Samsung BD-C5900 Blu-Ray Player : samsung eben !!

By | Juli 24, 2019

Sehr lange ladezeiten von blu ray,manchmal wird sie ,die blu ray wieder ausgegeben. Was für leute mit zeit—rentner z.

An diesem gerät gibt es aber auch gar nbichts auszusetzen. Schnelle abwiclung und zusendung.

Das gerät funktioniert in zusammenhang mit einem samsung fehrnseher ohne probleme. Mit der mitgelieferten fehrbedienung lässt sich auch der fehrnseher steuern. Das gerät besitzt eine sehr gute grafikumsetzung und ist auf jedenfall zu empfehlen.

Wie immer bei amazon: schnelle lieferung,top-zustandzum gerät selber: wunderbares bild,3-d effekte kommen sehr gut rüber,okay abhängig natürlich vom film. Tja,bescheuerter film mit wenig effekten,aber:legende der wächter .Da weiß man,wofür man einen 3-d blue ray player hat. Wenn jetzt noch jemand halbwegs erschwingliche brillen anbietet,steht dem 3-d zeitalter nichts mehr im wege. Hervorzuheben sei noch die fernbedienung,damit kann man den fernseher und brp steuern,die reaktionszeiten sind ok. Laufwerkgeräusche sind kaum wahrnehmbar. Na ja bei surroundsound ist dieumgebung ja auch laut genug,grins. Top gerät zu einem top preis.

Schnell ausgepackt und völlig unkompliziert angeschlossen. Super bild- und tonwiedergabe. Ist nicht umsonst testsieger. Habe das gerät über hdmi-kabel und für ton – optisches kabelan einen onkyo receiver sr 308 und von dort an den fernseher angeschlossen. Kann das gerät jedem, der einen super bd-player (mit real 3d) sucht nur empfehlen. Hinweis:kabel liegen nicht bei. Also wenn nicht vorhanden:- mind. 4 bestellen,- optional: 1 optische kabel für beste tonqualität.

Alles in allem ein spitzenprodukt zu einem tollen preis. Ich habe nichts negatives gefunden.

Samsung BD-C5900 Blu-Ray Player (3D, HDMI, DLNA, Upscaling 1080p, USB 2.0) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Außerordentliche Klarheit und Schärfe mit Full HD 1080p
  • 3D Technologie für räumliche Darstellung von Sendungen in Full HD
  • AllShare (DLNA): Heimisches Multimedia Netzwerk ohne störende Verkabelung auf DLNA Standard
  • [email protected]: Populäre Internetdienste schnell, einfach und kabellos auf dem Fernseher
  • Decodierung und Wiedergabe der HD-Tonformate von Blu-ray Disc

Ich habe das gerät gleich nach dem erhalt an meinen samsung led tv angeschlossen und die blu-ray-disc avatar eingelegt. Das gerät zeigte in einer auflösung von 1080p ein berauschendes bild. Die ladezeit der disc ist sehr schnell und auch der fernseher lässt sich über die speziellen samsung-funktionen mit dem blu-ray-player optimal steuern. Auch mit meinem dolby surroundsystem harmoniert das gerät sehr gut. Bisher gab es bei keiner der getesteten blu-ray-disc’s aussetzer. Bei dvd’s wirkt das bild ebenfalls verbessert, wobei es bei einigen dvd’s beim upscaling auf 1080p zu leichten verpixelungen kam. Nimmt man die auflösung etwas herunter verschwinden diese und die bildschärfe ist meiner meinung nach immer noch sehr gut. Die lautstärke des gerätes ist akzeptabel und stört mich absolut nicht. Die 3d funktion habe ich nicht getestet, da dies mein tv nicht hergibtwertung: ich würde mich jederzeit wieder für dieses grät entscheiden und kann es nur empfehlen.

Ich habe mir zwar den bd-c5500 gekauft, technisch unterscheidet dieser sich allerdings nur um die 3d fähigkeit, daher auch zum 5900 eine bewertung von mir. Der player an sich ist sehr gut, die ladezeiten sind ok, die internet apps teils praktisch, bild und sound 1a usw. 2 dinge sind jedoch für mich zu bemängeln. Das gerät überträgt sehr gut vibrationen, da es keine dämpfer hat, sondern nur 2 kunststoff und 2 metall- füßchen. Dazu ist mein gerät nicht ganz eben, wodurch es etwas wackelt. Beides lässt sich jedoch schnell selbst beheben. Aber besonders besitzer eines glas tv tisches dürfte das stören. Das laufwerk ist für meinen geschmack eindeutig zu laut, man hört permanent das positionierungsgeräusch, etwas vergleichbar mit den geräuschen einer alten festplatte.

