einem entsprechenden adapter. Fernbedienung steuert alle funktionen und ist nicht zu zickig, was entfernung und wickel betrifft. Das display ist zu klein, um es von weitem lesen zu können. Man muss sich darauf einstellen.

Unabhängiger Kopfhörerverstärker und fortschrittliche DSP-Technologie

Wunderbares gerät, ein anfänglichen problem mit der fernbedienung wurde vom verkäufer kulant und schnell durch zusendung einer neuen behoben. 1 boxen als büro-anlage, könnte aber sicher mehr.

Moinich hab nen kleinen verstärker für meinen pc gesucht. Wichtig war toslink anschluss, etwas leistung für 2 dali pico zensor und allzuviel geld wollte ich auch nicht ausgeben. Der verstärker und die boxen sind wohl für das geld die perfekte kombi. Die fernbedienung ist gewöhnungsbedürftig, wird aber von mir nicht gebraucht. Weil nur ein rechner dran hängt und ggf. Die lautstärke am rechner geregelt wird. Verschiedene anwendungen = verschiedene angepaste lautstärke profile. Bluetooth hab ich mit nen notebook getestet funktioniert tadellos.

Works well, nice design + packaging, good price, no complaints so far. Sound (2xquadral aurum galan) is impressive. Considering to buy a second one.

Betreibe das kleine kraftpaket per usb am pc. Daran hängen ein magnat monitor supreme 202 a subwoofer und ein paar sony ss-cs5 (belastbarkeit: 100w peak • impedanz: 6Ω) regallautsprecher. Ich habe noch nicht mal ansatzweise das volle lautstärkenpotential ausgefahren da es mir schlichtweg zu laut wurde und ich gerne die wohnung behalten würde. Das mitgelieferte netzteil ist mit 24v und 6,6a angegeben. Gewöhnungsbedürtig war für mich dass durch das einstecken von kopfhöhern nicht automatisch die boxen gemutet werden sondern man am gerät/fernsteuerung umschalten muss. Sound aus den kopfhöhern (akg k430) auch wirklich sehr gut war überrascht was aus denen rauskommen kann. Beim einschalten gibt es einen minimal höhrbaren knacks in den boxen, aber wirklich knapp an der wahrnehmungsschwelle. Betriebstemperatur erhöht sich mit der lautstärke, aber auch nach 4 stunden lastbetrieb nicht wirklich heiss aber doch sehr warm. Verstärker selbst ist 100% lautlos – kein fiepen, klappern, knacksen – nichts.

+ zu aller erst war ich von der leistung des kleinen sabaj a4 positiv überrascht, er schafft es auch deutlich über zimmerlautstärke hinaus zu spielen. + außerdem verzerrt er bei höheren lautstärken nicht, wie es sonst viele andere mini-verstärker tun, sondern spielt immer noch sehr klar. Sehr positiv finde ich zudem das klangbild. + der sabaj a4 sehr ausgewogen, was die meisten anderen mini-verstärker für gewöhnlich auch nicht unbedingt tun. Musik kann über ein optisches kabel, via usb, aux oder über bluetooth wiedergegeben werden. + dank aptx ist die musikwiedergabe beispielsweise über ein smartphone nahezu latenzfrei, sodass kein unterschied zu hören ist, ob die musik gerade über bluetooth oder toslink wiedergegeben wird. + der sabaj a4 hat sogar ein subwoofer out. + an der vorderseite ist noch ein 3,5-mm-klinkenausgang zu finden, wo beispielsweise kopfhörer angeschlossen werden können. + Über die mitliegende fernbedienung oder über das display bedient werden. + verschiedene equalizer modi sind möglich ausprobiert sodass sich für jeden geschmack die ideale einstellung finden lassen sollte. + kein rauschen, kein summen des netzteilesjeder der auf der suche nach einem mini-verstärker ist, sollte sich das geld der günstigeren produkte sparen, denn oft ist das ergebnis höchstens befriedigend, meistens sogar enttäuschend. Der sabaj a4 ist zwar mit 130 euro kein schnäppchen mehr, ist aber jeden einzelnen cent wert.

Im zusammenspiel mit anderer solider technik ( passiv lautsprecher, hifi kabel, steckern u. ) ein hervorragendes klangerlebnis. Konnte bis dato keine übermässige wärmeentwicklung feststellen. Die Übertragungsqualität per tosling kabel-tv/ verstärker ebenfalls einwandfrei. In anbetracht des preis-/leistungsverhältnis finde ich kein haar in der suppe. Mehr als empfehlenswert für klangvolle stereo-musik und kino abende.

