Yamaha AV-Receiver RX-S602 MC schwarz – Slimline Netzwerk-Receiver mit kraftvollem 5, Gerät Top – Support Flop

By | Mai 31, 2019

Der receiver ist gut verarbeitet und sieht fertig aus. Ich hatte ihn als möglichen nachfolger für den marantz nr1605 gekauft. Leider war ich vom sound her im vergleich nicht 100% überzeugt. Sprache war sehr gut verständlich, dafür fehlte es im vergleich deutlich an wumms. Die bässe waren schwächer und die effekte da, aber eher zurückhaltend. Auch der klang von musik war eher dünn. Der marantz hat hier deutlich mehr bass und druck, allerdings ist die sprache nicht so gut verständlich wie beim yamaha. Allerdings hat der neuere marantz nt1608/1609 einen neuen prozessor, der auch die sprachverständlichkeit erhöhen soll, den werde ich ggf. Die bedienung und anzeige empfand ich nicht als sehr gelungen.

Als multicast produkt habe ich als basis für meine hausbeschallung verwendet.

Jedoch der preis ist im verhältnis zur entsprechenden konkurrenz, eindeutig zu hoch.

Nach recherchen im internet zu einem slim-line-receiver, standen für mich der yamaha rx-s602 und der marantz nr 1509 in der engeren wahl. Wegen dab+ habe ich mich dann für den rx-s602 entschieden. An dem receiver gibt es im großen und ganzen nichts auszusetzen. Es ist fast alles drann und drinn, was man braucht. Die steuerung über hdmi mit meinem samsung-tv der serie q9 funktioniert einwandfrei. Mit der app lassen sich viele funktionen besser bedienen als mit der fernbedienung. Die einmessergebnisse mit ypao sind ganz brauchbar und bringen zusammen mit meinen beiden nubert nubox 681 und einem teufel ultima center als 3. 0 system einen kraftvollen sound. Fernsehton wird klar wiedergegeben und auch filme wie jurassic world verlieren, auch ohne subwoofer, nichts an ihrer dynamic. Als negativ empfinde ich jedoch, dass man die über ypao ermittelten werte des parameticequalizers (peq) nicht ansehen oder beeinflussen kann, wie beim marantz nr 1609 (mit zusätzlicher kostenpflichtiger app).

Key Spezifikationen für Yamaha AV-Receiver RX-S602 MC schwarz – Slimline Netzwerk-Receiver mit kraftvollem 5.1 Surround-Sound – für packendes Home Entertainment – Music Cast und Alexa kompatibel:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Platzsparend & funktionell: Der schlanke Audio Video Receiver ist vollausgestattet mit analoger Verstärker-Technik und unterstützt alle aktuellen Systeme für kontrasterweiternde Normen
  • Smart Home für Musikliebhaber: Das Yamaha MusicCast System bietet drahtlosen WiFi Zugriff auf die gesamte Musik-Bibliothek und hebt das Hörerlebnis auf ein neues Level – mehr als nur Multiroom!
  • Dank YPAO Einmessautomatik kann der Klang präzise an die Räumlichkeit angepasst & optimiert werden / Der leistungsstarke AV Empfänger kann nach Bedarf um 2 Streaming-Lautsprecher ergänzt werden
  • 17 integrierte Cinema DSP Programme erschaffen akustische Realität und bilden das exakte Klangfeld berühmter Konzertsäle ab – für eine detailreiche Soundwiedergabe von Sci Fi- oder Actionfilmen
  • Lieferumfang: RX S 602 MC Slim Receiver von Yamaha in Schwarz – inkl. Mess-Mikrofon / Kompakt-Receiver mit eingebautem DAB-Tuner & Low-Jitter PLL-Schaltung / Steuerung via Sprachbefehl oder App

Kommentare von Käufern

“Guter AV-Receiver, allerdings nur eingeschränkte Features
, Tut was sie verspricht
, Gerät Top – Support Flop

Yamaha AV-Receiver RX-S602 MC schwarz – Slimline Netzwerk-Receiver mit kraftvollem 5.1 Surround-Sound – für packendes Home Entertainment – Music Cast und Alexa kompatibel Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Yamaha AV-Receiver RX-S602 MC schwarz – Slimline Netzwerk-Receiver mit kraftvollem 5.1 Surround-Sound - für packendes Home Entertainment – Music Cast und Alexa kompatibel
Rating
4.1 of 5 stars, based on 5 reviews

One thought on “Yamaha AV-Receiver RX-S602 MC schwarz – Slimline Netzwerk-Receiver mit kraftvollem 5, Gerät Top – Support Flop

  1. 1,0 von 5 Sternen etwas enttäuschend
    Ich habe dieses gerät gekauft als nachfolger für unseren ins alter gekommene sony anlageleider muss ich sagen das geld kann man sich sparen625watt aber subwoofer muss mit einem extra verstärker betrieben werden frag warum kostet diese anlage soviel wenn man schon einen stromfresser hat und einen zweiten dazu kaufen muss. 1 geht anders das ist keine 5. 1 anlage kein heimkino erlebnis das ist pur die kunden übern tisch ziehen den ein anständiger subwoofer mit verstärker kostet fast das gleich wie die anlage selbst da kommt keine freude mehr auf da ist frust angesagt. Erlebnis fängt nicht damit an das man stromfresser verkauft die dann nichts taugen wenn man dazu erst mal noch einen zweiten verstärker anschließen muss. 1 erlebnis sondern eine 5 + abzocke trick und das für eine anlage die schon teuer ist. Das geld wäre diese anlage wert wenn diese auch anständig funktionieren würde das tut sie nicht weil ich habe ehrlich gesagt keine lust noch mehr geld aus dem fenster zu werfen weil bei mir wachsen keine bäume die geld produzieren. Das klangerlebnis das man versprochen bekommt ist dahin da es keines ist. Ein stromfresser jagt den nächsten und das kann nicht sein.
    1. Farbe: SchwarzStyle: RX-S602
      Ich habe dieses gerät gekauft als nachfolger für unseren ins alter gekommene sony anlageleider muss ich sagen das geld kann man sich sparen625watt aber subwoofer muss mit einem extra verstärker betrieben werden frag warum kostet diese anlage soviel wenn man schon einen stromfresser hat und einen zweiten dazu kaufen muss. 1 geht anders das ist keine 5. 1 anlage kein heimkino erlebnis das ist pur die kunden übern tisch ziehen den ein anständiger subwoofer mit verstärker kostet fast das gleich wie die anlage selbst da kommt keine freude mehr auf da ist frust angesagt. Erlebnis fängt nicht damit an das man stromfresser verkauft die dann nichts taugen wenn man dazu erst mal noch einen zweiten verstärker anschließen muss. 1 erlebnis sondern eine 5 + abzocke trick und das für eine anlage die schon teuer ist. Das geld wäre diese anlage wert wenn diese auch anständig funktionieren würde das tut sie nicht weil ich habe ehrlich gesagt keine lust noch mehr geld aus dem fenster zu werfen weil bei mir wachsen keine bäume die geld produzieren. Das klangerlebnis das man versprochen bekommt ist dahin da es keines ist. Ein stromfresser jagt den nächsten und das kann nicht sein.

Comments are closed.