Ich nutze ja eigentlich nur im wohnzimmer meine ps3 zum blu ray schauen. Jedoch hatte ich im schlafzimmer keinerlei möglichkeiten das zu genießen. Und da mein dvd player an altersschwäche litt,dachte ich mir entweder nun für ein paar € einen neuen oder aber ein paar € mehr einen blu ray. Leute für den preis einen samsung blu ray player ergattern. Allerdings wenn man ihn im wohnzimmer nutzen möchte und schon ansprüche hat dann würde ich ein paar € mehr ausgeben. Aber das ist meine persöhnliche meinung.

Ich habe meinen blu-ray player nunmehr seit anfang märz 2011 in meinem besitz. Ich habe natürlich auch die rezesionen der käufer des samsung bd-c5900 gelesen. Wegen den überwiegend positiven bewertungen habe ich mich entschlossen, ebenfalls den c5900 zu kaufen. Und: ich habe es nicht bereut. Das gerät ist leise im gebrauch. Das laden einer bd oder dvd ist nicht langsam (schneller als bei meinem bisherigen dvd-player von philips). Er gibt keine lauten geräusche von sich (er steht auf meinem hdd-player von philips). Dvds und bds werden hervorragend auf meinem samsung 40lec750 abgespielt (super bildqualität). Der 3d-effekt ist genial und funktioniert ebenfalls mit meinem fernseher wunderbar. Auch gibt es keine probleme bei längerer unterbrechung mittels der pausentaste.

Ich habe den bd-c5900 jetzt schon seit 2 wochen und muss sagen das er gut arbeitet. Allerdings hat er ein gut hörbares laufwerk was aber von einem film oder sonstigem audio übertönt wird. Die 3d funktion arbeitet ganz gut und ist eine augenweide. Leider gibt es momentan noch zu wenig 3d material. Dlna und wlan habe ich noch nicht getestet da mein tv (samsung le40 c750) die selben funktionen hat und ich sie dort nutze. Das “anynet” ist etwas komisch und gewöhnungbedürftig aber meiner meinung nach nicht unbedingt das wahre. Ich brauch trotzdem beide fernbedienungen da auf der tv fernbedienung keine “disc menu” taste gibt sowie auch keine audio taste zum verstellen des untertitels oder sprache. Das design ist schlicht gehalten und die knöpfe sind per touch sensor zu bedienen. Alles in allem ein gutes produkt für “wenig” geld. Würde es weiterempfehlen für leute mit nicht ganz so dickem geldbeutel :d.

Samsung BD-C5900 Blu-Ray Player (3D, HDMI, DLNA, Upscaling 1080p, USB 2.0) schwarz : Das produkt wurde sehr zuverlässig gesendet und die verpackung war geschlossen. Leider kann ich nur bewerten was ich gehört habe, da es ein geschenk war. Deswegen habe ich dieses produkt auch gut bewertet, denn es kamen nie beschwerden bei mir an.

Das bild und der ton sind nahezu perfekt, auch die hochskalierung von dvd’s ist hervorragend. 3d-bilder werden makellos wiedergegeben. Auch der edle look dieses players mit den sensortasten ist ein absoluter blickfang. Die ladezeiten sind gigantisch, schneller gehts wirklich nicht. Jetzt kommt das große aber: das laufwerk ist das größte manko dieses gerätes. Die geräusche beim einlesen der discs hören sich wie das knarzen einer alten holztüre an. Beim abspielen des films ist dieses geräusch zwar dann weg, ein gewisses klopfen ist dennoch bei leisen passagen zu hören. Wär ja alles noch irgendwie erträglich, wenn man den günstigen preis bedenkt. Aber jetzt kommt der grund, warum ich dieses gerät wieder an amazon zurückgeschickt habe:1.