Technische Details

  • Größe und/oder Gewicht: 15 x 13,7 x 4,6 cm ; 1,5 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,6 Kg
  • Modellnummer: A4

Ich habe diesen verstärker, als letzten versuch einen tauglichen mini-verstärker zu finden, für einen guten freund gekauft, mit dem ich derzeit zwei breitbandstandlautsprecher baue. Der sabaj a4 schafft es endlich, allen erwartungen gerecht zu werden. Ich selbst besitze zwei standlautsprecher mit dem tang band w8-1772 als treiber, als verstäker dient mir ein yamaha rx-v683, den ich mit dem sabaj a4 vergleichen konnte. Zu aller erst war ich von der leistung des kleinen sabaj a4 positiv überrascht, er schafft es auch deutlich über zimmerlautstärke hinaus zu spielen. Außerdem verzerrt er bei höheren lautstärken nicht, wie es sonst viele andere mini-verstärker tun, sondern spielt immer noch sehr klar. Sehr positiv finde ich zudem das klangbild. Es ist im bassbereich etwas wärmer als mein yamaha rx-v683, jedoch überhaupt nicht störend. Ansonsten spielt der sabaj a4 sehr ausgewogen, was die meisten anderen mini-verstärker für gewöhnlich auch nicht unbedingt tun. Gut ist auch die anschlussvielfalt. Musik kann über ein optisches kabel, via usb, aux oder über bluetooth wiedergegeben werden.

Die technischen details sowie die anschlussvielfalt sind hier schon ausführlich beschrieben worden. Mich persönlich begeistert die möglichkeit, den verstärker als “soundkarte” einzubinden und so eine hohe auflösung der songs geniessen zu können. Ob das ohr tatsächlich in der lage ist, 24bit/96 khz von niedrigeren auflösungen unterscheiden zu können sei mal dahingestellt. Tatsache ist jedoch, dass dieses kleine teil in verbindung mit guten boxen großartig klingt (besser als mit jedem verstärker, den ich bisher besessen habe) und ich nicht das geringste grundrauschen wahrnehmen kann. Da ich auf “surround” keinen wert lege, ist dieser kleine kraftzwerg für mich die perfekte lösung.

Hammer teil, leistung völlig ausreichend, betreibe den verstärker mit 2 jbl one und einem subwoofer – genialer sound. Angeschlossen sind ein fernseher, pc, sowie das samsung s8 per blutooth, läuft prima, der optische sowie der aux – eingang sind im pegel leiser als blutooth, alles in allem funzt der verstärker sehr gut, lässt sich auch an der front gut bedienen. Als kleines manko würde ich das sehr kleine display und die fernbedienung (diese ist nicht selbsterklärend – ich nutze sie nur zur lautstärkeregelung) ansehen.

Es gibt nicht so viele geräte die meine anforderungen erfüllen konnten: ich wollte einen bluetooth-kompatibel (schmalen) verstärker um 2 bibliothek-lautsprecher und 1 subwoofer anzuschließen. Dies tut den sabaj a4 ganz gut.

. Einfach richtig gut:-)also nervt nicht, sondern gibt der musik den raum, wie ich es auch auf der großen anlage gewöhnt bin. Eigentlich spielen nun die omnes audio bb3. 5 dank der digitalen Übertragung via usb vom laptop derartig luftig, feinauflösend, fokussiert, daß ich das spontan als feindynamisches bonsai-highend bezeichnen möchte.:dauch fehlen via bluetooth nun zum glück sämtliche trägerartefakte/störungen; also durchaus brauchbar trotz der datenreduktion. Die reichweite reicht locker einen raum weiterÜbrigens: im leerlauf werden in summe() 5watt benötigt, ‘aus’ sind es nur ein viertel watt; Ökoherz was willst du mehr?:-)und das mitgelieferte netzteil (das wird nirgens in der beschreibung erwähnt) soll laut typenschild/aufkleber bei 24v 6,65a liefern können. Also scheinen 2x80watt (an 4ohm) plausibel zu sein (bei 100% wirkungsgrad;-). Endlich mal keine fernöstliche mogelpackung, die somit ihr geld wirklich wert ist. (ps: statt der dezenten blauen beleuchtung der unteren aussparung hätte mann doch die sensorfelder ‘lauter’ / ‘leiser’ illuminieren können. Und für gereifte herren ü 50 darf das informative oledisplay ruhig viel größer sein;-)zur haltbarkeit mache ich jetzt noch keine aussage.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sabaj A4 Hi-Fi Audio Stereo Bluetooth Digitaler Verstärker
Rating
4.1 of 5 stars, based on 30 reviews