Zugegeben:er wirkt beim auspacken etwas dünn und irgendwie zu leicht; aber ehrlich gesagt: er besteht halt nur aus einem bd- laufwerk, einer platine, ein paar kabeln und einem gehäuse. Und die sind eben mittlerweile sehr leicht. Die vorderen füße des player sind mit gummifüßen gedämmt, die hinteren besitzen keine dämmung. Wieder 3 cent bei der produktion gespart. Also: flott je einen filzgleiter unter die hinteren füße des player geklebt: fertig. Etwas unschöne geräusche macht der player nur, wenn er die bluray einliest, was für meine begriffe recht schnell geht. Während des abspielens einer bluray oder auch dvd macht er keinerlei hörbare geräusche. Ich finde das nicht störend. Das bild finde ich überragend; für mich eins der wichtigsten argumente, einen player zu kaufen oder es zu lassen. Die entsprechenden features kann sich jeder selbst auf der webseite von samsung anlesen.

Dieser bluerayplayer ergänzt sich optimal zu meinen samsung tv gerät, vernetzung , bedienung über eine fernbedienung usw. Bin begeistert über meinen samsung c5900.

Ich kann die negativen rezensionen nicht nachvollziehen. Lediglich beim einlesen einer bd und beim navigieren höre ich vom laufwerk knarrgeräusche. Sonst läuft er leise und bietet ein sehr gutes bild. Die fernbedienung macht was sie soll und ich brauche auch keine brille oder lupe um einetaste zu finden. Auch mit größeren händen läßt sie sich ordentlich bedienen. Da habe ich schon wesentlichschlechteres und komplizierteres erlebt. Alle videoformate (mkv, avi, mpeg, mp4) die ich auf einer dvd oder festplatte habe spielte er anstandlos ab. Wmv habe ich mangels fehlenden files nicht probiert. Mit dem sat-receiver aufgenommene und geschnittene hd-sendungen (ts-files) spielt er auch ab. Allerdings muß die dateiendung von ts auf mp4 geändert werden.

Nachdem ich mehrere blu-ray player getestet hatte, habe ich mich für den samsung bd-c5900 entschieden. Als einziges gerät in dieser preisklasse spielt der player über usb stick alle formate ab. Dadurch bin ichin der lage, meine alten videoclips nicht brennen zu müssen. Die bildwiedergabe ist sehr naturgetreu und präzise. Etwas kitschig ist die menueführung in punctoanklicken. Dies geschieht durch das symbol einer tiertatze. Das gerät besitz viele technische raffinessen, die ich im einzelnen hier nicht aufführen möchte. Mit dem samsung bin ich einfach ausgedrückt rundherum zufrieden.

Zur technik und zum funktionsumfang möchte ich hier garnicht viel sagen, denn in der hinsicht bin ich vollkommen zufrieden. Der einzige kleine nachteil ist, dass einige wenige avi videos leicht ruckelig wiedergegeben werden, was mich nicht sonderlich stört, aber erwähnt werden sollte (warscheinlich ziemlich stark komprimierte avi packete). Nun zum thema geräuschentwicklung des laufwerks. Beim kauf war ich doch erst etwas skeptisch, da man häufig liest, dass die laufwerke vieler bluray player sehr laut sein sollen. Dadurch war ich natürlich zuerst abgeschreckt. Allein dieser punkt führte bei vielen rezensionen zu einem enormen punktabzug (2-3 sterne). Ich persönlich finde, dass die geräusche normal sind, bei einem laufwerk dieser bauart. Es handelt sich schließlich um ein mechanisches gerät was daher auch automatisch geräusche entstehen lässt. Gerade beim einlesen des mediums verhält sich jedes mir bekannte laufwerk so. Ich habe aber etwas rumprobiert, und mir ist aufgefallen, dass ein großteil der geräusche (die man eh nur beim einlesen hört) durch die fehlenden gummifüße am hinteren gehäuseteil an den tv schrank übertragen werden.

Den samsung c5900 habe ich seit einer woche und werde ihn behalten, weil ich sehr zufrieden bin. Zuvor hatte ich den philips bdp7500b2/12 blu-ray player (hdmi, upscaler 1080p, wifi-vorbereitet, divx-zertifiziert, usb 2. 0, 3d ready) schwarz, den ich nach einer woche an amazon zurückgesendet habe. Bild- und tonqualität———————–beide geräte gehören zu den leisesten blu ray playern, die am markt sind. Allerdings hat der philips beim einlesen von medien unangenehm laut knackende geräusche erzeugt, während der samsung beim einlesen zwar hörbar, aber sehr leise ist (leises knarren). Beim abspielen von medien sind beide geräte auch bei lautstärke 0 kaum zu hören. Von der startzeit und einlesezeit ist der samsung das klar schnellere gerät bei allen medien (blu-ray, dvd, cd), der philips ist noch zufriedenstellend schnell. Die bildqualität ist bei beiden geräten hervorragend – ich konnte hier auf einem philips 42 pfl 9664 h kaum nennenswerte unterschiede erkennen. Beide geräte leisten ein hervorragendes upscaling von dvd’s. Von der tonqualität konnte ich die geräte noch nicht vergleichen, weil der kauf eines av-receivers mit lautsprechern für mich noch bevorsteht.

Ein leichtes, elegantes gerät. Muss nur ausgepackt und verkabelt werden (hdmi-kabel verwenden). Die beiden nicht gummierten füße werden rasch abgedämmt, und schon ist kann der filmgenuss losgehen. Beim lesen der rezensionen zu blu-ray-playern im allgemeinen fiel mir auf, dass jene gern etwas lärm veranstalten. Also: dieser hier knackt beim abspielen leise vor sich hin. Ich höre es – aber es stört nicht. Was die bildqualität angeht, zitiere ich mich mal aus der rezension zum gleichzeitig erworbenen fernseher samsung ue32c6000 led-tv mit hd:jetzt die für uns wirklich wichtige feuerprobe: wie arbeiten die beiden geräte zusammen?. Rein ins laufwerk mit meinem jahres-traumfilm “drachenzähmen leicht gemacht”, den ich 11 mal im kino gesehen habe und weitere 13 mal auf dvd über den alten fernseher. Da kenne ich jede szene, jedes detail.

Habe das gerät nun 1 woche getestet, bin soweit eigentlich zufrieden, nur wenn man den film länger als 5 min pausiert geht er auf stop, und man muss sich den ganzen sch. Wieder von vorne antun, genauso, wenn man im menü was umstellt. Habe das neuste uptade drauf, seit den startet er nach unterbrechung nur noch von vorne. Zu den ladezeiten , kann ich nur top sagen, er lädt ne bluray innerhalb wenniger sec. Wie ein dvfd player, das laufwerk geräusch beim einlesen ist relativ laut, aber beim film leise, ebenfalls wie schon erwähnt wurde, das vor und rückspulen ist ne katastrophe, wenn man zu viel spult, geht er einfach ins diskmenü zurück. Betreibe ihn mit nen samsung 3d plasma, über bd – wise läüft alles super und hamoniert gut mit den tv, wer also nur filme sehen will ohne viel rumzuspulen und ohne unterbrechung, mit nen samsung tv kann ich ihn empfehlen, man sollte nur was geduld aufbringen bis man sich durch die menüs gekämpft hat. Bild: 4,5 /5 pktladezeit: 5/5 pktmenüführung: 2/5 pktmenüübersicht: 4/5 pkt. Bedienergesamteindruck: 3/5 pktverarbeitung (äußerlich) 4,5/5 pktsonstiges: bessere drucksensoren als bei den pc monitoren, sprechen sehr gut an, fb könnte übersichtlicher sein.

Bild und ton sind ausgezeichnet, alles wie man es sich wünscht. Etwas längere ladezeiten stören mich nicht, beim film schauen habe ich ja keine eile. Die menüstruktur ist ok und der player sieht schick aus. Von daher habe ich mich sehr über den anständigen preis gefreut. Aber:während des films nahm auch ich ein, gegen ende des films immer häufiger werdendes, klopfenund “bumpern” wahr, welches mich störte und den filmgenuss stark beeinträchtigte. Versteht mich nicht falsch: hier ist kein vorschlaghammer am werk, aber dieses immer öfter wiederkehrende geräuschirritiert mich und lenkt mich vom film ab. Meine partnerin saß etwas weiter weg und wurde nicht gestört. Es ist also auch einefrage der geräuschempfindlichkeit des hörersdaher:leider kein player für mich. Habe mir dann den philips bdp7500b2/12 bestellt und bin nach einem “probehören”erst einmal vollauf zufrieden: keine hintergrundgeräusche. Aber vielleicht liegt es ja auch ein der sogenanntenproduktstreuung, da einige beim samsung diesbezüglich nichts zu bemängeln haben.

Super player der wirklich fast alles an dateien abspielt was ihm unterkommt. Mit hama wlan stick gut für internetanwendungen geeignei (z. Auto updateoder auch google earth). Liest externe festplatten schnell ein und macht auch sonst keine mucken.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Samsung BD-C5900 Blu-Ray Player (3D, HDMI, DLNA, Upscaling 1080p, USB 2.0) schwarz
Rating
4.6 of 5 stars, based on 61 reviews

One thought on “Samsung BD-C5900 Blu-Ray Player : samsung eben !!

  1. 5,0 von 5 Sternen Ein guter Player für kleines Geld

    Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-C5900 Blu-Ray Player (3D, HDMI, DLNA, Upscaling 1080p, USB 2.0) schwarz

    Postempfang, ausgepackt , angeschlossen einfach nur spitze. Schade dass man auch hier wieder für die hdmi-leitungen selber sorgen muss. Anscheinend schafft es kein hersteller diese gleich mitzuliefern. Der bd-player besticht nicht nur von meiner meinung nach optisch ansprechenden verarbeitung sondern auch vom einfachen handling. Auch die fb ist selbsterklärend wird aber bei uns nicht benötigt da wir noch andere samsung produkte haben und über diese mit steuern. Besonders gut finden wir das handling und lesen über die usb schnittstelle. Hier werden unsere fp alle erkannt. Wir würden uns diesen player wieder holen.
  2. Verifizierter Kauf

    Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-C5900 Blu-Ray Player (3D, HDMI, DLNA, Upscaling 1080p, USB 2.0) schwarz

    Postempfang, ausgepackt , angeschlossen einfach nur spitze. Schade dass man auch hier wieder für die hdmi-leitungen selber sorgen muss. Anscheinend schafft es kein hersteller diese gleich mitzuliefern. Der bd-player besticht nicht nur von meiner meinung nach optisch ansprechenden verarbeitung sondern auch vom einfachen handling. Auch die fb ist selbsterklärend wird aber bei uns nicht benötigt da wir noch andere samsung produkte haben und über diese mit steuern. Besonders gut finden wir das handling und lesen über die usb schnittstelle. Hier werden unsere fp alle erkannt. Wir würden uns diesen player wieder holen.
  3. 1,0 von 5 Sternen Defekt

    Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-C5900 Blu-Ray Player (3D, HDMI, DLNA, Upscaling 1080p, USB 2.0) schwarz

    Pünktlich nach ablauf der garantie ist er defekt. Klasseer lief 2 jahre gut ohne probleme. Doch nun nach ablauf der garantie nimmt er keine dvds mehr an. Reparatur lohnt sich laut kundenservice nicht.
    1. Verifizierter Kauf
      Pünktlich nach ablauf der garantie ist er defekt. Klasseer lief 2 jahre gut ohne probleme. Doch nun nach ablauf der garantie nimmt er keine dvds mehr an. Reparatur lohnt sich laut kundenservice nicht.
      1. 1,0 von 5 Sternen Schreckliche und unehrlich ...
        Ich habe das produkt nicht funktioniert, manchmal nur einige dvds liest, und ich habe auch von einem autorisierten samsung überprüfen. Es wurde an den absender mit amazon az garantie zurück und versprach, die erstattung der kosten für den versand zu 40 €, aber am ende habe ich geld auf blu ray und geld für den versand, weil es klug, so dass der leser funktioniert. Dann sprechen schlecht von uns, italiener.
  4. Verifizierter Kauf

    Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-C5900 Blu-Ray Player (3D, HDMI, DLNA, Upscaling 1080p, USB 2.0) schwarz

    Ich habe das produkt nicht funktioniert, manchmal nur einige dvds liest, und ich habe auch von einem autorisierten samsung überprüfen. Es wurde an den absender mit amazon az garantie zurück und versprach, die erstattung der kosten für den versand zu 40 €, aber am ende habe ich geld auf blu ray und geld für den versand, weil es klug, so dass der leser funktioniert. Dann sprechen schlecht von uns, italiener.
  5. 1,0 von 5 Sternen Sehr laut und stürzt relgemäßig ab

    Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-C5900 Blu-Ray Player (3D, HDMI, DLNA, Upscaling 1080p, USB 2.0) schwarz

    Anfangs war die geräuschentwicklung noch ertragbar. Mit der zeit allerdings wurde die geräuschentwicklung während dem abspielen von dvds und brs so laut, dass man bei leiserer lautstärke nur noch den player rattern und brummen hört und der ton untergeht. Dabei ist bei gleicher lautstärke tv wunderbar klar verständlich. Außerdem kommen noch regelmäßige abstürze dazu die immer bei kapitelwechseln auftreten. Das nach dem dann zwingend erforderlichen neustart wieder an diese stelle navigieren ist dank langsamem kapitelwechsel dann jedesmal wieder eine qual. Leider haben auch firmware updates die probleme weder behoben noch verbessert (tendentiel eher verschlimmert). Fazit: keine kaufempfehlung.
    1. Anonymous
      Anfangs war die geräuschentwicklung noch ertragbar. Mit der zeit allerdings wurde die geräuschentwicklung während dem abspielen von dvds und brs so laut, dass man bei leiserer lautstärke nur noch den player rattern und brummen hört und der ton untergeht. Dabei ist bei gleicher lautstärke tv wunderbar klar verständlich. Außerdem kommen noch regelmäßige abstürze dazu die immer bei kapitelwechseln auftreten. Das nach dem dann zwingend erforderlichen neustart wieder an diese stelle navigieren ist dank langsamem kapitelwechsel dann jedesmal wieder eine qual. Leider haben auch firmware updates die probleme weder behoben noch verbessert (tendentiel eher verschlimmert). Fazit: keine kaufempfehlung.
  6. 1,0 von 5 Sternen Laufwerk Schrott

    Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-C5900 Blu-Ray Player (3D, HDMI, DLNA, Upscaling 1080p, USB 2.0) schwarz

    Habe den player vor 9 monaten gekauftwar bis vor kurzem auch vollauf begeistertbis vor ca 1 monat lief der player einwandfrei,die manchmal etwas lauteren geräusche beim einlesen einer blu-ray haben mich nie wirklich gestört da er im abspielbetrieb immer sehr leise ist,bild auch in 3d meiner meinung nach hervorragend(in verbindung mit einem samsung lcd)ton kann ich auch nicht klagenauch jetzt noch wenn er mal läuft ist alles bestens,und nun eben das problem warum ich hier auch nur einen stern vergebe,die hälfte meiner blu-ray’s will er überhauptnichtmehr einlesen (sie wurden alle schon mal einwandfrei eingelesen)bei manchen muß ich 10 mal lade auf,blu-ray raus,drehen,abwischen bis er sie mal endlich lesen willnur sehr wenige wo er noch ohne groß zu jammern beim ersten mal einlesen möchtealle meine blu-ray’s werden auch sorgfältig gelagert und ich achte natürlich auch darauf das sie keine krazer abbekommen,also an den blu-ray’s selbst kann es auch nicht liegen (habe ca 200)zuerst dachte ich liegt vielleicht an der firmware,also alles neu upgedatet,aber problem besteht weiterhinund das nach nur 9 monaten,eigentlich eine frechheitwerde mich nun nach einem neuen player umschauen müssen,aber ein samsung wird es nichtmehr werden,schade eigentlich,war mit samsung immer hochzufrieden.
  7. Verifizierter Kauf

    Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-C5900 Blu-Ray Player (3D, HDMI, DLNA, Upscaling 1080p, USB 2.0) schwarz

    Habe den player vor 9 monaten gekauftwar bis vor kurzem auch vollauf begeistertbis vor ca 1 monat lief der player einwandfrei,die manchmal etwas lauteren geräusche beim einlesen einer blu-ray haben mich nie wirklich gestört da er im abspielbetrieb immer sehr leise ist,bild auch in 3d meiner meinung nach hervorragend(in verbindung mit einem samsung lcd)ton kann ich auch nicht klagenauch jetzt noch wenn er mal läuft ist alles bestens,und nun eben das problem warum ich hier auch nur einen stern vergebe,die hälfte meiner blu-ray’s will er überhauptnichtmehr einlesen (sie wurden alle schon mal einwandfrei eingelesen)bei manchen muß ich 10 mal lade auf,blu-ray raus,drehen,abwischen bis er sie mal endlich lesen willnur sehr wenige wo er noch ohne groß zu jammern beim ersten mal einlesen möchtealle meine blu-ray’s werden auch sorgfältig gelagert und ich achte natürlich auch darauf das sie keine krazer abbekommen,also an den blu-ray’s selbst kann es auch nicht liegen (habe ca 200)zuerst dachte ich liegt vielleicht an der firmware,also alles neu upgedatet,aber problem besteht weiterhinund das nach nur 9 monaten,eigentlich eine frechheitwerde mich nun nach einem neuen player umschauen müssen,aber ein samsung wird es nichtmehr werden,schade eigentlich,war mit samsung immer hochzufrieden.
  8. 4,0 von 5 Sternen Durchschnittlicher Player mit Maxdome

    Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-C5900 Blu-Ray Player (3D, HDMI, DLNA, Upscaling 1080p, USB 2.0) schwarz

    Habe diesen player seit ein paar tagen in meinem wohnzimmer stehen. Optisch passt er zu meinem samsung-tv, allerdings ist der player in der tiefe wie alle anderen auch so mickrig in den dimensionen das restliche av-bausteine unter den player installiert werden müssen und nichts drauf stehen kann. Naja ist wohl trend alles mickrig schick zu machen. Die einlesegeräusche beim start einer bd sind zu vernachlässigen, keine ahnung was man hier beanstanden sollte. Bild + ton + anynet, alles funktioniert bestens. Bei der ersten inbetriebnahme hat er sich automatisch auf die neueste firmware aktualisiert (2-3 min. ) und dann konnte es los gehen. Ich nutze den player hauptsächlich um bei maxdome filme in hd auszuleihen – das klappt bis auf den login auch reibungslos und gut. Die mitarbeiter die dafür verantwortlich sind das man die logindaten nicht speichern kann (obwohl man ein häkchen bei “login merken” setzen kann, gehören mal in eine usability-schulung. Die qäulend langsame eingabe der daten per fernbedienung kostet schon nerven.
  9. Anonymous

    Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-C5900 Blu-Ray Player (3D, HDMI, DLNA, Upscaling 1080p, USB 2.0) schwarz

    Habe diesen player seit ein paar tagen in meinem wohnzimmer stehen. Optisch passt er zu meinem samsung-tv, allerdings ist der player in der tiefe wie alle anderen auch so mickrig in den dimensionen das restliche av-bausteine unter den player installiert werden müssen und nichts drauf stehen kann. Naja ist wohl trend alles mickrig schick zu machen. Die einlesegeräusche beim start einer bd sind zu vernachlässigen, keine ahnung was man hier beanstanden sollte. Bild + ton + anynet, alles funktioniert bestens. Bei der ersten inbetriebnahme hat er sich automatisch auf die neueste firmware aktualisiert (2-3 min. ) und dann konnte es los gehen. Ich nutze den player hauptsächlich um bei maxdome filme in hd auszuleihen – das klappt bis auf den login auch reibungslos und gut. Die mitarbeiter die dafür verantwortlich sind das man die logindaten nicht speichern kann (obwohl man ein häkchen bei “login merken” setzen kann, gehören mal in eine usability-schulung. Die qäulend langsame eingabe der daten per fernbedienung kostet schon nerven.
    1. 1,0 von 5 Sternen Bild Top ansonsten schlecht
      Habe den blu-ray player jetzt 1 jahr und werde ihn jetzt austauschen. Bild ist top, sowohl bei blu-ray in 2d (3d konnte noch nicht getestet werden) als auch bei dvd. Einlesezeit bei bd und dvd ist in ordnung, die geräusche dabei machen allerdings angst. Was leider stört sind die ständigen abstürze beim blu-ray abspielen. Da macht er geräusche als wenn er explodieren will und man muss von vorne beginnen. Das ist bei mindestens 70% prozent aller blu-rays so, speziell bei gerade erschienenen blu-rays. Wenn man einen film kurz mit pause unterbrechen möchte, kann es schonmal vorkommen, das man auch hier wieder von vorne beginnen muss, weil er sich auch hier oft aufhängt. Beim dvd abspielen ist alles in ordnung. So gut wie samsung bei tv ist, habe einen le52b750 (echt klasse), so schlecht sind sie wohl beim bd-player. Software wurde übrigens immer aktualisiert und ist auf dem neuesten stand.
  10. Anonymous

    Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-C5900 Blu-Ray Player (3D, HDMI, DLNA, Upscaling 1080p, USB 2.0) schwarz

    Habe den blu-ray player jetzt 1 jahr und werde ihn jetzt austauschen. Bild ist top, sowohl bei blu-ray in 2d (3d konnte noch nicht getestet werden) als auch bei dvd. Einlesezeit bei bd und dvd ist in ordnung, die geräusche dabei machen allerdings angst. Was leider stört sind die ständigen abstürze beim blu-ray abspielen. Da macht er geräusche als wenn er explodieren will und man muss von vorne beginnen. Das ist bei mindestens 70% prozent aller blu-rays so, speziell bei gerade erschienenen blu-rays. Wenn man einen film kurz mit pause unterbrechen möchte, kann es schonmal vorkommen, das man auch hier wieder von vorne beginnen muss, weil er sich auch hier oft aufhängt. Beim dvd abspielen ist alles in ordnung. So gut wie samsung bei tv ist, habe einen le52b750 (echt klasse), so schlecht sind sie wohl beim bd-player. Software wurde übrigens immer aktualisiert und ist auf dem neuesten stand.
  11. 5,0 von 5 Sternen Blu-Ray-Player

    Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-C5900 Blu-Ray Player (3D, HDMI, DLNA, Upscaling 1080p, USB 2.0) schwarz

    Bin mit dem blu-ray-player sehr zufrieden. Die fernbedienung steuert optimal ein samsung-tv-gerätund den blu-ray-player von samsung, so das die fernbedienung vom tv eingespart werden kann.
  12. Anonymous

    Rezension bezieht sich auf : Samsung BD-C5900 Blu-Ray Player (3D, HDMI, DLNA, Upscaling 1080p, USB 2.0) schwarz

    Bin mit dem blu-ray-player sehr zufrieden. Die fernbedienung steuert optimal ein samsung-tv-gerätund den blu-ray-player von samsung, so das die fernbedienung vom tv eingespart werden kann.
    1. 2,0 von 5 Sternen Unteres Mittelmaß!
      Also ich bin garnicht von dem gerät begeistert. Angeschlossen ist das gerät über hdmi und direkt am internet wegen der updates. Das gerät ist viel zu laut. Es dauert ewigkeiten bis ein film erstmal läuft. Bei zwischenstopps springt der ganze rummel wieder auf anfang vom startmenü. Die software hat sich schon mehrfach aufgehängt und dann geht es nur noch mit dem netzstecker. Selbstreden stehe ich dann natürlich wieder am anfang. Fernbedienung ist für mich nicht sehr logisch und bedienerfreundlich. 2 sterne gibt es für die ausgezeichnete bildqualität, da gibt es nichts zu meckern. Habe mir als weiteres gerät den panasonic dmp-bdt110eg 3d blu-ray-player gekauft und wenn er mich fragt ” möchten sie an der stelle weitermachen wo sie das letztemal aufgehört haben” eine wohltat für meine nerven.
      1. Verifizierter Kauf
        Also ich bin garnicht von dem gerät begeistert. Angeschlossen ist das gerät über hdmi und direkt am internet wegen der updates. Das gerät ist viel zu laut. Es dauert ewigkeiten bis ein film erstmal läuft. Bei zwischenstopps springt der ganze rummel wieder auf anfang vom startmenü. Die software hat sich schon mehrfach aufgehängt und dann geht es nur noch mit dem netzstecker. Selbstreden stehe ich dann natürlich wieder am anfang. Fernbedienung ist für mich nicht sehr logisch und bedienerfreundlich. 2 sterne gibt es für die ausgezeichnete bildqualität, da gibt es nichts zu meckern. Habe mir als weiteres gerät den panasonic dmp-bdt110eg 3d blu-ray-player gekauft und wenn er mich fragt ” möchten sie an der stelle weitermachen wo sie das letztemal aufgehört haben” eine wohltat für meine nerven.

Comments are closed.